1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Welches P5Q von Asus?

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von US ARMY, 2. Januar 2011.

  1. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499

    Hi Leute,

    ich würde mir gerne ein neues Motherborad kaufen für den Sockel LGA775. Zurzeit hab ich das ABIT Ip35V mit dem Intel Q6700 auf 3,2 Ghz.

    Der Grund wieso ich gerne ein neues Motherboard hätte ist der weil mir ein komplettes neu auftrüsten auf AMD + DDR3 oder Intel + DDR3 zu teuer is.

    Ich habe mir gedacht kauf ich mir ein gutes OC Motherborad von asus damit ich noch mehr rausholen kann x) nun aber die Frage welches?

    Ich habe hier ein paar Threads angeschaut und gesehn das halt die P5q 's gut sein sollen und habe mir auch mal 2 rausgesucht. Wenn ihr andere Gute noch kennt immer her damit.

    - P5QD Turbo <----- Mein Favorit, weils günstiger is^^
    - P5Q Turbo

    Meine frage dazu noch wo da die Unterschiede liegen? Beide sehen sich sehr sehr ähnlich find ich aber dennoch müssen se ja anders sein:D

    Mein budget liegt eigtl so bei 70 Euro rum aber ich wär auch bereit max 100 auszugeben.

    ich Hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen.

    ARMY

    PS: Mein ziel ist es eigtl den CPU evtl auf 4,00 zu kriegen oder 3,5 aufjedenfall etwas höher.
    Für genügend Kühlung is aufjedenfall gesorgt x)
     
  2. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    beste wahl wäre das ASUS P5E Deluxe
    für bis 70 € das ASUS P5QD Turbo
    die SE boards der P5Q reihe kannste fürs overclocking vergessen
     
    #2 Mr_Lachgas, 2. Januar 2011
  3. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499
    moin lachgas,

    darf ich fragen wieso das P5E Deluxe die beste wahl is?

    und is das P5QD denn auch ausreichend für mein ziel oder is das unmöglich?
     
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    im grunde unterscheiden sich X48 und P45 nur in den lanes für PCIe
    aber das P5E hat ne bessere chipsatzkühlung
    und auch das bessere layout mit winkelsteckern
    overclockingleistung wird bei beiden boards wohl ähnlich sein
    allerdings steht dort unterstützt FSB 400 MHz also für die extreme cpus
    das hat das P5Q nicht
    aber da soll ein sockel 775 spezi noch ein wort zu verlieren wenns geht
     
    #4 Mr_Lachgas, 2. Januar 2011
  5. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    referenz, werte, erfahrungen??

    hab zwar keinen Quadcore, aber den dualcore auf 4,5GHz gehabt und aus vorsicht nicht weitergegangen! ein jahr lang stabil auf 3,8GHz verdient schon das prädikat OC-tauglich ... aber ich weiß nicht, wie sich das mit nem Quad verhält! ;)

    aber ich würde dir das P5Q-SE nicht empfehlen!

    mein vorschlag ist auch das "Deluxe"! ebenfalls gut ist das P5Q-E
     
  6. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499
    mh okay...eine frage noch ich hab mein Quad Core ja im mom auf 3,2 Ghz meint ihr wenn ich den weiter takte das ich ne verbesserung spühre? ingame jetzt oder würde sich da garnichts dolles verändern?
     
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Kommt darauf an wie weit. 100MHz bringt kaum bis garkein + in Games. 200Mhz können schon mal 2 bis 5 Frames werden. 500 Mhz können gerne auch mal 10 Frames und mehr werden. Kommt immer auf die Graka, Auflösung und Game an.
     
  8. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499
    also die auflösung im game is bei mir überall 1680x1050 hab nen 22" monitor
     
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    um so kleiner die auflösung, umso mehr überwiegt die Leistung der CPU um ein spiel flotter zu haben. Wieviel genau das jetzt ausmachen wird kann ich dir nicht sagen. Denn wie gesagt kommt es auch auf die Spiele und Programme an sowie dessen Einstellungen.

    Da diese Intels aber recht bekannt sind für ihre OC Ergebnisse kann ich mir aber vorstellen, das du auch 300 bis 700Mhz mehr rausholen kannst was bemerkbar sein sollte.
     
  10. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    bei mir haben sich die knapp 750MHz im dauerbetrieb mehr schon ausgezahlt! allerdings - je nach CPU - kann zu viel OC auch durch fehlberechnungen kontraproduktiv sein! aber das lässt sich eigentlich mit Super-pi austesten. wenn du aber jetzt dir sogar ein neues S775-board zulegst, dann würde ich bei der CPU auch eher in richtung haltbarkeit gehen und dann auch mal auf 200MHz mehr gerne verzichten ;)
     
  11. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499
    uff alles so schwierig^^

    also ich hab nochn paar anere leute gefragt die meinen ich sollte lieber das alles so lassen wies is und später auf AMD x6 aufrüsten... aber ich weiss nich ob das so sinnvoll is also ich hab mal geguckt wenn ich amd aufrüsten möchte würde das insgesamt 402,60€ kosten mit X6er

    und mit X4er

    368,40€

    rausgesuch hab ich mir die sachen bei hoh.de
     
  12. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    klar, wechseln ist teuer! wenn deine Ansprüche nicht sehr hoch sind, kannst du aber auch mit deinem Q6700 - denke ich - noch mindestens eins, wenn nicht 1 1/2 jahre auskommen ...
     
  13. US ARMY

    US ARMY Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Aljoscha
    1. SysProfile:
    122499
    naja was heisst nich sehr hoch...ich merk einfach das mir der pc zu langsam wird^^ am spielen merkt mans auch an der FPS zahl..sowas nervt i-wie bei Company of Heroes Blitzkieg Mod z.b. geht die FPS zahl bei manchem 3v3 maps wenn man angegriffen wird oder angreift auf unter 20...

    Am Ram oder an der Graka kann ja wohl nich liegen oder? Hab 6 GB und ne GTX 285.
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    würde wie gesagt zum ASUS P5E Deluxe greifen und doe cpu auf bis zu 4 GHz übertakten
    musste halt sehen, wei gut du mit der kühlung deiner cpu auskommst
     
    #14 Mr_Lachgas, 3. Januar 2011
  15. Intro

    Intro PC-User

    Registriert seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    135873

    Also ich hab ein P5Q deluxe 1 also mit ddr2 ram


    udn ich bekomm ohne probleme fsb450mhz stabil

    ab 470 wird es bei mir dann schwerer ihn stabil zu bekommen
     
Die Seite wird geladen...

Welches P5Q von Asus? - Weitere Themen

Forum Datum

Asus P5Q Pro-Welcher RAM?

Asus P5Q Pro-Welcher RAM?: Asus P5Q Pro-Welcher RAM? Hallo Leute, Ich hab mich vor kurzem entschlossen meinen PC (die RAM von 4Gb zu 8Gb) aufzurüsten... Mein Problem ist allerdings das ich keine Ahnung von PC's...
Computerfragen 23. Februar 2012

Biosupdate Asus P5Q PRO?

Biosupdate Asus P5Q PRO?: Hi ich hab mir ein neues Bios gezogen (hatt noch nie geupdatet) das ist das 2102 is das das neuste für das P5Q PRO? Was muss ich beachten? Einfach installn? Soll ich meine OC Werte zurücksetzen?
Mainboards 17. September 2010

Asus P5Q SE2: Lüftersteuerung?

Asus P5Q SE2: Lüftersteuerung?: Hi, kann beim Asus P5Q SE2 mit einem Trick die angeschlossenen Lüfter gesteuert werden? Momentan läuft alles auf Vollgas und Speedfan kann nichts daran ändern. Auch das Asus-Tool "Fan Xpert"...
Mainboards 7. Februar 2010

Asus P5Q-E - Chipsettreiber

Asus P5Q-E - Chipsettreiber: Hi, Ich habe heute auf der ASUS-Seite nach Updates für meinen Soundtreiber geguckt und da ich einen OnBoard Soundchip habe, sah ich die ganzen Treiber, die es für mein Mainboard das (Asus...
Mainboards 25. Dezember 2009

Frage und Problem zum Asus P5Q

Frage und Problem zum Asus P5Q: Hallo und schönen guten Tag alle zusammen! Ich habe folgendes Problem mit meinem Asus P5Q: Zu meinem System: Asus P5Q mit 2 GB 667 Kingston Arbeitsspeicher, Netzteil Enermax 465 W, CPU...
Mainboards 28. Januar 2009

Wasskühlung für Asus P5Q

Wasskühlung für Asus P5Q: Hay Leute. Ich bin ein totaler Noob was Wasserkühlungen angeht. Ich würde mir aber gerne ein Asus Board mit P45 CHipsatz (vllt Asus P5Q) zulegen. Komischerweise finde ich keine Kühlungssets für...
Luft- & Wasserkühlung 28. November 2008

Asus P5Q | E oder Pro

Asus P5Q | E oder Pro: Hey Leute , wollte mal fragen was genau die Unterschiede zwischen den beiden Asus P5Q Boards sind ?Wenn einer damit Erfahrung gemacht hat wüsste ich gerne welches denn besser ist ? Asus P5Q-Pro...
Mainboards 10. November 2008

ASUS P5Q Pro frage

ASUS P5Q Pro frage: Hi Ich brauch n Board für n E8500 mit PCIE 2.0 Unterstützt das ASUS P5Q Pro, P45 den Wolfdale CPU? wäre gut wenn ihr mir bald antwortet da ich noch heute bestellen möchte THX:D
Mainboards 21. September 2008

Diese Seite empfehlen