Wie hoch kann ich meinen RAM übertakten?

Diskutiere und helfe bei Wie hoch kann ich meinen RAM übertakten? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich habe 2xcorsair dominator series jeweils 1GB und die rennen auf 400MHz jeweils würde sie gerne übertakten.. was meint ihr wie hoch kann ich sie... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von spielebub, 2. April 2007.

  1. spielebub
    spielebub Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    28466

    Ich habe 2xcorsair dominator series jeweils 1GB und die rennen auf 400MHz jeweils würde sie gerne übertakten..
    was meint ihr wie hoch kann ich sie treiben?
    habe dominator airflow kühlung.... also RAM speicher werden gekühlt...
    daweil rennen sie auf 36-37 grad unter last...

    Mit freundlichen Grüßen
    Metty
     
    #1 spielebub, 2. April 2007
  2. User Advert

  3. zocker28
    zocker28 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    117046

    kann dir kein Mensch sagen, da hilft nur Testen;)
     
  4. Gamer68
    Gamer68 Aufsteiger
    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30155
    bis er net mehr stabil läuft
     
  5. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    oder Durchbrennt ^^
    ...dann war´s auch zuviel:rolleyes:
     
    #4 Core2Duo_Meister, 8. April 2007
  6. Fischeropoulos
    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497
    denke so bis 1030
     
    #5 Fischeropoulos, 8. April 2007
  7. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    kommt auch drauf an ob du bei den timings abstriche machen willst also obs dir um cpu oder ram leistung geht

    würde aber auch wie hamm-er sagem da min 1030 drinn sind müsstest dafür aber wahrscheinlich schon die timings auf 5-5-515 stellen
     
    #6 bernd das brot, 8. April 2007
  8. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    @spielebub
    DDR2 800 4,0-4-4-12 1T mit 2,1V (Herstellervorgabe)
    DDR2 1000 5,0-5-5-15 2T mit 2,2V (außerhalb Herstellervorgabe)
    DDR2 1060 5,0-5-5-15 5T mit 2,4V (außerhalb Herstellervorgabe)

    QUELLE: PCGH 03/07

    @all
    Ich hab mir mal das Recht genommen diesen Thread zu erweitern!:)
    Meine nächste Anschaffung steht schon relativ fest (ASUS P5NT WS und ein E6600). Es soll ein Rechner fürs OC werden da die WaKü und die beiden fullmodded 7800GTX/256MB (ich muß das nochmal ehwähnen "136% Mehrleistung gegenüber einer im Standarttakt":diablo: ) wieder verwenden möchte. Bloß die Qual der Wahl mit dem Ram. Es sollen Rams mit Chips aus der Micron D9G-Serie werden. Was ich noch bräuchte sind paar Erfahrungen von denen die ggf. auch anderren Ram mit D9G-Chips haben.

    diese hab ich schon mal herausgesucht
    1x Crucial 2GB KIT DDR2-4200 CL4 [CT2K12864AA53E] mit Micron D9GMH Chips / DDR2 533 @1200 5,0-5-5-15 2,4V
    oder
    1x Crucial 2GB KIT DDR2-6400 CL5 [CT2KIT12864AA80E] mit Micron D9GKX Chips / DDR2 800 @ 1200 5,0-5-5-15 2,4V / DDR2 800 3,0-3-3-8 1T 2,4V
    oder
    1x TEAM Xtreem DDR2-6400 CL4 [TXDD2048M800HC4DC] mit Micron D9GMH Chips / DDR2 800 @1220 5,0-5-4-5 2,5V / DDR2 800 4,0-3-3-5 2,25V

    Ihr könnt auch andere mit den Microns vorschlagen sollten blöß unterhalb 280€ bleiben und wenn möglich ohne HS da ich die MIPS Ram Freezer weiter verwenden möchte.

    -seb-
     
  9. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    wird sehr schwer ohne has da alle guten rams die haben hier mal meine vorschläge

    1- http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=239190&Ref=104&gp=4125&fd=312970
    2- http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=239190&Ref=104&gp=4125&fd=312970
    3- die guten alten cellshock

    ich kenne den unterschied zwischen den ersten beiden jetzt nicht so da die gbhz besser sein sollen kann mir das aber wegen der schlechteren timings schlecht vorstellen (glaube desshalb das sich das auf die gbhz ddr1000 bezogen hat)

    würde auch mal darüber nachdenken mir ein 680i board zu holen da sollen laut tests die meisten rams 5% bis 20% mehr oc schaffen


    PS: wo willste denn die team extreem her bekommen habe die weder mit geizhals noch mit idealo gefunden ?
     
    #8 bernd das brot, 8. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  10. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Unter dem Link wird sehr gut die Leistung der Crucial 2GB KIT DDR2-4200 CL4 [CT2K12864AA53E] mit Micron D9GMH Chips beschrieben. Ist halt für DDR533 ausgelegt und ich weiß nicht wie hoch der Lese-Schreibdurchsatz ist, oced non oced.


    Beim zweiten ist mir der Unterschied auch etwas unklar der ist für DDR800, wobei die Latenzen bei 400MHz Top sind, kommt halt günstig mit 400*9 bei 3,0-3-3-8 2,4V und WaKü.

    der dritte ist am teuersten aber der HS kann abgenommen werden

    EDIT: Zum Board, nennt sich Dual X16 SLI Chipsatz. Ist ein mix aus 680iSLI NB und und C55(650i) SB.
     
    #9 -seb-, 8. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  11. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    die hier http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBIELJ& sollen auch d9mgh chips haben und die müssten auch microns haben und halten bis 2,4v http://www.oc-wear.de/speicher-ddr2/2048mb/ocz-pc2-8000-titanium-alpha-vx2-dual-channel.html

    EDIT: hier mal was von pcga zu den vx2 http://www.ocztechnology.com/images/awards/PCGamesHW0207.PDF
    und noch die alternate bewertungen der sli´s zusammengefasst ^^ Lesedurchsatz >10000MB/s laut Everest 1050 4-4-4-10 mit CR1 der RAM mit 1100 Mhz bei 2.2 V und 5-7-7-7-21 2T
     
    #10 bernd das brot, 8. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  12. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    danke erstmal,
    hab noch Mushkin XP2-8500 gefunden, dort steht auch das der D9GMH Chips hat die etwas langsamer als die D9GKX sind.
    Da bin ich wohl mit dem Crucial DDR800 und D9GKX besser dran.
     
  13. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314
    ...was eher unwarscheinlich und nur angstmacherei ist. Klar beim OCen ist man nie auf der sicheren Seite, aber man muss schon ziemlich krass was falsch machen und zudem en ziemlich besch.... Board haben damit man sowas hinkriegt.

    Hab da schon ganz andere Sachen und vor allem viel höher Overclocked und nochnie was verheizt, von meinen Kollegen hab ich sowas ebenfalls nochnciht gehört...
     
  14. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    wie hoch du dein ram übertakten kannst kommt auf vieles an ... ich sag ma so beim ocen gilt das sprichwort ... probieren geht über studieren würde ich ma so sagen un ich hab au noch nie was zerfetzt xD
     
    #13 Just_a_Script, 23. Mai 2007
  15. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314

    Richtig. Im Normalfall fährt der PC nimmer hoch wenn man's übertrieben hat oder schmiert ab. Was mit nem Bios-Reset bzw neuem Win wieder erledigt ist...
    Wirklich was durchzuschmoren halte ich nur bei hitzigen Teilen (Prozi/Graka etc) ohne (ausreichende) Kühlung für möglich. Es sei denn es liegt ein Herstellungsfehler vor.
     
Thema:

Wie hoch kann ich meinen RAM übertakten?

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. wie kann ich mein ram übertakten

    ,
  2. Wie hoch kann man Arbeitsspeicher übertakten

    ,
  3. wie hoch kann ich meinen ram übertakten

    ,
  4. wie hoch kann ich meinen ram takten,
  5. ddr2 800 wie hoch übertakten
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden