Windows 10: neue CPU und GraKa = auch neue Lizenz?

Diskutiere und helfe bei Windows 10: neue CPU und GraKa = auch neue Lizenz? im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin Moin Ich will meinen PC aufrüsten und hab gelesen, wenn man das Mainboard tauscht muss man Win10 noch einmal kaufen. Ich will aber nicht... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von matze285, 28. Januar 2017.

  1. matze285
    matze285 Gast

    Moin Moin
    Ich will meinen PC aufrüsten und hab gelesen, wenn man das Mainboard tauscht muss man Win10 noch einmal kaufen.
    Ich will aber nicht Mainboard, sondern Prozessor und Grfikkae erneuern.
    Brauch ich dann auch eine neue Lizenz?
     
  2. User Advert

  3. mrgeek
    mrgeek Gast

    [gelöst] Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Hallo zusammen,

    Ab morgen werde ich wohl meinen PC mit neuem Motherboard und CPU ausstatten. Nun habe ich aber das kleine Problem das ich nicht genau weiß wie ich das mit der Windows 10 Lizenz machen soll.

    Was mir einfallen würde:
    • SSD behalten und Windows 10 Reset durchführen (Lizenz bleibt ja vorhanden und Aktivierung per Telefon?)
    • Windows 10 komplett neu installieren und Aktivierung per Telefon (Windows 8 Lizenz dafür bei der installation angeben)
    • Erst Windows 8 installieren und dann Upgrade auf Windows 10
    • neues Windows kaufen
    Was davon ist nun der richtige Weg? Das erste wäre natürlich sehr einfach. Nach einem kompletten Windows Reset sind dann auch alle Treiber runter und ich kann mit einem frischen System starten.

    Noch eine Frage die sich stellt: Wenn ich das alte Motherboard verkaufe. Wie verhindere ich das mir einer mein Windows 10 "klaut"? Oder ist die Lizenz fest dem neuem Board zugeordnet wenn ich eine Aktivierung hin bekomme?

    Liebe Grüße
    Dave
     
  4. User
    User Gast
    Cpu tauschen, windows 10 lizenz

    Hallo ihr Lieben :) ich bin zurzeit dabei meinen Pc ein wenig aufzurüsten. Ich habe ihn letztes Jahr direkt von Windows 7 mit dem kostenlosen Update auf Windows 10 gepackt, seitdem schon ein wenig aufgerüstet z.B mit einer SSD. Nun Plane ich meine CPU gegen
    eine bessere zu tauschen (von amd fx 6100 auf amd fx 8350). Ich habe mich ein wenig erkundigt leider aber keine genaue Aussage gefunden. Wenn ich die CPU tausche, ist dann meine Windows 10 Lizenz weg? Muss ich mir dann eine neue kaufen oder kann ich die alte
    weiterhin verwenden? Wenn ja was muss ich beachten?

    lg
     
  5. User
    User Gast
    CPU Tausch bei Win 10 - Neuinstallation/Registrierung erforderlich?

    Hallo,

    nach einem Tausch der CPU muss Windows 10 neu aktiviert werden.

    Das geht entweder

    • mit einem gekauften Windows 10-Key
    • oder über das Upgrade von Windows 7 / 8.1 aus.
    Viele Grüße

    Holger Schulz
     
  6. User
    User Gast

    Win10 Lizenz bei Maiboard/CPU Upgrade

    Hi,

    Ich habe vor mir in nächster Zeit eine Neue CPU + Mainboard etc. zu kaufen, wie sieht es da jetzt mit meiner Windows 10 Lizenz aus.

    Ich habe des öfteren gehört, dass diese an das Mainboard gebunden ist und nicht ohne weiteres auf dem neuen Mainboard genutzt werden kann.

    Gibt es da mittlerweile genauere Infos zu, und kann ich meine Win10 Lizenz auf dem neuen Mainboard weiter verwenden?
     
Thema:

Windows 10: neue CPU und GraKa = auch neue Lizenz?

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. brauche ich eine neue windows lizenz wenn ich meinen pc aufrüste

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden