1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Wie backe ich mein Mainboard richtig?

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von computer11, 19. Januar 2010.

  1. computer11

    computer11 Computer-Experte

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player

    Hi Leutz, ich hab mal gehört, dass Festplatten wieder funzen, sobald man die in einen Eisschrank legt und hab gehört, dass Mainboards wieder funzen können wenn man die in den Backofen schiebt. Wie backt man denn so ein Mainboard richtig? Ich mein, später will ich keine geschmolzene, hochgiftige Kunsstoffpampe im Herd und in unserem Haus haben.

    Ich würde gerne ein ASUS M2N SLI Deluxe Board backen & gucken ob es danach wieder funzt. ^^ Vielleicht ist ja unter euch auch einer dabei, der sein Mainboard schonmal gebacken hat!? :D Hab KA ob es funzt, aber der Trick bei Festplatte hat schonmal bei mir gefunzt, hätt nicht gedacht, dass man High Tech Elektro Produkte mit häuslichen Mitteln wieder zum laufen bringen kann. ^^

    THX im Voraus für Antworten. ;)
     
    #1 computer11, 19. Januar 2010
  2. peacemillion

    peacemillion Mac-derator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337

    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Ich backe mein Mainboard immer auf nem Rost mit Backpapier bei 70 - 80°C Umluft bzw. Ober- und Unterhitze, bis der Käse goldbraun verlaufen ist. :) Backzeit so ca. 20-30 min. Du musst da ein wenig rumprobieren.
    Das hab ich bisher aber auch nur gemacht, um Kondenswasser wegzubekommen (bei OC mit LN2 und Trockeneis).
    Allzuviel würde ich mir da aber nicht erhoffen.
    Die Temperaturen sollten dem Mainboard eigentlich nichts machen. Die Lötmittel schmilzen erst bei sehr sehr viel höheren Temperaturen und die Kunststoffe sind in der Temperaturregion sowieso noch beständig (da meist Duroplasten).
    Aber ja, wie immer: Auf eigene Gefahr! ;)
     
    #2 peacemillion, 19. Januar 2010
    1 Person gefällt das.
  3. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Stinkt es dann eigentlich, wenn man sein Mainboard backt?
     
    #3 computer11, 19. Januar 2010
  4. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    sollte nicht würde fast behaupten wenn es stinkt dann wird es giftig^^
     
    #4 ezio_auditore, 19. Januar 2010
  5. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    batterie sollte nicht mitgebacken werden...
     
    1 Person gefällt das.
  6. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Ich hab das Mainboard eben aus dem ofen raus, kann ich es erst abkühlen lassen oder muss es Ofenfrisch verbaut werden? ^^
     
    #6 computer11, 19. Januar 2010
  7. CORETEX

    CORETEX Alter Hase

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    130133
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Hi computer11 ,

    Also erst mal zum MoBo ich würde mal sagen abgekühlt verbauen , weil sonst schmelzen ja die anderen Hardwareteile oder ? ^^
    sag mal du hast geschrieben du hast deine Festplatte schon mal in den Eisschrank gelegt . Kannst mir mal sagen wie du das gemacht hast ?

    Alex
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    abkühlen!!!

    jesus ^^
     
  9. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Hab die Festplatte in einen Frostbeutel rein, hab da noch von der Küchenrolle ein Stück paier mit rein gemacht wegen Kondenswasserbildung, Luft soweit wie möglich rausgemacht und dann einfach ab in den Eisschrank. Hab die Platte dann nach 7h aus dem Schrank raus. Machst die Tüte mit samt Papier weg und baust die Festplatte gefrostet ein.
    Hab mir allerdings Handschuhe genommen um die Platte zu transpotieren. Mit blanker Hand frieren einem ja die Finger ab. ^^ Hat man die Platte angeschlossen, fest die Daumen drücken und schwups hat es gefunzt. Hatte allerdings auch schon eine Platte wo das nicht gefunzt hat, ist also wirklich glücksspiel, aber wenn die Platte eh schon tot ist, kann man so Zeugs ja versuchen. Klappt es nicht, kann man die Platte ja immer noch verschrotten. :o
     
    #9 computer11, 19. Januar 2010
  10. CORETEX

    CORETEX Alter Hase

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    130133
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Okay ich danke dir , habe nähmlich das Problem mit einer Notebook-Festplatte von meinem Vater . Hat sich aber schon eine neue gekauft als von daher kann ich das ja mal ausprobieren . Ist ja dann nicht so schlimm wenn sie dann überhaupt nicht mehr funtzen sollte .
    Kommen dann irgendwelche Geräusche oder andere Merkmale auf die man achten sollte bzw. ignorienen sollte ?
     
  11. Anubis Judge

    Anubis Judge Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    KnOrrRo
    1. SysProfile:
    99109
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    lol nice Thread! Hab ich noch nix von gehört! Ein Freund packt immer seine Xbox in den Ofen das sie läuft aber nen MoBo! :D naja ist ja auch nicht viel anders!
     
    #11 Anubis Judge, 19. Januar 2010
  12. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    DAMNT! Ich werd bekloppt, hab das Mainboard 25min lang gebacken bei 80°C und es funzt wieder. :eek: Mal gucken wie lange das Board jetzt noch mitmacht.

    @BigApple
    Ne Festplatten haben sich bei mir immer noch nrmal angehört bis auf die Maxtor die ich mal hatte die hat geknackt. Die funzte zwar auch nach dem Kühlschrank Versuch wieder allerdings nur 10min oder so danach war wieder alles vorbei.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  13. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    ist ja krank :ugly:
     
  14. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    Hab noch ein ASUS Crosshair zum Backen, vielleicht funzt das ja auch wieder, wenn ich es gebackt habe. Wobei ich mich jetzt irgendwie ärger, dass ich für das letztere Geld ausgab, weil das Board auch recht schnell den Geist aufgab und ich es eigentlich garnicht hätte kaufen müssen, wenn ich früher auf den Trick mit dem Backofen aufmerksam geworden wär.

    Muss aber dazu sagen, dass der Herd nach dem Backen nen ordentlichen Elektro Smoke hatte.
     
  15. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    AW: Wie backe ich mein Mainboard richtig?

    mutierst du jetzt zum koch...??^^
     
Die Seite wird geladen...

Wie backe ich mein Mainboard richtig? - Weitere Themen

Forum Datum

Richtiges Mainboard? :D

Richtiges Mainboard? :D: Richtiges Mainboard? :D
Computerfragen 12. Juni 2013

Welches Mainboard ist das richtige ?

Welches Mainboard ist das richtige ?: Welches Mainboard ist das richtige ? Ganz klar ein H77 Chipsatz Board......ein Z77 ist ein bischen teurer, macht aber nicht soviel aus. Plan mal so 80€ ein. Du mußt auch auf den...
Computerfragen 24. Januar 2013

Ist dieses Mainboard das richtige für mich?

Ist dieses Mainboard das richtige für mich?: Ist dieses Mainboard das richtige für mich? http://www.conrad.de/ce/de/product/874584/Tuning-Kit-AMD-FX-8350-8x-40-GHz-16384...&promotionareaSearchDetail=005 Ich habe bis jetzt so viel...
Computerfragen 26. November 2012

welches mainboard ist das richtige für mich ??

welches mainboard ist das richtige für mich ??: welches mainboard ist das richtige für mich ?? Hi leute !! Ich will mir bald einen intel i5 3450 3.1 ghz prozessor besorgen. doch ich brauche noch ein passendes mainboard dazu!! welches...
Computerfragen 19. Oktober 2012

Mainboard richtig zusammenbauen

Mainboard richtig zusammenbauen: Mainboard richtig zusammenbauen Das ist mein zukünftiges Mainboard, und da ich den Pc selber zusammenbauen werde, frage ich am betsen jetzt schonmal, ob ich das im Kopf richtig mache :D...
Computerfragen 2. Oktober 2012

Ich kann mich nicht so richtig entscheiden... Welches Mainboard ist besser?

Ich kann mich nicht so richtig entscheiden... Welches Mainboard ist besser?: Ich kann mich nicht so richtig entscheiden... Welches Mainboard ist besser? Frage steht oben (; Mainboards: Asrock z77 Extreme4 Gigabyte GA-Z77X-D3H (rev. 1.0) Wenn möglich mit...
Computerfragen 30. Juni 2012

Mainboard defekt ? Richtig ersetzen ?

Mainboard defekt ? Richtig ersetzen ?: Mainboard defekt ? Richtig ersetzen ? **Hallo und zwar habe ich ein Problem bei meinem PC: Daten: Quadcore Prozessor 4 x 1,60 Ghz - 512 GEforce Grafikkarte - 2 x 2 Gb Ram Mainboard...
Computerfragen 21. Mai 2012

Welches Mainboard ist für mich das richtige?!

Welches Mainboard ist für mich das richtige?!: Hallo zusammen, nachdem gestern morgen mein wahrscheinlich wieder mein Mainboard kaputt gegangen ist, hab ich nun beschlossen mir einen neuen CPU + Mainboard zu kaufen! CPU hab ich mich für den...
Mainboards 12. August 2007

Diese Seite empfehlen