Wasserkühlungszusammenstellung und B-Ware

Diskutiere und helfe bei Wasserkühlungszusammenstellung und B-Ware im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo! Ich hab mich jetzt auch für eine richtige Wasserkühlung entschieden und habe mich mal an eine Zusammenstellung gesetzt. Wasserkühlung |... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Žabba, 10. Juli 2012.

  1. Žabba
    Žabba PC-Freak
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511

    Hallo!

    Ich hab mich jetzt auch für eine richtige Wasserkühlung entschieden und habe mich mal an eine Zusammenstellung gesetzt.

    Wasserkühlung | Geizhals EU

    Natürlich möchte ich zuallererst um eure Meinung dazu bitten. Sollte ich noch was ändern? Ich muss dazu sagen, das ich die Anschlüsse auch eingeplant habe, aber keine Lust hatte die jetzt bei Geizhals alle einzeln zu suchen. ;)

    Und noch 'ne Frage: Da ich momentan relativ knapp bei Kasse bin, würde ich das gerne gebraucht bei eBay und aus dem B-Ware-Sortiment von Aquatuning zusammensammeln. Was meint ihr dazu? Geht das? Oder ist neu das einzig wahre?
     
  2. User Advert

  3. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43

    Nein, bei Aquatuning kann man sicherlich bedenkenlos auf B-Ware zurückgreifen, da das i.d.R. Rückläufer/Retouren sind, allerdings ist der Preisunterschied zur Neuware für mich meist zu gering, sodass ich doch zu Neuware greifen würde.

    Bei eBay etc ist immer das ungute Gefühl dabei, nicht zu wissen, was der vorige Besitzer alles damit angestellt hat. Eine Pumpe können "einen weg" haben (Lager ausgeschlagen z.B.), bei Kühlkörpern und Anschlüssen könnten die Gewinde überdreht sein etc.

    Also es kann immer was defekt sein, muss aber nicht.

    Bei Gebrauchtware (von eBay) würde ich ich also doppelt hinschauen und ein kurzer Mailkontakt mit dem Verkäufer kann auch nicht schaden, aber das sind wohl Standards beim Onlinekauf von Privat.


    PS: wenn du vorhast die Wasserkühlung abhängig von der Wassertemperatur zu steuern, würde ich zur Ultra-Version der Pumpe greifen statt zur Standard, da dort der Temperatursensor integriert ist.
     
    #2 Morgoth, 10. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  4. Žabba
    Žabba PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511
    Ich werde auf eBay aufpassen und hoffen mal kein Pech zu haben. ;) Mal schauen was sich so finden lässt. Wenn ich eine Ultra günstig finden sollte... Eigentlich brauch ich nämlich keine Steuerung nach Wassertemperatur. ;)

    Wie siehts denn mit der Zusammenstellung aus? Ist das genug Radiatorfläche? Für mehr habe ich keinen Platz im Gehäuse, außer ich klatsche mehrere übereinander. Dann frage ich mich aber ob sich das noch lohnt. :confused:

    Edith hat soeben auf eBay eine Ultra-Pumpe ins Auge gefasst. :) Ich werde den Verkäufer mal nach Laufzeit fragen. Wie lang lebt so eine Pumpe?
     
    #3 Žabba, 10. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  5. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Die Frage ist, was gekühlt werden soll und wie laut es sein darf. Ich denke im Standard-Takt sollte das für beides reichen. OC muss man testen (falls von Interesse).

    Zwei übereinander sollen sich wohl nicht lohnen. Das war auch meine Frage damals hier im Forum. Das würde nichts bringen (Preis/Leistung).

    Wenn dir hier bei der Ultra/Advanced nichts einfallen sollte, was du brauchst, kannst du auch die Standard holen:
    http://saved.im/mzg2ndq5mddm/aquastream_04.jpg
     
    #4 Morgoth, 10. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  6. Žabba
    Žabba PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511
    Grafikkarte und Prozessor (den Rest brauch ich nicht) sollen OCed sehr leise gekühlt werden. Sonst kann ich auch bei meiner derzeitigen Konfiguration bleiben ;)

    Also momentan hätte ich dann
    1 140er am Boden
    1 140er hinten
    1 240er oben (Soll der dann lieber Frischluft von oben saugen oder warme von innen?)

    Ich habe den Bitfenix Colossus als Gehäuse, da ist leider nicht Platz für mehr. Aber dafür leuchtet er so toll! ;)

    Wie mache ich das denn dann wenn ich einen Radi nach aussen packe? Ich kann das Ding ja wohl schlecht einfach so auf den Boden legen. Sähe nicht so toll aus. ;)

    P.S.: Die Tabelle kannte ich schon, trotzdem Danke. :)
     
  7. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Hm.. also CPU/GPU OCed UND silent... ich glaub das wird schwierig mit den beiden Radis. Ich hab den 2600K auf 4,6 GHz und kühle mit 3x140mm Silent-Lüftern und derselben Pumpe. Ich glaube die 570er wird da nicht mit reinpassen ohne dass die Temperaturen in die Höhe schnellen. Dann brauchst du schneller drehende Lüfter -> lauter.

    Allerdings hab ich festgestellt, dass meine beiden Slim-Radis überhaupt keinen Kühlungszuwachs bekommen, wenn ich die Lüfter aufdrehe - sind halt auf langsame Lüfter optimiert. Also entweder dickere Radis, mehr Radis oder gleich nen größeren Radi außen ans/aufs Gehäuse. Dafür sind dier Schlauchdurchführungen am hinteren oberen Teil gedacht. Für nen beispielsweise 420er oder 480er-Radi gibts Befestigungen für aufs Gehäuse oder direkt nen MoRa an die Seite (9x120mm). Der kann ggf. auch passiv betrieben werden im Idle-Betrieb - kostet aber auch ne Stange Geld.

    Lüfter rein oder raus musst du im Zweifelsfall testen.

    ich würde sagen, pack den 240er in den Deckel und lass den absaugen. Vorne oder Boden kannst du dann nen 140er setzen. Ich hab gemerkt, dass mein Case deutlich wärmer wird, wenn ich vorne zuviel Luft reingebe. DIe Beste Kühlwirkung hab ich, wenn ich mit Volldampf raussauge (oben/hinten).
     
  8. Žabba
    Žabba PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511
    So, ich habe jetzt nachgedacht und mich schließlich für einen 9x120mm Radi entschieden. (Höhö - allein bei dem Gedanken so ein Ding neben meinem Computer stehen zu haben geht mir das Herz auf :yipi:) Allerdings nicht an mein Gehäuse dran, da würde es mir die wunderschönen Leuchtstreifen verschandeln, ich stelle ihn einfach mit den Standfüßen daneben. :) Dann geht zwar wirklich eine Stange Geld für drauf (der Radi an sich ist gar nicht so teuer für seine Größe, aber die ganzen Lüfter kosten noch mal nen Haufen), aber was soll man machen. Wenn schon, denn schon, nicht wahr? Ich spare noch ein wenig und dann geht dat schon. :cool:

    Danke für die Hilfe! :D
     
  9. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Dann kauf halt erstmal nur 2-3 Lüfter dazu. Wie gesagt, manche betreiben ihn passiv. Wenn du drei Lüfter anschraubst hast du im Prinzip 2x 360mm passiv und 1x 360mm aktiv gekühlt *g*
     
  10. Žabba
    Žabba PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511

    :yipi: Gerade eben habe ich einen Watercool Heatkiller GTX570/580 auf eBay ersteigert - für 21,50€! :yipi:

    Damit wäre das erste Bauteil "im Sack". Wenn die Antwort von Aquatuning auf meine Frage ob ein bestimmter B-Ware-Artikel intakt ist positiv ausfällt, kommt als nächstes ein Watercool Heatkiller 3.0 LGA1155/1156 LT dazu. :)

    Mit den Lüftern mach ichs so wie du es vorgeschlagen hast. Erstmal drei Stück.
    Ach ja, ich werde doch nach Wassertemp steuern. Nachdem ich mich informiert habe ist mir aufgegangen das das wohl doch sinnvoller ist. :cool:
    Daher nehme ich die Ultra-Pumpe. Auch weil ich hier sehr einfach (und vergleichsweise günstig) eine Lüftersteuerung anschließen kann die es mir ermöglicht die insgesamt 13 Lüfter alle per Software zu steuern. :)
     
Thema:

Wasserkühlungszusammenstellung und B-Ware

Die Seite wird geladen...

Wasserkühlungszusammenstellung und B-Ware - Similar Threads - Wasserkühlungszusammenstellung Ware

Forum Datum

The LEGO Star Wars Holiday Special feiert seine Premiere am 17. November 2020 auf Disney+

The LEGO Star Wars Holiday Special feiert seine Premiere am 17. November 2020 auf Disney+: The LEGO Star Wars Holiday Special feiert seine Premiere am 17. November 2020 auf Disney+ November wird „Life Day“ gefeiert. Star-Wars-Fans wissen das, denn dieser besondere Feiertag existiert...
User-Neuigkeiten 14. August 2020

Star Wars: The Bad Batch startet 2021 auf Disney+

Star Wars: The Bad Batch startet 2021 auf Disney+: Star Wars: The Bad Batch startet 2021 auf Disney+ Nicht nur Star Trek: Lower Decks wurde angekündigt, auch Star Wars: The Bad Batch ist nun offiziell und wird 2021 seinen Start auf der Plattform...
User-Neuigkeiten 13. Juli 2020

Electronic Arts plant Großes für die Marke Star Wars

Electronic Arts plant Großes für die Marke Star Wars: Electronic Arts plant Großes für die Marke Star Wars Sollten die Titel in die gleiche Ecke gehen wie „Star Wars Jedi: Fallen Order“ hätte ich nichts dagegen. Bleibt aber zu hoffen, dass der...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2020

„Star Wars: Squadrons“: EA zeigt das erste Gameplay

„Star Wars: Squadrons“: EA zeigt das erste Gameplay: „Star Wars: Squadrons“: EA zeigt das erste Gameplay Es handelt sich um eine Dogfight-Weltraum-Simulation mit dem Fokus auf den Multiplayer-Aspekten. In einem neuen Video erblicken wir nun endlich...
User-Neuigkeiten 19. Juni 2020

Huawei-Verbot wäre für die Deutsche Telekom eine Katastrophe

Huawei-Verbot wäre für die Deutsche Telekom eine Katastrophe: Huawei-Verbot wäre für die Deutsche Telekom eine Katastrophe Die Sorge ist dabei wohl groß, denn man bezeichnet das potenzielle Ereignis als „Armageddon“. Kosten würde so eine Entwicklung den...
User-Neuigkeiten 17. Juni 2020

„Star Wars: Squadrons“: Electronic Arts kündigt das neue Game an

„Star Wars: Squadrons“: Electronic Arts kündigt das neue Game an: „Star Wars: Squadrons“: Electronic Arts kündigt das neue Game an Schon morgen, um 17 Uhr, soll der erste Trailer bei YouTube seine Premiere feiern.. . „Star Wars: Squadrons“: Electronic Arts...
User-Neuigkeiten 14. Juni 2020

PlayStation Plus: „Star Wars: Battlefront II“ ist im Juni 2020 gratis

PlayStation Plus: „Star Wars: Battlefront II“ ist im Juni 2020 gratis: PlayStation Plus: „Star Wars: Battlefront II“ ist im Juni 2020 gratis Üblicherweise erhaltet ihr die kostenlosen Spiele nämlich immer erst am ersten Dienstag des neuen Monats. Am Dienstag stößt...
User-Neuigkeiten 29. Mai 2020

„Star Wars: Tales from The Galaxy’s Edge“: Neues VR-Spiel angekündigt

„Star Wars: Tales from The Galaxy’s Edge“: Neues VR-Spiel angekündigt: „Star Wars: Tales from The Galaxy’s Edge“: Neues VR-Spiel angekündigt Das kommende VR-Action-Adventure „Star Wars: Tales from The Galaxy’s Edge“ entsteht in Kooperation mit den Oculus Studios und...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2020

Star Wars: Neuer Film und neue Serie angekündigt

Star Wars: Neuer Film und neue Serie angekündigt: Star Wars: Neuer Film und neue Serie angekündigt Nicht nur, dass der 4. Mai den offiziellen Star-Wars-Day kennzeichnet, seit heute gibt es auch die komplette Star-Wars-Geschichte bei Disney+,...
User-Neuigkeiten 4. Mai 2020

Disney+: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ab 4. Mai

Disney+: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ab 4. Mai: Disney+: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ab 4. Mai Ab dem 4. Mai, dem Star-Wars-Tag, könnt ihr das legendäre Ende der Filmreihe sehen. Disney+: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ab 4. Mai
User-Neuigkeiten 27. April 2020

Disney+: Angeblich neues Star-Wars-Original in der Mache

Disney+: Angeblich neues Star-Wars-Original in der Mache: Disney+: Angeblich neues Star-Wars-Original in der Mache Alles was anrüchig ist oder nicht ins Konzept passt, wird nicht im Dienst platziert oder man passt halt einfach einige Dinge in Filmen...
User-Neuigkeiten 23. April 2020

Disney+: Neue Inhalte am „Star Wars Day“

Disney+: Neue Inhalte am „Star Wars Day“: Disney+: Neue Inhalte am „Star Wars Day“ Deshalb heißt es auch demnächst bei Dsiney+: „May the Fourth Be With You“.. . Disney+: Neue Inhalte am „Star Wars Day“
User-Neuigkeiten 15. April 2020

Disney+: So starten „The Mandalorian“ und „Star Wars: The Clone Wars: Die finale Staffel“

Disney+: So starten „The Mandalorian“ und „Star Wars: The Clone Wars: Die finale Staffel“: Disney+: So starten „The Mandalorian“ und „Star Wars: The Clone Wars: Die finale Staffel“ März, startet Disney+ in Deutschland. Und man muss es fast sagen: Viele Leute werden vermutlich Zeit...
User-Neuigkeiten 19. März 2020
Wasserkühlungszusammenstellung und B-Ware solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden