Windows 10: Parität im Speicherpool nachträglich hinzufügen

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Parität im Speicherpool nachträglich hinzufügen im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Und zwar habe ich bereits von Windows einen Speicherpool mit 30TB mit einfacher Resilenz... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Chris9090, 23. März 2018.

  1. Chris9090
    Chris9090 Gast

    Hallo,

    hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

    Und zwar habe ich bereits von Windows einen Speicherpool mit 30TB mit einfacher Resilenz angelegt.
    Nun habe ich eine weitere Festplatte mit 8TB zur Verfügung mit welcher ich Parität erreichen möchte.

    Um es genau zu erläutern möchte ich mit Bildern aufzeigen wie es genau aussieht.

    Hier mein aktuell konfigurierter Speicherpool:

    19128d1521791695t-paritaet-speicherpool-nachtraeglich-hinzufuegen-aktueller_speicherpool.png


    Wenn ich nun auf Speicherplatz erstellen klicke kommt folgendes Fenster und hierbei die Frage ob ich es so einstellen soll wie in dem Bild und ob dann die Parität für denm ersten Speicherpool gewährleistet ist?

    19129d1521791710t-paritaet-speicherpool-nachtraeglich-hinzufuegen-speicherpool_erstellen.png


    Wenn ich auf Laufwerke hinzufügen klicke kommt lediglich, dass untere Bild dabei kann ich ja nicht einstellen, dass diese Festplatte für die Parität sein soll.

    19130d1521791721t-paritaet-speicherpool-nachtraeglich-hinzufuegen-laufwerke_hinzufuegen.png


    Den Speicherpool neu aufzusetzen geht leider nicht, da er voll mit Daten ist.

    Oder ist die einzige Möglichkeit einen weiteren Speicher mit Parität zu erstellen und alle Daten sowie Festplatten Stück für Stück zu verschieben?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
    #1 Chris9090, 23. März 2018
  2. User Advert

  3. Chris9090
    Chris9090 Gast

    Nachträglich Parität bei Speicherpool hinzufügen

    Hallo,

    hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

    Und zwar habe ich bereits von Windows einen Speicherpool mit 30TB mit einfacher Resilenz angelegt.
    Nun habe ich eine weitere Festplatte mit 8TB zur Verfügung mit welcher ich Parität erreichen möchte.

    Um es genau zu erläutern möchte ich mit Bildern aufzeigen wie es genau aussieht.

    Hier mein aktuell konfigurierter Speicherpool:

    177943d1521791455t-nachtraeglich-paritaet-speicherpool-hinzufuegen-aktueller_speicherpool.png


    Wenn ich nun auf Speicherplatz erstellen klicke kommt folgendes Fenster und hierbei die Frage ob ich es so einstellen soll wie in dem Bild und ob dann die Parität für denm ersten Speicherpool gewährleistet ist?

    177944d1521791476t-nachtraeglich-paritaet-speicherpool-hinzufuegen-speicherpool_erstellen.png


    Wenn ich auf Laufwerke hinzufügen klicke kommt lediglich, dass untere Bild dabei kann ich ja nicht einstellen, dass diese Festplatte für die Parität sein soll.

    177945d1521791500t-nachtraeglich-paritaet-speicherpool-hinzufuegen-laufwerke_hinzufuegen.png


    Den Speicherpool neu aufzusetzen geht leider nicht, da er voll mit Daten ist.

    Oder ist die einzige Möglichkeit einen weiteren Speicher mit Parität zu erstellen und alle Daten sowie Festplatten Stück für Stück zu verschieben?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  4. Chris9090
    Chris9090 Gast
    Nachträglich Parität bei Speicherpool hinzufügen

    Danke für die vielen Antworten:

    @DooGie
    Eine Beschränkung liegt nicht vor die ich die Clustergröße bereits angepasst habe

    Mein ziel ist es lediglich meine Daten gegen Ausfall von einer Festplatte zu sichern. Daher wollte ich einer Speichereinheit mit Parität anlegen, was diesem gerecht wird. Es handelt sich hierbei übriegen um einen privaten Server. Aus Kostengründen ist es mir nich tmöglich alle Daten doppelt zu speichern.

    Dafür sollte das System ja ausreichen oder?

    Wenn es also nciht möglich ist die Parität nachträglich einzustellen, werde ich mal meine Daten auf ein neues Volumen kopieren und nach und nach die Festplatten hinzufügen.
     
  5. jds63
    jds63 Gast
    Nachträglich Parität bei Speicherpool hinzufügen

    Das hat niemand behauptet, sondern nur, daß Du das in der Dokumentation überprüfen solltest.

    Das ist eines der unwahrscheinlicheren Ausfallrisiken. Viel wahrscheinlicher sind Softwarefehler, Übertragungsfehler und Schäden durch Schadsoftware. Gegen letztere bietet ein Speicherpool oder ein RAID jedoch keinen Schutz, sondern fügt noch weitere Risiken hinzu. Die einzige Lösung ist, die Datensicherungen dauerhaft vom laufenden System getrennt zu lagern. Bei Daten, die sich laufend ändern, müssen sogar mehrere und vor allem häufigere Sicherungen eingeplant werden.

    Außerdem kann dem Ausfall einer Festplatte, solange sie nicht außerhalb ihrer Spezifikationen betrieben wird, durch Überwachung und rechtzeitigem Austausch vorgebeugt werden. Wenn eine Festplatte erstmal eine Weile gelaufen ist, ist das Ausfallrisiko quasi Null bis die vom Hersteller festgelegte Lebensdauer, Schreibleistung, etc. erreicht wurde.

    Dann sind die Daten also wertlos. Es gilt immer noch der Grundsatz, daß ungesicherte Daten als gelöscht zu betrachten sind.
     
  6. jds63
    jds63 Gast

    Nachträglich Parität bei Speicherpool hinzufügen

    Solche Fragen sollte Microsoft bzw. die entsprechende Dokumentation klären können. Da wirst Du Dich durch Technet, MSDN und Microsoft DOCs wühlen müssen, denn solche Spezialfragen wird kaum einer beantworten können. https://support.microsoft.com/de-de/...storage-spaces
    https://msdn.microsoft.com/de-de/lib....aspx#BKMK_NEW Dort gibt es einige Webseiten, die die Speicherplätze für Windows 8 oder andere Profitools beschreiben, so daß nicht alles dort für Windows 10 gelten muß.

    Es reicht ja schon wenn eine Ransomware oder andere Malware darauf Zugriff erhält. Sämtliche Paritätsinformationen nützen nämlich nichts, wenn eine Ransomware scheinbar legale Schreiboperationen an den Daten vornimmt.

    Weder RAID noch Speicherpools mit Paritätsinformationen sind zur Datensicherung geeignet. Das sind letztendlich nur Techniken aus dem professionellen Bereich, die das Wechseln von Datenträgern im Betrieb ermöglichen und einen gewissen Schutz vor Hardwareschäden bieten sollen. Deswegen sollten die 18,3 TB Daten mindestens noch einmal extern gespeichert sein.
     
Thema:

Windows 10: Parität im Speicherpool nachträglich hinzufügen

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Parität im Speicherpool nachträglich hinzufügen - Similar Threads - Windows Parität Speicherpool

Forum Datum

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden: Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden So könnt ihr mit einer Konsole PowerShell, Cmd und das Windows Subsystem for Linux bedienen. Keine separaten Fenster...
User-Neuigkeiten Montag um 10:23 Uhr

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben: iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben Das Backup-Tool hatten wir schon ein paar Mal im. Blog, vor allem die kostenlose Variante iMazing...
User-Neuigkeiten Freitag um 11:53 Uhr

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows: Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows Adobe hat über den Adobe CC-Blog bekanntgegeben, dass das nächste große Release keine 32-Bit-Version von Windows mehr...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar: Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar Nutzer der vorhergehenden Windows-Versionen (Windows 7, Windows 8 und 8.1) gingen bisher leer aus und mussten sich mit dem...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da

Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da: Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da Diese bringt unter anderem eine neue Option zur Download-Kontrolle mit, solltet ihr mit geringen Bandbreiten unterwegs sein.. . Windows...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019

BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep

BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep: BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep Diese Sicherheitslücke betrifft den Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP) von Microsoft Windows. Speziell Unternehmen und professionelle Anwender...
User-Neuigkeiten 12. Juni 2019

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht: Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht Die Versionen für die unterschiedlichen Systeme halten dabei auch unterschiedliche Änderungen vor. Fangen wir mit Chrome für...
User-Neuigkeiten 5. Juni 2019

iTunes für Windows bleibt uns erhalten

iTunes für Windows bleibt uns erhalten: iTunes für Windows bleibt uns erhalten Dazwischen fand sich auch die Information, dass iTunes nun wirklich zu Grabe getragen wird, separate Apps sollen das Programm ersetzen. Da man während der...
User-Neuigkeiten 4. Juni 2019

Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets

Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets: Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets Deswegen teilt das dahinter stehende Unternehmen, HTC, mit, dass ab dem 5. Juni auch Windows Mixed Reality (WMR)...
User-Neuigkeiten 3. Juni 2019

Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate

Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate: Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate Dass diese Lücke tatsächlich aktiv ausgenutzt worden wäre, konnte Microsoft jedoch nicht...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2019

Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht

Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht: Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht Windows- und Mac-Nutzer bekommen da nun mit Version 6.10 der Software Neuerungen präsentiert, allerdings werden auch zahlreiche Bugs...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2019

Windows 10: Neue Insider Preview Build 18908 verbessert Your Phone-App gehörig

Windows 10: Neue Insider Preview Build 18908 verbessert Your Phone-App gehörig: Windows 10: Neue Insider Preview Build 18908 verbessert Your Phone-App gehörig Diese verbessert vor allem die Your Phone-App deutlich und integriert so auch neue Funktionen.. . Windows 10: Neue...
User-Neuigkeiten 29. Mai 2019

Apple: Updates für iCloud und iTunes für Windows veröffentlicht, behebt diverse...

Apple: Updates für iCloud und iTunes für Windows veröffentlicht, behebt diverse...: Apple: Updates für iCloud und iTunes für Windows veröffentlicht, behebt diverse Sicherheitslücken Somit lauten die neuen Versionsnummern nun iCloud für Windows 7.12 und iTunes für Windows 12.9.5....
User-Neuigkeiten 29. Mai 2019
Windows 10: Parität im Speicherpool nachträglich hinzufügen solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. win 10 speicherpool anlegen

    ,
  2. windows 10 nachträglich speicherpool anlegen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden