Windows 10: Reichen 5 GB Datenvolumen im Monat? (Internet, Daten...

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Reichen 5 GB Datenvolumen im Monat? (Internet, Daten... im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ein Hallo an die Experten, ich habe nur einen Internetzugang über einen Stick und pro Tag 500 MB und pro Monat 5 GB Datenvolumen zur Verfügung. Erste... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von 'Gast, 14. Januar 2017.

  1. 'Gast
    'Gast Gast

    Ein Hallo an die Experten, ich habe nur einen Internetzugang über einen Stick und pro Tag 500 MB und pro Monat 5 GB Datenvolumen zur Verfügung. Erste Verständnisfrage: Heisst das meine Verbindung ist getaktet? Wenn ja, dann verstehe ich nicht, warum sich die Updates, immer größer als 500 MB, automatisch downloaden !?! Unter den Einstellungen finde ich die Anmerkung, dass die Updates nur automatisch downgeloaded und installiert werden, sofern keine (gebührenpflichtige) getaktete Verbindung besteht. Wie ist das zu verstehen? Der automatische Download heisst nämlich für mich, daß ich das Internet für mehrere Tage vergessen kann, weil mein Datenvolumen vom Download der Updates gefressen wird. Und manchmal bin ich wochenlang unterwegs und dann summieren sich die Updates in der Zwischenzeit zu einer riesen Menge von mehreren Gigabytes und dann habe ich völlige Trauer. In meiner Verzweiflung habe ich einen öffentlichen Zugang z.B. der Stadtbibliothek genutzt, der Download wurde nicht gemacht, da er zu groß war. Kann mir einer bitte einen Rat geben, wie ich diese Misere in Griff kriegen kann? Ich bin doch sicherlich nicht die einzige, die mit Stick ins Internet geht? Wie machen die anderen das?
    Ich hoffe, es gibt eine Lösung und freue mich auf eine Antwort.
    Grüße von einer entnervten Regine
     
  2. User Advert

  3. ChrisHentges
    ChrisHentges Gast

    Windows 10 frisst Datenvolumen

    Guten Tag!

    Seit Ende letzten Monats frisst Windows 10 (PC) viel meines Datenvolumens.

    Gestern/heute hat es innerhalb weniger Stunden (ab 1.7, 17 Uhr) wurden vom "System" insgesamt 18 GB runtergeladen.

    Dies schmerzt besonders, da ich ein begrenztes Datenvolumen habe (50 GB) und Erweiterungen mein (!!!!!!) Geld kosten.
     
    #2 ChrisHentges, 25. August 2018
  4. User
    User Gast
    Windows 10

    Ich möchte kein Windows10

    5 GB Datenvolumen habe ich im Monat zur Verfügung.

    Seit Oktober ladet Windows ein upgrade!!!

    Was zum Henker soll der Sch.... Habe kein GB mehr

    zum surven

    ANDY
     
  5. User
    User Gast
    Windows 10 Version 1511 Upgrade auf Tablet mit 16 GB Festplatte

    Hallo,

    Windows benötigt deutlich mehr als 5 GB:

    • die heruntergeladenen Installationsdateien 5...6 GB; können (und sollten) auf einen externen Datenträger (USB / DVD) gespeichert werden. Darüber lässt sich die Installation starten.
    • Windows benötigt Platz zum Entpacken der Installations-Dateien.
    • Auf der Platte muss Platz sein für die neue Windows-Version und für das Backup der Vorinstallation. Und hier klappt das mit 16 GB schon nicht mehr.
    Mein Tipp: Auf diesem Gerät beim alten Windows bleiben. Windows 10 dürfte dort immer ein Problemkind bleiben.

    Viele Grüße

    Holger Schulz
     
  6. Dr. McCoy
    Dr. McCoy Gast

    Internet mit Datenvolumen. Verbrauch einschränken?

    4GB Datenvolumen sind heutzutage, und das insbesondere bei einer Windows-10-Nutzung, bei Weitem nicht ausreichend. Denn hinzu kommen neben den ganzen sicherheitsrelevanten System- und Programmaktualisierungen auch noch die regulären Webseitenaufrufe, Mailverkehr, etc., und die Nutzung am Handy selbst.

    Daher solltest Du Dir übergangsweise einen separaten Webtarif für den PC zulegen, z.B. das 5-GB-Aldi-Talk-Paket für rund 15 Euro.

    Das ist unter Windows 10 die Option der bereits erwähnten getakteten Verbindung.
    -> https://support.microsoft.com/de-de/help/17452/windows-metered-internet-connections-faq

    Allerdings verringert dies den Traffic nur, wesentliche Updates werden weiterhin geladen, und auch diese können sich schnell summieren.

    Dann müssen zumindest die sicherheitsrelevanten Updates zwingend installiert werden.

    Richtig. Daher musst Du auf der einen Seite die Updates auf das wesentliche reduzieren (Sicherheitsrelevantes), auf der anderen Seite jedoch auch für genügend Traffic sorgen, der alleine dem PC zur Verfügung steht (separater Webtarif, siehe oben).

    Zum Surfen im Web kannst Du übergangsweise auch ein schlankes Linux OS verwenden. z.B. Lubuntu, da hast Du, außer Updates, keinen zusätzlichen Traffic.

    Das ist im Verhältnis zum Traffic, der durch Softwareaktualisierungen entsteht, durchaus ein geringer Anteil. Wichtig wäre allerdings, Werbung, Flash-Animationen etc. herauszufiltern, ein Ad- und Scriptblocker helfen dabei.
     
Thema:

Windows 10: Reichen 5 GB Datenvolumen im Monat? (Internet, Daten...

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Reichen 5 GB Datenvolumen im Monat? (Internet, Daten... - Similar Threads - Windows Reichen Datenvolumen

Forum Datum

Manuelle Deinstallation bei Update von Windows 7 auf Windows 10

Manuelle Deinstallation bei Update von Windows 7 auf Windows 10: Hallo, beim Windows 10 Setup erhalte ich die Meldung ich muss folgende Programme manuell deinstalieren: Easy Settings Samsung Recovery Solution Avira Antivirus 2018 Es handelt sich um einen...
Windows 7 Mittwoch um 10:42 Uhr

Systemverteilung im Juni 2020: So steht es um Windows, macOS, Linux und Co.

Systemverteilung im Juni 2020: So steht es um Windows, macOS, Linux und Co.: Systemverteilung im Juni 2020: So steht es um Windows, macOS, Linux und Co. Erneut teilt Netmarketshare mit, wie es so um die Betriebssysteme steht. Wenig überraschend hat sich nur im Detail...
User-Neuigkeiten 5. Juli 2020

Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Upgrade von Windows 7 auf Windows 10: Hallo, ich möchte von Windows 7 auf Windows 10 upgraden und nutze den offiziellen Windows Installer. Es kommt folgender Fehler: "Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase SAFE OS ist...
Windows 7 5. Juli 2020

Windows 10: Das erneuerte Startmenü kommt

Windows 10: Das erneuerte Startmenü kommt: Windows 10: Das erneuerte Startmenü kommt Man frische das Startmenü mit einem stromlinienförmigeren Design auf, bei dem die einfarbigen Hintergründe hinter den Logos in der Apps-Liste entfernt...
User-Neuigkeiten 2. Juli 2020

Amazon Prime Video: UWP-App für Windows 10 ab sofort verfügbar

Amazon Prime Video: UWP-App für Windows 10 ab sofort verfügbar: Amazon Prime Video: UWP-App für Windows 10 ab sofort verfügbar Ein baldiges Erscheinen zeichnete sich also bereits ab.. . Amazon Prime Video: UWP-App für Windows 10 ab sofort verfügbar
User-Neuigkeiten 30. Juni 2020

Windows File Recovery: Kostenlose Software stellt Daten wieder her

Windows File Recovery: Kostenlose Software stellt Daten wieder her: Windows File Recovery: Kostenlose Software stellt Daten wieder her Es hört auf den Namen Windows File Recovery. Die kostenlose App ist im Microsoft Store zu finden und man kann wohl sagen, dass...
User-Neuigkeiten 27. Juni 2020

Apple: Windows über Boot Camp wird nicht auf den ARM-basierten Geräten unterstützt

Apple: Windows über Boot Camp wird nicht auf den ARM-basierten Geräten unterstützt: Apple: Windows über Boot Camp wird nicht auf den ARM-basierten Geräten unterstützt Apple Silicon soll bei ähnlicher Leistung wesentlich sparsamer unterwegs sein. iOS- und iPad-OS Apps sollen auf...
User-Neuigkeiten 25. Juni 2020

Tipp: Bildbearbeitung Luminar 3 kostenlos zu haben (Mac und Windows)

Tipp: Bildbearbeitung Luminar 3 kostenlos zu haben (Mac und Windows): Tipp: Bildbearbeitung Luminar 3 kostenlos zu haben (Mac und Windows) Die Software setzt auf allerhand Anpassungsoptionen für Bildwerte, bietet aber auch eine Menge eigener Filter und Filterpakete...
User-Neuigkeiten 25. Juni 2020

Windows 10 Insider: Neuer Build 20152 behebt kleinere Fehler

Windows 10 Insider: Neuer Build 20152 behebt kleinere Fehler: Windows 10 Insider: Neuer Build 20152 behebt kleinere Fehler Dieses Mal gibt es keine großen Neuerungen zu vermelden, dafür wurde der eine oder andere Fehler behoben. Dazu gehört ein Fehler, der...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2020

Skype: Windows-10- und Desktop-Version werden zusammengeführt

Skype: Windows-10- und Desktop-Version werden zusammengeführt: Skype: Windows-10- und Desktop-Version werden zusammengeführt Zudem werden auch Updates und andere Verbesserungen nicht mehr zu unterschiedlichen Zeitpunkten verteilt, da nun alle dieselbe...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2020

Amazon Prime Video: UWP-App für Windows-Nutzer steht in den Startlöchern

Amazon Prime Video: UWP-App für Windows-Nutzer steht in den Startlöchern: Amazon Prime Video: UWP-App für Windows-Nutzer steht in den Startlöchern Tatsächlich soll das Team von Amazon die letzten drei Monate damit verbracht haben, die App für die Desktopnutzung...
User-Neuigkeiten 23. Juni 2020

Aktualisierung von Windows 7 Professional auf Windows 10

Aktualisierung von Windows 7 Professional auf Windows 10: Hallo, ich habe ein HP Elitebook 2510p mit Windows 7 Professional, aber bereits Windows 10 Assistent installiert ist. Jetzt möchte ich den Laptop verkaufen und dazu muss ich das Gerät auf den...
Windows 7 22. Juni 2020

wo kann rausfinden was ich für treiber brauche oder würde ein update pack von windows reichen??

wo kann rausfinden was ich für treiber brauche oder würde ein update pack von windows reichen??: wo kann rausfinden was ich für treiber brauche oder würde ein update pack von windows reichen?? ich habe mir einen pc von nem freund gekauft... jetz brauch ich aber die treiber...
Computerfragen 31. Januar 2010
Windows 10: Reichen 5 GB Datenvolumen im Monat? (Internet, Daten... solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. wieviel gb windows updates pro monat

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden