Wie kann ich mit meinem Monitor HDR-Content ausgeben?

Diskutiere und helfe bei Wie kann ich mit meinem Monitor HDR-Content ausgeben? im Bereich Monitore, TV-Geräte & Beamer im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, habe mir gerade diesen WQHD/HDR Monitor angeschafft:... Dieses Thema im Forum "Monitore, TV-Geräte & Beamer" wurde erstellt von HardwareGamer03, 9. Dezember 2021.

  1. HardwareGamer03
    HardwareGamer03 Gast

    Hallo,

    habe mir gerade diesen WQHD/HDR Monitor angeschafft: https://www.amazon.de/gp/product/B08VS1FCZS/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

    Irgendwie blick ich da jetzt noch nicht ganz durch, wie ich HDR mit diesem Monitor ausgeben kann.

    Wenn ich in Windows nämlich HDR anstelle, wird es auch automatisch beim Monitor aktiviert. Allerdings ist das Bild dann ungewöhnlich dunkel/milchig und hat so einen leichten Grauton, was für mich irgendwie nicht wie HDR wirkt (das kann man auf dem nachfolgendem Video aber nicht so gut erkennen). Wenn ich dann in den Monitoreinstellungen die HDR Einstellung wechsel, wird das Bild auf einmal übertrieben hell. Ich weiß nicht, ob das dann HDR ist, denn es ist dann halt so hell, dass viele Farbdetails im Hellen verloren gehen, weil alle hellen Dinge qusie einfach weiß werden.

    Hier habe ich mal versucht, all dies in einem Video zu demonstrieren:

    https://drive.google.com/file/d/1381DTF8fgbZf2taag07Sh7IJ13276C40/view?usp=sharing

    Kann mir da jemand zufällig sagen, ob bei einer dieser Einstellungen echtes HDR ausgegeben wird? Weil auf mich wirkt es irgendwie bei keinen der Optionen wie HDR.

    :)
     
    #1 HardwareGamer03, 9. Dezember 2021
  2. Grestorn
    Grestorn Gast

    Nvidia Turing Laberthread

    Auf meinem Monitor sieht SDR Content im HDR Modus perfekt aus. Sorry Leute.

    Ich bleib dabei, dass es hauptsächlich am Monitor liegt.

    Ein HDR TV ist da vielleicht einfach nicht der Maßstab.
     
    #3 Grestorn
  3. das_mav
    das_mav Gast

    DisplayHDR 2000: VESA moniert Missbrauch des Monitor-Siegels

    Zitat von Ayo34: Und ich stelle die Helligkeit immer auf 10-20%, weil es sonst einfach viel zu stark leuchtet...
    Dafür bietet ja Windows, wie auch so gut wie jeder Monitor Einstellungen.
    Bei mir schaltet der Monitor automatisch zum HDR-Profil und eben dem ausgewählten zurück wenn HDR, oder Non-HDR Content darauf zu sehen ist.
     
    #3 das_mav
  4. Moep89
    Moep89 Gast

    10 Bit (FRC) Monitor und HDR?

    Zitat von Luwugi: Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, warum die Konvertierung von HDR zu SDR auf einem 10-bit-Display so schwer sein soll.
    Ich kann dein Problem ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Geräte ohne HDR Fähigkeit sollten keinen HDR Content bekommen. Das Signal ist einfach unpassend. Klar kann man daran rumbasteln, aber das hat nichts mit sauberer Anzeige zu tun. Wenn der Monitor kein HDR kann, dann sollte die HDR Wiedergabe deaktiviert werden. Dann gibt es SDR Content und es muss auch nichts konvertiert, umgestellt oder angepasst werden.
    HDR und SDR sind einfach verschiedene Signale. 10 Bit hat damit erstmal nur bedingt etwas zu tun (als zwingende Voraussetzung um überhaupt HDR darstellen zu können).
     
    #3 Moep89
  5. TheDarkness
    TheDarkness Gast

    G-Sync Ultimate: Nvidia lockert offenbar Anforderungen an Monitore

    Vernünftige HDR Monitore haben Profile um SDR Content auf HDR zu matchen, dann sieht SDR auch im HDR Mode genau wie im SDR Mode aus. Nur selbst dann hat Windows Probleme wenn man zbs. ein Fullscreen SDR Game startet, weil dieses den Monitor nicht im HDR Mode mit SDR Matching (wie auf dem Desktop) lässt, sondern auf SDR umschaltet. Dann hat man immer ne kurze Wartezeit wenn man zwischen Spiel und Desktop hin und herswitcht. Für mich mehr als Grund genug HDR nur zu aktivieren, wenn ich auch HDR Spiele (Filme schau ich eh aufm TV)
     
    #3 TheDarkness
  6. VaniKa
    VaniKa Gast

    HDR unter Windows, Howto

    Zitat von VaniKa: Möglicherweise passiert das auch nur bei HDMI-Anschlüssen, bei denen ja traditionell als Black-Level Limited verwendet wird, im Gegensatz zu DisplayPort oder DVI, bei denen traditionell Full verwendet wird. Möglicherweise verwendet SDR-Content im HDR-Modus an solchen Anschlüssen dann auch korrekt einen Full-Black-Level.
    Es sieht so aus, als ob das tatsächlich nicht der Fall ist. Ich habe jetzt mal beim Samsung Odyssey CRG9 den Black-Level im nativen SDR-Modus und im HDR-Modus verglichen und es sieht so aus, als ob auch bei diesem Monitor, der mittels DisplayPort an der Intel-CPU-Grafik am Mainboard angeschlossen ist, der Limited-Black-Level verwendet wird für SDR-Content im HDR-Modus. Auch das SDR-Content-Vergleichsvideo über dem SDR-Content-Brightness-Slider sieht viel ausgewaschener aus als das gleiche Video weiter oben in den HDR-Einstellungen, wenn HDR abgeschaltet ist. Es ist also kein HDMI- und kein NVIDIA-spezifisches Problem, sondern ein allgemeines Windows-Problem.

    SDR-Content wird im HDR-Modus also nur dann nie korrekt angezeigt, wenn man einen Limited-Black-Level verwendet, egal welchen Monitor- oder Grafikkartenhersteller man hat und welchen Anschlusstyp man verwendet, da SDR-Content immer einen Limited-Black-Level verwendet.

    Vielleicht können andere das auch mal bei sich prüfen? Leider ist das nicht unbedingt leicht zu sehen und man kann schnell meinen, alles sei in Ordnung. Es muss wirklich in SDR und HDR nahezu identisch aussehen und sich in Farbkraft und Kontrast entsprechen. Im Black-Level-Test von Lagom.nl muss die oberste Reihe insgesamt sehr dunkel, aber noch sichtbar, sein. Sie ist bei mir im nativen SDR-Modus deutlich dunkler, aber noch zu erkennen, als im HDR-Modus. Im HDR-Modus sieht es auf den ersten Blick okay aus, ist aber eben deutlich heller.

    PS: Ich weiß nicht, wie ich vorher zu dem Eindruck kam, man könne das Problem durch den dauerhaften Limited-Modus lösen. Aktuell bekomme ich es gar nicht mehr hin. SDR im HDR-Modus ist immer ausgewaschen. Außer ich stelle Windows auf Full und den Fernseher dann absichtlich falsch auf Limited, was dann aber nur für SDR-Content passt und nicht für HDR-Content. Das Problem ist echt verflixt.

    Man kann das Problem wirklich gut erkennen, wenn man, wie ich bereits schrieb, das Vorschauvideo in den HDR-Einstellungen einmal im nativen SDR-Modus betrachtet (wo es oben angezeigt wird) und dann mit dem linken SDR-Video beim SDR-Content-Brightness-Slider im HDR-Modus vergleicht. Letzteres sieht immer ausgewaschen aus im Vergleich. Wenn ich absichtlich den TV auf Limited verstelle, dann sieht das Video auch unter dem Slider korrekt aus, bloß ist HDR dann zu dunkel.

    Da ich das Problem auch auf dem Samsung-Monitor an einem anderen PC mit anderem Anschluss und anderem GPU-Hersteller feststelle, bin ich aktuell am Ende mit meinem Latein. SDR-Content ist einfach broken und ich glaube nicht, dass irgendwelche EDID-Tweaks mit CRU daran etwas ändern können. Dafür sind beide Bildschirme zu unterschiedlich, dass es wirklich an so etwas liegen könnte.

    Will man also wirklich eine korrekte Darstellung, führt für SDR-Content aktuell kein Weg am nativen SDR-Modus vorbei. Oder man nutzt für Spiele den HDR-Modus von Special K statt Auto-HDR von Windows, weil dadurch ein echter HDR-Modus erzeugt wird, der nicht von der SDR-Darstellung beeinflusst wird.

    Das ist wirklich schade, denn ohne diesen Bug wäre eigentlich alles super.
     
    #3 VaniKa
Thema:

Wie kann ich mit meinem Monitor HDR-Content ausgeben?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich mit meinem Monitor HDR-Content ausgeben? - Similar Threads - Monitor HDR Content

Forum Datum

21:9 Monitor HDR 4K?

21:9 Monitor HDR 4K?: Guten Tag. das Bildschirm Tearing geht mir langsam auf den Sack in jedem spiel miliarden an FPS aber der Monitor hat kein bock. Wenn ich was kaufe dann was ordentliches. Ein Monitor mit 16 Bit...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 1. Juni 2021

Ist dieser Monitor HDR fähig?

Ist dieser Monitor HDR fähig?: https://www.digitec.ch/de/s1/product/samsung-u28e590d-28-3840-x-2160-pixels-monitor-4678757 https://www.gutefrage.net/frage/ist-dieser-monitor-hdr-faehig
Monitore, TV-Geräte & Beamer 28. Mai 2021

Ps5 Monitor 4K 60hz mit hdr und allem Vorschläge?

Ps5 Monitor 4K 60hz mit hdr und allem Vorschläge?: Hallo ich bräuchte ein paar 4K 60hz Monitor Vorschläge für die Ps5. https://www.gutefrage.net/frage/ps5-monitor-4k-60hz-mit-hdr-und-allem-vorschlaege
Monitore, TV-Geräte & Beamer 15. Mai 2021

HDR bei Gaming Monitor an oder aus?

HDR bei Gaming Monitor an oder aus?: Habe den Gigabyte M27Q https://www.gutefrage.net/frage/hdr-bei-gaming-monitor-an-oder-aus
Monitore, TV-Geräte & Beamer 18. März 2021

Monitor für ps4?hdr?

Monitor für ps4?hdr?: Moin ist der ACER Nitro QG271bii 27 Zoll Full-HD Monitor (1 ms Reaktionszeit, 75 Hz) aussreichend für ps4?? Brauche ich HDR wenn ich gaming monitor kaufe?...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 4. März 2021

MSI Monitor HDR?

MSI Monitor HDR?: Hat dieser Monitor HDR ? : MAG271CQR-003DE Vielen Dank für Antworten https://www.gutefrage.net/frage/msi-monitor-hdr
Monitore, TV-Geräte & Beamer 13. November 2020

4K Monitor mit HDR?

4K Monitor mit HDR?: Hallo, ich wollte euch mal fragen, da es Monitore mit HDR gibt, wie Ihr die HDR Bildqualität findet im Vergleich zu richtigem HDR bzw. keinem HDR. Da ich zwecks der Ps5 einen 4K Monitor suche wäre...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. November 2020

Kann dieser Monitor HDR über HDMI ausgeben?

Kann dieser Monitor HDR über HDMI ausgeben?: Hi, kurze Frage. Die Ps5 kommt ja bald raus. Daher wollte ich mich nach einem 4K HDR Monitor umschauen. Da ist mir gleich dieser hier aufgefallen:...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. November 2020

4K HDR Monitor für PS5?

4K HDR Monitor für PS5?: Hi, ich habe mir überlegt für die PS5 einen 4K HDR Monitor zu holen. Jedoch nur mit 60 Hz, da mit knapp oder über 1000€ mir das nicht wert ist. Jetzt hatte ich den Asus VG280K im Visier welcher...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. November 2020

Moin welchen 4k monitor mit HDR für die Playstation 5 bis 400Euro?

Moin welchen 4k monitor mit HDR für die Playstation 5 bis 400Euro?: 24bis32 zoll Danke https://www.gutefrage.net/frage/moin-welchen-4k-monitor-mit-hdr-fuer-die-playstation-5-bis-400euro
Monitore, TV-Geräte & Beamer 11. November 2020

AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz

AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz: AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz Dazu gesellt sich nun auch in Deutschland ab November 2019 der neue Gaming-Monitor AG273QX der Agon-Serie. Dabei hakt man für...
User-Neuigkeiten 27. Oktober 2019

LG bringt fünf neue Monitore mit UltraWide, 4K, HDR und Diagonalen von bis zu 34 Zoll

LG bringt fünf neue Monitore mit UltraWide, 4K, HDR und Diagonalen von bis zu 34 Zoll: LG bringt fünf neue Monitore mit UltraWide, 4K, HDR und Diagonalen von bis zu 34 Zoll Bei den einzelnen Exemplaren ist von UltraWide über 4K und HDR sowie übergroße Diagonalen von 34 Zoll das...
User-Neuigkeiten 12. Oktober 2019

LG 49WL95: Ultrabreiter Monitor mit HDR für 1.499 Euro

LG 49WL95: Ultrabreiter Monitor mit HDR für 1.499 Euro: LG 49WL95: Ultrabreiter Monitor mit HDR für 1.499 Euro Nun hat der Hersteller aber endlich den Erscheinungszeitraum sowie den Preis rausgerückt. Ab Juni 2019 soll der Monitor im Handel zu haben...
User-Neuigkeiten 19. Mai 2019
Wie kann ich mit meinem Monitor HDR-Content ausgeben? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden