Windows 10: Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist?

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist? im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich habe mir ein neues Mainboard bestellt und jetzt frage ich mich, ob ich die Aktivierung von Win10 neu durchführen muss. Ich habe den Key im Internet... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Gerd1, 7. Februar 2017.

  1. Gerd1
    Gerd1 Gast

    Ich habe mir ein neues Mainboard bestellt und jetzt frage ich mich, ob ich die Aktivierung von Win10 neu durchführen muss. Ich habe den Key im Internet gekauft. Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist?
     
  2. User Advert

  3. User
    User Gast

    Windows 10 mit neuem Mainboard nicht aktivierbar

    Hey Leute,

    hab kürzlich eine neues Mainboard eingebaut. Kann jetzt aber Windows 10 nicht aktivieren, da mein altes System nicht angezeigt wird wenn ich über die Problembehandlung auf "Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert" klicke. Bin mit dem selben Konto angemeldet
    und auf dem alten Board war Windows aktiviert und verknüpft. Wenn ich mich im Browser mit meinem Konto anmelde wird der PC mit altem Board auch angezeigt, nur halt nicht im Einstellungsmenü. Weiß jemand was ich falsch gemacht habe?
     
  4. User
    User Gast
    Windows Phone App for Desktop lässt sich nicht installieren bzw alte Version lässt sich nicht installieren. (alte Version lässt sich nicht deinstallieren ) ..hat jemand einen Tip ?

    • winowsapplässt sich nicht installieren
    • wie kann ich die alte Version sauber deinstallieren?
     
  5. User
    User Gast
    Windows Aktivierung nach Mainboard wechsel

    Guten Morgen,

    ich habe am Samstag mein Mainboard, CPU und RAM gewechselt, da meine alte Plattform langsam zu alt wurde. Dabei habe ich die Festplatte mit der Windows 10 Installation behalten und direkt wieder an das neue Mainboard angeschlossen. Die ersten paar Stunden
    war alles beim alten, bis ich dann unten rechts die Meldung bekam, dass ich doch Windows aktivieren solle.

    Ich habe Windows 10 Pro damals als Upgrade von meiner Windows 7 Version bekommen, die ich zu meinem PC dazu bekommen habe. Nun habe ich bereits die Problembehandlung versucht, was aber zu keinem Erfolg geführt hat. Vor c.a einem halben Jahr habe ich meine
    Boot-Festplatte durch eine SSD ersetzt gehabt und meine Lizenz mit meinem Microsoft Konto verknüpft.

    Würde eine komplette Neuinstallation des Systems helfen? Oder muss ich mir nun eine neue Lizenz kaufen?
     
  6. User
    User Gast

    Einloggen im 2. Schritt mit "Altes Kennwort"


    Hallo ihr Lieben,

    wie Sie erkennen können, habe ich ein MS-Konto. Dieses kann ich auch einwandfrei nutzen. Nutzen kann ich dagegen Cortana nicht,

    weil ich nach der Anmeldung im 2. Schritt nach einem alten Kennwort gefragt werde und darauf keine Antwort geben kann.

    Hinweis: Ich hatte Windows 8.1 und pflege seit kurzem den Umgang mit Windows 10. Ich kann nicht sagen, ob ich unter W. 8.1 ein Kennwort vergeben habe, welches ich jetzt einsetzen müsste. M.EA. geht es nur über das Zurücksetzen dieses alten Kennwortes.

    Die mehrfachen Versuche mit einem neuen Kennwort haben in dieser Richtung nichts gebracht.

    Gibt es einen anderen Tip?
     
Thema:

Windows 10: Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden