Windows 10: Datei RTEEM64A.dll

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Datei RTEEM64A.dll im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Wer kann mir hier weiterhelfen? Jedesmal wenn ich meinen PC starte, reklamiert die Kasperski-Virensoftware die im Betreff genannte Datei und meldet,... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Gast, 1. Februar 2017.

  1. Gast
    Gast Gast

    Wer kann mir hier weiterhelfen?
    Jedesmal wenn ich meinen PC starte, reklamiert die Kasperski-Virensoftware die im Betreff genannte Datei und meldet, dass diese Datei durch das Virenprogramm gelöscht wurde.
    Was ist das für eine Datei und welches Programm ist hierfür verantwortlich, dass diese überhaupt hochgeladen wird?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
     
  2. User Advert

  3. User
    User Gast

    DLL Datei

    Hallo,

    es genügt nicht, das eine DLL mit irgendeinem Namen an irgendeine Stelle von Windows kopiert wird.

    Eine DLL

    • muss in der richtigen Version vorliegen. Diese wird in der Regel mit dem jeweiligen Programm mitgeliefert
    • muss an der richtigen Stelle liegen. Das erledigt das Installationsprogramm, das die DLL mitbringt.
    • muss im System registriert werden, damit sie funktioniert - das macht auch das Installationsprogramm
    Auf keinen Fall kopiert man irgendeine DLL (nur weil sie eventuell den Name trägt) aus dem Internet. Dann kann man Malware auch gleich selbst installieren.

    Deinstalliere das entsprechende Programm und installiere es nach einem Rechnerneustart neu.

    Viele Grüße

    Holger Schulz
     
  4. User
    User Gast
    msvcp110.dll und msvcp120.dll sind weg

    Grüß dich MeinName_948,

    deinstalliere dein Antivirusprogram, da dieses aller Wahrscheinlichkeit nach lediglich Windows 10 sabotiert. Verwende stattdessen folgenden Prozess, um verdächtige Prozesse von gleich bis zu 60 Antivirusprogrammen bei Bedarf online prüfen zu lassen:

    Um die verdächtigen Prozesse in deinem System zu identifizieren, starte denProcess Explorer.

    Verdächtige Dienste, die sich hinter svchost.exe verstecken, lassen sich per Doppelklick auf den Eintragsvchost> RegisterServicessichtbar machen.

    Weitere verdächtige Prozesse lassen sich folgendermaßen entdecken:

    Rechtsklick auf die Spaltenleiste >Select Columns...> Register

    • Process Image
      • Virus Total

        Damit in der SpalteVirus Totalsinnvolle Werte angezeigt werden:

        Optionsin der Menüleiste >Virustotal.com>
        • Check VirusTotal.com
        • Submit Unknown Executables
    • DLL
      • Company Name
        • Gibt es Prozesse, die keinen Eintrag bei diesem Wert haben?
      • Verified Signer

        Damit in der SpalteVerified Signersinnvolle Werte angezeigt werden:

        Optionsin der Menüleiste >Verify Image Signatures
        • Gibt es Prozesse, die unsigniert sind oder eine Fehler werfen?
    Auffälligkeiten ergeben sich, wenn ein Prozess behauptet von einem namenhaften Hersteller wie NVidia, AMD oder Intel zu sein und dabei keine Signatur aufweist.

    Das Ergebnis der SpalteVirus Totallautet im Idealfall 0/n, wobei n zwischen 50 und 60 variiert.

    Malware bedient sich oftmals Windows-interner Tools, wievssadmin.exezum Löschen und manipulieren von Schattenkopien oder dem BITS-Dienst zur Kommunikation über das Internet.

    BeiDnsBlockUpdateSvc.exe handelt es sich um PUP (Potentially Unwanted Program), welches du getrost entfernen kannst - bei den anderen Dateien ist es ratsam, diese einer Analyse nach empfohlenem
    Programm zu unterziehen.

    Bei Fragen zöger' nicht,

    dein Microsoft-Support.
     
  5. User
    User Gast
    DLL Datei

    Ich lasse das jetzt mal so stehen ich bin nicht der Computer Fachmann aber auch nicht Dumm.

    Die Datei ist nicht irgend eine sondern die aus dem gleichen Ordner eines anderen PC´s mit dem selben Programm.

    Und die Windows DLL ebenso von dem anderen Rechner die bei mir im C:\Windows\SysWoW64 Fehlte .

    Und zu aller letzt würde ich mich nicht hier versuchen schlauer zu machen wen ich nicht schon einiges versucht hätte das beinhaltet auch sowas einfaches wie eine NEU Installation.

    Das die DLL im System registriert werden muss wusste ich jetzt nicht wie kann ich das nachholen?
     
  6. mastertier79
    mastertier79 Gast
    #5 mastertier79, 26. August 2018
Thema:

Windows 10: Datei RTEEM64A.dll

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Datei RTEEM64A.dll - Similar Threads - Windows Datei RTEEM64A

Forum Datum

Windows 10: Die Uralt-Datei kann nicht geöffnet werden.

Windows 10: Die Uralt-Datei kann nicht geöffnet werden.: Hallo, ich brauche Daten aus einer 14 Jahre alten CD. Beim Öffnen erscheint dies: [ATTACH] MS Internet Explorer habe ich natürlich als Bestandteil von Win10, ich nutze aber nur...
Windows 10 7. Januar 2019

Windows 10: pdf-Dateien öffnen

Windows 10: pdf-Dateien öffnen: Hallo u.gesundes neues Jahr. Seit kurzen habe ich pdf Probleme Ich kann die Dateien zwar runter laden, kann sie aber anschließend nicht öffnen. Da muß ich wohl was verstellt haben, aber was?
Windows 10 4. Januar 2019

Windows 10: Der Datei-Explorer wird nicht aktualisiert?

Windows 10: Der Datei-Explorer wird nicht aktualisiert?: Folgendes Problem: Der Datei Explorer aktualisiert sich nicht zeitnah. Wenn ich z.B. eine Datei lösche ist diese Weg, wird aber weiterhin angezeigt, oder wenn ich Dateien verschiebe sind diese...
Windows 10 3. Januar 2019

Windows 10: Robocopy und Dateien von 10 Gb und mehr

Windows 10: Robocopy und Dateien von 10 Gb und mehr: Hallo, ich habe eine Sicherung meiner Fotos und Videoaufnahmen mit Robocopy gestartet, aber das Tool bleibt immer an großen Dateien hängen, die es, wie ich gelesen habe, wenn nicht anders...
Windows 10 5. Januar 2019

Windows 10: Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe

Windows 10: Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe: uf meiner Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe. Frage: Brauche ich diese? Kann ich diese ohne Probleme löschen?
Windows 10 26. Dezember 2018

Windows 10: Jpg-Dateien können nicht auf dem Computer geöffnet werden.

Windows 10: Jpg-Dateien können nicht auf dem Computer geöffnet werden.: Hallo! Habe alle Handybilder, die ich selbst gemacht habe, auf eine micro sd karte übertragen, aber bilder die ich über WhatsApp bekommen habe und fotos aus der canon app wollte ich jetzt direkt...
Windows 10 22. Dezember 2018

Download ISO-Datei Windows 7

Download ISO-Datei Windows 7: Hallo, beim Download der ISO-Datei / Überprüfung meines gerade eben gekauften Procuct Key erhalte ich folgende Meldung: Fehler Bei Ihrer Anforderung ist ein Fehler aufgetreten. Unterstützung...
Windows 7 23. Dezember 2018

Windows 10: Pfad für benutzereigene Dateien ändern

Windows 10: Pfad für benutzereigene Dateien ändern: Hallo Gemeinde, mir gelingt es nicht für weitere Benutzer den Pfad für die eigenen Dateien (Download, Bilder, Musik, Dokumente) zu verlegen. Die neuen Ordner liegen auf dem LW D (2.Hdd)....
Windows 10 16. Dezember 2018

Windows 10: Funktion "Zuletzt geöffnete Dateien" im Startmenü

Windows 10: Funktion "Zuletzt geöffnete Dateien" im Startmenü: In Windows 7 gab es zwei praktische Funktionen, mit denen ich gerne gearbeitet habe: Im Startmenü konnte man auf letzte geöffnete Dateien gehen und auf diese Weise mit einem Klick vorher...
Windows 10 8. Dezember 2018

Windows 10: Dateien aus einem bestimmten Zeitraum auflisten

Windows 10: Dateien aus einem bestimmten Zeitraum auflisten: Guten Abend, geht das unter Win10 bzw. Firefox? Ich habe eine Reihe neue Fotos in verschiedenen Ordnern abgelegt und hätte nun gern eine Sammelübersicht. Aktuell die vom November. Gruß...
Windows 10 2. Dezember 2018

Windows 10: Explorer-Absturz beim Kopieren von MP4-Dateien von der Micro-SD-Karte

Windows 10: Explorer-Absturz beim Kopieren von MP4-Dateien von der Micro-SD-Karte: Eine 128-GB-MicroSD nimmt in einem Samsung-A5 Handy (Android) Bilder und MP4-Video-Dateien auf. Die Karte wird in einen Kartenleser gesteckt, kann aber auch via USB vom Handy direkt angesprochen...
Windows 10 27. November 2018

Windows 10: Backup-Dateien auf externen Festplatten können nicht (mehr) gelöscht werden.

Windows 10: Backup-Dateien auf externen Festplatten können nicht (mehr) gelöscht werden.: Ich erstelle mit Acronis True Image 2019 regelmässig Backups. Bis vor wenigen Monaten liessen sich die "alten" Files ganz einfach mit der normalen Löschfunktion von den Datenträgern löschen,...
Windows 10 26. November 2018

Wiederherstellen von Datei aus der Windows Sicherung

Wiederherstellen von Datei aus der Windows Sicherung: Hallo, ich möchte aus meiner Sicherung (Windows 7>Systemsteuerung>Sicherung) eine Outlook Datei (z.B. Posteingang) wiederherstellen. Wo finde ich die (externe Festplatte) und wie mache ich das?...
Windows 7 30. November 2018
Windows 10: Datei RTEEM64A.dll solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden