Welcher Ram besser ? Empfehlungen ?

Diskutiere und helfe bei Welcher Ram besser ? Empfehlungen ? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ich möchte mir neue Arbeitsspeicher kaufen weil einer meiner alten probleme macht und habe 2 zur auswahl. Ram1 Ram2 Welcher ist der... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von crossy-1, 15. Dezember 2013.

  1. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429

    Hallo ich möchte mir neue Arbeitsspeicher kaufen weil einer meiner alten probleme macht und habe 2 zur auswahl.
    Ram1

    Ram2

    Welcher ist der bessere für mein System oder was für Arbeitsspeicher könnt Ihr mir noch Empfehlen ?
    Reichen 8GB oder besser 16GB kaufen ?
     
  2. User Advert

  3. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3

    8GByte Arbeitsspeicher reichen zum Zocken momentan noch völlig aus.

    Du kannst getrost den günstigeren Arbeitsspeicher nehmen, alles andere ist nur Firlefanz und wirst du so überhaupt nicht als Unterschied spürbar merken können.

    Wahrscheinlich könntest du sogar noch viel günstigeren Arbeitsspeicher nehmen. Aber dafür müsste man zuerst einmal wissen, was du mit dem Rechner so vor hast.
     
    #2 BlackPitcher, 16. Dezember 2013
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Speicher mit Typ: DDR3, Kitgröße: 8GB, Einzelmodulgröße: 4GB, Anzahl Module: 2x, Speichertakt: ab 1333MHz, Besonderheiten: low voltage, Gelistet seit: ab 2012 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Such dir was aus der Liste raus. 30€ Gespart, Bissel weniger Volt was den Verbrauch senkt und wie BlackPitcher sagte. Die Unterschiede sind so minimal das du nichts bemerken wirst.
    Selbst bei sehr intensiven Arbeiten wie Videobearbeitung, CAT oder ähnlichem fällt der Unterschied nur äußerst gering aus. Bei Gaming ist er gleich 0.
    Ansonsten, wenn du unbedingt Corsair willst, dann den günstigen.
     
  5. Rossi
    Rossi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437
    Ich habe mir letzte Woche auch neuen RAM gekauft. Da die Preise im Moment ziemlich hoch sind war der Aufpreis von DDR3-1600 zu DDR3-2400 nur knapp 10 Euro. Deshalb habe ich mir den 2400er gekauft. Den Geschwindigkeitszuwachs merkt man nicht wirklich. Außer, dass die Ladezeiten bei Battlefield zum Beispiel minimal schneller sind. 8GB sollten reichen. Habe mich trotzdem für das 16GB Kit entschieden um längere Zeit ruhe zu haben.

    Corsair Vengeance 16GB DDR3-2400 11-13-13-31 bei Alternate ca. 179€. Würden mit den roten Headspreadern auch gut zu deinem System passen :)
     
  6. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    System wird fast nur zum Spielen genutzt ganz selten mal für videos bearbeiten.
     
  7. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    SSD hat er ja schon.;)

    Würde auch das Geld sparen und ein 8GB Kit nehmen.
     
    #7 Shadowchaser, 16. Dezember 2013
  9. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich habe nur für mich persönlich gesprochen. ;)
     
  10. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    Die G.Skill RipJawsX DIMM Kit 8GB, DDR3-2133, CL11-11-11-30 sind vom preiß ja recht günstig aber ich dachte der fx kann nur bis 1866, erkennt er diese dann auch oder muß ich die dann selber einstellen ? Hat es vorteile größere zu nehmen ?
     
  11. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Der RAM taktet automatisch runter bzw. der restliche Takt bleibt einfach ungenutzt.
     
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Einmal kann man versuchen den RAM mit 2133 laufen zu lassen, wenn die CPu das nicht mitmacht kann man die clockings in der regel ohne spannungserhöhung bei 1866 schärfer stellen.

    Bringen tut es allerdings außer in nen paar benches gar nichts. Evt. hast du 0,0002147 ( könnten auch 0,0002148 sein) mehr FPS im Spiel ;)
     
    #11 Black Biturbo, 16. Dezember 2013
  13. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    Dann ist es ja eigendlich egal was für Ram man verbaut oder ? wie sieht das den mit der haltbarkeit aus oder zuverläßigkeit weil irgendwo muß ja der Preiß herkommen oder ist es bei den Corsair nur der name ?
     
  14. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Vieles ist tatsächlch der Name, den man bezahlt, oder eben das Design, wenn man es so nennen möchte. Klar, wenn man sein Case modded, soll es ja auch einigermaßen ordentlich aussehen, aber für alle anderen - Mumpitz :fresse:

    Ich weiß nicht ob das Problem immer noch besteht, aber früher (so vor 2-3 Jahren) gab es oftmals auch Probleme mit den Ripjaws beispielsweise von G.Skill Arbeitsspeicher, diese haben des Öfteren Kontakt mit dem CPU-Kühler geübt und das so extrem, dass der CPU-Kühler nicht richtig auf der CPU Platz nehmen konnte.
     
    #13 BlackPitcher, 17. Dezember 2013
  15. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Mir sind derzeit keine Fälle von aktuellem Ram bekannt welcher besondere Probleme macht. Und wenn, doch, dann zurück an den Hersteller und entweder neue verlangen oder Geld zurück.

    An sich wird Silizium nicht alt. Sie gehen eigentlich nur bei zu viel Spannung oder zu viel Hitze kaputt.

    Es gibt eigentlich nur ein paar Hersteller und Entwickler von Ram Chips. G.Skill Stellt nur die Platinen her und entwickelt sie. Sie Sondern auch Ram's aus was sie leisten. Selektieren.

    Das was kostet ist die Selektion. Umso mehr sie leisten umso seltener werden die Chips und man benötigt ja mehrere für einen einzelnen Riegel. Denn kein Chip ist gleich. Grundregel beim Übertakten. Aber sie zählt für alle Chips. Dazu kommt das optimale Entwickeln des PCB's um es auch kostengünstig zu halten. Dazu dann noch den Namen, die Kühlung (Welche aber nicht groß ins gewicht fällt) und der Gewinn.
     
  16. Rossi
    Rossi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437
    Wirklich egal ist es für den Spielebetrieb nicht. Einen Sprung von DDR3-1333 auf 1600 merkt man auf jeden Fall. Drunter würde ich bei einem Spiele-PC nicht gehen. Alles darüber ist im Spiele-Betrieb schlicht überflüssig. PCGH macht ab und an mal RAM-Tests und die FPS-Sprünge ab DDR3-1600 sind wirklich minimal. Von daher bist du mit 8GB DDR3-1600 bestens bedient.

    Habe schon einige Ripjaws Module verbaut und bisher keinen einzigen Defekt feststellen können. Sind sicherlich ebenso empfehlenswert wie Corsair Rams auch wenn die Kühler etwas wackeliger sind. Damit machst du nichts falsch.

    ...Und eine SSD habe ich auch schon :). Da hol ich mir lieber schicken RAM damit das ganze auch harmonisch aussieht. Mag jeder drüber denken wie er will... Ist eben eine Marotte meinerseits.
     
Thema:

Welcher Ram besser ? Empfehlungen ?

Die Seite wird geladen...

Welcher Ram besser ? Empfehlungen ? - Similar Threads - Ram Empfehlungen

Forum Datum

Mirrors Edge Catalyst: Systemanforderungen empfehlen 16 GByte RAM, Core i7-3770, GTX 970...

Mirrors Edge Catalyst: Systemanforderungen empfehlen 16 GByte RAM, Core i7-3770, GTX 970...: Mirrors Edge Catalyst: Systemanforderungen empfehlen 16 GByte RAM, Core i7-3770, GTX 970 und R9 280X DICE und Electronic Arts haben die Systemanforderungen für die PC-Version von Mirrors Edge...
PCGH-Neuigkeiten 20. April 2016

Die Sims 4 Systemanforderungen: Entwickler empfehlen Quadcore-CPU, 4 GiByte RAM und eine Geforce GTX

Die Sims 4 Systemanforderungen: Entwickler empfehlen Quadcore-CPU, 4 GiByte RAM und eine Geforce GTX: Die Sims 4 Systemanforderungen: Entwickler empfehlen Quadcore-CPU, 4 GiByte RAM und eine Geforce GTX 650 27.08.2014 15:15 - Der neue Teil der beliebten Die-Sims-Serie ist etwas anspruchsvoller...
PCGH-Neuigkeiten 27. August 2014

Wer kann mir einen guten Arbeitsspeicher empfehlen? (32GB RAM)

Wer kann mir einen guten Arbeitsspeicher empfehlen? (32GB RAM): Wer kann mir einen guten Arbeitsspeicher empfehlen? (32GB RAM)
Computerfragen 1. August 2013

Empfehlung für RAM/Arbeitsspeicher

Empfehlung für RAM/Arbeitsspeicher: Empfehlung für RAM/Arbeitsspeicher Welchen RAM/Arbeitsspeicher könntet ihr mir empfehlen. Muss es (ich möchte mit diesem PC Videos aufnehmen in HD/Full-HD) unbedingt ein 16 GB RAM sein, oder...
Computerfragen 8. Dezember 2012

Neue Hardware Empfehlungen, Prozessor, Grafikkarte, RAM

Neue Hardware Empfehlungen, Prozessor, Grafikkarte, RAM: Neue Hardware Empfehlungen, Prozessor, Grafikkarte, RAM Hey wollte meinen Holz PC mal bisschen verbessern und hab keine Ahnung was da so zusammen passt oder was ich am meisten nötig hätte....
Computerfragen 10. Juli 2012

wer kann mir ein pc empfehlen im internet in dem ich schnell surfen kann es sol 8gb ram haben

wer kann mir ein pc empfehlen im internet in dem ich schnell surfen kann es sol 8gb ram haben: wer kann mir ein pc empfehlen im internet in dem ich schnell surfen kann es sol 8gb ram haben ich will aber auch spiele wie css gta san andreas oder wolfteam drauf spielen mein budget 300...
Computerfragen 4. Februar 2012

Welche RAM-Erweiterung zu empfehlen?

Welche RAM-Erweiterung zu empfehlen?: Welche RAM-Erweiterung zu empfehlen? Ich würde gerne meinen Pc aufstocken: Zurzeit habe ich 2,0 GB RAM auf meinem Pc. Was würdet ihr mir bei einem Windows 7, 32 bit Pc empfehlen?
Computerfragen 27. Januar 2012

Suche empfehlungen für RAM-Speicher

Suche empfehlungen für RAM-Speicher: Moin moin, ich habe vor mir im nächsten Monat ein neues system zusammen zu bauen, Mainboard und CPU sowie Grafikkarte habe ich bereits herausgesucht. Ich bin mir aber nicht sicher welchen RAM...
System-Zusammenstellungen 9. Mai 2011
Welcher Ram besser ? Empfehlungen ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden