Windows 10: Dual Boot komplett entfernen

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Dual Boot komplett entfernen im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hatte auf einem Rechner ein dual boot Windows 10 installiert. Das geschah um die alte Festplatte zu ersetzen und Windows komplett neu zu installieren.... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Walter Born, 13. November 2018.

  1. Walter Born
    Walter Born Gast

    Hatte auf einem Rechner ein dual boot Windows 10 installiert. Das geschah um die alte Festplatte zu ersetzen und Windows komplett neu zu installieren. Funktionierte auch soweit. Dann hab ich irgendwann die zweite Bootoption von der alten Festplatte enfernt und seitdem das System automatisch als single boot genutzt.

    Wenn ich aber jetzt die alte Festplatte entferne, bootet der Rechner nicht mehr.
    Die Bootreihenfolge im Bios ist offenbar richtig eingestellt.

    Wie kann ich die alte Festplatte aus dem Rechner entfernen und nur die "neue" verwenden? Wo ist mein Denk oder Installationsfehler?
    Der Rechner aus der Signatur ist nicht der betroffene sondern dieser:

    "Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro
    Version 10.0.17134 Build 17134
    Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname CUBASE
    Systemhersteller To Be Filled By O.E.M.
    Systemmodell To Be Filled By O.E.M.
    Systemtyp x64-basierter PC
    System-SKU To Be Filled By O.E.M.
    Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. P1.00, 10.08.2012
    SMBIOS-Version 2.7
    Version des eingebetteten Controllers 255.255
    BIOS-Modus Vorgängerversion
    Hauptplatinenhersteller ASRock
    Hauptplatinenmodell Nicht verfügbar
    Hauptplatinenname Hauptplatine
    Plattformrolle Desktop
    Sicherer Startzustand Nicht unterstützt
    PCR7-Konfiguration Bindung nicht möglich
    Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
    Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume1
    Gebietsschema Deutschland
    Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.17134.285"
    Benutzername CUBASE\ebay@born.ro
    Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
    Installierter physischer Speicher (RAM) 24,0 GB
    Gesamter physischer Speicher 23,9 GB
    Verfügbarer physischer Speicher 19,5 GB
    Gesamter virtueller Speicher 27,4 GB
    Verfügbarer virtueller Speicher 22,0 GB
    Größe der Auslagerungsdatei 3,50 GB
    Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
    Kernel-DMA-Schutz Aus
    Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
    Unterstützung der Geräteverschlüsselung Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein InstantGo., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Gemäß Richtlinien deaktiviert, Das TPM ist nicht verwendbar.
    Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
    Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
    Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
    Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja
    "
    Die Festplatten:

    Laufwerk C: (SSD)
    Beschreibung Lokale Festplatte
    Komprimiert Nein
    Dateissystem NTFS
    Größe 893,36 GB (959.238.070.272 Bytes)
    Freier Speicherplatz 108,64 GB (116.648.509.440 Bytes)
    Volumename 890GB Root
    Volumeseriennummer 8032DEE0

    Laufwerk D:
    Beschreibung Lokale Festplatte
    Komprimiert Nein
    Dateissystem NTFS
    Größe 3,64 TB (4.000.650.883.072 Bytes)
    Freier Speicherplatz 1,31 TB (1.444.549.120.000 Bytes)
    Volumename 4TB Ton+Bild
    Volumeseriennummer 76809D69

    Laufwerk F: (SSD alte "Bootplatte" bei der nach Entfernung das System nicht mehr bootet"
    Beschreibung Lokale Festplatte
    Komprimiert Nein
    Dateissystem NTFS
    Größe 446,56 GB (479.492.587.520 Bytes)
    Freier Speicherplatz 117,80 GB (126.483.972.096 Bytes)
    Volumename
    Volumeseriennummer 5C51FF0E

    Laufwerk Y:
    Beschreibung Netzwerkverbindung
    Anbietername \\192.168.8.107\download

    Laufwerk Z:
    Beschreibung Netzwerkverbindung
    Anbietername \\192.168.8.107\home
     
    #1 Walter Born, 13. November 2018
  2. User Advert

  3. marcus locos
    marcus locos Gast

    Microsoft OneDrive Setup komplett entfernen

    Hallo,

    ich nutze bei mir einen PC mit Win10 Pro 64bit und einen Mini PC mit Win10 64bit. Auf dem PC konnte ich OneDrive komplett entfernen aber seit dem Upgrade auf 1803 ist er auf meinem Mini PC wieder aufgetaucht und ich weiß nicht wie ich das jetzt wieder vom System entfernen soll. Mir ist das zum ersten mal aufgefallen als ich über den Task-Manager "Autostart" ausgewählt habe.
    Dort ist "Microsoft OneDrive Setup" in der Liste zu sehen. Wie auf diesem Bild:


    onedrive-png.png


    Um es zu entfernen gehe ich immer so vor wie auf dieser Seite erklärt wird:

    Windows 10: OneDrive komplett deinstallieren – so geht's


    Vielleicht hat von euch noch jemand eine Idee wie ich das vollständig löschen kann. Danke.


    Gruß
    marcus locos
     
    #2 marcus locos, 12. November 2018
  4. Depp_vom_Dienst
    Depp_vom_Dienst Gast
    Microsoft OneDrive Setup komplett entfernen

    Den Eintrag deaktivieren und gut ist es. Wäre ja nicht so als würde OneDrive dadurch im Hintergrund irgendetwas synchronisieren. In dieser Liste sammeln sich über die Zeit noch genügend Einträge, auch von deinstallierter Software an, die aber keinerlei Auswirkungen haben.

    Du kannst natürlich auch weiter Systemkomponenten entfernen, schimpfe dann aber bitte nicht im Oktober zur 1809 Version über Probleme.
     
    #3 Depp_vom_Dienst, 12. November 2018
  5. TheLastHotfix
    TheLastHotfix Gast
    #4 TheLastHotfix, 13. November 2018
  6. marcel-ch_hotmail.com
    marcel-ch_hotmail.com Gast
    Dual Boot Setup

    Hallo, wie konfiguriert man ein Dual-Boot System mit Win10 & WinServer16?

    Die Beiden Windows Versionen sind jeweils separat auf einer eigenen HD installiert und funktionieren auch wenn ich jeweils nur eine HD physisch mit dem Rechner verbinde, aber beide gleichzeitig fehlt der
    Dual-Boot setup. Ich habe es in der Datenträgerverwaltung versucht und auch unter Systemeigenschaften>Erweitert>Starten und Wiederherstellen.

    Wie und wo muss ich was konfigurieren? Merci für euren Input

    grüsse, marcel
     
    #5 marcel-ch_hotmail.com, 13. November 2018
  7. scz
    scz Gast
    Win10 und Uefi Dual boot

    Hi,

    ich habe derzeit in Linux/Win 8.1 EFI Dual boot system. WEiß jemand ob nach dem Upgrade die Einträge im EFI bootsystem geändert werden? Bei der win8 preview war es nämlich so und das efi dual boot ließ sich nicht so einfach über grub wiederherstellen.
     
  8. Sebro
    Sebro Gast
    Windows dual boot

    Hier bitte:

    170774d1508679140t-windows-dual-boot-20171022_153000.jpg
     
  9. aschmutt
    aschmutt Gast
Thema:

Windows 10: Dual Boot komplett entfernen

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Dual Boot komplett entfernen - Similar Threads - Windows Dual Boot

Forum Datum

Windows 10: Windows Dual Boot Mit Einer Lizenz

Windows 10: Windows Dual Boot Mit Einer Lizenz: Habe folgendes Problem: 1. Windows 10 Version audf SSD: Nach Update auf Fall Creators update 1709 war das System sehr instabil da habe ich mich entschieden Windows 10 auf der 2. SSD nochmals zu...
Windows 10 21. November 2017

Windows 10: Dual Boot Win Xp Win 10 Löschen

Windows 10: Dual Boot Win Xp Win 10 Löschen: Hallo Ich habe ein Dualboot system mit Win7 und Win10 nun möchte ich Win 7 löschen wie mache ich das Win 7 war zuerst installiert danach Win 10 ich möchte das machen weil ich Win 7...
Windows 10 15. November 2017

Windows 10: Bei ubuntu (dual boot) gibt es keine Probleme.

Windows 10: Bei ubuntu (dual boot) gibt es keine Probleme.: Hi, mein DELL XPS geht in den letzten tagen immer aus beim starten von Windows 10 (beim Windows 10 Logo). Erst nach dem 2. Versuch, fährt das Teil hoch. Bei ubuntu (dual boot) gibt es...
Windows 10 5. Januar 2017

Campfire soll Windows 10 im Dual-Boot auf Chromebooks mit Chrome OS erlauben

Campfire soll Windows 10 im Dual-Boot auf Chromebooks mit Chrome OS erlauben: Campfire soll Windows 10 im Dual-Boot auf Chromebooks mit Chrome OS erlauben Hört auf den Namen Campfire und befindet sich in derzeit aktiver Entwicklung. Hierbei soll es sich um eine recht...
User-Neuigkeiten 12. August 2018

Elephone Vowney: High-End-Smartphone mit Dual-Boot - Windows 10 Mobile und Android 5.0

Elephone Vowney: High-End-Smartphone mit Dual-Boot - Windows 10 Mobile und Android 5.0: Elephone Vowney: High-End-Smartphone mit Dual-Boot - Windows 10 Mobile und Android 5.0 20.09.2015 16:01 - Im April war erstmals die Rede von einem Elephone-Smartphone mit Dual-Boot-Funktion....
PCGH-Neuigkeiten 20. September 2015

Samsung reicht Patent für Dual-Boot Smartphone mit Android und Windows inklusive Dock ein

Samsung reicht Patent für Dual-Boot Smartphone mit Android und Windows inklusive Dock ein: Samsung reicht Patent für Dual-Boot Smartphone mit Android und Windows inklusive Dock ein 26.05.2015 21:45 - Doch wenn man nicht unbedingt ein Phablet über die Größe von 6 Zoll in der Tasche mit...
User-Neuigkeiten 26. Mai 2015

HDMI-Mini-PC mit Windows 8.1: Orbsmart AW-01 mit Android 4.4 im Dual-Boot erhältlich

HDMI-Mini-PC mit Windows 8.1: Orbsmart AW-01 mit Android 4.4 im Dual-Boot erhältlich: HDMI-Mini-PC mit Windows 8.1: Orbsmart AW-01 mit Android 4.4 im Dual-Boot erhältlich 03.12.2014 08:45 - Das deutsche Unternehmen Capoyo möchte den ersten HDMI-Mini-PC mit Windows 8.1 auf den...
PCGH-Neuigkeiten 3. Dezember 2014

Linux und Windows neu mit Dual-Boot installieren

Linux und Windows neu mit Dual-Boot installieren: Linux und Windows neu mit Dual-Boot installieren
Computerfragen 4. Mai 2014
Windows 10: Dual Boot komplett entfernen solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. Dualboot Windows 10 linux vom system entfernen

    ,
  2. windows 10 komplett entfernen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden