Windows 10: Ressourcenmonitor Falschanzeige?

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Ressourcenmonitor Falschanzeige? im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Zusammen, mir ist gerade was aufgefallen, was ich nicht erklären kann. Wenn man umfangreiche Dateien von einer Festplatte auf die nächste... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von WinSearch, 7. Januar 2017.

  1. WinSearch
    WinSearch Gast

    Hallo Zusammen,

    mir ist gerade was aufgefallen, was ich nicht erklären kann. Wenn man umfangreiche Dateien von einer Festplatte auf die nächste Festplatte kopiert und das nicht in einem Kopiervorgang sondern in mehreren Kopiervorgängen macht kann man das Phänomen gut beobachten. Der Ressourcenmonitor zeigt an welche Dateioperationen gerade erfolgen. Da sieht man durchaus auch schon einmal dass die identische Datei mehrfach gleichzeitig gelesen wird. Das meine ich, nein, was mir aufgefallen ist: Der Ressourcenmonitor zeigt Dateioperationen noch an obwohl der Windows-Explorer den Kopiervorgang bereits als abgeschlossen betrachtet. Besser noch, während also der Ressourcenmonitor noch anzeigt, dass die Datei nach wie vor von der Quelle gelesen wird und auf das Ziel geschrieben wird kann man sie per Windowsexplorer von der Quelle bereits löschen. Nur logisch, da der Windowsexplorer den Kopiervorgang ebenso bereits als erledigt betrachtet.

    Was aber macht Windows wenn es zu diesem Zeitpunkt zu einem Stromausfall kommt? Die Datei kann deshalb m. E. nicht im Arbeitsspeicher sein, das wäre ja fatal. Nutzt der Windowsexplorer ggf. die Auslagerungsdatei als Zwischenpuffer? Wer weiß wie das genau funktioniert.

    Bin neugierig, mich würde es einfach mal interessieren.
     
    #1 WinSearch, 7. Januar 2017
  2. User Advert

  3. Charly020664
    Charly020664 Gast

    [gelöst] Ressourcenmonitor Win 10 64 Pro

    Hallo,

    zeigt der Ressourcenmonitor von Win 10 64 Pro nur noch _echte_ CPU-Kerne an, oder auch die logischen Kerne einer CPU. -

    Bei meinem Intel i7-6700 werden 4 Kerne angezeigt. Ich meine bei Win XP wurden auch die logischen Kerne angezeigt. Sind mir 4 logische Kerne verloren gegangen?

    Danke.

    lg Leo
     
    #2 Charly020664, 25. August 2018
  4. spapakons
    spapakons Gast
    [gelöst] Ressourcenmonitor immer im Vordergrund

    Kennt jemand einen Trick bzw. ein Programm, mit dem man den Windows-Ressourcenmonitor (resmon.exe) immer im Vordergrund halten kann?

    Dieses bekannte Autohotkey-Script "^!T:: Winset, Alwaysontop, TOGGLE, A" funktioniert mit anderen Programm-Fenstern, aber nicht beim Ressourcenmonitor. (Übrigens auch nicht beim Taskmanager, aber der Taskmanager hat selbst einen Menüpunkt "Immer im Vordergrund")

    Bitte keine Antworten mit "Wozu willst du überhaupt..."
     
  5. Copy-Item
    Copy-Item Gast
    Windows Update auf Version 10

    • Die native Unterstützung zum Abspielen von DVDs wurde aus Windows 10 entfernt. Brennen geht weiterhin. Mit externen Programmen, wie VLC, kann man dann auch DVDs abspielen.

      Siehe:

     
  6. philc43
    philc43 Gast

    [gelöst] Tipps und Infos rund um Windows 10 für Normalanwender

    Welche Version habe ich , so findet man es raus , winver bei Suche eingeben und enter



    Welche Windows 10 Version habe ich installiert Deskmodder Wiki
     
Thema:

Windows 10: Ressourcenmonitor Falschanzeige?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden