Windows 10: Bildschirmaufnahme

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Bildschirmaufnahme im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Wie kann ich mit diesen Sachen: Intel HD Graphics 3000 NVIDIA GeForce GT 540M eine Bildschirm Aufnahme Machen ? Bitte schnell antworten Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von Gast, 1. Dezember 2018.

  1. Gast
    Gast Gast

    Wie kann ich mit diesen Sachen:
    Intel HD Graphics 3000
    NVIDIA GeForce GT 540M
    eine Bildschirm Aufnahme Machen ?
    Bitte schnell antworten
     
  2. User Advert

  3. rongador
    rongador Gast

    Bildschirmaufnahme mit Windows 10-internen Mitteln

    Die Bestätigung, dass es sich um ein Spiel handelt, erscheint bei mir auch - kurz nach Betätigen der Aufnahme-Taste kommt allerdings der Hinweis, dass keine Anwendung erkannt wurde. Ich habe noch keine Bildschirmaufnahme (Video) erstellen können mit diesem "Tool". Sieht auch alles extrem rudimentär aus.
     
  4. rongador
    rongador Gast
    Bildschirmaufnahme mit Windows 10-internen Mitteln

    Hi,

    ich bin kürzlich darauf aufmerksam geworden, dass man unter Windows 10 mit "Win-Taste + G" Bildschirmaufnahmen machen kann, sprich: Man soll auf Zusatzprogramme wie "FRAPS" verzichten können und Videos von Spielen aufnehmen können. Mir ist es bislang allerdings nicht gelungen - weiß jemand von Euch, wie es genau funktioniert?

    Bei mir wird ständig behauptet, es sei nichts zum Aufnehmen gefunden worden (mitten in einem laufenden Spiel). Ist mir alles bissl zu wenig dokumentiert - zumal es tatsächlich nur einem Zufall zu verdanken ist, dass ich auf die Funktion von Windows 10 überhaupt aufmerksam wurde.

    Gruß
     
  5. Salvana
    Salvana Gast
    Rechtliche Lage bei Bildschirmaufnahmen? (Tutorials machen)

    Da ich seit einiger Zeit den Wunsch habe, Videos aufzunehmen, in welchen ich allerlei Sachen am Bildschirm erkläre, und nicht so recht weiß, wie die Rechtslage ist, dachte ich mir, ich frage mal hier nach - vielleicht kennt jemand die Handhabung.

    Nach Wiki Wikipedia:Bildrechte heißt es, dass es bei Bildschirmfotografien oft das Thema der Schöpfungshöhe gibt. Nun frage ich mich, ab wo der Punkt angreift und was alles bekanntermaßen möglich ist, wenn man z.B. als Youtube-Partner (also kommerziell durch Werbung) Tutorials bereitstellt à la SemperVideo.
    Wenn ich auf Wiki z.B. allein einen Screen von Google Chrome sehe, lese ich bei den CC-Bedingungen keine explizite Genehmigung für kommerziellen Gebrauch raus, wie man es sich beim YT Partnerprogramm wegen Werbeschaltung gewöhlich wünscht.

    Ich habe sogar Bammel, das Youtube-Logo auf meinem Blog einzubauen, da im Markenressourcen - YouTube steht, es sei nur für die Presse zulässig - und ich bin kein Mitglied der Deutschen Presse-Agentur. Holt man sich hier im Normalfall jedes mal Sondergenehmigungen ein oder wird das im Falle Youtube lockerer gesehen? Und wie funktioniert auf diese Weise überhaupt das ganze Sharing-System, das überall verbreitet ist und eben auf YT-Buttons basiert, für die wohl keiner eine Erlaubnis eingeholt hat? Einfach im Sinne von: Wenn YT sich nicht beschwert, passt's?

    Oder bei Screens von Newsseiten, die ich auch bei SemperVideo sah: Wie sieht es hier rechtlich auch? Ich habe letztens den Spiegel angeschrieben und gefragt, wie es mit Artikel-Vorschauen ist, die allein schon beim Teilen auf Facebook & co. entstehen. Leider bekam ich nie eine Antwort. Und selbst bei der Frage nach Thumbnails sah ich im Netz riesige Geschichten. Thumbnails sind geschützt und auch Google sei als Suchmaschine daher nicht unantastbar - man läge sich aber nicht mit Giganten an.

    Wie gehen Tutorials-Macher mit so etwas um? Lizenzen kaufen, präferiert freie Software nutzen? GPL? Allerdings sehe ich auch viele Photoshop-Tutorials auf Youtube und frage mich, ob hier Lizenzen eingekauft worden sind, Adobe so etwas zulässt oder es nicht die Schöpfungshöhe erreicht.
    Wird Homepages-Filmen eigentlich etwas anders gehandhabt als Software-Filmen?

    Zumindest bei Microsoft fand ich eine Erlaubnis-Stellung (selbst bei Werbung - aber es dürfe nicht abwertend sein) in diesem Thread hier: Urheberrecht bei Bildschirmaufnahmen / Screenshot - Forum - CHIP Online


    Ich habe leider keine Erfahrung in diesem Bereich und würde mich über jeden noch so kleinen Tipp freuen, denn als Winzling habe ich leider auch keine großartige Rücklage für Abmahnungen, weswegen ich mich diesbezüglich wenig traue. Bei Fotos ist die Sache klar, da gibt's genug lizenzfreies und kommerziell verwendbares Material, bei simplen Videos auch. Aber wie sieht die Sache aus, wenn man selbst Videos von Softwares & co. macht...
    In den FAQ auf sempervideo.de fand ich leider keine genauen Infos bezgl. der Rechtslage.

    Jegliche Tipps wären fantastisch - man muss hierauf auch nicht komplett eingehen. Ich würde mich schon über kleine Infos oder Hinweise zu Anhaltspunkten freuen.



    Danke!
     
  6. Verena_B
    Verena_B Gast
    Minimieren/Maximieren von Programmen

    Hey Lasse720,

    vielen Dank für deine schelle Antwort und den Screenshot. Es kann sein, dass ein anderes Programm mit interagiert oder es an deiner Grafikkarte liegen kann.

    Kannst du mir bitte noch folgende Informationen geben, bzw. Schritte ausführen:

    • Kannst du mir bitte noch sagen was für eine Gafikkarte dein PC hat?
    • Hast du ein Hilfsprogramm für die Grafikkarte installiert?
    • Hast du ein Bildschirmaufnahme- oder Streaming-Programm auf deinem Rechner installiert?
    • Kannst du einen
      sauberen Neustart in Windows
      durchführen, der dir dann anzeigen wird ob Programme dieses Problem verursachen?

    Ich freue mich von dir zu hören, und Kopf hoch! Das kriegen wir schon hin. :)

    LG,

    Verena B.
     
  7. paradonym
    paradonym Gast
    Desktop abfilmen- Welche Tools könnt ihr empfehlen?

    Camtasia ist perfekt für Bildschirmaufnahmen, da es auch Lupentools und Live-Markierungen und so hat... Kostet aber auch einiges, wenn man sich das "für immer" kaufen will...
     
  8. vreezer
    vreezer Gast
    Mikrofon deutlich zu leise

    Problembeschreibung:
    Das Mikrofon vom Headset nimmt den Ton deutlich zu leise auf. Der Pegel schlägt, wenn ich normal ins Mikro spreche, kaum aus. Erst wenn in den Windows Sound-Einstellung des Mikrofons auf 100% Lautstärke und den Boost auf maximal +30dB stelle ist die Stimme hörbar, dann entsteht aber leider auch ein lautes Hintergrundrauschen, so dass ich das Headset nicht nutzen kann.

    Lösungsversuche:
    • alle denkbaren Windows-Einstellungen unter dem Taskleisten Symbol "Lautsprecher" wurde bereits durchgestestet. Wie z.B. Sound/Kommunikation deaktiviert oder Sound/Aufnahme/Mikrofon/Eigenschaften/Pegel bis Anschlag aufgedreht, Verbesserungen de- und aktiviert, Erweiterung/Exklusiver Modus de-und aktiviert
    • verschiedene Treiber für die Soundkarte installiert Realtek 2.8.2, 2.8.1 und ein älterer Treiber.
    • es wurden 3 verschiedene Headsets ausprobiert (alle funktionieren an anderen Geräten)
    • vorderer und hinterer Mikrofoneingang am PC wurden getestet (beide verhalten sich gleich.
    • physikalisch kann man an der Soundkarte keine losen Kabel, Wackelkontakte feststellen.

    Die Spezifikationen:

    OS:
    Windows 10 Pro (x64)

    Soundkarten:
    Realtek ALC892 @ Intel Patsburg PCH - High Definition Audio Controller [C-1] PCI
    ATI Radeon HDMI @ AMD Tahiti/New Zealand - High Definition Audio Controller PCI

    Mainboard:
    X79A-GD45 (8D) (MS-7760) (0x00000529 - 0xD2738520)

    Die Mikros, die ich habe:
    Stand-alone PC-Line Mikrofon
    Logitech G231 Headset
    Logitech PC-Headset (steht leider keine weitere Bezeichnung dran)

    Als Aufnahmesoftware habe ich bereits getestet:
    • Captura
    • oCam
    • Xbox Bildschirmaufnahme


    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ?
     
  9. Winuser
    Winuser Gast
Thema:

Windows 10: Bildschirmaufnahme

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Bildschirmaufnahme - Similar Threads - Windows Bildschirmaufnahme

Forum Datum

GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos

GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos: GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos GoodSync ist eine Software, die schon viele Jahre am Markt ist und man bekommt sie derzeit in Version 10 kostenlos. GoodSync 10 bekommt ihr für...
User-Neuigkeiten Heute um 08:13 Uhr

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...: Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch aktuelles Mai-Update . . Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 07:53 Uhr

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung: Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung Diese Version kommt mit vier Änderungen beziehungsweise Verbesserungen, von denen für den privaten Endanwender...
User-Neuigkeiten Dienstag um 14:23 Uhr

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows: Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows Schon ein wenig her: Das Spiel erschien 2014. Bei Age of Wonders handelt es sich um ein Fantasy-Strategiespiel mit Rollenspielelementen, welches...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung: Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung Nachdem bereits im Mai deutlich an der Your-Phone-App geschraubt hat, kann das Phone-Screen-Feature mit dem neuen Build nun auf mehr...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?: System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows? Wie üblich hat es eher kleinere Bewegungen gegeben. Unangefochten an der Spitze steht weiterhin Windows 10, das vor einigen Monaten endgültig...
User-Neuigkeiten 7. Juli 2019

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen: Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen Diese finden sich vor allem bei den App-Benachrichtigungen von Windows 10.. . Windows 10: Insider Build 18932 mit...
User-Neuigkeiten 4. Juli 2019

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September: Windows 10: Das nächste große Update kommt im September . . Windows 10: Das nächste große Update kommt im September
User-Neuigkeiten 2. Juli 2019

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen: Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen Sie lassen sich vom Nutzer einfach erstellen und auf dem Desktop ablegen, der Zugriff erfolgt dann...
User-Neuigkeiten 30. Juni 2019

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt: Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt Die gibt es für Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel. Letzte Woche wurden die älteren Systeme ja schon vom...
User-Neuigkeiten 27. Juni 2019

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden: Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden So könnt ihr mit einer Konsole PowerShell, Cmd und das Windows Subsystem for Linux bedienen. Keine separaten Fenster...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2019

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben: iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben Das Backup-Tool hatten wir schon ein paar Mal im. Blog, vor allem die kostenlose Variante iMazing...
User-Neuigkeiten 21. Juni 2019

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows: Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows Adobe hat über den Adobe CC-Blog bekanntgegeben, dass das nächste große Release keine 32-Bit-Version von Windows mehr...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019
Windows 10: Bildschirmaufnahme solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. bildschirmaufnahme windows 10

    ,
  2. bildschirmaufnahme taste nvidia

    ,
  3. windows 10 bildschirmaufnahme

    ,
  4. bildschirmaufnahme windows 10 kostenlos,
  5. windows bildschirmaufnahme,
  6. windows 10 bildschirmaufnahme aktivieren,
  7. bildschirmaufnahmen wie,
  8. bildschirmaufnahme win 10,
  9. bildschirmaufnahme windows 10 neu installieren,
  10. bildschirm aufnehmen windows 10
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden