welches mainboard?

Diskutiere und helfe bei welches mainboard? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich möchte mir einen PC zusammen bauen welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen rtx3080 mache ich rein Oder sagte mir was ein guter Hersteller ist... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Rick07205, 17. November 2022.

  1. Rick07205
    Rick07205 Gast

    Ich möchte mir einen PC zusammen bauen welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen rtx3080 mache ich rein

    Oder sagte mir was ein guter Hersteller ist

    :)
     
  2. Wolfgang75
    Wolfgang75 Gast

    ROG Crosshair VIII Formula, AMD X570-Mainboard Chipsatzlüfter?

    Olstyle schrieb: Jeder beliebige Mainboardtest ohne OC. Und OC ist gerade bei den Zens halt eh ziemlich tot. Zum Vergrößern anklicken....
    Kenne nur das Video vom 8auer und kann noch nicht beurteilen WAS beim Board letztendlich rauskommt.
    Wenn das Board kommt und ich noch einen 5900X ergattern kann werde ich hier mal die Ergebnisse mit und ohne OC Switcher posten.Bin da eher für harte Fakten ohne Stammtischparolen.
     
    #3 Wolfgang75
  3. Incredible Alk
    Incredible Alk Gast

    i9-9900K unter Last zu warm?

    Wenn das so wäre gäbe es die ganzen Threads hier nicht. Wir haben das regelmäßig dass solche Dinge ab Werk angeschaltet sind - nicht nur im Forum sondern auch in Mainboardtests.

    Oftmals sind die TDP-Limits besonders bei Oberklasseboards deutlich über der Intel-Vorgabe hinterlegt.
     
    #3 Incredible Alk
  4. Olstyle
    Olstyle Gast

    ROG Crosshair VIII Formula, AMD X570-Mainboard Chipsatzlüfter?

    Threshold schrieb: Wie gesagt, das Dark Hero soll eben das Feature schlechthin haben und wer das will, muss eben das Board kaufen. Zum Vergrößern anklicken....
    Wenn man sonst schon am Limit ist klar. Aber z.B. ein B550 Aorus Pro (persönlich bin ich großer Feind des Master weil da der PEG beschnitten wird wenn man mehrere M2 verbaut, das ist aus Gamer Sicht reiner Unfug) mit einem 5900X kostet ca. genau so viel wie ein Dark Hero mit einem 5600X. Und da ist erstere Kombi um Meilen performanter.
    Wolfgang75 schrieb: Wer sagt das? Zum Vergrößern anklicken....
    Jeder beliebige Mainboardtest ohne OC. Und OC ist gerade bei den Zens halt eh ziemlich tot.
    Vielleicht wird es mit dem Curve Editor wieder etwas spannender, aber auch das kann wiederum jedes Board mit Zen3 Support.
     
    #3 Olstyle
  5. IICARUS
    IICARUS Gast

    i9-9900K unter Last zu warm?

    Incredible Alk schrieb: Wenn das so wäre gäbe es die ganzen Threads hier nicht. Wir haben das regelmäßig dass solche Dinge ab Werk angeschaltet sind - nicht nur im Forum sondern auch in Mainboardtests. Oftmals sind die TDP-Limits besonders bei Oberklasseboards deutlich über der Intel-Vorgabe hinterlegt. Zum Vergrößern anklicken....
    Ja aber nicht alle Mainboards machen es, die Asus ROG Maximus Serie macht es zumindest nicht. Diese Serie hält sich mit Stock an die Intel Spezifikationen. Erst wenn der Arbeitsspeicher per XMP-Profil aufgerufen wird wird gleichzeitig gefragt ob alles hoch gesetzt werden soll und klickt man auf "NEIN" dann wird nur der Arbeitsspeicher laut der Spezifikation des Speicher gesetzt.

    Bei den anderen Asus Boards die keine 300 Euro kosten sieht es vielleicht anders aus, genauso auch mit anderen Hersteller.
    Daher ist jetzt auch gut zu wissen was für eine Hardware verbaut ist.

    Ich sehe aber darin das da was nicht stimmen kann, denn der Prozessor erreicht 100°C und Taktet bereits auf 4,3 bis 4,5 GHz herunter und wird immer noch nicht kühler. Hierbei erreicht er nur 1,080v was sehr wenig ist. Daher kann es nicht am Power Limit oder einem Werks OC liegen, ich gehe auch stark davon aus das der Kühler nicht richtig drauf sitzt.
     
    #3 IICARUS
  6. fotoman
    fotoman Gast

    Haben die NVMe SSDs noch zu viele Kinderkrankheiten?

    IICARUS schrieb: Mein Board hat 3x M.2 Slots auf dem Maiboard, könnte alle belegen ohne das sie mir die Lan der CPU nehmen. Nur könnte ich keine normale SATA Laufwerke mit dazu betreiben, da jeder M.2 Slot immer an zwei SATA-Anschlüsse gekoppelt ist. Zum Vergrößern anklicken....
    Was für mich eine unerwartete Beeinträchtigung der Konfigurierbarkeit ist/wäre. Man muss es halt wissen und seinen PC entsprechend planen.

    Ich war jedenfalls letztens eher "goschockt" bei einem Mainboardtest in der C't, dass man sich 2018 um so einen Mist noch Gedanken machen muss. Ich hatte nicht erwartet, dass ich bei Nutzung einer M.2 NVMe SSD auch SATA-Ports lahm lege, bei Nutzung einer M.2 SATA SSD allerdings schon.

    Aber gut, die Hersteller wollen neues Zeug verkaufen und mittlerweile werden 2 TB NVMe SSDs bezahlbar, damit man seine alten 1 TB SSDs wegwerfen kann.

    HisN schrieb: D.h. egal wie schnell Deine CPU ist, sie ist nicht schnell genug um bei "normalen" Anwendungen abseits von Datenbanken/Spezialanwendungen die Transferleistung einer NVME auch nur Ansatzweise auszureizen. Zum Vergrößern anklicken....
    Da hier im Forum ja außer Spielen nichts als "normale" Nutzung eines PCs zählt, wird es stimmen.

    Es geht ja bei weitem nicht nur um die Transferleitung. Ich merke selbst beim Öffnen oder Kompilieren größerer Projekte (ja, sowas habe ich auch privvat) den Unterschied zwischen meiner SATA-SSD und einer PCIe-SSD deutlisch. Da muss ich das Compilieren nicht noch in die VM verlegen, wo man den Unterschied, insb. mit Snapshots, nochmals deutlicher merkt. Dabei gehört die PCIe SSD (HP Z TurboDrive G2) schon zu den älteren mit eher schwachen IOPS (im Vergleich zu einer 970 EVO).

    Ob einem die doppelte Geschwindigkeit bei 2 zu 4 Miinuten Compilierzeit dann den Aufpreis wert ist, muss natürlich jeder selber wissen.

    Bei Abfragen meiner Bilddatenbank würde ich den Unterschied auch spüren. Aber dass man als Hobbyspieler ein paar zehntausend Bilder verwaltet kommt ja auch eher selten vor.
     
    #3 fotoman
Thema:

welches mainboard?

Die Seite wird geladen...

welches mainboard? - Similar Threads - mainboard

Forum Datum

Bestes mainboard und CPU für rtx 3060?

Bestes mainboard und CPU für rtx 3060?: Würde sehr gerne bei Intel bleiben preis sollte so ca bei 300 Max. 350 liegen https://www.gutefrage.net/frage/bestes-mainboard-und-cpu-fuer-rtx-3060
Prozessoren Heute um 12:13 Uhr

Mainboard geeignet für SSD u. RAM?

Mainboard geeignet für SSD u. RAM?: Hallo, Ich möchte mir einen PC zusammenstellen und habe mich bislang für folgende Komponenten entschieden: Intel Core i7 127000K Samsung 980 PRO PCIe 4.0 (1 TB) 2 Module Corsair VENGEANCE DDR5...
Mainboards Heute um 10:53 Uhr

Hat das msi mpg b550 gaming plus Mainboard q flash plus?

Hat das msi mpg b550 gaming plus Mainboard q flash plus?: Ich freue mich sehr über eine Antwort. LG https://www.gutefrage.net/frage/hat-das-msi-mpg-b550-gaming-plus-mainboard-q-flash-plus
Mainboards Heute um 10:53 Uhr

Pc geht nach Einbau vom Mainboard nicht mehr an?

Pc geht nach Einbau vom Mainboard nicht mehr an?: Hallo, mein PC geht nach dem Einbau vom neuen Mainboard und CPU nicht mehr an und dazu kommt noch das ich nicht weiß wo die ganzen Kabel verlegt werden müssen. Ich hoffe das mir da jemand helfen...
Prozessoren Heute um 10:53 Uhr

In dem fall RX6600 4.0 oder doch die RTX 2060 3.0 für mein Mainboard?

In dem fall RX6600 4.0 oder doch die RTX 2060 3.0 für mein Mainboard?: Moin leute ich wollte fragen welche Grafikkarte in diesem fall eher zusagen würde weil mein Mainboard ( B350m Pro VDH) PCIE 3.0 ist und mir die RX6600 holen wollte die aber 4.0 ist und jetzt...
Grafikkarten Gestern um 10:42 Uhr

Kleber auf Mainboard?

Kleber auf Mainboard?: Habe einen MacBook Pro auf dem Mainboard ist ein kleines teil abgebrochen nichts wichtiges Laptop läuft noch, kann ich dieses Teil mit Kleber wieder befestigen auf dem Mainboard oder geht das...
Mainboards Gestern um 10:03 Uhr

Warum sind bei dem Mainboard 2 Anschlüsse?

Warum sind bei dem Mainboard 2 Anschlüsse?: [ATTACH] (Das ist oben rechts beim Mainboard) Hi, ich wollte mir das MSI B660-A Mainboard kaufen und sehe das da 2 Anschlüsse sind (ich weiß gerade nicht für was, ich glaube das fürs Netzteil)...
Mainboards Freitag um 15:22 Uhr

I7-9700 Cpu welches Mainboard?

I7-9700 Cpu welches Mainboard?: Hallo, ich möchte meinen Pc aufrüsten und suche dafür noch ein passendes Mainboard. Mein Prozessor ist der i7-9700 hat jemand Vorschläge für ein hochwertiges Mainboard. Ich kenne mich noch nicht...
Mainboards Freitag um 10:53 Uhr

welches mainboard für ryzen 9 5900X?

welches mainboard für ryzen 9 5900X?: Hallo würde gern wissen welches mainboard ich für den ryzen 9 5900X brauche. https://www.gutefrage.net/frage/welches-mainboard-fuer-ryzen-9-5900x
Prozessoren Donnerstag um 11:23 Uhr

Mainboard macht Probleme nach CPU upgrade?

Mainboard macht Probleme nach CPU upgrade?: Hallo, ich habe meine CPU von einem i3-4130 auf einen i5-4440 geupgradet, seitdem erkennt das Mainboard nur noch 2 RAM Riegel (2x4 GB) auf 2 bestimmten Slots (das Mainboard hat 4 Slots) und...
Prozessoren Donnerstag um 11:03 Uhr

Mainboard DRAM CPU Licht?

Mainboard DRAM CPU Licht?: Mir ist aufgefallen dass wenn ich meinen PC hochfahre, das cpu-licht auf dem Mainboard rot und dran gelb leuchtet. Zwar startet mein PC aber ich bemerke seit kurzem öfter Probleme. Ich habe einen...
Prozessoren Donnerstag um 10:33 Uhr

Ist ein A 520 Mainboard noch gut?

Ist ein A 520 Mainboard noch gut?: Also derzeit und so für die nächsten Jahre für nen PC bis 800 Euro https://www.gutefrage.net/frage/ist-ein-a-520-mainboard-noch-gut
Prozessoren Donnerstag um 10:33 Uhr

Welches Z690 Mainboard würdet ihr mir empfehlen?

Welches Z690 Mainboard würdet ihr mir empfehlen?: Moin, ich suche ein Z690 Mainboard. es soll am besten nicht über 210€ kosten (nur atx, und kein m atc) https://www.gutefrage.net/frage/welches-z690-mainboard-wuerdet-ihr-mir-empfehlen
Prozessoren Donnerstag um 10:12 Uhr
welches mainboard? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden