Windows 10: Soll ich meinen Monitor mit Displayport oder lieber über HDMI anschließen?

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Soll ich meinen Monitor mit Displayport oder lieber über HDMI anschließen? im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Den PC will ich fast ausschließlich fürs gamen nehmen. Gibt es da Qualitätsunterschiede oder ist es egal? Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Zeromancer, 12. Januar 2017.

  1. Zeromancer
    Zeromancer Gast

    Den PC will ich fast ausschließlich fürs gamen nehmen. Gibt es da Qualitätsunterschiede oder ist es egal?
     
    #1 Zeromancer, 12. Januar 2017
  2. User Advert

  3. User
    User Gast

    3 Monitore anschließen

    Hallo Community,

    ich habe fologendes Problem:

    Ich besitze die Grafikkarte AMD Radeon R9 200 Series und möchte 3 Monitore an dieser anschließen. Einen per HDMI-, den zweiten per DVI-, und den dritten per Displayport (rocabo DisplayPort/DVI 1080p Adapter). Windows erkennt den dritten Bildschirm zwar im Gerätemanager
    und wenn man auf "Anzeigeeinstellungen" drückt (rechts klick auf den Desktop) erkennt Windows Bildschirm 1 und 3 aber nicht Bildschirm 2. Brauche dringend Hilfe.

    Danke schon mal im Voraus!
     
  4. User
    User Gast
    3 Monitore unter Win10 ohne aktvien Displayport-Adapter

    Zu Punkt 1:
    Welches Update wurde denn Mitte Juli eingespielt?

    Vor dem 12.07.2016 hatte ich die Version Windows 10 Pro (1511 10586.****) und da hatte ich noch kein Problem gehabt.

    Nach dem 12.07.2016 kam dann die Version Windows 10 Pro (1511 10586.494)und seit dem habe ich dasProblem.

    Und jetzt habe ich die Version Windows 10 Pro (1607 14393.10) und hier hatte ich gehofft das der Fehler behoben wurde. Wurde aber nicht.

    Zu Punkt2: Oder meintest du das Upgrade auf Windows 10? Von welchem Windows wurde upgegradet, d.h. unter welchem Windows lief die Konstellation bereits?

    Nein, es wurde KEIN Upgrade durchgeführt. Diese Konstellation läuft seit dem ich Windows 10 habe mit drei Monitoren ohne Probleme.

    Zu Punkt3:
    Um was für eine Grafikkarte handelt es sich? Welche Treiberversion?

    Von Anfang an hatte ich diese Grafikkarte (Gigabyte Nvidia GeForce GTX 650 1GB, Version 368.81) hat bis zum 12.07.2016 auch einwandfrei funktioniert. Dannkam derFehler. Aus diesem Grund habe ich dann eine andereGrafikkarte
    eingebaut (Gigabyte Nvidia GeForce GTX 750 Ti 4GB, Version 368.81). Und mit dieser
    Grafikkarte hat es dann auch für einen Tag funktioniert und ab da dannwieder nicht, bis heute.

    Hinweis:
    • alle drei Monitore sind voll Funktionsfähig
    • alle drei Monitorkabel (Signal / Strom) ist auch alle in Ordnung
    • die komplette Stromversorgung ist auch gegeben (Netzteil hat 650W)
    • das Mainboard habe ich auch schon ausgetauscht, da ich vermutet hatte das es daran liegen könnte (AsusTek. Computer Inc., P8B75-M, BIOS Version 1701). Tausch
      Mainboard war ein Baugleiches
    • habe auch die älteren / BETAVersionen der
      Grafikkarten installiert, Fehler war immer noch vorhanden

    Informationen zur den Grafikkarten:

    • Gigabyte Nvidia GeForce GTX 650 1GB, Version 368.81 (VGA,2* DVI-D und HDMI)

    GTX 650 1GB
    VGA
    DIV-I
    DVI-D
    HDMI

    Vor dem Fehler:
    funktionsfähig
    ------
    2* funktionsfähig
    funktionsfähig

    Nach dem Fehler:
    funktionsfähig
    ------

    1*funktionsfähig

    1*nicht funktionsfähig

    funktionsfähig

    • Gigabyte Nvidia GeForce GTX 750 Ti 4GB, Version 368.81 (DVI-I, DVI-D und 2* HDMI)

    GTX 750 Ti 4GB
    VGA
    DVI-I
    DVI-D
    HDMI

    Nach dem Fehler:
    ------
    kurzzeitig funktionsfähig
    kurzzeitig funktionsfähig
    2* funktionsfähig

    Jetziger Zustand:
    ------
    nicht funktionsfähig
    nicht funktionsfähig
    2* funktionsfähig

    • alle zwei Grafikkarten werden damit beworben das man 4 Monitore OHNE
      aktiven Displayport-Adapter betreiben kann!!! Und es ging auch bis zum
      12.07.2016.

    Zu Punkt 4:
    Und warum stehen diese ganzen Details nicht von Anfang an in deiner Frage?

    Weil ich nicht genau wusste welche Daten alles relevant sind.
     
  5. User
    User Gast
    Microsoft Wireless Display Adapter kompatibel über hdmi Adapter auf Displayport?

    Hallo,

    Weiß jemand ob der Microsoft Wireless Display Adapter (MWDA) über Hdmi Adapter auf Displayport kompatibel ist?

    Also ich schließe den MWDA auf der einen Seite an einen USB an für Strom und auf der anderen Seite (HDMI) via Adapter an einen Display Port, da mein Monitor nur VGA DVI und Displayport Eingänge hat. Ich bekomme aber keine Verbindung zustande. Der MWDA wird
    auch nicht angezeigt auf meinem Surface Pro 4. Liegt das am zwischengeschalteten Adapter zw. MWDA und Displayport?

    Vielen Dank schon mal!
     
  6. MacBooknutzer
    MacBooknutzer Gast

    Kaufberatung: USBc zu HDMI via DisplayPort??

    Hallo alle
    Ich suche Adapter um mein neues SurfaceBook2 mit fremden Beamern und Bildschirmen unterwegs mit HDMI oder Displayport zu verbinde.
    Aus meiner Mac Zeit habe ich noch einen Appel Adapter von „Mini DisplayPort auf HDMI“.
    Meine Überlegung ist nun einen Adapter von USBc auf Mini DisplayPort zu kaufen.
    Diesen kann ich dann direkt mit einem Bildschirm mit DisplayPort verbinden.
    Komme ich an einen HDMI Bildschirm, setze ich auf meine „USBc zu DisplayPort Adapter“ zusätzlich meinen bestehenden Appel „DisplayPort zu HDMI Adapter“.

    Wird das wohl funktionieren oder ist es besser
    1 USBc zu DisplayPort
    1 USBc zu HDMi
    zu kaufen, was doppelt so teuer ist.

    Kann man bei diesen Adaptern einfach den Fünszihsten nehmen, oder auf was muss man achten?
     
    #5 MacBooknutzer, 26. August 2018
Thema:

Windows 10: Soll ich meinen Monitor mit Displayport oder lieber über HDMI anschließen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden