Windows 10: Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich möchte Partition C (250GB SSD) auf eine alte Festplatte (2TB 5400 Upm) spiegeln damit ich mir das ständige Backup erspare. Frage 1: Wie richte... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Gast, 19. Juli 2018.

  1. Gast
    Gast Gast

    Ich möchte Partition C (250GB SSD) auf eine alte Festplatte (2TB 5400 Upm) spiegeln damit ich mir das ständige Backup erspare.

    Frage 1: Wie richte ich das Vorhaben ein? (Überhaupt möglich? Welche Software?)
    Frage 2: Gibt es durch das Spiegeln eine Leistungsbeeinträchtigung?
    Frage 3: Kann ich während gespiegelt wird auf die Festplatte zugreifen auf die gespiegelt wird und diese auch wie gewohnt nutzen?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten
    LG Heini
     
  2. User Advert

  3. Nutzengebirge
    Nutzengebirge Gast

    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Hallo UWE,

    Nein,

    0 = SSD

    1 = HDD

    "Anhand deiner Datenträgerverwaltung kann ich erkennen das Datenträger 0 eine MBR Installation ist sprich legacy boot

    Und dein Datenträger 1 eine EFI Partition ist"

    Mit der Info kann ich nichts anfangen...

    Das Dateisystem RAW (G:) irritiert mich etwas, das sollte mein "alte Systempartition" sein...

    Beste Grüße

    Daniel
     
    #2 Nutzengebirge, 30. Oktober 2018
  4. Hauro
    Hauro Gast
    Keine Gerätetreiber gefunden bei Installation

    Stellt sich so dar:
    • Datenträger 0 (Festplatte)
      BIOS-basierte Installation mit den Partitionen System, Wiederherstellung und Windows
    • Datenträger 1 (Festplatte)
      Datenspeicher
    • Datenträger 2 (SSD)
      UEFI-basierte Installation mit den Partitionen (EFI-)System, Wiederherstellung und SuperSpeedDrive?, aber die Windows (Startpartition, Auslagerungsdatei, Absturtzabbild, Primäre Partition) Partition fehlt!

    • (Datenträger 0 Partition 2 Windowspartition)
    • Datenträger 0 Partition 3 Wiederherstellungspartition
    • Datenträger 2 Partition 2 EFI-Systempartition
    Bei mir ist
    • Datenträger 0 Partition 1 Wiederherstellungspartition (OEM-Partition)
    • Datenträger 0 Partition 2 EFI-Systempartition
    • (Datenträger 0 Partition 3 Windowspartition)
    Würde Windows auf der SSD neu installieren.
     
  5. Nutzengebirge
    Nutzengebirge Gast
    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Moin zusammen,

    ich habe auf eine neue SSD Win 10 neu installiert.

    Nun wollte ich auf die alte HDD via USB zugreifen um Dateien etc. zu übernehmen.

    Die alte HDD hatte zwei Partitionen (Eine fürs System, eine für Daten).

    Zunächst war dies auch problemlos möglich, beide Partitionen wurden mir angezeigt und ich hatte auf beide Zugriff (auch wenn der Zugriff auf einzelne Ordner der "Systempartition" mitunter 15min und länger benötigte).

    Heute wird mir aber nur noch die "Datenpartition" angezeigt, eine "System-reserviert" Partition (womöglich war die gestern auch schon da) und ein

    "Lokaler Datenträger" das müsste meine "Systempartition" sein, auf diese habe ich jedoch keinen Zugriff mehr:

    " Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar".

    Jemand eine Idee, wie ich wieder Zugriff auf die "Systempartition" bekommen kann?

    Ich kann mir nur schwer vorstellen das diese tatsächlich über Nacht beschädigt wurde...

    Danke!

    Beste Grüße

    Daniel
     
    #4 Nutzengebirge, 30. Oktober 2018
  6. PeterHagendorf
    PeterHagendorf Gast
    Windows 10 - Systempartition ändern

    KrisRH:

    So weit, so schlecht. Damit ist Ärger fast schon vorprogrammiert.

    Wenn man schnell und fehlerfrei arbeiten will, sollte man sauber neu installieren und nicht den verkorksten Upgrade-Murks auf die SSD schieben wollen.

    Außerdem: Systempartition ist die Partition, auf der die Bootkonfiguration liegt. Bootpartition ist die Windows-Partition.

    Microsoft muss also schlechtes Kraut geraucht haben: Es nennt die Bootpartition "Systempartition" und die Systempartition "Bootpartition". Alle User mit Verstand sehen es automatisch genau umgekehrt.

    Wichtig: Wenn auf die SSD installiert wird, andere Datenträger im BIOS vorher deaktivieren.
     
    #5 PeterHagendorf, 30. Oktober 2018
  7. Nightreaperr
    Nightreaperr Gast
    Neuinstallation auf SSD -Betriebssystem wurde nicht gefunden

    Ergänzung (8. September 2018)
    Datenträger 2 ist in diesem Fall meine SSD Festplatte
     
    #6 Nightreaperr, 31. Oktober 2018
  8. kennzow
    kennzow Gast
    Efi Partition auf SSD nicht vorhanden, nachträglich erstellen?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort *Lächeln

    Doch leider passt das Bild zum Text: Ich habe hier 2 SSD Platten angeschlossen... etwas verwirrend..

    Die Problem SSD, um die es geht ist der Datenträger 1. Dort habe ich über den Stick Windows 10 installiert.
    Datenträger 0 (SandiskSSD) hier im Bild ist mein zweiter Rechner mit Windows 10, da ich meine alte HDD, die zusammen mit der SSD angeschlossen war, komplett formatiert habe. Irgendwie musste ich ja nun ins Internet kommen, deswegen habe ich die SSD an den zweiten Sataplatz meines Rechners gesteckt.
    Ich kann über den Explorer auf den Datenträger 1 zugreifen und sehe meine Windowsstruktur.
    Du sagst, es ist kein Windows vorhanden. Wie kann das sein?.


    Es tut mir leid ich hatte nicht alle Details im letzten Part aufgelistet. probiert habe ich genau das:
    01. diskpart
    02. list disk
    03. select disk
    04. list partition
    05. select partition (die große Systempartition habe ich zu erst probiert)
    06. shrink desidred=260 (Fehlgeschlagen: keine Zugriffsrechte oder so ähnlich)
    07. create partition efi size=260 (Fehlgeschlagen, da 06. fehlschlug )
    weiter hätte ich probiert:
    08. format quick fs=Word Man label "System"
    09. assign letter=b:
    10. exit
    11. bcdboot c:\Windowsw /l de-DE /s b: /f ALL
    12. PC neu starten und über SSD booten

    Woran kann es liegen, das ich die Systempartition nicht "bearbeiten" kann?
    edit: ich probiere es nochmal und schreibe mir die Fehler genau auf. Danke!
     
  9. islaorca
    islaorca Gast
Thema:

Windows 10: Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln - Similar Threads - Windows Systempartition SSD

Forum Datum

Windows 10: Warnungen bei der DISM-Reparatur

Windows 10: Warnungen bei der DISM-Reparatur: Hallo, ohne besonderen Anlass, also rein prophylaktisch habe ich über das Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 von Alex die Dism Reparatur durchgeführt und dabei folgende...
Windows 10 7. November 2018

Windows 10: Snipping Tool aus WIN10-Zubehör

Windows 10: Snipping Tool aus WIN10-Zubehör: Hallo Gemeinschaft, ich weiss nicht ob dieses Thema überhaupt hierhin gehört, aber ich versuche es mal. Bisher konnte ich mit dem Snipping Tool problemlos meine Bildschirmausschnitte...
Windows 10 6. November 2018

Windows 10: Windowssicherung zeigt zusätzliche Systempartition an

Windows 10: Windowssicherung zeigt zusätzliche Systempartition an: Hallo Zusammen, ich hoffe meine Frage ist hier im richtigen Forum, ansonsten bitte einfach verschieben. Da ich nicht weiß welche Informationen alle benötigt werden, schilder ich zunächst...
Windows 10 5. März 2018

Windows 10: Systempartition vergrößern

Windows 10: Systempartition vergrößern: Hallo, ich will einem Bekannten dabei helfen, sein 60 GB Kingston SSD-Laufwerk, mSATA (gehäuselos), durch ein größeres (120 oder 240 GB) ersetzen. Das neue Laufwerk muss ebenfalls mit...
Windows 10 14. Dezember 2017

Windows 10: Systempartition win10 32bit auf Notebook win10 64bit

Windows 10: Systempartition win10 32bit auf Notebook win10 64bit: Hallo meine Lieben, wie im Titel schon erwähnt, wäre das mein Wunsch. Ist dies überhaupt möglich? Folgende Situation: Auf meinem PC Win10 32bit(pro) ! (gerade mein 7er Ultimate geupgradet)...
Windows 10 20. September 2017

Windows 10: SSD - Systempartition C lässt sich nicht weiter verkleinern

Windows 10: SSD - Systempartition C lässt sich nicht weiter verkleinern: Hallöchen, auch ich habe das Problem dass ich das Basisvolumen nicht genug verkleinern kann. (Windows 10, 256 SSD) Ich habe auch schon die Themen dazu gelesen und gemäß der Anleitung die die...
Windows 10 10. August 2017

Wird bei Neuinstallation von Windows die Systempartition C automatisch formatiert?

Wird bei Neuinstallation von Windows die Systempartition C automatisch formatiert?: Wird bei Neuinstallation von Windows die Systempartition C automatisch formatiert? ...oder muss ich die Systempartition vorher formatieren, bevor ich das Sytem neu aufsetze? Möchte nämlich...
Computerfragen 27. März 2013

Windows nur Systempartition formatieren

Windows nur Systempartition formatieren: Windows nur Systempartition formatieren Hallo, mein Windows zickt rum und ich würde es gerne neu aufsetzen. Nur habe ich windows auf C: liegen. Diese Partition ist nur 30 GB groß. Auf...
Computerfragen 17. Juni 2012
Windows 10: Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. windows 10 wie finde ich die efi partition auf ssd

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden