Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise Microsoft hat im neuen Build 2004 von Windows 10 offenbar... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 19. Februar 2020.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    156.044
    Zustimmungen:
    16

    Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise

    Microsoft hat im neuen Build 2004 von Windows 10 offenbar das Problem mit einem Mischbetrieb von Monitoren zumindest teilweise gelöst. Das Stottern beim parallelen Betrieb eines 144- und eines 60-Hertz-Monitors ist nun deutlich geringer.


    Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise
     
  2. User Advert

Thema:

Windows 10: Build 2004 löst Problem mit Mischbetrieb von Monitoren bei 144 Hertz teilweise

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden