Welche Grafikkarte?

Diskutiere und helfe bei Welche Grafikkarte? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hier erstmal mein System: CPU: Intel Core i5-2500K CPU @ 3.30GHz MB: ASUS P8P67 REV 3.1 HDD: Samsung Spinpoint F3 1TB RAM: 8GB DDR3 A-DATA XPG... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von BTSV67, 14. August 2011.

  1. BTSV67
    BTSV67 Computer-Versteher
    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844

    Hier erstmal mein System:

    CPU: Intel Core i5-2500K CPU @ 3.30GHz
    MB: ASUS P8P67 REV 3.1
    HDD: Samsung Spinpoint F3 1TB
    RAM: 8GB DDR3 A-DATA XPG Gaming Series Memory 1333 Low Voltage
    Graka: Saphhire ATI Radeon HD 5770 1GB

    Welche würdet ihr empfehlen,

    die 3072MB EVGA GeForce GTX 580 Aktiv PCIe 2.0 x16

    oder

    die 1536MB EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked Aktiv PCIe 2.0 x16?

    Hätt ich mehr Vorteile Mit dem Hohen Graffikspeicher oder ist die Karte mit 1.5 GB Grafikspeicher vollkommend ausreichend ?

    Hab nen 23 Zollmonitor Mit Full HD Auflösung.
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #2 Shadowchaser, 14. August 2011
  4. INDEX75
    INDEX75 Grünschnabel
    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48263
    Bei "nur" Full HD reichen 1.5GB vollkommen aus. 3GB machen bei dieser Auflösung keinen Unterschied.

    Wenn’s denn eine GTX 580 sein soll, bleiben eigentlich nur zwei Empfehlungen:

    Gainward GeForce GTX 580 Phantom
    ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5

    Wobei die ASUS die wohl etwas bessere Kühlung zu bieten hätte. Bei Gainward ist’s hingegen wieder etwas für’s Auge. :)
     
  5. BTSV67
    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Netzteil ist nen BE QUIET Straight Power 480 Watt
     
  6. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    #5 sLiX, 14. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2011
  7. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Mit dem Netzteil kannste ne GTX 580 vergessen.
    3GB bringen dir nichts da die GTX in der Regel zu langsam ist das effektiv zu nutzen.
    Davon haste nur was wenn du SLI gehst.

    Aber eine GTX wird dein Netzteil kaputt fressen.
    Die Bequiets haben keine tolle qualli und ihre 12V schiene ist sehr schwach.
    Dein Rechner wird starten aber sobald du 1 spiel anmachst ist er aus.
     
  8. BTSV67
    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Also Es Wird Definitiv Eine NVidia Werden, ich Hole Mir keine ATI!
    Dan Wirds Wohl Eher die von Asus Sein die Man Hier Schon empfohlen hat, und wegen Netzteil, naja Habe gedacht Das Die BE QIUET Netzteile eigentlich gut Sind,
    Wie Siehts Zum Beispiel Mit Der Dark Power Reihe von BE QUIET aus? oder sind Die auch net So toll?
     
  9. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Dark reihe ist gut, aber preis/leistung sehr schlecht.
    Total überteuert für das was sie können.
    Für einen normalen einstiegs PC bzw kleinere Mittelklasse ist Bequiet gut.
    Leise und günstig.

    Aber die Rail Seite (A Leitung) ist madig, die eff. ist meißt nicht so toll und die alten Serien E4/5 sind reihenweise drauf gegangen.
    mach dir aber keine Sorgen.

    Momentan sind die Hardwarepreise sehr hoch.
    Gute GPUs sind oft nicht mehr lieferbar und die Standart GPUs sind teilweise um 40€gestiegen.

    Empfehle dir sowas in Richtung GTX 570 Phantom.
    Diese kannst du wie in meinem Beitrag noch etwas undervolten dann läuft alles super!

    In Full HD ist genau ihr Ding.
    Alles wo die 570 verzweifelt, da ist die 580 auch nicht weit.
    Also ausnahmen wie Metro ect laufen nicht auf Ultra Settings.
    Ich habe selber ja die 570 besessen und meine GTX 480 ist ja genau das gleiche wie eine 570 nur um die hälfte günstiger (gebraucht) der Neupreis ist seid 2 wochen nicht mehr attraktiv.
    Läuft alles wunderbar.
    BF BC2 in Full HD mit 8xAA 16xAF 8xSupersampling und alles auf rechts flüssig mit mind 40FPS aber ehr nen 70/90 schnitt.

    Auch BF3 wird darauf laufen.
    Wenn man im MP spielen will sollte man auf Supersampling verzichten und auf 4xAA runter drehen.
    BF3 soll vom Ablauf an Black Ops rankommen und da brauchste massig frames ab 60 aufwärts.
    Bei BF BC2 ist das egal, das game ist so lahme das selbst 25FPS total flüssig rüberkommen.
    Das gleiche wie BF BC2 ist auch Crysis, der Ablauf ist so langsam das du kaum FPS brauchst.
     
  10. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Allein diesen Satz find ich schon wieder hohl, aber gut jedem das seine. Nur bei ATI (was es schlichtweg nicht mehr gibt), bzw seit ein paar Jahren AMD, bekommst du meist mehr Leistung für das gleiche Geld, bzw sogar für weniger. Die angeblichen Treiberprobleme sind ein Mythos, ich nutze seit 2005 fast durchegehend ATI/AMD Karten, ich bin damals von einer 7800GT auf 2 X1950XTX umgestiegen, und seit dem hatte ich nie auch nur ein klitzekleines Treiberproblem.

    Häufig ist der Stromverbrauch von AMD Karten bei gleicher Leistung sogar niedriger als bei dem jeweiligen nVidia Pendant. Aber das muss jeder selbst wissen, ist in meinen Augen eine Glaubensfrage, ähnlich wie bei CPU's, ich schwöre z.B. auf AMD, andere auf Intel.


    Aber nun B²T:
    Wenn du wirklich auf nVidia setzen wilst, dann wäre in meinen Augen eine gebrauchte GTX470/GTX480 oder eine neue GTX560Ti die beste Wahl, da macht dein Netzteil auch keine Schwierigkeiten, zumindest was GTX470 und GTX560 Ti betrifft, bei der GTX480 bin ich mir da nicht so sicher.
     
  11. INDEX75
    INDEX75 Grünschnabel
    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48263
    Wenn er ausschließlich nVIDIA will, lasst ihn. Jeder ist sein eigener Herr.

    Da die Frage nach der Grafikkarte nun geklärt scheint, kommen wir zum Netzteil… Kurz und bündig: Dein Netzteil ist 'ne Krücke. Als Empfehlung kann ich Dir aktuelle Netzteile von Cougar, NZXT oder gar Enermax ans Herz legen.

    So z.B. dieses hier: Cougar SX S700
     
  12. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Hab ich ja auch geschrieben, jedem das Seine.

    Was das Netzteil betrifft, denke ich, dass für eine GTX560 sein jetztiges noch reichen dürfte, aber alles darüber wird eng, bzw er grillt sein NT. Ich würde ihm das Xigmatek NRP-PC702 mit 700 W empfehlen.
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe ich was verpasst? Oder überlesen?

    Warum empfiehlt ihr ein 700W Nt?

    Ein gutes 550W Nt reicht vollkommen. Oder hat er was von SLI geschrieben?

    Hier kann man auch sehen was das System so verbrauchen würde:http://forum.sysprofile.de/stromversorgung/84662-welche-netzteil-leistung-ist-noetig.html

    Der User Naennon hat mit nen i5-2500k und OC auf 4,8 Ghz+Gtx580 490W Verbrauch unter Last.

    Die neuen Be Quiet Straight Power E8 sind übrigens ganz gut.
     
    #12 Shadowchaser, 15. August 2011
  14. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Hast eigentlich recht, nur in diesem Segment fällt mir spontan nur das OCZ Fatal1ty ein, was für 50€ mit 550W ein recht gutes NT ist. Aber das Straight Power was er hat, finde ich auch nur mit Kabelmanagement, was seins ja nicht hat, wenn das ohne genauso viel Leistung liefert, sollte es auch für eine GTX480/GTX570 reichen, bei der GTX580 bin ich mir nicht sicher.
     
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #14 Shadowchaser, 15. August 2011
  16. BTSV67
    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Die Grafikkarte Wird Auf jeden Fall Die Hier empfohlene
    ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5
    Mein Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER E8 480 W mit Kabelmanagement,
    Da Die Grafikkarte Jetzt Fessteht, Bleibt ja Nur Noch Das Netzteil offen Für Das System,
    Mein budget liegt bei 150 €
     
Thema:

Welche Grafikkarte?

Die Seite wird geladen...

Welche Grafikkarte? - Similar Threads - Grafikkarte

Forum Datum

Windows 10: Grafikkarte wird ständig gedrosselt, weil die Temperatur zu hoch ist.

Windows 10: Grafikkarte wird ständig gedrosselt, weil die Temperatur zu hoch ist.: Moin, ich habe eine 4 Monate alte GTX 1070 von Zotac. Leider habe ich mit viel zu hohen Temperaturen zu kämpfen. Bei Games wie Overwatch gehen die Temperaturen auf über 80-85 Grad hinaus....
Windows 10 10. Februar 2017

Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten

Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten: Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten Das Gaming-Notebook wurde schon im Mai 2018 vorgestellt, hat nun aber im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas etwas neue Hardware spendiert...
User-Neuigkeiten 9. Januar 2019

Windows 10: Windows Mail schließt sich weiter - Grafikkarte AMD 15DDD

Windows 10: Windows Mail schließt sich weiter - Grafikkarte AMD 15DDD: Guten Morgen, Mein Problem mit der Windows 10 Mail ist, dass wenn ich diese öffne, schließt sie - ohne Fehlermeldung oder sonstiges, es schließt sich einfach das Programmfenster. In älteren...
Windows 10 22. Dezember 2018

Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar

Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar: Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar Dass dieses Modell kommt, wurde im Rahmen der iPad-Keynote im Oktober 2018 kommuniziert. Apple richtet sich mit...
User-Neuigkeiten 15. November 2018

Windows 10: Grafikkarte: Microsoft Basic Display Adapter (Computer...

Windows 10: Grafikkarte: Microsoft Basic Display Adapter (Computer...: hallo zusammen, ich bin seit gestern abend am verzweifeln... mein pc hatte irgendwelche blöden probleme und hat sich andauernd mit bluescreen und verschiedenen fehlermeldugen aufgehangen,...
Windows 10 15. März 2018

Windows 10: Grafikkarte 100% Auslastung - Bitcoin-Miner Virus?

Windows 10: Grafikkarte 100% Auslastung - Bitcoin-Miner Virus?: Seit einigen Wochen beobachte ich wie meine Grafikkarte für teils 1-2 Stunden auf 100% Last läuft ohne das ich irgendwas mache. Zuerst ist mir das aufgefallen, als ich beim Spielen abends extreme...
Windows 10 16. Februar 2018

Windows 10: Amd Grafikkarte wird nicht Erkannt Trotz Installiert 2016

Windows 10: Amd Grafikkarte wird nicht Erkannt Trotz Installiert 2016: Hallo Leute, aufgrund von einigen Problemen bei einigen Anwendungen habe ich mich dann doch nich dazu durchgerungen das Update von 7 auf 10 zu machen, bevor es am 31.12.17 nicht mehr geht....
Windows 10 25. Dezember 2017

Windows 10: Grafikkarte Nvidia Geforce GT 730 lässt sich nicht Installieren

Windows 10: Grafikkarte Nvidia Geforce GT 730 lässt sich nicht Installieren: Hallo zusammen, leider bin ich kein PC-Profi und habe deshalb dieses Problem: Grafikkarte lässt sich nicht Installieren Ich habe die Suchfunktion benutzt aber leider nichts passendes...
Windows 10 14. April 2017

Windows 10: Kann ich die Onboard Grafikkarte deaktivieren?

Windows 10: Kann ich die Onboard Grafikkarte deaktivieren?: Frage: Wenn ich die Intel Onboard Grafikkarte nicht nutze, weil ich eine andere Graka im PC verbaut habe, kann ich die dann im Bios sorgenlos deaktivieren? Wenn ja, wäre das eine zusätzliche...
Windows 10 8. März 2017

Windows 10: Grafikkarte defekt oder Treiber

Windows 10: Grafikkarte defekt oder Treiber: Guten Tag, auf meinem PC läuft Win 10 pro 64 bit. Vor 1 Woche hatte ich Internetexplorer und Firefox offen. Auf dem einen lief ein youtube Video auf dem anderen kleines Onlinespiel. Dann fror...
Windows 10 9. Februar 2017

Minecraft läuft über onboard Grafikkarte ( Intel )

Minecraft läuft über onboard Grafikkarte ( Intel ): Hallo meine lieben ich habe da ein kleines Problem nähmlich läuft minecraft bei mir auf meiner Intel GPU und das Display über meiner Grafikkarte. Bloß ich möchte gerne das beides tauschen das zur...
freie Fragen 5. Juli 2018

Neue grafikkarte was kann meine CPU maximal "versorgen" ?

Neue grafikkarte was kann meine CPU maximal "versorgen" ?: Hallo. Meine Grafikkarte ist abgeraucht.Nun muss natürlich ersatz her.Es stellt sich für mich allerdings die Frage : Welche Aktuelle Grafikkarte kann (wenn es denn notwendig ist) meine CPU...
freie Fragen 25. November 2017

Grafikkarte für nVidia Iray

Grafikkarte für nVidia Iray: Wie der Titel schon sagt, brauche ich eine Grafikkarte für nVidia Iray, da AMD GPU's hier logischerweise nicht unterstützt werden, ist die RX480 in meinem Hauptsystem dafür nicht geeignet. Und...
Grafikkarten 4. Juni 2017
Welche Grafikkarte? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden