1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Welches Mainboard am besten Sockel 1155

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Dobermann, 13. September 2011.

  1. Dobermann

    Dobermann Computer-Genie

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Richard
    1. SysProfile:
    86951
  2. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48

    Asus? Asus bietet einen bescheidenen Support, es gibt kaum ein Hersteller der mehr Probleme mit großen Kühlern hat als Asus. Dazu kommt ein schwacher Bios-Support ud allgemein bietet Asus nichts mehr was andere nicht auch haben. Kurz, die Zeit in der Asus der Top-Hersteller war, ist schon seid Jahren vorbei.
    Persönlich kaufe und empfehle ich, bis auf wenige Ausnahmen, nur noch Asrock. Seid dem Wandel bauen die sehr gute Boards zu einem guten Preis. Bisher war Gigabyte die einzige Alternative, aber die schwächeln ja derzeit auch. MSI hat wieder aufgeholt, aber da stört mich der Support.

    Und am Besten ist das, was am günstigsten ist, stabilsten Läuft mide dem was man wirklich braucht. Ich verstehe die Leute nicht, welche sich für 150€ ein Board kaufen und dann nicht mal die Hälfte der Möglichkeiten nutzen, während es für ihr Einsatzgebiet auch ein 80€ Board getan hätte.
     
  3. Dobermann

    Dobermann Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Richard
    1. SysProfile:
    86951
    Welches motherboard hat Tür Zeit die meisten Funktionen seiner Meinung nach und läuft stabil ???

    Mfg
     
  4. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Du suchst also das absolute Ultra Board? Also eines das wirklich das Beste vom Besten egal zu welchem Preis ist?
     
  5. Dobermann

    Dobermann Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Richard
    1. SysProfile:
    86951
    Preis egal wichtig das es Sockel 1155 hat !

    Mfg
     
  6. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Ist zwar ein völlig Sinnbefreites Bord, aber dann würde ich dieses nehmen.

    Braucht zwar kein Mensch... aber naja.
     
  7. GreyFoxX

    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Stechpalme:
    Das Board ist zwar...naja...kann man halt 'n dicken mit machen aber die verfügbarkeit ist ja grausam..
    Die einzigen, die's auf Lager haben sind ARLt und Pixmania..Bei ARLT ist's mal eben locker 20,-€ teurer als beim billigsten Anbieter und Pixmania ist 'n Drecksladen (ja, ich spreche aus Erfahrung!).

    Ich würde ja zu einem ASUS tendieren, verbaue ich regelmäßig i.d. Firma und egel welcher Sockel & Formfaktor habe ich so gut wie keine RMA's oder RÜckläufer dabei..da machen eher andere Komponenten die Spreize als das Mainboard..und ich rede hier nicht von iwelchen 9 Jahre alten Mainstreamboards/OEM-Boards. Die obere Preisklasse bei ASUS ist nach wie vor ihr Geld wert, meiner Meinung nach.

    Deswegen meine Empfehlung:
    ASUS Maximus IV Extreme Rev 3.0, P67
     
  8. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Persönlich würde ich nie auf die Idee kommen so ein Board zu kaufen oder zu empfehlen. Ich plätscher lieber im Preisbereich von 60-140€ herum, da man hier in der Regel alles bekommt was man braucht. Und in dieser Preisklasse wäre Asus für mich ein No-Go. Ich hab einfach auf die schnelle bei Geizhals geschaut was es so gibt.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich persönlich nehme auch lieber ASus als andere Hersteller. Habe jetzt mein 3. Asus Board. Mein jetztiges 1155 Board hat ~130 Euro gekostet. War für mich aber schon die höchste Schmerzgrenze. Wollte nur einfach mal nen "Pro" haben. Zur Beruhigung.:o

    Bei Asus ist ja auch die Lüftersteuerung per Bios ganz gut. Weiß nicht wie das da mitlerweile bei anderen Herstellern aussieht.

    Muß aber zugeben das Asrock das deutlich bessere P/L hat gerade im Low-Midrange Bereich. Besonders wegen der Ausstattungen.

    Das MSI Big Bang Marshall ist schon nen fettes Teil. Hatte sich Janary zuerst geholt aber hatte Probleme mit seinen zwei Gtx 590 und den Hydra Chip. Dann ist er auf WS Revolution von Asus umgestiegen.
     
    #9 Shadowchaser, 13. September 2011
  10. Dobermann

    Dobermann Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Richard
    1. SysProfile:
    86951
    2x590 LOL das kostet :)
     
  11. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich habe bei mir ausch ein asus verbaut un bin überaus zufrieden. war zwar nicht grade das billigste auf dem markt, aber es bietet sehr gute OC möglichkeiten, bei massiven multi GPUs reserven und ein paar nette sachen. Aber man muss auch sagen, dass das MB bei der performance fast kein rolle spielt - musst also schon sagen, was du damit machen möchtest.

    Gruß
    BB
     
    #11 Black Biturbo, 15. September 2011
  12. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich kann Asus auch nur empfehlen.
    Mein aktuelles Asus Board hat 125 Euro gekostet und ich kann mich nicht beklagen.
    Ein super gutes Board das auch noch richtig hammer aussieht.

    Wenn es gut aussehen soll würde ich aufjedenfall das Gigabyte G1. Sniper2 empfehlen.
    Was besseres und schöneres und teueres gibts derzeit nicht wirklich.
    http://geizhals.at/deutschland/669420
     
  13. Dobermann

    Dobermann Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Richard
    1. SysProfile:
    86951
    Ja das Sniper ist echt extrem hab schon testberichte gelesen. Aber der preis ist echt extrem !
     
  14. Master_Zoran

    Master_Zoran Grünschnabel

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  15. SteveUrkel

    SteveUrkel Hardware-Insider

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    162105

    Hallo Leute,

    nachdem heutigen Tage steht für mich fest das ich mir doch wieder ein Intel Basiertes System holen werden. Hier findet Ihr eine erste Zusammenstellung die mir so in den Kopf kam. Ich bin mir aber nicht sicher welches Mainboard ich mir holen soll. Es soll auf jedenfall ein Asrock Board sein, ich möchte aber nicht allzuviel ausgeben (max 130€).

    In der Zusammenstellung habe ich das Z68 Extreme3 Gen3 genommen (Alternate.de). Von den Bewertungen her ist aber das Z68 Pro3 das Beste.

    Jetzt möchte ich gerne Wissen welches Asrock Board Ihr nehmen würdet. Die anderen Komponenten sind aber gesetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Welches Mainboard am besten Sockel 1155 - Weitere Themen

Forum Datum

Mainboard mit 1155 Sockel

Mainboard mit 1155 Sockel: Mainboard mit 1155 Sockel
Computerfragen 25. Juni 2013

Welches Mainboard mit Sockel 1155

Welches Mainboard mit Sockel 1155: Welches Mainboard mit Sockel 1155
Computerfragen 24. Juni 2013

Kauftipps: Mainboards mit Sockel 1155

Kauftipps: Mainboards mit Sockel 1155: Kauftipps: Mainboards mit Sockel 1155 25.04.2013 07:20 - Jeder Anwender stellt individuelle Ansprüche an ein Mainboard. Egal, ob Sie ein Top-Gaming-System zusammenbauen möchten, möglichst weit...
PCGH-Neuigkeiten 25. April 2013

Neues Mainboard - Sockel 1155

Neues Mainboard - Sockel 1155: Neues Mainboard - Sockel 1155 nicht viel teurer ^^ Asus ist do das teuerste das hioer ist auch gut http://lb.hardwareversand.de/DDR3/65912/MSI+Z77A-G41%2C+Intel+Z77%2C+ATX%2C+DDR3...
Computerfragen 20. Januar 2013

welches ist das beste mainboard 1155 für unter 100??

welches ist das beste mainboard 1155 für unter 100??: welches ist das beste mainboard 1155 für unter 100?? ich habe keinen k prozessor, also benötige ich keins mit einem z chip. mfg
Computerfragen 24. November 2012

suche gutes mainboard sockel 1155

suche gutes mainboard sockel 1155: suche gutes mainboard sockel 1155 wie der titel schon sagt suche gutes mainboard was gut und günstig ist habe nicht vor darann rumzubasteln irgdnwas hochschrauben wie auch immer :) sockel...
Computerfragen 26. Mai 2012

suche Mainboard für 1155 Sockel

suche Mainboard für 1155 Sockel: suche Mainboard für 1155 Sockel Welches Mainboard könntet Ihr mir für den 1155-Sockel empfehlen. Es sollte stabil laufe, die Hardware (z.B. i7 2700K) fehlerfrei erkennen und dabei auch...
Computerfragen 25. Januar 2012

Suche ein Mainboard für Sockel 1155

Suche ein Mainboard für Sockel 1155: Suche ein Mainboard für Sockel 1155 Hallo, kennt jemand ein gutes Mainboard (max. 170€) für den i7 2500k?
Computerfragen 25. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen