Windows 10: Passwortvorschau Deaktivieren

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Passwortvorschau Deaktivieren im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, mein Nachbar kam grade zu mir rüber und hat mich gebeten, den Laptop seines Verstorbenen Mitbewohners xxx mit neuer Software auszustatten. Ich... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von derkulisammler, 29. Dezember 2018.

  1. derkulisammler
    derkulisammler Gast

    Hallo,
    mein Nachbar kam grade zu mir rüber und hat mich gebeten, den Laptop seines Verstorbenen Mitbewohners xxx
    mit neuer Software auszustatten. Ich habe das ganze nun beginnen wollen, aber in dem Laptop ist ein Passwort, das mit dem
    Online-Konto von Microsoft verknüpft ist. Ich habe schon alles mögliche an Passwörtern probiert, Kombinationen von Namen und Geburtsdatum und alles was mir so eingefallen ist, aber ich kriegs nciht raus. Zurücksetzen kann ich das Passwort auch nicht, weil ich keinen Skypenamen oder eine Emailadresse angeben kann, da diese nicht bekannt sind.

    Was kann ich n och machen? Ich hab gehört man kann irgendwie eim lokales Admin-Konto aktivieren, allerdings weiß ich nicht ob das dann geht.
     
    #1 derkulisammler, 29. Dezember 2018
  2. User Advert

  3. e.v.o
    e.v.o Gast

    [SKYPE] Werbung / Tracing deaktivieren

    Hallo zusammen,

    dieser Thread soll 2 Themen behandeln:
    1. Werbung deaktivieren
    2. Tracing deaktivieren

    1. Werbung deaktivieren - Hiermit deaktiviert ihr die Werbung innerhalb von Skype
      • Durch eine der ersten beiden Methoden geht Skype Home verloren
      • Für Skype Home Methode 3 benutzen
        • Hat eventuell den Nachteil das Einstellungen/Verändungen an/von Skype nicht mehr gespeichert werden
        • Skype vorher korrekt einrichten und dann die entsprechende Methode anwenden
      • Vorher Skype beenden
      1. Methode: Restricted Sites
        • STRG + R: Code:
          Code:
          inetcpl.cpl ,1
        • Eingeschränkte Seiten: Sites Code:
          Code:
          http://apps.skype.com https://apps.skype.com http://g.msn.com https://g.msn.com
        • Schließen + OK
      2. Methode: hosts-Datei
        • STRG + R: Code:
          Code:
          powershell -c start -verb runas notepad %windir%\system32\drivers\etc\hosts
        • Neue Zeile hinzufügen: Code:
          Code:
          0.0.0.0 apps.skype.com 0.0.0.0 g.msn.com
        • Datei speichern
      3. Methode: Read-Only

        Info: Durch Zugriff auf apps.skype.com wird der Parameter immer wieder auf 1 gesetzt
        • STRG + R: Code:
          Code:
          powershell -c start -verb runas cmd
        • $SKYPE_BENUTZERNAME durch euren Skype Benutzernamen ersetzen: Code:
          Code:
          notepad %appdata%\Skype\$SKYPE_BENUTZERNAME\config.xml
        • Suche nach <AdvertPlaceholder> und ändern in: Code:
          Code:
          <AdvertPlaceholder>0</AdvertPlaceholder>
        • Speichern
        • Schreibschutz aktivieren: Code:
          Code:
          attrib +R %appdata%\Skype\$SKYPE_BENUTZERNAME\config.xml
    2. Tracing deaktivieren
      Skype legt bei jedem Start unter %userprofile%\Tracing\WPPMedia 2 Dateien (+ 2 Backup-Dateien) an. Da diese nicht benötigt werden und einen sinnlosen Overhead darstellen kann diese Funktionalität deaktiviert werden.
      Info:
      • Es ist nicht möglich alles per Registry zu deaktivieren
      • Das Löschen/Umbennen der DLL ist die effektivste Methode
      • Muss bei jedem Skype-Update wiederholt werden, kann jedoch per Task automatisiert werden
      • Skype importiert von dieser DLL lediglich 3 Funktionen die sich alle auf Tracing beziehen: RegisterTraceGuidsW
        RtcPallsTracingEnabled
        RtcPalEnableTracing
      • STRG + R: Code:
        Code:
        %ProgramFiles(x86)%\Skype\Phone
      • RtmPal.dll umbennen

    Ich versuche weiterhin eine Möglichkeit zu finden per Registry das Tracing zu deaktivieren. Dies sollte durch Entzug der Rechte für den entsprechenden Registry-Tree möglich sein Code:
    Code:
    [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\WPPMediaPerApp\Skype\]
    Ich würde ich freuen wenn jemand das ganze in ein Powershell-Script gießen könnte damit alles automatisch abläuft. Falls etwas falsch oder missverständlich sein sollte bitte ich um Rückmeldung. Wer Tipps oder Verbesserungsvorschläge hat: Immer her damit.
     
  4. mFuSE
    mFuSE Gast
    AW: hdd aktivität

    thx,
    mache sowas aber lieber manuell schritt für schritt und vor allem nicht alles, vieles finde ich doch praktisch *Zwinker


    Bisher gemacht:
    • UAC deaktivieren (in den Benutzerkonten)
    • Index von der Suche ausnehmen
    • Automatische Defragmentierung deaktiviere
    • Dienste deaktivieren
      • Windows Suche
    Den Rest habe ich noch drin, was mich intressieren würde, wo kann ich
    • Dienste deaktivieren
      • Windows Media Player Netzwerkfreigabedienst

    deaktivieren?


    WObei was macht das und ist es vll doch nützlich? ^^
     
  5. DrPepper
    DrPepper Gast
    Wie Autostartprogramme deaktivieren?

    Hallo,

    wenn ich in der Systemsteuerung unter "Leistungsinformationen und -tools" den Menüpunkt "Autostartprogramme verwalten" öffne, werden mir sämtliche Tools angezeigt, die automatisch gestartet werden.
    Leider kann ich aber die Mehrzahl der dort gelisteten Programme nicht deaktivieren. Die Buttons "Entfernen, Deaktivieren, Aktivieren" sind alle hellgrau.

    Kann mir jemand sagen wie ich dennoch aus der Liste einige Tools deaktivieren kann?


    Gruß,
     
  6. BobbyS
    BobbyS Gast
    Welche Dienste kann ich deaktivieren?

    Hallo Leute. Welche windowseigenen Dienste kann ich bei Windows 10 ohne Probleme deaktivieren? Ich habe bei Google zwar Listen gefunden, jedoch erscheinen die Dienste die dort aufgelistet sind teilweise wichtig. Weiß da jemand mehr?
     
  7. traxxus
    traxxus Gast
    Outlook 2010 automatisch Vorschläge beim Adresse

    Das?

    Aktivieren oder Deaktivieren der AutoVervollständigen-Liste


    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
    2. Klicken Sie auf Optionen.
    3. Klicken Sie auf E-Mail.
    4. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Nachrichten senden das Kontrollkästchen Beim Ausfüllen der Zeilen "An", "Cc" und "Bcc" Namen mithilfe der AutoVervollständigen-Liste vorschlagen.
     
  8. larska
    larska Gast
    Welche Dienste kann ich deaktivieren

    Sorry, das ich noch einen Thread aufmache...
    Ich habe mir wohl eine Virus eingefangen, der mein System automatisch aus dem Standby aufweckt...

    Jetzt bin ich mir unsicher welche Dienste ich in "Autoruns" deaktivieren kann?
    Taugt diese Liste etwas?
    https://www.netzwelt.de/pc-beschleu...dienste-deaktivieren-autostart-entfernen.html

    z.B. googleupdate, ist das nötig? Ich nutze den Chrome-Browser..?
     
  9. clam1952
    clam1952 Gast

    Info-Center deaktivieren

    hi, wo kann ich das Info-Center deaktivieren?

    So soll es gehen:
    Öffnen Sie die Einstellungen-App über die Tastenkombination [Windows] + .

    Anschließend klicken Sie auf "System" und wechseln in den Reiter "Benachrichtigungen und Aktionen".

    Dort entscheiden Sie sich für die Option "Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren".

    Am Ende der Liste finden Sie das Info-Center. Setzen Sie den Schalter auf "Aus", verschwindet das Symbol aus der Taskleiste.
    q: Windows 10: Info-Center deaktivieren - so geht's - CHIP

    Doch an dieser Stelle finde ich nichts.
     
Thema:

Windows 10: Passwortvorschau Deaktivieren

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Passwortvorschau Deaktivieren - Similar Threads - Windows Passwortvorschau Deaktivieren

Forum Datum

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...: Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch aktuelles Mai-Update . . Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 07:53 Uhr

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung: Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung Diese Version kommt mit vier Änderungen beziehungsweise Verbesserungen, von denen für den privaten Endanwender...
User-Neuigkeiten Dienstag um 14:23 Uhr

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows: Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows Schon ein wenig her: Das Spiel erschien 2014. Bei Age of Wonders handelt es sich um ein Fantasy-Strategiespiel mit Rollenspielelementen, welches...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung: Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung Nachdem bereits im Mai deutlich an der Your-Phone-App geschraubt hat, kann das Phone-Screen-Feature mit dem neuen Build nun auf mehr...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?: System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows? Wie üblich hat es eher kleinere Bewegungen gegeben. Unangefochten an der Spitze steht weiterhin Windows 10, das vor einigen Monaten endgültig...
User-Neuigkeiten 7. Juli 2019

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen: Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen Diese finden sich vor allem bei den App-Benachrichtigungen von Windows 10.. . Windows 10: Insider Build 18932 mit...
User-Neuigkeiten 4. Juli 2019

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September: Windows 10: Das nächste große Update kommt im September . . Windows 10: Das nächste große Update kommt im September
User-Neuigkeiten 2. Juli 2019

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen: Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen Sie lassen sich vom Nutzer einfach erstellen und auf dem Desktop ablegen, der Zugriff erfolgt dann...
User-Neuigkeiten 30. Juni 2019

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt: Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt Die gibt es für Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel. Letzte Woche wurden die älteren Systeme ja schon vom...
User-Neuigkeiten 27. Juni 2019

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden: Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden So könnt ihr mit einer Konsole PowerShell, Cmd und das Windows Subsystem for Linux bedienen. Keine separaten Fenster...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2019

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben: iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben Das Backup-Tool hatten wir schon ein paar Mal im. Blog, vor allem die kostenlose Variante iMazing...
User-Neuigkeiten 21. Juni 2019

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows: Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows Adobe hat über den Adobe CC-Blog bekanntgegeben, dass das nächste große Release keine 32-Bit-Version von Windows mehr...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar: Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar Nutzer der vorhergehenden Windows-Versionen (Windows 7, Windows 8 und 8.1) gingen bisher leer aus und mussten sich mit dem...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019
Windows 10: Passwortvorschau Deaktivieren solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. 2019-02 cumulative update for windows 10 version 1803 for x64-based systems (kb4487017) error 0x80070002

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden