Welche SSD?

Diskutiere und helfe bei Welche SSD? im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin, ich bräuchte unbedingt eine neue SSD (am besten Externe). Ich habe noch so einen Slot wo ich einen Chip reinmachen kann, ich denke der ist für... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Firat504, 6. Januar 2022.

  1. Firat504
    Firat504 Gast

    Moin, ich bräuchte unbedingt eine neue SSD (am besten Externe).
    Ich habe noch so einen Slot wo ich einen Chip reinmachen kann, ich denke der ist für eine Erweiterte Speicherkarte, was empfehlt ihr da?
    Natürlich usb auch möglich (3.0)

    :)
     
  2. Samus92
    Samus92 Gast

    [Sammelthread] Sind die Werte meiner SSD in Ordnung? (Teil VIII)

    Hallo, ist jemand so Nett und kann meine Daten Analysieren?
    Bzw. mir sagen was dieses ''Herstellerspezifisch'' ist?



    SSD1

    [​IMG]


    [​IMG]



    SSD2 (Windows)

    [​IMG]


    [​IMG]



    HDD

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #3 Samus92
  3. mumpf
    mumpf Gast

    [Sammelthread] Sind die Werte meiner SSD in Ordnung? (Teil VIII)

    Zitat von Holt: Wenn ich mich richtig erinnere, denn ändert sich bei den Intel SSDs bei dem Media Wear Indicator nur der Aktuelle Wert, der Rohwert wird gar nicht verwendet, während er bei anderen Herstellern oft die Zahl der durchschnittlich verbrauchten P/E Zyklen anzeigt. Das handhabt eben jeder Hersteller anderes und es ist zuweilen auch über die verschiedenen Modelle einer Herstellers unterschiedlich.
    Da hast Du Recht, der raw Wert wird nicht verwendet.

    Hier die Details zum Intel wear out

    "E9 SMART Attribute
    The E9 SMART attribute reports a normalized value of 100 (when the SSD is brand new out of the factory) and declines to a minimum value of 1. The normalized value decreases as the NAND erase cycles increase from 0 to themaximum-rated cycles. Once the normalized value reaches 1, the number will not decrease, although it is likely that additional wear can be put on the device."
    Meine Werte: Rohwert (raw)= 0, Normalisiert (normalized 100), Grenzwert (threshold) 0. Es gab auch einen Intel thread, wo sich jemand d'rüber gewundert hat, dass normalized gleich bleibt...

    Auf tomshardware wird auf diesen Wert verwiesen
    E2 bzw.226 raw 65535
    65535/1024=64%, also bleiben noch 36% der möglichen Schreib- und Lesezugriffe übrig (?). Muss dazu sagen, dass ich die Intel 520 SSD vor ca. 2 Jahren gebraucht geschenkt bekommen habe (keine Ahnung, in welcher Umgebung und wie lange sie genutzt wurde). Meine Nutzung: nur Surfen + Office + Youtube.

    Hier noch ein Rechner auf GIGA, wie lange meine SSD wohl noch lebt, da habe ich 4000GB pro Jahr angesetzt (doppelt so viel, wie von giga als Schnitt angenommen:
    3000 Schreibzyklen lt. Intel toolbo X 180GB (Kapazität meiner SSD)/(5 (schlechtester Wert lt giga)*4000 (giga rechnet mit ca. 1825 gb pro Jahr). -> mehr als 25 Jahre (über)vorsichtig gerechnet. Milchmädchenrechnung?
    Mit dem darrenyates online ssd Rechner darrenyates.com.au/sec.htm. P/E cycle count
    write amplification 0.13990 P/E lt. http://www.tomshardware.com/reviews/ssd-520-sandforce-review-benchmark,3124-11.html cycle count lt. Intel ssd toolbox 5920, nur bei data per day bin ich mir nicht sicher, wenn ich 2-3h pro Tag grosszügig rechne mit 80% surfen, 5% video-clips und 5% email + 10% office multipliziert mit Sicherheitsfaktor 2 5GB pro Tag -> ewig...
     
    #3 mumpf
  4. GokuSS4
    GokuSS4 Gast

    [Sammelthread] Sind die Werte meiner SSD in Ordnung? (Teil VIII)

    [​IMG]


    [​IMG]


    hier sieht alles gut aus soweit..


    [​IMG]


    [​IMG]


    was kann das sein? hatte erst die externe HDD im Verdacht.. aber dann hab ich die SSD getestet und dabei ist dieser schlechte Wert bei seq read herausgekommen.. was kann es sein? S-ATA Kabel kann man doch ausschließen, oder?
    Ergänzung (12. Oktober 2020)

    [​IMG]


    okay ich teste tatsächlich mal über USB..


    [​IMG]


    da muss doch das S-ATA Kabel schrott sein? kann es mir nicht anders erklären

    vergesst es *Breites Grinsen :D
    das kabel muss es gewesen sein..


    [​IMG]
     
    #3 GokuSS4
  5. frankkl
    frankkl Gast

    [Sammelthread] Sind die Werte meiner SSD in Ordnung? (Teil VIII)

    Habe meine neue SSD mal eben im PC geschmissen die Werte sehen ganz akzeptabel aus oder.



    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]


    frankkl
     
    #3 frankkl
  6. Dr. McCoy
    Dr. McCoy Gast

    Windows auf seperate Festplatte

    Zitat von Suisakul: Hey ich hab nochmal ein paar Fragen. Aktuell läuft das Betriebssystem ja über die 500GB SSD(SSD1). Ich würde dann meine Daten davon sicher,
    Hinweis für die Zukunft: Daten müssen bereits im Vorfeld, im regulären laufenden Betrieb, regelmäßig gesichert werden. Nicht erst dann, wenn man das Betriebssystem neu installieren möchte.

    1) Ich kann ja im Windows Setup (wenn ich mich recht entsinne) die SSD1 dann komplett formatieren und das Betriebssystem auf der SSD2 installieren.
    Nicht formatieren. Wenn man z.B. auch etwaige Datenträger mit alten Bootloadern sauber bekommen möchte, löscht man alle Partitionen!

    ICh hab aber auch mal gelesen, dass bei einer Windows Neuinstallation am besten nur das Laufwerk auf dem Win installiert werden soll angeschlossen werden sollte.
    Ja, weil viele den Windows-Bootloader noch auf einer der alten Platten haben. Installiert man mit diesem angestöpselt dann Windows 10 neu, bleibt der Bootloader auf dem alten Datenträger. Das kann man nicht wollen. Also, entweder alle Partitionen angeschlossener Datenträger, auf denen man Windows installiert zwar, löschen (Achtung, Daten werden gelöscht, externe Mehrfach-Backups müssen vorhanden sein!), oder aber all diese Datenträger vorher abstöpseln.

    2) Es wird davon gesprochen, dass die WIn eigene Backup Funktion nicht mehr aktualisiert wird und man Drittanbieter-Software verweden soll
    Vornehmlicher Grund ist, dass nicht jeder ein passendes Bootmedium erstellt und vorliegen hat, welches allerdings benötigt wird, um ein Image von Extern einzuspielen, falls intern die Windows-Installation defekt sein sollte. Solche Notfallstartmedien werden von spezieller Software direkt bei der Erstinbetriebnahme erzeugt bzw. es wird auf deren Notwendigkeit hingewiesen. Aber selbst dann überspringen viele diesen wichtigen Schritt. Es ist also zum Teil auch eine Frage des Nutzers, wie er sich dieser Wiederherstellungsmechanismen bedient.

    3) Windows Defender als einzige Antiviren Software bei normalem PC-Gebrauch (Zoggen, Surfen, Pornos) ist das echt eine Option?
    Als einzige? Nun, mehrere behindern sich gegenseitig. mehrere führen zu mehr Fehlalarmen, zur deutlichen Verlangsamung des Systems, usw. Abgesehen davon hängt ein Großteil des Schutzes vor Schädlingen eben nicht vom Virenscanner ab, sondern vom Verhalten, vom Umsetzen oder Unterlassen verschiedener Maßnahmen, durch den Benutzer selbst!

    Ein Teil dieser Maßnahmen, die der Benutzer selbst umsetzen muss, ist die Verringerung der Angriffsfläche. Mit der Installation solcher Tools hingegen...
    4) Zu Tunig-Tool und Registry Cleanern: Ich habe auch immer "gehört" das der PC "vollmüllt" und man deshalb solche Tools benutzen muss. Vernünftiges Datenmanagement vorrausgesetzt scheint hierfür aber dann keine Notwendigkeit zu bestehen oder?
    ... wird die Angriffsfläche vergrößert, also das Gegenteil des Gewünschten erreicht. Beispiel CCleaner:
    -> https://www.n-tv.de/technik/Ist-der-CCleaner-jetzt-noch-sicher-article20040771.html

    Also: Weglassen. Und sich damit Probleme ersparen. Je weniger irgendwelcher Konflikt-Tools Du installierst, deesto schneller, flüssiger und problemfreier wird Dein System künftig laufen.

    Zitat von Suisakul: Den Vivaldi Browser schaue ich mir auch mal an.
    Ja, mach das, ist eine sehr gute Lösung, und kann auch mit uBlock Origin kombiniert werden.

    [...] aber was hätte ein 08/15 Browser Nutzer, wie ich, davon auf Vivaldi umzusteigen?
    Ein Mehr an Komfort z.B.
     
    #3 Dr. McCoy
Thema:

Welche SSD?

Die Seite wird geladen...

Welche SSD? - Similar Threads - SSD

Forum Datum

Windows auf SSD installieren(Clean Install).Was ist zu beachten?

Windows auf SSD installieren(Clean Install).Was ist zu beachten?: Ich habe mir eine neue 500GB große SSD geholt, welche ich nun für Windows und einige Programme, hauptsächlich aber für Spiele, nutzen möchte. Das Problem ist, ich habe noch nie zu vor eine SSD...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Heute um 10:33 Uhr

1Tb oder 2Tb interne SSD?

1Tb oder 2Tb interne SSD?: Hallo wie ihr die Frage schon sicher gelesen habt, wollte ich wissen, ob 1 oder 2TB nehmen sollte, für einen Dualboot von Windows 10 & MX Linux? Danke, Gruß Comhelp106123...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Heute um 10:33 Uhr

WElche SSD Samsung oder WD?

WElche SSD Samsung oder WD?: Welche von den 2 SSDs sollte man sich Kaufen? mit Begründung bitte :) [ATTACH] [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/welche-ssd-samsung-oder-wd
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Dienstag um 10:13 Uhr

Welcher ist der richtige SATA SSD Anschluss?

Welcher ist der richtige SATA SSD Anschluss?: Hallo zusammen! ich habe noch so einen uralten Bürorechner mit nur einer langsamen HDD. Jetzt will ich mir mal eine SSD anschließen um alles ein bisschen zu beschleunigen. Allerdings habe ich...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Dienstag um 10:13 Uhr

Warum hat diese SSD nur noch 99% (Crystaldiskinfo)?

Warum hat diese SSD nur noch 99% (Crystaldiskinfo)?: All zu viele Schreibvorgänge/ Lesevorgänge hat die nicht. [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/warum-hat-diese-ssd-nur-noch-99-crystaldiskinfo
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Montag um 10:02 Uhr

Ist diese M.2 SSD gut?

Ist diese M.2 SSD gut?: Guten Tag, ich hätte eine frage ob diese M.2 SSD gut ist? *Samsung PM9A1 512GB M.2...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Montag um 10:02 Uhr

Passt eine PCIE 3.0 SSD auf 4.0?

Passt eine PCIE 3.0 SSD auf 4.0?: Guten Tag, passt eine PCIe 3.0 SSD auf eine PCIe 4.0 schnittstelle? https://www.gutefrage.net/frage/passt-eine-pcie-30-ssd-auf-40
Mainboards Montag um 10:02 Uhr

Passt diese SSD aufs Mainboard?

Passt diese SSD aufs Mainboard?: Guten Tag, ist die SSD Samsung PM9A1 512GB M.2 mit dem Mainboard GIGABYTE B560M DS3H V2 kompatibel? https://www.gutefrage.net/frage/passt-diese-sdd-aufs-mainboard
Mainboards Montag um 10:02 Uhr

Daten von HDD auf SSD einfach rüberkopieren?

Daten von HDD auf SSD einfach rüberkopieren?: Es gibt ja verschiedenste Software um Daten von einer HDD auf eine SSD zu kopieren, aber kann man nicht einfach wenn Beide angeschlossen sind die Daten rüber ziehen, wie wenn man Bilder in einen...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Sonntag um 10:03 Uhr

M2 (PCIe) SSD mit AHCI?

M2 (PCIe) SSD mit AHCI?: M2 gibtes ja theoretisch mit SATA Anschluss und AHCI Protokoll. PCI Express Steckplatz und NVME Protokoll NVME gibt es ja soweit ich weiß nicht für SATA? Gibt es aber PCI Express mit AHCI?...
Grafikkarten Samstag um 10:52 Uhr

ssd alles löschen?

ssd alles löschen?: Hallo, ich habe eine frage unzwar wie kann ich alles von einer ssd löschen. Ich habe eine HDD wo alles drauf ist also windows und so, jetzt habe ich eine gebrauchte ssd auch noch an meinen pc...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien Freitag um 10:13 Uhr

Windows auf SSD nach dem PC zurücksetzen?

Windows auf SSD nach dem PC zurücksetzen?: Ich will Windows auf meiner SSD installieren nachdem ich den Pc neu aufgesetzt habe aber finde dazu keine "anleitung" die wirklich hilfreich ist....
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 20. Januar 2022

Funktionieren duale ssd 2.5 zu nvme m2 adapter?

Funktionieren duale ssd 2.5 zu nvme m2 adapter?: Ich habe einige Adapter bei amazon gesehen bei denen man 2 nvme s für nur einen 2.5 zoll festplattenslot verwenden kann. Funktioniert das und gibt es Geschwindigkeitseinbrüche?...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 19. Januar 2022
Welche SSD? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden