Welchen RAM für's Ocen?

Diskutiere und helfe bei Welchen RAM für's Ocen? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich werde jetzt bald meinen RAM verkaufen, da dieser nicht sehr gut auf meinem Board läuft. Und dann hole ich mir neuen. Wollte mir dann schon... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Benne123, 29. November 2007.

  1. Benne123
    Benne123 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121

    Hallo,
    ich werde jetzt bald meinen RAM verkaufen, da dieser nicht sehr gut auf meinem Board läuft.
    Und dann hole ich mir neuen. Wollte mir dann schon welchen holen, der gut fürs Ocing ist.
    Welchen könnt ihr mir empfehlen?
    Ich werde entweder 2GB nehmen oder wenn der RAM günstig ist, direkt 4GB (auch wenn das BS nicht alles unterstützt :p).

    Vielen Dank im Voraus :)
    Benne

    Edit: Sollte nich so teuer sein. (für 4GB max.100€ +/-)
    In den Augen hatte ich bis jetzt den Vitesta Extreme oder hab gelesen das Takems gut sein soll (schön günstig beides :p)
     
    #1 Benne123, 29. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2007
  2. User Advert

  3. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546

    ich würde zum ocen in jedem fall PC8500/1066er empfehlen.

    sehr guter thread zum Thema: http://forum.sysprofile.de/ram/2127-riegel-mit-d9-gct-gmh-gkx.html

    ich persönlich habe den "A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066)" und kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.

    MfG
     
  4. roxX
    roxX Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Kann dir meien Ram´s empfehlen siehe sys! Im Netz nach den besten Preis suchen kannst ja allein ;)
     
  5. Benne123
    Benne123 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121
    Ja nur 2GB für 110€ ist mir eigentlich zu teuer. Außerdem unterstützt mein Board nur bis 800 (AM2). Den Vitesta Extreme gibt es ja noch als 800er für 50€. Das wäre vollkommen okay.

    Jedoch hab ich irgntwo im Forum (glaub ich) mal gelesen, dass man TakeMS auch sehr gut takten kann. Leider weiß ich nicht mehr, welches Modell das war. Könnte mir das jemand sagen?
    Ist das dieser hier?: http://www2.hardwareversand.de/7VphpPJPyaHzcr/3/articledetail.jsp?aid=18568&agid=599

    Welcher ist besser? der Vitesta oder der TakeMS? Oder gibt es sonst noch einen guten zum Ocen?

    Edit:
    @roxx: Haben glaub ich im gleichen Moment abgeschickt ;)

    Aber am liebsten wäre mir 'irgntwas' von Hardwareversand. Weil ich mir wahrscheinlich im Januar da alles zusammen kaufen werde (Graka, Ram, Headset). Was auch noch möglich wäre, wäre in dem PC-Shop bei mir in der Nähe. Jedoch ist da nur der RAM relativ günstig. Die Grakas nicht so (pcstore.de)
     
    #4 Benne123, 29. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2007
  6. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
  7. Benne123
    Benne123 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121
    Danke alex. Genau die meinte ich ;) gibts sogar bei HWV.

    Was meint ihr?
    Vitesta Extreme oder
    TakeMS? (bzw. sonst noch ne Alternative in dem Bereich? Ich will nicht nerven :))

    Sind jetzt so die einzigen, die für mich im bezahlbaren Bereich liegen (bin 15 + Schüler ;))
     
  8. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    wird sich denk ich nichts schenken, check erstmal ob die Adata oder die take ms mit deinem board probleme machen, wenn nicht nimm die billigeren.
     
  9. Kiddow
    Kiddow BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21619
    Zum OCén sind die A-Data klar die besseren habe mit 5-5-4-15 500MHz hinbekommen^^ Sonst nehmen sich die beiden wohl nix^^
     
  10. Benne123
    Benne123 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121
    aber obwohl. bei dem takems müsste ich doch besser noch kühler holen oder?

    Wo steht das mit dem RAM? AUf der Herstellerseite fin dich nichts :S
     
    #9 Benne123, 29. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2007
  11. FairLight
    FairLight Grünschnabel
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    40526
  12. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Also die A-DATA haben seit dem Preisfall nen chip Wechsel hinter sich also micron gibts da nicht mehr und damit sind sie auch nicht mehr wirklich besser als so gut wie alles andere in der Preisklasse (ist eben wie mit Grafikkarten, immer nur andere Aufkleber drauf)

    Aber zum OCen in der Preisklasse hast du eh immer glücksspiel wobei du noch nicht gesagt hast was du überhaupt vor hast aber über die 1066@CL5 wirst du in der Preisklasse nicht kommen. Und das dein board nur 800er unterstützt liegt einfach nur am JDEC Standard was aber keinesfalls heißt das 1066er und aufwärts nicht läuft .
     
    #11 bernd das brot, 30. November 2007
  13. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    betrifft der chip wechsel bei den adatas nur die 800er oder auch die 1066er
     
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    nur die 800er
     
    #13 bernd das brot, 30. November 2007
  15. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
  16. FlowZilla
    FlowZilla Hardware-Insider
    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    45698
    @bernd das brot:
    Heißt das, dass ich auf meinem AM2 Board auch 1066-Riegel einbauen kann und mit Glück laufen sie auch stabil?
     
Thema:

Welchen RAM für's Ocen?

Die Seite wird geladen...

Welchen RAM für's Ocen? - Similar Threads - RAM für's Ocen

Forum Datum

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen: Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen Enthalten ist auch ein Feature für Entwickler namens „SegmentHeap“, das dabei helfen soll den RAM-Verbrauch von Win32-Apps einzudämmen....
User-Neuigkeiten 18. Juni 2020

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll: Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll Kostete der Aufstieg beim Arbeitsspeicherzuvor 125 Euro, so liegt der Preis nun bei saftigen 250 Euro. Bedenkt man, dass...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2020

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM: Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM Fast 3 Millionen Einheiten des kleinen Rechners hat man verkauft. Auf der Softwareseite habe man viel Arbeit geleistet, um den Stromverbrauch des...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2020

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM: Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM Nun gibt es auch ein paar Informationen zu den weiteren Specs, die das Unternehmen aus Cupertino traditionsgemäß nicht in den Vordergrund gerückt hat.. ....
User-Neuigkeiten 16. April 2020

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos: „Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos Derzeit könnt ihr „Rams“ ansehen. Die Doku mit rund 74 Minuten Spielzeit dreht sich um den gleichnamigen Designer Dieter...
User-Neuigkeiten 9. April 2020

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM: Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM Die Tablets setzen auf den A12Z Bionic als Chip. Wie immer hielt sich das Unternehmen aus Cupertino aber auch zu einigen...
User-Neuigkeiten 19. März 2020

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt: Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt Man hat den Preis der Version mit 2 GByte RAM ab sofort dauerhaft von 45 auf 35 US-Dollar gesenkt. Damit will...
User-Neuigkeiten 27. Februar 2020

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben: Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben Das neue Flaggschiff der Chinesen soll nicht kleckern, sondern klotzen. Auch in Sachen des Speichers wird man wohl laut aktueller Informationen eine...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2020

Neue Ram zeigt kein bild

Neue Ram zeigt kein bild: Guten Abend, Ich wollte mein PC System Upgraden daher habe ich mir 16 GB Ram 1600Mhz zugelegt. Jedoch wenn ich sie einbaue zeigt mir mein PC kein bild an, Es sind insgeasamt 4 sticks mit jeweils...
Arbeitsspeicher 4. Dezember 2019

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro: OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro September in Indien, am 10. Oktober dann in Europa) seine neuen Smartphones zeigen, Oneplus 7T und OnePlus 7T Pro....
User-Neuigkeiten 24. September 2019

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten: iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten Nämlich dann, wenn es um technische Details geht. Zum Beispiel Angaben zu Akku und RAM. iPhone 11,...
User-Neuigkeiten 12. September 2019

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher: Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher September möchte Huawei das Mate 30 vorstellen. Spannend wird die Vorstellung allerdings auch deshalb werden, weil...
User-Neuigkeiten 12. September 2019

Smartwatch mit 1 GByte RAM von Fossil sickert durch

Smartwatch mit 1 GByte RAM von Fossil sickert durch: Smartwatch mit 1 GByte RAM von Fossil sickert durch So hat sich da ja in den letzten Jahren im Bereich der Wearables eher wenig getan. Das neue Modell von Fossil soll allerdings den Qualcomm...
User-Neuigkeiten 4. August 2019
Welchen RAM für's Ocen? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden