Windows 10: Ccleaner 3 jahre

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Ccleaner 3 jahre im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, ich komme direkt zur Sache: Ich habe den Ccleaner bestimmt schon 3-4 Jahre auf dem Rechner und „reinige“ damit regelmäßig mein System.... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Babbelbu, 21. März 2018.

  1. Babbelbu
    Babbelbu Gast

    Hallo zusammen, ich komme direkt zur Sache: Ich habe den Ccleaner bestimmt schon 3-4 Jahre auf dem Rechner und „reinige“ damit regelmäßig mein System. Das ist einfach ein gutes Gefühl . Am Wochenende war ein Freund bei mir der ein studierter Informatiker ist. Als er die Ccleaner Verknüpfung auf meinem Desktop gesehen hat, meinte er, dass ich den Sch**** sofort runterschmeißen soll, da die Registry stark „misshandelt“ wird durch das Programm. Ich habe in dem Moment drüber gelacht, aber jetzt mache ich mir Gedanken drüber, da ich in letzter Zeit ab und zu unerklärliche Neustarts beobachte und auch mal einen Bluescreen direkt nach dem Systemstart bekomme. Gibt es da vielleicht einen Zusammenhang mit dem jahrelangen Nutzen von Ccleaner?
     
  2. User Advert

  3. spapakons01
    spapakons01 Gast

    CCleaner deinstallieren

    Hallo Almighty1, danke, habe revo uninstaller installiert.

    Was ist Stufe 4?
    Beim uninstaller ist in der Liste der Programme der ccleaner komischerweise gar nicht angeführt.
    Was tun?
     
    #2 spapakons01, 3. Oktober 2018
  4. manfred54
    manfred54 Gast
    Windows 10 update 10532 CCleaner geht nicht

    versuche mal folgendes, systemsteueung/ systen und Sicherheit, sicherheit und Wartung, und dann unten links auf windows problembehandlung für die programmkompatilität. den reiter öffnen und in der liste den ccleaner suchen und reparieren lassen.
     
  5. Holger Schulz
    Holger Schulz Gast
    CCleaner

    Hallo,

    • zur "Bereinigung" nicht genutzter Dateien gibt es die "Datenträgerbereinigung. Sie bereinigt
      nur Dateien, von denen man sicher weiß, das sie gefahrlos gelöscht werden können. CCleaner reinigt alles, was der Meinung von dessen Programmierer nach weg kann - ob sinnvoll oder nicht ist egal. Gleiches gilt auch für TuneUp und ähnliches.
    • die Registry Bedarf keiner Bereinigung. Auch hier legt wieder der Programmierer von CCleaner & Co fest, was seiner Meinung nach weg kann. Und dann kracht es eben in Windows, wenn man mit einer älteren Version von CCleaner & Co in einem neuen System herumpfuscht.
      Oder Schlüssel / Einträge gelöscht werden, die doch gebraucht werden - nur wusste das der Programmierer nicht...
    • Wenn das Problem mit dem Spiel an einem defekten Registry-Eintrag lag, hätte man das auch ganz einfach mit dem Registry-Editor lösen können.
    • Microsoft empfiehl nur Programme aus eigenem Haus. Wer auf Nicht-Microsoft-Seiten darauf vertraut, das "Microsoft" (oder war es nicht doch nur der Autor der Webseite?) etwas empfiehlt, hat schon verloren und braucht sich über Müll auf seinem System nicht
      zu wundern. Hint: Treiber gibt es entweder auf der Webseite des Geräteherstellers oder über Windowsupdate. Man wird auch ab und zu von
      Microsoft-Mitarbeitern Betrügern angerufen...
    • Microsoft bietet durchaus eigene Malwareschutzlösungen an und arbeitet auch mit anderen Sicherheitsfirmen (nicht nur bei der Erkennung / Abwehr von Malware) zusammen. Sie liefern sie nur nicht mit Windows gemeinsam aus - damit so etwas wie mit dem IE in
      der EU möglichst nicht mehr passiert.
    • Anwendungen "entfernt" man nicht, man deinstalliert sie über die dafür vorgesehene Schnittstelle.
    • Defragmentieren muss man Festplatten nur bei Bedarf (das kann Windows auch allein bestimmen und im Hintergrund erledigen). Eine zu häufige Defragmentierung ist durch die hohe Belastung der Festplatte sogar schädlich.
    PS: Ich hatte mit dem CCleaner bisher auch nie Probleme - weil ich ihn und anderes Schlangenöl nicht einsetzte.

    Viele Grüße
     
    #4 Holger Schulz, 3. Oktober 2018
  6. hTconeM9user
    hTconeM9user Gast

    AW: Diskussionen zu CCleaner

    Und da irrst du leider. CCleaner arbeitet kumulativ, ich kann dir die Liste an Cookies zeigen, die CCleaner angeblich findet, in Firefox aber Null ist. Vortäuschung falscher Tatsachen. Ausserdem kann CCleaner auch mal ganz locker damit dein Profil schrotten, immerhin hat Firefox auch gelernt, sich im laufenden Betrieb zu Betrieb gegen solche miesen Manipulationen zu wehren, in dem der Zugriff auf die wichtigsten Profildaten gesperrt wird.

    Hast du eigentlich in CCleaner nachgeschaut, welche Größe der jeweilige Cookie in Firefox hat, Spalte ganz rechts. Schon drüber nachgedacht, warum da 0Kb steht?

    Wenn du ein konkretes Problem bei Firefox hast, betrifft auch andere Browser bzw Programme, dann ist die bessere Wahl auch konkret nachzufragen und nicht blind irgendwelchen Programmen zu glauben. Auch Piriform arbeitet nur mit heissem Wasser.

    MfG
     
    #5 hTconeM9user, 3. Oktober 2018
Thema:

Windows 10: Ccleaner 3 jahre

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Ccleaner 3 jahre - Similar Threads - Windows Ccleaner jahre

Forum Datum

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden: Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden So könnt ihr mit einer Konsole PowerShell, Cmd und das Windows Subsystem for Linux bedienen. Keine separaten Fenster...
User-Neuigkeiten Montag um 10:23 Uhr

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben: iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben Das Backup-Tool hatten wir schon ein paar Mal im. Blog, vor allem die kostenlose Variante iMazing...
User-Neuigkeiten Freitag um 11:53 Uhr

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows: Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows Adobe hat über den Adobe CC-Blog bekanntgegeben, dass das nächste große Release keine 32-Bit-Version von Windows mehr...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar

Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar: Microsoft Edge Preview nun auch für Windows 7, 8 und 8.1 verfügbar Nutzer der vorhergehenden Windows-Versionen (Windows 7, Windows 8 und 8.1) gingen bisher leer aus und mussten sich mit dem...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da

Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da: Windows 10: Neue Insider Preview 18917 mit WSL 2 ist da Diese bringt unter anderem eine neue Option zur Download-Kontrolle mit, solltet ihr mit geringen Bandbreiten unterwegs sein.. . Windows...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019

BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep

BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep: BSI warnt vor der Windows-Schwachstelle Bluekeep Diese Sicherheitslücke betrifft den Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP) von Microsoft Windows. Speziell Unternehmen und professionelle Anwender...
User-Neuigkeiten 12. Juni 2019

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht: Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht Die Versionen für die unterschiedlichen Systeme halten dabei auch unterschiedliche Änderungen vor. Fangen wir mit Chrome für...
User-Neuigkeiten 5. Juni 2019

iTunes für Windows bleibt uns erhalten

iTunes für Windows bleibt uns erhalten: iTunes für Windows bleibt uns erhalten Dazwischen fand sich auch die Information, dass iTunes nun wirklich zu Grabe getragen wird, separate Apps sollen das Programm ersetzen. Da man während der...
User-Neuigkeiten 4. Juni 2019

Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets

Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets: Viveport und Viveport Infinity unterstützen Windows Mixed Reality Headsets Deswegen teilt das dahinter stehende Unternehmen, HTC, mit, dass ab dem 5. Juni auch Windows Mixed Reality (WMR)...
User-Neuigkeiten 3. Juni 2019

Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate

Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate: Microsoft erinnert Nutzer älterer Windows-Versionen noch einmal an wichtiges Sicherheitsupdate Dass diese Lücke tatsächlich aktiv ausgenutzt worden wäre, konnte Microsoft jedoch nicht...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2019

Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht

Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht: Enpass in Version 6.10 für Windows und macOS veröffentlicht Windows- und Mac-Nutzer bekommen da nun mit Version 6.10 der Software Neuerungen präsentiert, allerdings werden auch zahlreiche Bugs...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2019

Windows 10: Ccleaner mit W 10 1803

Windows 10: Ccleaner mit W 10 1803: Nun können sich auch die Dateileichenonanierer freuen. Mit dem Frühlingsupdate des Windows 10 kommt ein eingebauter CC-Cleaner. Nun aber ran, an die Tasten. Das gibt ja für jeden Installateur...
Windows 10 8. April 2018

CCleaner: Beliebtes Windows-Werkzeug in der Kritik

CCleaner: Beliebtes Windows-Werkzeug in der Kritik: CCleaner: Beliebtes Windows-Werkzeug in der Kritik Die Version 5.45 erhebt nun nämlich eine Ecke aggressiver ihre Telemetriedaten von Nutzern der kostenlosen Version. In CCleaner v5.45 habe man...
User-Neuigkeiten 1. August 2018
Windows 10: Ccleaner 3 jahre solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden