WD Raptor: Kinder***** oder lohnend?^^

Diskutiere und helfe bei WD Raptor: Kinder***** oder lohnend?^^ im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich hab mir mal überlegt, dass ich mir in meinen neuen PC (hab ich noch net^^) 2 150gb Raptors im Raid 0 einbauen könnt. kurz System infos: Intel... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Caldi, 4. Juli 2008.

  1. Caldi
    Caldi Praktikant
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    68366

    Ich hab mir mal überlegt, dass ich mir in meinen neuen PC (hab ich noch net^^) 2 150gb Raptors im Raid 0 einbauen könnt.

    kurz System infos:

    Intel Q9450
    4gb Ram
    HD4870 (vllt. GX2):party:
    andere HDD's als Gross-speicher

    Geht das unter Windows XP Prof?
    Lohnt es sich überhaupt 2 Raptors im Raid 0 zu betreiben?
    Die Dinger werden ja mit S-ATA 1 betrieben. werden die HDD's dadurch nicht ausgebremst??

    Was haltet ihr überhaupt von der idee? :o

    Grüssle und
     
  2. User Advert

  3. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337

    Der Vorteil einer Raptor liegt doch in deren geringer Zugriffszeit. Durch ein RAID0 wird diese doch ein wenig vergrößert, oder nicht?
    Also würde das doch den einzigen wirklichen Vorteil einer Raptor quasi zunichte machen.
    Was sagen denn die RAID0- und Raptor-Experten dazu?
     
    #2 peacemillion, 4. Juli 2008
  4. Klaatsch
    Klaatsch BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    55079
    Schau dich mal nach der neuen Velociraptor um, schneller, kühler und leiser als die Alte. Kostet nur 250€. ;)
    300GB Speicher übrigens.
     
    #3 Klaatsch, 4. Juli 2008
  5. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Also wenn du mit der Raptor ein RAID0 machst zerstörst du da den einzigen Vorteil den die Platte überhaupt hat.

    Allgemein halte ich aber auch nicht viel von den Raptoren, lieber zu einer SSD greifen weil diese wirklich um einiges schneller sind und auch wesentlich schneller als eine Raptor. Die sind zwar noch etwas teurer aber da muss ja auch nur das OS und ein par Spiele/Programme drauf und dafür sollten 32/64Gb doch wohl locker reichen.
     
    #4 bernd das brot, 4. Juli 2008
  6. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Ja.

    Ich denke da haben die anderen schon genug drauf geantwortet. Am besten find ich den Vorschlag von Bernd mit einer SSD fürs System und für die Daten eine schnelle 7200UPM Festplatte a la Samsung Spinpoint F1.

    Nein, denn selbst die Geschwindigkeit von SATA1 wird von Festplatten noch nicht überschritten. Geschwindigkeitsmäßig bringt SATA2 keinen Vorteil.
     
  7. Caldi
    Caldi Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    68366
    oha, wieso werden dann praktisch nur noch SATA2 Platten verkauft?:confused:

    SSD wär natürlich au ne tolle idee :)

    Gibts eigentlich ne spürbare Beschleunigung der Vorgänge, man anstatt ner 7200er platte, ne raptor oder sogar eine SSD drinne hat?
     
  8. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Mit SATA2 wurden glaubich auch neue Stecker bei den SATA-Kabeln eingeführt die diese Klammer haben, damit sich die Stecker nicht lösen.
    Außerdem ist das halt alles eine Marketingsache. Jeder denkt sich doch, warum SATA1 wenn es doch auch SATA2 gibt. Klingt ja schonmal besser und neuer. ^^

    Ich hab eine 36er Raptor. Beim Hochfahren merkt man es schon und auch sonst macht sich das bemerkbar. Würde mir aber heute keine Raptor mehr kaufen. Dann schon lieber eine SSD, die ja inzwischen auch ein gutes Stück günstiger geworden sind oder halt einfach bei der normalen 7200er bleiben.
     
  9. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ne Raptor merkt man wie gesagt bei Bootzeiten oder größeren datein, bei kleineren Programmen wie browsern merkt man es nicht mehr so stark. Eine SSD kommt da schon eher und vorallem wenn man SSDs als RAID0 betreibt denn anders als bei Raptoren wirkt sich das bei SSDs nicht so negativ auf die Zugriffszeiten aus.

    Wenn dus aber wirklich schnell haben willst kannst dir auch ne ramdisk kaufen ^^
     
    #8 bernd das brot, 4. Juli 2008
  10. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Es wirklich drauf an, was man mit dem PC insgesammt so macht!

    Beim Video-Bearbeiten z.B. können die 10000 1/min einen kleinen Vorteil gegenüber 'ner normalen S-ATA2-HDD bringen!
     
  11. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    SSD was ist das für ein Anschluss? Wie schliesst man die an? Gibt es die nur in 2,5" Format? Also bei google findet man nicht wirklich was ...
    Allgemein sag ich zu schnelleren Festplatten, dass das nettes Spielzeug ist was aber kein Mensch braucht. Besonders zur jetzigen Zeit wo jeder alles nur noch billig kaufen will. Quantität steht immer höher bei den Verbrauchern ... da sind schnelle Festplatten eigentlich nur noch was für Freaks. Ich hab selber ne 150GB Raptor und bin voll zufrieden damit.
     
    #10 computer11, 4. Juli 2008
  12. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    #11 peacemillion, 4. Juli 2008
  13. wooki
    wooki Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    171
    2. SysProfile:
    70284
  14. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Naja also überzeugen tun mich die SSD Festplatten nicht. Viel zu wenig Speicher und en verdammt hohen Preis. Für eine SSD Platte mit über 120GB kann ich mir mal locker 10 Raptor Festplatten holen mit je 150GB.

    Da ist ne Raptor Festplatte Preis / Leistung auf jeden Fall besser. Ich würd niemanden solch eine Platte zumuten. Für en bissel mehr Geschwindigkeit einfach mal eben flockige 1300 Euro mehr ausgeben ... also selbst für nen PC Freak ist das schon sehr Krass. Da bleib ich lieber bei den Raptor Platten von Western Digital. ^^

    Edit:
    Falls Caldi zockt und en paar Spiele hat, dann reichen keine 64GB aus. Da bekomm ja ich schon meine 150GB locker voll. ;)
     
    #13 computer11, 4. Juli 2008
  15. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Warum ist ne Raptor im Preis/Leistung besser ? das einzige was da besser ist ist der Preis pro GB aber nicht die Leistung ;)
     
    #14 bernd das brot, 4. Juli 2008
  16. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Sei mal ehrlich, brauchst du wirklich bei jedem Bit der 150GB schnellen Zugriff?
    Bilder oder Musik brauchen das nun wirklich nicht.
    Effektiv werden ja bei einem PC meist nur die Windows/OS-Dateien und ein paar Programme oft benutzt, wobei es da auch auf die Zugriffszeit ankommt.
    Und du kannst mir nicht erzählen, dass du 150GB oft genutzte Programme hast.

    €dit: Ne SSD lohnt sich auch (vorerst) nicht fürs Datenspeichern.
     
    #15 peacemillion, 4. Juli 2008
Thema:

WD Raptor: Kinder***** oder lohnend?^^

Die Seite wird geladen...

WD Raptor: Kinder***** oder lohnend?^^ - Similar Threads - Raptor Kinder***** lohnend

Forum Datum

Treiber für Raptor Gaming Keyboard K3

Treiber für Raptor Gaming Keyboard K3: Treiber für Raptor Gaming Keyboard K3
Computerfragen 28. März 2014

Treiber für Raptor gaming h2

Treiber für Raptor gaming h2: Treiber für Raptor gaming h2 http://icom.to/en/thread/128126--S--Treiber-fuer--headset--Raptor-Gaming-H2-USB/ Bisschen blöd, wenn der Hersteller denn Treiber-Support einstellt:(
Computerfragen 21. Februar 2013

Treiber für Raptor-gaming maus Lm2

Treiber für Raptor-gaming maus Lm2: Treiber für Raptor-gaming maus Lm2 Ich brauche einen Treiber für die Raptor-Gaming lm2 maus bei googel steht nichts also bitte helft mir danke schon im voraus
Computerfragen 8. Februar 2012

Frage zum Headset: H3 7.1 USB (Raptor-Gaming)

Frage zum Headset: H3 7.1 USB (Raptor-Gaming): Frage zum Headset: H3 7.1 USB (Raptor-Gaming) Also ich war Anfangs SEHR zufrieden mit den Headset doch jetzt, geht mein Mikrofon ohne Grund nicht mehr... und ich weiß nicht wieso, ich habe...
Computerfragen 4. Januar 2012

Raptor 150 GB vs. WD Black oder ähnliches

Raptor 150 GB vs. WD Black oder ähnliches: Nabend Bin gerade auf ner lan und hab mir die frage gestellt ob es sinnvoll ist meine sysplatte, die raptor, gegen eine WD Black oder änliches zu tauschen. wird mein rechner schneller, also...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 27. Februar 2010

2 x Raptor X Western Digital 1500AHFD

2 x Raptor X Western Digital 1500AHFD: Hallo liebe Sysprofiler ! ich habe 2 Festplatten abzugeben...und zwar: 2 x Raptor X Western Digital 1500AHFD (150 GB) [img] Das sind die schnuckeligen HD's mit Fenster.... Alter: 1...
freie Fragen 29. Januar 2010

Raptor zu langsam ?

Raptor zu langsam ?: Tach! Ich hab gestern Abend ein paar Bechmark's laufen lassen und wunder mich über meine schlechten werte :-/ Ganz besonders übel stößt mir auf, dass ich beim 'HDD - importing pictures to'...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 23. September 2009

Schnellste Festplatte, Raptor serie ausgenommen

Schnellste Festplatte, Raptor serie ausgenommen: Ja, :-D die Schnellste Festplatte, Raptor serie ausgenommen sind ? (:
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 17. September 2009

Western Digital WDJ 300GB Veloci Raptor

Western Digital WDJ 300GB Veloci Raptor: Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS Enleitung Ja - das ist die Typenbezeichnung des Herstellers Western Digital! Eine Typebezeichnung die man erstmal deuten muss: [lat.]Veloci heißt...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 12. November 2008

HDD WD Raptor 74GB

HDD WD Raptor 74GB: Hiho muss nu mal meine Genervtheit loslassen...:confused: Ich habe seid ca. 1,5 Jahren eine Western Digital Raptor 74GB 10000rpm. Seid ca. einem Monat hab ich nun Bootprobleme von diese...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 4. November 2008

Raptor mit und ohne Fenster in RAID0?

Raptor mit und ohne Fenster in RAID0?: hi, mir geht der Platz auf meiner Raptor X aus, und daher muss eine zweite her. Auf ebay möchte ich mir eine zweite holen. Um meine Lauscher zu schonen würde ich als zweite Platte eine ohne...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 30. Oktober 2008

Umfrage ! Lohnt es sich eine Raptor einzubauen ?

Umfrage ! Lohnt es sich eine Raptor einzubauen ?: So wie der titel schon von sich gibt Lohnt es sich eine Raptor einzubauen mit 10000 RPM wenn ja nennt mal paa vorteile ! Laufen Games Dadursch Flüssiger ? oder schneller ? Eusert euch dazu...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 7. August 2008

2x Raptors 74GB und 1x Raptor 32GB

2x Raptors 74GB und 1x Raptor 32GB: Was passiert wenn ich 2x Raptors 74GB und 1x Raptor 32GB im Raid0 laufen habe?:confused: Was passiert: 1.Wie 2xRaptors 74GB werden auf 32GB "ausgebremst" damit alle 3x Raptors 32GB haben. 2.Da...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 20. April 2008
WD Raptor: Kinder***** oder lohnend?^^ solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden