Wie viel U/min hat Thermaltake Big Typ?

Diskutiere und helfe bei Wie viel U/min hat Thermaltake Big Typ? im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich besitze den Thermaltake Big Typ noch in der ersten Ausführung. Da meine CPU teilweise 55°C erreicht, frage ich mich ob da was mit der... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Julian, 1. Juli 2007.

  1. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6

    Hallo,
    ich besitze den Thermaltake Big Typ noch in der ersten Ausführung.
    Da meine CPU teilweise 55°C erreicht, frage ich mich ob da was mit der Lüftersteuerung nicht funktioniert.
    bei mir läuft der Lüfter mit 1400 u/min.
    Wie schauts bei euch aus?
     
  2. User Advert

  3. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873

    was meinst du mit "Da meine CPU teilweise 55°C erreicht" ?
    unter last müsste das ganz normal sein.

    wenn das im idle auch so ist, schau, ob der luftweg frei ist oder ob der kühler richtig sitzt
     
  4. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Der müsste bis 2000 U/min schaffen.
    Aber 55° sind doch nicht sonderlich viel unter Last. Die schönen 40-45° die hier teilweise im Forum angegeben werden kannst du knicken. Da vergleich lieber mit Proffesionellen Zeitschriften oder Internet Seiten. Da kommen ganz andere Temperaturen zu stande und es wird immer darauf hingewiesen das Mainboards Temperaturen sehr unterschiedlich auslesen.

    Da hilft es auch nicht das immer wieder betont wird die Temp würde vom DIE Sensor direkt ausgelesen werden. Trotzdem werden nicht selten falsche Temperaturen angezeigt.


    Ansonsten.... war die Temp schon immer so? Eventuell kannst du mit einer anderen Wärmeleitpaste die Temperatur etwas verbessern. Bei meiner alten Grafikkarte hat das Wechseln fast 10° aus gemacht. Bei einer CPU sind es natürlich weniger.
     
    1 Person gefällt das.
  5. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Julian
    Geh mal ins Bios und schau mal dort unter H/W Monitor wie die Anfangswerte+Tolleranz für die CPU eingestellt sind.
    Bei mir habe ich 40°C+1°C Tolleranz eingestellt. Damit dreht sich der CPU Lüfter ab 40°C schneller.
    Es könnte sein das bei Dir der Wert zu hoch eingesellt ist.
    [​IMG]
     
    #4 hot_play, 1. Juli 2007
    1 Person gefällt das.
  6. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Normal? Bei 60°C raucht er doch ab, oder?
    Hatte das mal 45°C und 1°C eingestellt, aber nachdem ich das bemerkt habe, habe ich das ausgeschalten und über Software den Lüfter auf höchste stufe eingestellt. Aber es sind immer 1400 Umdrehungen. egal ob idel oder last. Hatte jetzt durch die freie multiwahl, mal vor ein bisschen zu übertakten, aber bei diesen temps.?
     
  7. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    60°C is die Max-Temp laut Intel mein ich ^^ aber das er gleich abraucht glaub ich weniger aber probiern würd ichs auch nich +g+
     
    #6 Marcel-HL, 1. Juli 2007
  8. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Julian
    Das bei dem MSI P965 Platinum die Lüftersteuerung nicht besonderlich gut ist weist du ja sicherlich. Da Du nun aber ein Biosupdate gemacht hast könnte es sein das die Lüftersteuerung jetzt erst recht ne Macke hat.
    So kann ich es mir nur vorstellen, da Du ja schon mal im Bios die Lüftersteuerung eingestellt hast und nix ist passiert.
    Vieleicht hast Du ja noch einen anderen CPU Kühler den Du mal Testweise draufbauen könntest um zumindest den Thermaltake Big Typ als Fehlerquelle auszuschließen.
     
    #7 hot_play, 1. Juli 2007
  9. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Da ist schon länger her, dass ich solche Temps. habe. Also an dem Biosupdate kanns nicht liegen.
    Den Kühler zeitweise zu tauschen ist mir fast zu viel Aufwand.
    Wisst ihr ob ich den Kühler an das Netzteil anschließe und die umdrehungen im Bios oder Software auslesen kann? Der Anschluss ist ein 3-Pin.
    Kann es sein dass der Kühlkörper zu stark verstaubt ist?
     
  10. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Ich hab den gleichen, und die Drehzahl ist: 1344rpm
    Kann natürlich auch falsch gemessen sein, also das Board falsch auslesen. Ich glaube aber, der Lüfter hat so wenig Touren und die Drehzahl stimmt.

    Temps bei mir: 44/50 :great:
     
    #9 Schweini, 1. Juli 2007
  11. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Mal im ernst... wir hatten eine E6600 auf 3,6Ghz mit dem Big Typhoon. Dabei lief der Lüfter nicht auf Vollast und die Temps waren bei knapp 60° und Prime 95 Stable.
    Ich weis nicht mehr mit wie viel Touren der Lüfter lief, aber mehr als 1600 waren es sicher nicht. Den dann wäre er zu hören gewesen, war er aber nicht.
    Entweder die Temps werden falsch ausgelesen, oder die Wärmeleitpaste ist zu dick aufgetragen, oder der Kühler sitzt nicht 100%ig drauf.
     
  12. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Habe mal irgendwo gelesen, dass das schon ein sehr guter lüfter ist und es eigentlich keine besseren CPU-Kühler mit Luft gibt. Aber die Temps. sind schon ein bisschen hoch.
    Wie soll ich da noch was rausholen?
    Das ist der Nachfolger. Da steht der hat einen umdrehung bis 2000. Ist das nicht der gleiche Lüfter? Der Lüfter hat ja schon einen großen Luftdurchsatz.
    Was würde es denn an bessere geben?

    edit: Hab ein bisschen länger zum schreiben gebraucht und daher Kaktus beitrag nicht gelesen. was soll ich tun? komplett runter und wieder rauf. Läuft der dann richtig? Wäre sowas als Wärmeleitpaste in Ordnung?
     
    #11 Julian, 1. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2007
  13. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Das Liquid Metal Pad gehört derzeit mit zur besten Kösung schlechthin. Einzige Liquid Metal Pro ist ein tick besser, allerdings extrem schwierig aufzutragen.

    Ich würde ihn an deiner stelle abmontieren, so ein Pad drauf klatschen und dann nochmal aufsetzen. Beim abnehmen kannst du mal schauen ob die jetzige Wärmeleitpaste überall einen Abdruck hinterlassen hat.
    Achja, beim Wechsel solltest du natürlich die alte Wärmeleitpaste vollständig entfernen. Die Flächen müssen blitz blank sein.
     
  14. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Ich glaub ich mach einen komplett Wechsel. Ich habe nämlich schon vor ein bisschen stärker zu takten und der Big Typ könnte anderweitig verwendet werden. Dann würde ich mir den Scythe Andy Samurai Master holen. Ist ja der beste hinter dem Thermalright.
    Wie kann ich die Wärmeleitpaste sicher entfernen?
     
  15. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Julian
    Für das entfernen normaler Wärmeleitpaste gibt es keine Patentlösung. Nimm dazu einfach ein Zellstofftaschentuch und wisch die Paste sauber von der CPU.
    Falls Du aber dieses Liquid Metal Pad drauf machst, musst Du bedenken das es sich erst bei einer Temperatur von ca 58-60°C verflüssigt.
    Hier wird dieses Metal Pad getestet:http://www.pcgameshardware.de/?article_id=564540&page=1
    Und hier mal ein Vergleich:
    [​IMG]
     
    #14 hot_play, 2. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2007
  16. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Julian
    Der Samurai ist schlechter als der Big Typ und generell eher ein Durchschnitts Kühler. Das wäre ein Rückschritt in jeder Hinsicht.
    Besser wäre der Scythe Infinity. Allerdings sag ich dir jetzt schon keine wirkliche Verbesserung voraus. Willst du einen absoluten High End Kühler, dann nimmst du den Thermalright Ultra 120, welcher derzeit der beste Lüftkühler am Markt ist. Musst nur noch einen 120mm Lüfter dran setzen. Da würde sich dann von Aerocool etwas anbieten.

    Ich rate dir trotzdem den Big Typ abzumontieren und ihn neu drauf zu setzen. Es kann bei richtiger Anwendung gar nicht sein das dir dieser Kühler nicht reicht.
     
Thema:

Wie viel U/min hat Thermaltake Big Typ?

Die Seite wird geladen...

Wie viel U/min hat Thermaltake Big Typ? - Similar Threads - min Thermaltake Big

Forum Datum

This War Of Mine und Moonlighter sind gerade kostenlos

This War Of Mine und Moonlighter sind gerade kostenlos: This War Of Mine und Moonlighter sind gerade kostenlos Normalerweise. Momentan bekommt ihr nämlich zwei Spiele. This War Of Mine und Moonlighter sind gerade kostenlos
User-Neuigkeiten 26. Juli 2019

This War of Mine: Stories: Android-Game bekommt ersten DLC spendiert

This War of Mine: Stories: Android-Game bekommt ersten DLC spendiert: This War of Mine: Stories: Android-Game bekommt ersten DLC spendiert Die Android-Version des Spiels bekommt nun seinen ersten DLC.. . This War of Mine: Stories: Android-Game bekommt ersten DLC...
User-Neuigkeiten 8. März 2019

Humble Caffeine Bundle inklusive „This War of Mine“ veröffentlicht

Humble Caffeine Bundle inklusive „This War of Mine“ veröffentlicht: Humble Caffeine Bundle inklusive „This War of Mine“ veröffentlicht Unter anderem ist auch das beklemmende „This War of Mine“ mit dabei.. . Humble Caffeine Bundle inklusive „This War of Mine“...
User-Neuigkeiten 31. Januar 2019

Windows 10: Werden Bitcoin Miner wirklich die Finger von Nvidia Ampere lassen?

Windows 10: Werden Bitcoin Miner wirklich die Finger von Nvidia Ampere lassen?: Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen, da meine GTX 960 für die neuen Games nicht mehr wirklich ausreicht.. Bei den Preisen aktuell wird einem aber schlecht, ganz ehrlich...! Nvidia...
Windows 10 20. Februar 2018

Windows 10: Grafikkarte 100% Auslastung - Bitcoin-Miner Virus?

Windows 10: Grafikkarte 100% Auslastung - Bitcoin-Miner Virus?: Seit einigen Wochen beobachte ich wie meine Grafikkarte für teils 1-2 Stunden auf 100% Last läuft ohne das ich irgendwas mache. Zuerst ist mir das aufgefallen, als ich beim Spielen abends extreme...
Windows 10 16. Februar 2018

Windows 10: bildschirm wird nach einer min. dunkel

Windows 10: bildschirm wird nach einer min. dunkel: wie kann ich die Bildschirm time out einstellen
Windows 10 28. Januar 2017

Apple will auf Mineralien aus Minen verzichten

Apple will auf Mineralien aus Minen verzichten: Apple will auf Mineralien aus Minen verzichten Im Vorfeld des „Earth Day 2017” am Samstag, 22. April 2017, veröffentlicht Apple seinen zehnten Umwelt-Bericht (Environmental Progress Report 2017)....
User-Neuigkeiten 20. April 2017

Gainward GTX 670 genügt 500W PSU Nichtzocker

Gainward GTX 670 genügt 500W PSU Nichtzocker: Hallo ! Hab ne Frage zu meinem PC Setup: i7 2600, 32GB DDR3 RAM, 500 SSD, 500GB HDD, 2 externe HDD, alle USB Ports belegt (total 10 bis 12 inkl. Hub). GTX 560 aktuell noch drin. Neulich konnte...
System-Zusammenstellungen 26. März 2017

Gem Miner 2 kostet für Android aktuell 10 Cent

Gem Miner 2 kostet für Android aktuell 10 Cent: Gem Miner 2 kostet für Android aktuell 10 Cent Höhlen, verlassene Minen und vergessene Tempel gilt es zu erforschen, 70 Expeditionen stehen über drei Schwierigkeitsstufen verteilt zur Verfügung....
User-Neuigkeiten 7. März 2017

Stark reduziert im Google Play Store: Limbo, This War of Mine und Mein Diät-Trainer Pro

Stark reduziert im Google Play Store: Limbo, This War of Mine und Mein Diät-Trainer Pro: Stark reduziert im Google Play Store: Limbo, This War of Mine und Mein Diät-Trainer Pro Die erste App, Mein Diät-Trainer Pro, könnte sich dabei als App Deal der Woche herausstellen, sie kostet...
User-Neuigkeiten 21. November 2016

„This War of Mine“ für Android und iOS reduziert, weitere Schnäppchen für Android

„This War of Mine“ für Android und iOS reduziert, weitere Schnäppchen für Android: „This War of Mine“ für Android und iOS reduziert, weitere Schnäppchen für Android 11 bit studios haut aktuell einige Titel mit bis zu 80 Prozent Rabatt raus. Darunter auch This War of Mine, das...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2016

Empfehlung: „This War of Mine“ im Humble Mobile Bundle

Empfehlung: „This War of Mine“ im Humble Mobile Bundle: Empfehlung: „This War of Mine“ im Humble Mobile Bundle Bedeutet für euch: DRM-freie Spiele für die Android-Plattform. Durchaus empfehlenswerte Bundle, wenn man denn etwas mehr ausgeben möchte....
User-Neuigkeiten 2. Mai 2016

Enemy Mine: Wie ein Stück Hardware vom Feind zu meinem Freund wurde

Enemy Mine: Wie ein Stück Hardware vom Feind zu meinem Freund wurde: Enemy Mine: Wie ein Stück Hardware vom Feind zu meinem Freund wurde 10.07.2015 21:15 - Hatte ich irgendwie schon immer. Ob ich nun damals Fußball spielte oder nicht – ich hatte schon immer mehr...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2015
Wie viel U/min hat Thermaltake Big Typ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden