1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Wie warm darf eine Notebook CPU und GPU werden?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Vertigo, 8. Februar 2016.

  1. Vertigo

    Vertigo Aufsteiger

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    Ich habe eben das Notebook gereinigt und ebenfalls die Wärmeleitpaste erneuert. Im Leerlauf werden beide Komponenten 50°C heiß und in spielen maximal 65°C. Ist das ein normal Wert oder habe ich etwas falsch gemacht?

    CPU: Intel Pentium Dual-core T2370
    GPU: ATI Mobility Radeon HD 2600

    MFG
     
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Sind keine Bedenklichen Themperaturen.
    Ob das jetzt normale Temperaturen für das Notebook ansich ist, bzw ob bei anderen das gleiche gerät bessere Werte liefert kann man dir nur schwerlich beantworten. Einfach weil es so viele verschiedene gibt mit unterschiedlichsten Kühleraufbauten und belüftungen.
    Aber wie gesagt, bei den Temps fackelt er dir nicht ab.
     
  3. Vertigo

    Vertigo Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für deine Antwort, ich habe mir schon sorgen gemacht.

    MFG
     
  4. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    oder anders gesagt. Sobald man den Laptop nicht mal mehr 2 minuten auf die Beine legen kann, oder die Handballen brutzeln ist es zu viel. :)
    Dennoch würde ich auch bei Laptop Chips keine 90C° anstreben.
    Schon allein deswegen weil sich auch alles andere im Laptop entsprechend mehr aufheizt und viel mehr als in einem gut gelüfteten Desktop rechner. Gibt ja mehr Chips und Bauteile als nur CPU und GPU.
     
  6. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Habe auch nicht behauptet, dass es auf Dauer gesund ist. Notebooks sind aber durchaus auf etwas mehr Hitze ausgelegt, als Desktop-Rechner, weil die Belüftung nicht so gut umzusetzen ist, wie das beim Desktop der Fall ist.
     
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    War mehr als Info für Vertico noch gedacht. Wenn man schon nach Temperaturen fragt und damit offenkundig nicht ausreichend informiert ist, dann gleich komplett informieren. (ohne negativen hintergedanken). Lieber zu viel informieren als zu wenig. :)
     
    1 Person gefällt das.
  8. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Nicht ganz richtig, mehr als 100°C würde ich nicht dauerhaft nutzen!

    Meine GTX970 hat z. B. laut Nvidia eine max. Temp von 98°C


    Würde gerne den in die Finger bekommen der das mal in die Welt gesetzt hat! Selbst Laptops sollte man bei der Belüftung wie Desktop-PCs behandeln! Ab 80°C auf dauern bei der CPU kannst du sie innerhalb von ein paar Tagen wegschmeissen!

    @Topic

    Würde die CPU nicht über 80°C kommen lassen, das tut der CPU auf dauer nicht gut und GPU max. 90°C
     
  9. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880

    Formulieren wir es anders: Bei Notebooks ist die Toleranzgrenze aufgrund der Schwierigen Belüftungskonzepte höher, als bei Desktops. Wobei 100°C nicht dem Silizium schadet, sondern die Leckströme überproportional zunehmen, blabla - dadurch brennen die durch.

    Wobei die CPUs erstmal das throttlen anfangen - wenn man einen Leistungseinbruch merkt, sollte man die Temp ca 10 °C niedriger anpeilen.

    90°C ist da das Maximum, sehe ich auch so. Der Lüfter ist auch ein Indiz.
     
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Wie warm darf eine Notebook CPU und GPU werden? - Weitere Themen

Forum Datum

Notebook - CPU/GPU Verhältnis

Notebook - CPU/GPU Verhältnis: Notebook - CPU/GPU Verhältnis
Computerfragen 14. Juli 2013

CPU oder GPU Investition für Gamer-Notebook

CPU oder GPU Investition für Gamer-Notebook: CPU oder GPU Investition für Gamer-Notebook hey ho Ich wollte mir ein neues Gamer-Notebook zulegen und die Frage die sich mir stellt ist nun sollte ich lieber in die CPU oder in die Graka...
Computerfragen 3. Oktober 2012

Wie warm GPU?!

Wie warm GPU?!: Wie warm GPU?! Wie warm sollte eine Grafikkarte maximal werden um Schäden zuvermeiden?!
Computerfragen 20. Juli 2012

Wie warm darf das mainboard werden?

Wie warm darf das mainboard werden?: Wie warm darf das mainboard werden? beim zocken hatt es 40 grad, es ist ein asrock m3n78d
Computerfragen 3. April 2012

wie warm darf es werden?

wie warm darf es werden?: wie warm darf es werden? Wie warm darf diese cpu und motherboard werden? : amd phenom ii x2 565 3.4 ghz , asrock m3n78d
Computerfragen 26. März 2012

wie warm darf das werden?

wie warm darf das werden?: wie warm darf das werden? Ein asrock m3n4d(mb) glaub ich , amd phenom ii x2 565 3,4 ghz ,gtx 550 ti 3042mb und eine festplatte
Computerfragen 26. März 2012

i3 2120 wie warm darf er werden ??

i3 2120 wie warm darf er werden ??: Hallo Habe mein Rechner heute zusammen gebaut und habe dann mal pc Mär vantage Laufen lassen die Temperatur ging nicht über 50 grad Ist das ok oder zu warm ?
Prozessoren 28. Dezember 2011

wie warm darf meine grafikkarte werden?

wie warm darf meine grafikkarte werden?: wie warm darf meine grafikkarte werden? ich beitze eine gtx 460 750 MB, schon nach ca. 15 min ist sie 61 °C heiß! ist das noch ok? wie warm darf sie maximal werden bis sie...
Computerfragen 17. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen