1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Welche CPU ist für mich die richtige

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von ultrasmart, 11. Januar 2011.

  1. ultrasmart

    ultrasmart PC-User

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Forum ...

    Da mein Amd Athlon X2 4600+ auf Sockel 939 samt zugehörigem Board und Ram sowie DVD-LW auf IDE-Base schon ein paar Jahre am Buckel haben, will ich ihm wieder mal was gönnen ...

    HDD's sind 2x 500GB SATA300 und CPU-Lüfter ist ein Spire Thermax II mit Gelid Fan und max. TDP 150W

    Also spielen tu ich so gut wie nie, wenn dann nur mal so Flash-Games im IE oder vielleicht mal Anno, bin da aber nicht up2date

    Hauptsächlich INET-Surfen, downloaden und DVD's konvertieren ... zb mehrere Folgen einer Serie auf DVD konvertieren von DivX ... DVD's erstellen mit Aufnahmen aus digitaler Videokamera mit Mini-DV-Bändern (ja solche gibt es auch noch ;-) )
    Photos bearbeiten,
    Mein jetziger lauft einen Marathon wenn ich 4 Folgen von einer Serie auf eine DVD konvertiere ...

    Was ist gut und kostet nicht mehr als max 350 € so cirka

    Welche CPU, Mainboard, Ram, und DVD-LW auf SATA-Basis könnt ihr mir empfehlen .... sollte wenn möglich wieder für die nä. Jahre reichen
     
    #1 ultrasmart, 11. Januar 2011
  2. sky50

    sky50 Aussteiger

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407

    Hab mal was zusammengestellt:
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-131510&nmerk=330015

    Da noch etwas Luft im Budget war hab ich auch noch einen CPU Kühler mit rein genommen.

    Die HDD's kannst du ja weiter verwenden.
    Bleibt nur noch die Frage welches Netzteil du verbaut hast und ob das genügend Leistung für die neuen Koponenten hat.
     
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #3 Mr_Lachgas, 11. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2011
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hier ne Alternative von Intel:

    [​IMG]

    Das mitn NEtzteil würde mich auch interessieren.

    Edit: Ach MRLachgas war etwas schneller. Man kann sogar 8GB nehmen. Das reicht mitn Geld.;)
    Die neuen Intel sind echt der Hammer vom P/L!
     
    #4 Shadowchaser, 11. Januar 2011
  5. sky50

    sky50 Aussteiger

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo i5. Aber trotzdem, selbst der kleinste schlägt sich sehr gut. :great:
     
    #6 Shadowchaser, 11. Januar 2011
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    es ist wichtig zu wissen, welches netzteil er hat
    würde kein altbacken billig netzteil mehr an aktuelle hardware anschließen
     
    #7 Mr_Lachgas, 11. Januar 2011
  8. ultrasmart

    ultrasmart PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil is von Uniq mit 550W und ca 1,5 Jahre alt ...

    Gibt es eigentlich nix von AMD, oder sind die im vergleich so dermaßen mies von der leistung und preis her?

    Jeder schlägt mir ja den Intel I5 "Sandy Bridge" vor, is der so weltbewegend gut?
     
    #8 ultrasmart, 12. Januar 2011
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Die Sandy's bieten halt derzeit einfach die meiste Leistung und das sogar mal bezhalbar. Und dabei ist schon eingerechnet wie viel die Mainboards kosten die nötig sind.
    Aber wer nicht zwingend das Sahnehäubchen an Leistung benötigt der kann auch getrost zu den AMD Quads und Six Core greifen, denn hier stimmt die Leistung genauso.
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Im Moment spricht alles für Sandybridge. INtel deckt jetzt nicht mehr nur den HighEnd Bereich ab. Sondern auch das Mittelfeld.
    Leistungstechnisch ist Intel AMD weit vorraus. Mitlerweile auch vom P/L.

    Wenn du aber lieber AMD nehmen willst kannst du das gerne machen. Sind ja nicht schlecht. Haben immer noch genug Power. Und im Verhältnis zum alten System wäre das eine deutliche Verbesserung.
     
    #10 Shadowchaser, 12. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  12. ultrasmart

    ultrasmart PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    wieso brauch ich ein neues nt? der i5-2300 hat ja nur 95W und mein aktueller S939 hat 105W oder verwechsel ich da was?

    was empfehlt ihr mir ... sollte halt günstig sein ... wisst eh, wegen dem budget ... würde lieber 10euro mehr für den i5-2400 löhnen und beim nt etwas sparen

    bin da echt der volle noob was nt`s angeht ... hatte mal ein bequiet dark power pro mit 500W dual-rail und das is mir 1 tag nach der 2- jährigen garantie eingegangen ... die 5v-ltg war total instabil ... zw. 4,8 und 5,1v

    sagt mal an ... ich habe nicht vor ein sli oder crossfire zu nutzen ...

    das werd ich kaufen:
    I5-2400
    asrock H67-M GE
    4GB Adata PC3-10667 (2x2)
    LG GH22NS50
    XFX GeForce 9600 GT 650M, 512MB GDDR3

    wobei ich die GK eventuell rückstelle wenn ein nt zwingend nötig wäre
     
  13. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe grade selber die folgen eines billigen netzteiles zu spüren bekommen
    ein pc läuft einwandfrei mit einer grafikkarte ohne stromanschluss
    aber 2 grafikkarten mit extra stromanschluss hat das netzteil regelrecht zerschossen, die machen jetzt nur noch bildfehler
    eine Radeon HD3870 und eine Geforce 9800GT
    ich bitte jeden pc user darum sich von billignetzteilen zu trennen, bevor denen selbst solche hardwareschäden widerfahren
    im endeffekt wird das alles nur unnötig teuer
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Graka kannste dir sparen. Aufn Core i5 ist ne GRafikeinheit. Ist wie Onboard-GRafik kann man sagen und reicht für deine Zwecke. Steck das GEld lieber in nen gutes NT. Und es kommt beim NT nicht nur auf die angegebene Wattzahl an. Sondern eher auf die Amperezahl auf der 12V Schiene, Überspannungsschutz, Qualität der Teile usw.
     
    #14 Shadowchaser, 12. Januar 2011
  15. ultrasmart

    ultrasmart PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    habe früher mal anno und so gespielt ... geht das mit der integrierten grafik auch oder is da eher schicht im schacht? ist die überhaupt für spiele geeignet?

    zum thema netzteil ... welches is da zu empfehlen ... sagt mal was ist da zu empfehlen bis max 50 euro ... und wieviel watt soll es haben ... gibt ja von bequiet und von enermax netzteil-rechner ... bei enermax kommt ca 390 watt bei meinem pc raus (habe mit einem i5-660 mit 3,3GHZ gerechnet, da es den i5-2400 net gibt) und bei bequiet zwischen 430W und 480W raus ... jetzt kenn ich mich net aus ... weiß ja nich mal wo ich zum schauen anfangen soll

    hier im Forum gibt es ja unter dem punkt stromversorgung eine netzteil-übersicht, aber ich weiß nicht unter welchem punkt ich schauen soll und welche netzteile da gut sind bzw. welche wegen watt in frage kommen

    danke für eure hilfe
     
Die Seite wird geladen...

Welche CPU ist für mich die richtige - Weitere Themen

Forum Datum

CPU Taktet nicht richtig!

CPU Taktet nicht richtig!: Guten Tag, Ich habe mir neue Hardware gekauft. i7 7700k MSI Z270-A Pro Der CPU Taktet maximal mit 2,5GHz. Festgestellt habe ich dies mit Prime95 und bei Spiele da es Extrem geruckelt hat....
Probleme mit Hardware 2. März 2017

CPU Position richtig?

CPU Position richtig?: Guten Abend zusammen, Ich baue grade meinen neuen PC zusammen und hätte da mal eine Frage zum CPU Kühler (Thermalright True Spirit 120M BW) und dem Motherboard (ASRock H97 Pro4). Wenn ich die...
Probleme mit Hardware 27. März 2015

Wie Übertaktet man seine CPU richtig?

Wie Übertaktet man seine CPU richtig?: Wie Übertaktet man seine CPU richtig? Hi Leute, Ich habe häufig plötzliche fps-drops in Spielen und habe mir gedacht, man könne ja mal ein bisschen mehr aus seinem Rechner...
Computerfragen 7. Juni 2014

CPU stromversorgung richtig gewährleisten ?

CPU stromversorgung richtig gewährleisten ?: CPU stromversorgung richtig gewährleisten ? mein neues mainboard.hat für meine cpu ne extra strom versorgung ATXX 12V ich hab aber nur einen 4 pin stecker der past der andere passz von der...
Computerfragen 14. Mai 2014

Richtigen CPU-Treiber finden

Richtigen CPU-Treiber finden: Richtigen CPU-Treiber finden
Computerfragen 29. Juni 2013

CPU kühler dreht sich nicht mehr (richtig)?!?

CPU kühler dreht sich nicht mehr (richtig)?!?: CPU kühler dreht sich nicht mehr (richtig)?!? Aufschrauben, Kühler reinigen, vllt nur zugestaubt, evlt austauschen. Wenn du dir das selbst nicht zutraust frag einen Bekannten, oder einen...
Computerfragen 18. Januar 2013

cpu wird nicht richtig gekühlt

cpu wird nicht richtig gekühlt: cpu wird nicht richtig gekühlt mein pc lief immer super bis er eines tages anfing abzustürzen. hab mitlerweile rausgefunden dass es an der cpu kühlung liegt. um das problem zu...
Computerfragen 12. Juni 2010

Richtiger CPU-Kühler für geplantes System

Richtiger CPU-Kühler für geplantes System: Moin zusammen... Aktuell ist bei meinem Rechner zuhause noch ein wenig - wie soll ich sagen - nostalgische Hardware verbaut, sprich Athlon XP 2800+, 1GB DDR400, nForce2Ultra400-Board, GeForce...
Luft- & Wasserkühlung 13. November 2009

Diese Seite empfehlen