Welchen Ram?

Diskutiere und helfe bei Welchen Ram? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Welchen Ram:... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von iPhoneTipps, 15. Mai 2021.

  1. bisy
    bisy Gast

    SSD Einbauen, ohne anschluss

    Zitat von Ramm-stein: und ich für eine weitere einen Stromanschluss am Netzteil benötige,
    und wo liegt da das Problem, dein Netzteil sollte doch sicherlich genug SATA Stromstecker haben, die meisten haben davon 4-6 Stück verbaut
     
    #3 bisy
  2. Der Nachbar
    Der Nachbar Gast

    [Allgemein] Endkundengarantie für interne Toshiba-Platten

    @ Trio3D
    Ich würde keine 5xxxRPM Scheiben kaufen. Der Trend dazu ging damals bei Samsung und WD los. Selbst als Datengrab viel zu teuer.
    Die P300 wird auf den Nachfolgern der 7K Serie basieren. Da parkt nichts unnötig im Leerlauf. Bei der 1TB habe ich unter 3000 Parkvorgängen bei 15000 Betriebsstunden. Die ältere HDP725050 mit über 40000 Std. liegt bei unter 7000 Parkvorgängen. Die P300 hat nach zwei Wochen 30 mal die Rampe verlassen.

    Die alten Hitachi haben in der Firmware bei viel Leerlaufbetrieb ohne Zugriff mal einen kurzen Parkvorgang um den Actuatorarm mal komplett zu bewegen. So liegt der Wert bei der HDS7250 zum regulären Einschaltzyklus um rund 900 Parkvorgänge höher.

    @ Holt
    Interessant lieber Holt.

    Aber ich habe hier meine alten Maxtor Festplatten als Backup mit Laufzeiten zwischen 14000 und 70000 Stunden erst nach mehr als einem Jahr wieder aus dem Schrank geholt und benutzt. Eine IDE Maxtor war seit der Windows 7 Installation vor etwa fünf Jahren nicht mehr angeschlossen. Die lagern bei mir alle nur seitlich schräg gestellt in der offenen Antistatikfolie, was natürlich der absetzenden Motorenschmierung schaden könnte.
    Eine alte 80GB Festplatte war bis vor kurzem Zeitraum sogar komplett stromlos im PC Schacht zwischen anderen, laufenden Festplatten verbaut und die durfte gleich die kompletten Daten auslesen und ein Mehrfaches ihrer Kapazität auch wieder auf ihre Scheiben schreiben.

    Bis auf eine Hitachi sind die restlichen noch verbliebenen Backup Festplatten keine Rampensäue. *Breites Grinsen :D

    Das Seagate und die anderen Hersteller sehr konservativ bei ihren Festplatten Betriebsdaten und Lagerzeiten angeben, ist seit dem Zusammenschluss der Hersteller nicht verwunderlich.

    Seit Seagate auch die Samsung Sparte aufgekauft hat, würde ich diesen Hersteller überhaupt nicht mehr kaufen. Wer weiss, welche billige Technik die da für gut befunden haben und mit verwenden. Ein Freund von mir hat damals die F Serie im Einführungszeitraum von glaube ich vier Stück erworben und alle haben nach einiger Betriebszeit angefangen Sektorenfehler zu sammeln. Erst von der so überlegenen Geschwindigkeit geschwärmt und dann alle aus dem PC entsorgt. Die von ihm erworbene Maxtor DM10, weil sie ihm damals veraltert und zu langsam gegenüber den Scheisung erschien, läuft bei mir immer noch fehlerfrei. Die hat sogar die erlittenen Vibrationen im externen Gehäuse mit integrierten Vibrationssensor fehlerfrei umgesetzt. Seagate und WD können sich ihre tollen Scheiben wie coole Gangster um den Hals hängen. Der Letztere kann noch in den Käfig mit seinen Raptoren steigen. Seit der Markt so aufgeteilt ist, ist diesen Herstellern kein billiger Werbeschund mehr zu schade. Für 100€ hätte ich eine 2/3TB 1zu10E15 gekauft. Die Manager können sich daher mal spurend selbst drehend für dumm verkaufen, was vor 15 Jahren noch Stand der Technik war, weil man um die Kunden mit höherwertigen Produkteigenschaften zu besseren Konditionen warb.

    Die Garantielaufzeiten als saisonale Wetterkapriolen sind selbst gut bekannt. Fünf Jahre, dann wieder drei oder ein Jahr und verliert man Marktanteile bietet man wieder mehrere Jahre an.

    Im Normallfall sollte eine in sich geschlossene Festplatte keine kurzen Lagerzeiten aufweisen. Außer die mechanische Technik ist mittlerweile so feinmechanisch filigran geworden, das selbst nur aufliegende Arme auf der Rampe sich fest setzen können und sich in den gekapselten Motoren die Schmierung absetzt.
    Um technische Eigenschaften zu erklären, sind sich die feinen Manager aber zu feige hinter ihren Schreibtischen hervor zu kommen.
     
    #3 Der Nachbar
  3. drac23
    drac23 Gast

    [Sammelthread] Wie viel Watt benötigt mein System? Ist mein Netzteil stark genug?

    Hallo CB-Community,

    gemäß CB-Empfehlung https://www.computerbase.de/thema/n...ramm-leistungsaufnahme-gesamtsystem-anno-2205 gilt:
    "Bis Intel Core i7-8700k + Bis Nvidia GeForce GTX 1080 => Empfohlene Nennleistung: 400 Watt"
    "Sogar eine gemäßigte Übertaktung von CPU und GPU werden in den Empfehlungen der Tabelle berücksichtigt."

    Ich würde gern einen i5-8600K bei Luftkühlung auf ca. 4,8 GHz mit max. 1,3 V übertakten
    auf einem Z370-Mainboard
    mit 4x 4 GB DDR4-3000 RAM,
    einer GTX 1060 (3 GB),
    2 SSDs, davon 1x M.2,
    einer TV-Karte und
    2 Gehäuselüftern (120+140 mm).

    Anwendungsgebiet: Nichts, das alle CPU-Kerne und die GPU gleichzeitig vollständig auslastet, also z. B. keine Spiele.

    Klappt das auch mit einem Seasonic G-Series G-360 360W (https://geizhals.de/seasonic-g-series-g-360-360w-atx-2-3-ssr-360gp-a830678.html) oder muss es dafür zwangsläufig die Alternative be quiet! Pure Power 10 400W sein (https://geizhals.de/be-quiet-pure-power-10-400w-atx-2-4-bn272-a1564535.html)?
    Selbst eine 100 % ausgelastete CPU dürfte dann max. ca. 150 Watt ziehen, die GPU eher noch weniger (120-130 W), wenn man sich durch diverse Tests geschaut hat.
    Meiner Einschätzung nach sollten also 360 W immer noch ausreichen, die meisten PCs sind ja beim Netzteil zulasten der Effizienz (und meist auch zulasten der Qualität) komplett überdimensioniert, deswegen will ich lieber weniger als mehr.
     
    #3 drac23
  4. My Fidelity
    My Fidelity Gast

    [Sammelthread] Wie viel Watt benötigt mein System? Ist mein Netzteil stark genug?

    Morgen zusammen,

    bei mir steht in kürze ein Update meines Rechners an. Es wird ein Ryzen 2600, 16GB Ramn, 2 SSDs, 1-2 HDDs werden. Die Graka wird vorläufig meine alte 280X bleiben, aber auch zeitnah aufgerüstet werden.

    Was die neue Graka angeht, schwanke ich noch zwischen einer 580 (400W PSU empfohlen in der Gaming Rechner FAQ) oder einer 1070(Ti) (500W empfohlen), je nach Budget.

    Jetzt frage ich mich, welche PSU ich mir gönnen sollte. Das bq Straight Power 11 gibt's ja in 450W und in 550W, preislich tun die beiden sich nicht viel. Lohnt es sich gleich zur größeren Variante zu greifen oder gingen damit auch z.B. größere Effizienzeinbußen einher, wenn ich dann doch zur kleineren Graka greifen sollte?
     
    #3 My Fidelity
  5. mattberlin
    mattberlin Gast

    ViewSonic ELITE XG320U: Erster 32"-Monitor mit UHD, 144 Hz und HDMI 2.1

    Na da stehen doch einige so gaaaanz langsam an der Rampe, aber vom Preis, jenseits von Gut und Böse *Lächeln :)
    ASUS ROG Swift PG32UQX
    Acer Predator X32

    ASUS PA32UCG
     
    #3 mattberlin
Thema:

Welchen Ram?

Die Seite wird geladen...

Welchen Ram? - Similar Threads - Ram

Forum Datum

Samsungs LPDDR5 uMCP vereint RAM und Flash-Speicher auf einem Chip

Samsungs LPDDR5 uMCP vereint RAM und Flash-Speicher auf einem Chip: Samsungs LPDDR5 uMCP vereint RAM und Flash-Speicher auf einem Chip Damit ist ein Multichip-Package (MCP) gemeint, das sowohl LPDDR5-RAM als auch UFS-3.1-NAND-Flash auf einem Chip vereint. Die...
User-Neuigkeiten Gestern um 16:33 Uhr

Passt der Ram zum Mainboard?

Passt der Ram zum Mainboard?: Hallo, ich wollte fragen ob der Ram (Crucial Ballistix schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36) zu meinen Mainboard passt (ASRock B460M Pro4)....
Mainboards Sonntag um 11:12 Uhr

Ram ?

Ram ?: Hallo, gibt es Corsair Vengeance 2x16 GB Kit? DDR3 Konnte nichts finden LG https://www.gutefrage.net/frage/ram--3
Prozessoren Samstag um 15:03 Uhr

Für Bildbearbeitung Grafikkarte oder eher mehr RAM?

Für Bildbearbeitung Grafikkarte oder eher mehr RAM?: hallo Leute, ich hab ein etwas geringes Budget für einen Laptop der für Bildbearbeitung geeignet sein soll. Ich habe jetzt 2 gute Angebote von huawei matebook gefunden. leider ist der eine mit...
Grafikkarten 9. Juni 2021

Hoher CPU und RAM?...?

Hoher CPU und RAM?...?: (windows 10. durchschnittlicher Laptop) Egal was ich am pc mache, jede 2-3 Minuten geht mein CPU und mein RAM extrem hoch und ich habe starke FPS Einbrüche. Nach ca. 2 min gehts es wieder runter...
Prozessoren 5. Juni 2021

Ram und Mainboard?

Ram und Mainboard?: Ich habe folgendes Mainboard gekauft: AsRock B550M Pro4 und wollte dazu DDR4 RAM holen mit 3000mhz. Muss man beim kauf des RAMs aufpassen, ob die Taktfrequenz passt oder spielt das keine Rolle?...
Mainboards 4. Juni 2021

Computer RAM?

Computer RAM?: Hallo, könnte mir jemand den RAM erklären? Bzw was geschieht, wenn ich wenig oder viel RAM mein Computer hat? Oder welche Wirkungen das hat? Und als letzte Frage, wie man eine gute CPU erkennt ?...
Prozessoren 2. Juni 2021

Wie kann ich den wchnellstmöglichen RAM ermitteln?

Wie kann ich den wchnellstmöglichen RAM ermitteln?: Hi, ich habe einen Laptop Acer Aspire A715-71G, dem ich gerne etwas mehr Power verabreichen würde. Dazu sollen eine SSD und Arbeitsspeicher rein. Bei der SSD ist das kein Problem. Da habe ich...
Mainboards 31. Mai 2021

XMP 2 Profil oder 1 bei RAM?

XMP 2 Profil oder 1 bei RAM?: Mein Corsair Venehnacr RGB Pro hat 2.0 und im BIOS kann ich 1 oder 2 auswählen was tun? dankeee https://www.gutefrage.net/frage/xmp-2-profil-oder-1-bei-ram
Prozessoren 25. Mai 2021

Verschiedenen Ram kombinieren?

Verschiedenen Ram kombinieren?: Guten Tag, ich habe momentan in meinem PC 16GB Ram mit 2800MHz drin (2x 8GB G-Skill) Ich wollte mir dazu nochmal 2x 16GB Ram holen von Corsair. Was passiert wenn ich 32GB Ram mit 3200 MHz drin...
Mainboards 24. Mai 2021

DDR3 RAM auf einem DDR4 Mainboard?

DDR3 RAM auf einem DDR4 Mainboard?: Hallo an alle, ich will meinen Pc Upgraden und die meisten Teile habe ich schon, aber ich will erstmal nicht ganz so Tief in die Tasche greifen und meinen alten Arbeitsspeicher für mein DDR3...
Mainboards 18. Mai 2021

Was für eine GPU+CPU und RAM habt ihr?

Was für eine GPU+CPU und RAM habt ihr?: Moin ich wollte mal wissen, was ihr so für einen PC habt (GPU,CPU, RAM mit Taktfrequenz, Mainboard, Netzeil...) und natürlich ob ihr damit zufrieden seid bzw ob ihr vorhabt euren PC upzugraden,...
Prozessoren 18. Mai 2021

Wie kann ich das mit dem RAM machen?

Wie kann ich das mit dem RAM machen?: Hallo ich habe ein kleines Problem ich habe das Asus rog strix b450f Gaming mainboard und 16gb RAM 3200mhz von Corsair und der RAM Läuft aber nur auf 2133mhz was kann ich machen ich würde mich...
Mainboards 17. Mai 2021
Welchen Ram? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden