Windows 10: MS Konto funktioniert nicht mehr in Outlook 2016

Diskutiere und helfe bei Windows 10: MS Konto funktioniert nicht mehr in Outlook 2016 im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Abend zusammen, Seit einigen Tagen erhalte ich die E-Mail von Microsoft die sagt das ich mein Konto neu mit Outlook verknüpfen muss. Wenn ich... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Merlin, 6. Februar 2017.

  1. Merlin
    Merlin Gast

    Guten Abend zusammen,

    Seit einigen Tagen erhalte ich die E-Mail von Microsoft die sagt das ich mein Konto neu mit Outlook verknüpfen muss. Wenn ich exakt die Anweisung befolge erhalte ich in Outlook 2016 Pro plus die Fehler Meldung „Es konnte keine gesicherte Verbindung zu eas.outlook.com hergestellt werden“ klicke ich auf weiter wird zwar „fertig“ gesagt aber es funktioniert nicht. Weder Kontakte noch Kalender Termine werden Synchronisiert. Klicke ich auf Senden und Empfangen und dann auf Posteingang meines Microsoft Konto wird im Kalender der Status angezeigt „Alle Ordner auf dem neuesten Stand“ und rechts daneben steht ununterbrochen „Verbunden“. Keine Termine aus oder an das MS Konto werden übermittelt. Das gleiche bei Kontakten. Ich habe auch andere Server wie „m.outlook.com, *.hotmail.com, *.live.com, dab.outlook.com versucht aber immer das gleiche Problem. Haben sich die Server geändert? Ich benötige dringend Hilfe zu diesem Problem da ich die Sync Funktion unbedingt benötige….

    Danke für eure Hilfe
     
  2. User Advert

  3. investbroker
    investbroker Gast

    System: Outlook.com mit Outlook 2016 über Exchange synchronisieren funktioniert nicht mehr

    Hey, vielen Dank für Deine Info. Jetzt weiß wenigstens woran es liegt. Allerdings weiß ich nicht, wie es beheben soll. Bin technisch jetzt auch nicht so megafit. Wäre deshalb für eine to-do liste sehr dankbar.

    P.S. Das habe ich ich bisher gemacht: altes konto im outlook 2016 gelöscht. d.h. mein outlook ist leer. Wichtig ist auch zu wissen, welchen mailserver ich angeben muss, da ja eas.outlook.com nicht mehr gibt.
     
    #2 investbroker, 26. August 2018
  4. Mikez69
    Mikez69 Gast
    [gelöst] Outlook-MS-Konto

    Ich mußte Outlook (aus OFFICE 365) neu installieren, da mein System nicht mehr richtig funktionierte ( Win 8.1) . Seit dem kann ich mein MS-Konto nicht mehr eingeben, dh, ich gebe meine Daten ein, dann sucht es, dann ploppt das Sicherheitsfenster auf, ich gebe auch dort mein Kennwot ein, das Fenster schließt sich, öffnet sich danach aber sofort wieder. Das geht immer so weiter. Schlußendlich wird angezeigt, daß keine Verbindung möglich ist. Andere E-Mailkonten, die auch vor der Neuinstallation schon in Outlook waren, lassen sich problemlos wieder einbinden, aber eben das MS-Konto nicht, welches natürlich das wichtigste ist. Alle anderen Programme wie Word, PowerPoint etc zeigen korrekt mein Konto an.
    Neuinstalation, Reparatur, Fixit, Ccleaner haben alle keine Abhilfe geschaffen.
    Habe dann ein frisches System aufgesetzt, auf Win 10 geupdatet und dann alles neu installiert, aber das gleiche Ergebnis.
    Hat jemand eine Idee ?
     
  5. de la Cruz
    de la Cruz Gast
    Verknüpfen Sie Outlook.com wieder mit Outlook 2016/2013

    Ich habe diese komische Meldung sowohl auf meinem Desktop als auch auf meinem Windows-Handy bekommen:

    "Sehr geehrter Outlook*.com-Kunde, sehr geehrte Outlook*.com-Kundin,

    zu Beginn des Jahres hat Microsoft das neue Outlook*.com eingeführt, eine professionelle E-Mail-Lösung, mit der Sie immer auf dem Laufenden bleiben und einfach mehr erledigen. Nach dem Upgrade auf das neue Outlook.com müssen Sie Outlook 2016 bzw. Outlook 2013 wieder mit Ihrem Outlook.com-Konto verknüpfen. Sie erhalten diese Erinnerung, da Sie ein E-Mail-Konto von Outlook.com mit einer Desktopversion von Outlook 2016 oder Outlook 2013 verknüpft haben und Ihr Konto erneut verknüpfen müssen.Erforderliche Maßnahme: Verknüpfen Sie die Outlook-Desktopversion erneut mit Ihrem Outlook*.c*om-Konto, damit Sie weiterhin auf E-Mails zugreifen können. Wenn Sie Ihr Konto nicht erneut verknüpfen, werden Ihre Outlook.com-E-Mails bald nicht mehr mit Outlook 2016 bzw. Outlook 2013 synchronisiert. Indem Sie Ihr Konto erneut verknüpfen, werden Ihre Outlook.com-E-Mails wieder mit der Outlook-Desktopversion synchronisiert. "


    Seltsamerweise war seit einigen Tagen auf meinem Handy die Kachel für den Abruf meiner AOL-Emails tatsächlich verschwunden - lediglich die Kachel für den Abruf meiner Outlook.de-Emails war noch vorhanden und funktionierte weiter.

    Dabei stellte sich mir zunächst einmal mit Bezug auf die o.a. Meldung die Frage, ob ich denn überhaupt ein dort als Outlook.com.Kunde bezeichneter Kunde bin ? Meine Outlook Email lautet auf .de !?

    Da über die in der Mitteilung genannten Support-Möglichkeiten keine Hilfe zu bekommen war, bin ich also mal den Anweisungen gefolgt, habe meine Email-Accounts vom Handy gelöscht und entsprechend wieder neu hinzugefügt.

    Am Ergebnis hat sich nichts geändert; die Emails sind nun zwar wieder konfiguriert, aber eine Kachel, um meine anderen Emails wieder abrufen zu können, erscheint weiterhinnicht auf meinem Handy - eine andere Möglichkeit des Zugriffs finde ich dort auch nicht - wie gesagt, nur outlook.de funktioniert.

    Weiß da vielleicht jemand Rat ?
     
    #4 de la Cruz, 26. August 2018
  6. topgundcp
    topgundcp Gast

    [gelöst] E-Mail Konto von dem nicht gesendet werden kann im Outlook 2016 Client erstellen

    Hallo, OK ! schaue doch mal ob du mit diesem Tool "NK2Edit " dir dein Konto erstellen kannst ?

    NK2Edit Portable 3.21 free download for Windows

    Gruß
    Ps. oder du erstellst dir dieses Konto auf einem Outlook 2013 oder altem Outlook 2016 und exportierst dieses in dein neues Outlook 2016 .
     
Thema:

Windows 10: MS Konto funktioniert nicht mehr in Outlook 2016

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden