Welche Komponenten zum übertakten

Diskutiere und helfe bei Welche Komponenten zum übertakten im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ich hatte vor mir einen neuen Pc zu kaufen und wollte fragen welchen CPU-Lüfter und welches Motherboard (falls ein bestimmtes nötig ist) ich mir... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von laoal11, 22. Januar 2011.

  1. laoal11
    laoal11 Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    ich hatte vor mir einen neuen Pc zu kaufen und wollte fragen welchen CPU-Lüfter und welches Motherboard (falls ein bestimmtes nötig ist) ich mir kaufen sollte.

    Es wird wohl einen i5 2500k geben den ich so zu 4 -4.5 Ghz übertakten wollte.
    Und werde meine HD 5870 behalten also sollte sie auch auf das Motherboard passen :) .

    Ich hatte an den Thermaltake Frio gedacht.
    Es sollte Luft-Kühlung sein.

    Das Budget des Lüfter so bis 60€
    Und vom Motherboard so 130€


    Mfg
     
  2. User Advert

  3. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    Also als CPU-Kühler, kann ich dir die Nordwand von EKL Alpenföhn empfehlen, habe sie selbst und bis 3,6Ghz sind kein Problem beim Q6600. Kostenpunkt je nach Shop um die 40-50€
     
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #3 Mr_Lachgas, 22. Januar 2011
  5. laoal11
    laoal11 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    gibt es denn nich noch billigere Mb´s :confused: ?
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ich weiß jetzt nicht ob die SB's so hoch gehen.. aber 1-1,5GHz über dem Normaltakt schluckt nicht jeder Kühler... Allerdings sollte bspw. ein Scythe Ninja 3 oder Yasya das schon sehr gut bewältigen..
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    kannst auch zum ASUS P8P67 greifen
    overclocking performance könnte aber geringer sein
     
    #6 Mr_Lachgas, 22. Januar 2011
  8. laoal11
    laoal11 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bis wie viel ghz könnte ich denn mit dem MB übertakten?
     
  9. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Wird dir keiner sagen können das erste mal ist bei 4,7Ghz so wieso ende.

    Komme mit biosupdate auch wenn es das bringen sollte und 0,2V mehr spannung nicht raus.
    Der CPU ist das recht würstig was du ihm gibst.
    Wieviel Spannung selbst 1,5V reichen nicht aus.
    Egal wie du am Board schraubst du kommst nicht raus.
    Manche schaffen es erst wieder ab 1,55V aber das empfehle ich dir mal überhaupt nicht.

    Dein Kühler da is nich Prall.
    Auf 1,3V und 4,7Ghz sag ich dir sind 75° unter last 0,0 probleme für die CPU.
    Ist also ein Kernkraftwerk, sie zieht auch nennenswert mehr Strom als die Quad Gesellschaft.
    Der 2600K beim Kumpel zieh so viel das sein Enermax 750W einfach abschaltet.
    Mit Biosupdate und 12V brücke geht es dann aber.

    4,7ghz ist die faustregel soweit kommen alle.
    Auch die i2600K drüber ist das fast unmöglich.
    Egal was fürn Board du hast.
    Mit Luftkühlung wird es richtig schwer, mal gucken wann das verbugte neue Bios EFI oder wie das heißt,
    mal halbwegs stimmig ist.
     
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #9 Mr_Lachgas, 22. Januar 2011
  11. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Wenn ich Zalman sehe bekomm ich nen Herzinfakt.

    Kann dir das Ding def. nicht empfehlen.
    Kühlleistung ist gut.
    Wird aber bitterböse erkauft mit einem Staubsauger.

    Kann Zalman als CPU Kühler nun überhaupt nicht empfehlen.
    Gerade beim i5/i7 wird er deutlich aufdrehen.

    Der andere ist ok.
    EKL und Mugen sind auch günstig und haben ausreichend leistung.
    Der Mugen erkauft sie sich durch die Größe.
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe mich nun durch zahlreiche empfehlungen gesucht
    der zalamn ist zur zeitd er neueste und der kann auch bei niedrigen drehzahlen überzeugen mit einer guten kühlleistung
    der Mugen2 ist altbacken und hat keinen drehfreudigen lüfter
    dann eher den Ninja3
     
  13. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Dann ebend den Ninja3.
    Alles ist besser als der Zalman.
    Wenn er keine extra Lüftersteuerung hat, flippt er mit dem Ding aus.

    Zalman kann einfach nicht mehr überzeugen.
    Seid 9500/9700 sind die Zalmans von der Kühlleistung gut.
    Ohne extra Lüftersteuerung aber schlecht.

    Der Mugen ist altbacken und lahm das stimmt.
    Aber er bietet Kühlleistung für unter 40€ statt.
     
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    und eben diese aussage konntest du eben nur auf die genannten modelle beziehen
    der CNPS 9900 LED war schon leiser, aber die leistung stimmte nicht
    der CNPS 9900 MAX ist eine komplette neuentwicklung
    andere heatpipe anordnung, andere lüfteraufhängung
    und eben auch ein völlig neu entwickelter und größerer lüfter
    der bei langsamen drehzahlen leise und trotz leistungsstarke kühlung zeigt
    ansonsten hätte ich diesen kühler nicht in die liste aufgenommen
    überzeuge dich bitte selbst
    http://www.computerbase.de/artikel/...ps-9900-max-cpu-kuehler/#abschnitt_einleitung
    sicher zählt er nicht zu den leisesten
    aber das verhältnis von Lautstärke und Kühlleistung stimmt in gut jedem drehzahlbereich
     
    #13 Mr_Lachgas, 22. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Erstmal was allgemein zum übertakten: 4,6 GHz kann keiner vorher versprechen - wer das macht muss lügen - beim 2500k stehen die chancen aber sehr gut. Wichtig ist erstmal ein P Chipsatz, sonst geht nicht über den multi. Vielmehr braucht es erstmal nicht - nur wenn es an das wirklich böse OC geht sollte ein anderes board her - aber ob da das sabertooth die erste wahl ist ... naja wenigstens brennt da wohl kein sockel ;) .

    Zur Kühlung:
    Der Mugen II ist zwar recht alt, aber immernoch sehr gut und was die lüfter angeht: außer dass der slipstream eine sehr schlechte haltbarkeit hat bringt er gut luft durch den lüfter, für ein sehr starkes OC sollte jedoch noch ein 2ter lüfter montiert werden. Ich denke, dass es wichtiger ist, dass man auf eine gute Gehäusebelüftung achtet.
    Vom Crossair H70 hört man eigentlich auch nur gutes - ist zwar etwas teurer aber bestimmt auch einen blick wert ( mich hat der preis aber schon abgeschreckt - für 4° weniger das doppelte ausgeben...)

    Gruß
    BB
     
    #14 Black Biturbo, 1. Februar 2011
  16. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Mit Betabios kann man recht gut sagen das er die 5Ghz Marke durchbricht.
    Kenne bis jetzt kein Modell was nicht 5Ghz gebracht hat mit de mbetabios.

    Das Sabertooth rate ich ab.
    Keine dolle Ausstattung recht teuer und die OC ergebnisse sind nicht besser.
    Mein Evo bietet mehr zum gleichen Preis.

    Das Asus 8p67 ist wirklich brauchbar.
    Die 4,8Ghz wall sollteste erreichen.
    Schau ob es ein Betabios gibt dann ahste gute Chancen auf mehr.

    Kühler empfehle ich Ninja 3 oder Mugen II.
    Den letzteren habe ich, pfeift aber bei der Leistung schon langsam ausm letzten Loch.

    Weiterhin gibt es das problem mit dem EFI (neues Bios).
    Der Lüfter dreht also konstant immer langsam in meinem fall 600-800u/min.
    Sowas kann man beim takten garnicht gebrauchen.

    H70 erzielt ordentliche Ergebnisse für sone kleine Wasserkühlung.
    Luft reicht aber.
    Sandy habe ich mit 4,8Ghz auf 1,158V betrieben.
    Also standartspannung ;)
     
Thema:

Welche Komponenten zum übertakten

Die Seite wird geladen...

Welche Komponenten zum übertakten - Similar Threads - Komponenten übertakten

Forum Datum

Samsung stellt LED-Komponenten mit besonderen Mehrwerten vor

Samsung stellt LED-Komponenten mit besonderen Mehrwerten vor: Samsung stellt LED-Komponenten mit besonderen Mehrwerten vor Es soll sich aber nicht um simple Leuchtmittel-Bauteile handeln, sondern sie haben etwas mehr auf dem Kasten. Es geht hier auch nicht...
User-Neuigkeiten 14. März 2020

Huawei kann Smartphones auch ohne Komponenten aus den USA herstellen

Huawei kann Smartphones auch ohne Komponenten aus den USA herstellen: Huawei kann Smartphones auch ohne Komponenten aus den USA herstellen Huawei hat sich mit der schwierigen Lage, zumindest wenn man den öffentlichen Aussagen des Managements Glauben schenkt,...
User-Neuigkeiten 2. Dezember 2019

Huawei darf wieder einige Komponenten aus den USA beziehen

Huawei darf wieder einige Komponenten aus den USA beziehen: Huawei darf wieder einige Komponenten aus den USA beziehen Demnach werde die US-Regierung amerikanischen Firmen die Erlaubnis geben Waren an Huawei zu verkaufen, solange die nationale Sicherheit...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2019

Aqara stellt HomeKit Hub M2 mit Zigbee 3.0 und weitere Komponenten für das Smart Home vor

Aqara stellt HomeKit Hub M2 mit Zigbee 3.0 und weitere Komponenten für das Smart Home vor: Aqara stellt HomeKit Hub M2 mit Zigbee 3.0 und weitere Komponenten für das Smart Home vor Neulich gab es dann eine eher unerfreuliche Nachricht bezüglich des HomeKit-Hubs. Jetzt hat Aqara neue...
User-Neuigkeiten 8. Juli 2019

Swoot: Neue App möchte Podcasts eine Social-Network-Komponente geben

Swoot: Neue App möchte Podcasts eine Social-Network-Komponente geben: Swoot: Neue App möchte Podcasts eine Social-Network-Komponente geben Dennoch fristen Podcasts irgendwie ein Schattendasein. Das soll sich mit Swoot ändern. Swoot: Neue App möchte Podcasts eine...
User-Neuigkeiten 19. April 2019

Yamaha rüstet Audio-Komponenten um Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Google Assistant auf

Yamaha rüstet Audio-Komponenten um Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Google Assistant auf: Yamaha rüstet Audio-Komponenten um Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Google Assistant auf Dazu zählen neben Apple AirPlay 2 auch Spotify Connect sowie der Google Assistant bzw. die Actions on...
User-Neuigkeiten 16. April 2019

Medion: Smart-Home-Komponenten mit innogy-Kompatibilität ab sofort erhältlich

Medion: Smart-Home-Komponenten mit innogy-Kompatibilität ab sofort erhältlich: Medion: Smart-Home-Komponenten mit innogy-Kompatibilität ab sofort erhältlich Das hat zur Folge, dass Smart-Home-Komponenten von Medion nun nicht mehr nur mit der Zentrale von Medion kompatibel...
User-Neuigkeiten 28. Februar 2019

IMAX Enhanced: Neues Zertifizierungsprogramm für Heimkino-Komponenten und -Inhalte

IMAX Enhanced: Neues Zertifizierungsprogramm für Heimkino-Komponenten und -Inhalte: IMAX Enhanced: Neues Zertifizierungsprogramm für Heimkino-Komponenten und -Inhalte Immer mehr Hersteller freunden sich mit beiden Techniken an. Nicht nur das, auch Content-Anbieter wie Amazon...
User-Neuigkeiten 9. September 2018

Homebridge macht eure Smart Home-Komponenten fit für Apple HomeKit

Homebridge macht eure Smart Home-Komponenten fit für Apple HomeKit: Homebridge macht eure Smart Home-Komponenten fit für Apple HomeKit Das Problem der aktuellen Smart Home-Welt ist meiner Meinung nach jedoch der immer noch sehr hohe Preis für die Teile und die...
User-Neuigkeiten 18. August 2018

Warum Nuki für Alexa keine Smart Home-Komponente ist

Warum Nuki für Alexa keine Smart Home-Komponente ist: Warum Nuki für Alexa keine Smart Home-Komponente ist Was beim Ausprobieren sofort auffiel: Nuki wird nicht als Smart Home-Komponente integriert, sondern man muss den Nuki-Skill extra ansprechen....
User-Neuigkeiten 23. April 2017

Sparsame Komponenten für Solar-PC gesucht

Sparsame Komponenten für Solar-PC gesucht: Guten Tag zusammen, ich grüble gerade über einen neuen PC nach, der möglichst stromsparend sein soll. Grund: ich habe ein Wochenendhaus, dass lediglich über eine kleine Photovoltaik-Inselanlage...
System-Zusammenstellungen 17. April 2017

Bericht: Google Home und Mesh WiFi-Komponente in einem Gerät

Bericht: Google Home und Mesh WiFi-Komponente in einem Gerät: Bericht: Google Home und Mesh WiFi-Komponente in einem Gerät Obwohl der Google Assistant als eine der wenigen Sprachen auch Deutsch spricht, ist Google Home in Deutschland offiziell noch nicht...
User-Neuigkeiten 6. April 2017

Passen diese PC Komponenten einwandfrei zueinander?

Passen diese PC Komponenten einwandfrei zueinander?: Hallo Ich wollte wie im Titel schon zu lesen fragen ob die nachfolgenden Pc Komponenten den einwandfrei funktionieren. Also miteinander. Und hierbei geht es nur um darum ob überhaupt und nicht...
freie Fragen 21. Februar 2016
Welche Komponenten zum übertakten solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden