Kaufberatung Wasserkühlung

Diskutiere und helfe bei Wasserkühlung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir nächstes Jahr eine Wasserkühlung für meinen PC zuzulegen. Es wird auf jeden Fall keine Fertig-Wakü :D Was... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von brimbrambrum, 24. November 2008.

  1. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum

    Hallo Leute,
    ich spiele mit dem Gedanken mir nächstes Jahr eine Wasserkühlung für meinen PC zuzulegen.
    Es wird auf jeden Fall keine Fertig-Wakü :D

    Was ich mir bis jetzt vorgestellt habe:
    Ich möchte auf jeden Fall die CPU damit kühlen und vielleicht später auch GPU, Mobo und RAM und evt. HDD!
    Das Gehäuse werde ich auch austauschen - an die Stelle meines jetztigen wird ein Cooler Master Cosmos S gesetzt!
    Die restliche Hardware wird erstmal beim Alten bleiben, aber ich bin da aufrüstungsfreudig - das nächste Jahr ist lang!

    Da ich leider nicht sehr viel Ahnung von Waküs habe, habe ich n paar FAQS gelesen (z.B. Klick! ) und nun weiß ich zumindest was ich alles brauche aber ich benötige immer noch n paar Empfehlungen von euch (da ich nicht weiß welche Marke gut oder schlecht ist!) und zwar für folgende Teile:

    - CPU-, GPU-, Mobo-, RAM-Kühler?
    - Schlauch?
    - Pumpe?
    - Radiator?
    - AGB?
    - Anschlüsse?
    - Steuerung? also ne Anzeige zur Kontrolle evt. Steuerung ...
    - rendiert sich ne HDD-Wakü?
    - ... was ich noch vergessen habe :D

    Das einzige wo ich mir ziemlich sicher bin ist ein dreifach Radiator oben in das Gehäuse - aber nicht von welcher Marke oder so :)

    Wollt ihr noch irgendwas wissen? Ich hoff ich hab alles so deutlich und klar beschrieben dass ihr alle versteht was ich mein :D

    Wäre sehr dankbar für hilfreiche und nützliche Antworten

    MfG
    brimbrambrum
     
    #1 brimbrambrum, 24. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2008
  2. User Advert

  3. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    1 Person gefällt das.
  4. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    also ich hab dann mal nach der übersicht was zusammengestellt:

    Pumpe:
    Aquastream XT - ich weiß aber nicht ob vielleicht ne Laing besser wäre?

    CPU-Kühler
    Cuplex HD - oder was wäre besser zum gleichen Preis? :)

    GPU-, Mobo-, RAM-Kühler
    Konnte ich nichts passendes finden

    Schlauch
    Nachdem dort nur PVC Schläuche empfohlen werden - hab ich jetzt auch mal nen PVC Schlauch aufgeschrieben - könnt ihr den auch empfehlen?

    Radiator
    Auf jeden Fall tripel, wie z.B. Swiftech MCR320 360mm Radiator

    AGB
    Bei den AGBs hat mir der hier: EK Water Blocks Multioption Res 150 Rev. 2.0 ganz gut gefallen - zumindest von der Form her - kann man gut an der Gehäusewand befestigen - taugt der auch was?

    Anschlüsse
    Bei den Anschlüssen werd ich wohl irgendein Anschlusskit kaufen aber ganz blick ich da noch nicht durch ...

    Überwachung
    Was könnt ihr an Überwachungsinstrumenten empfehlen? Darf auch ruhig größer sein hab ja genug Platz im Cosmos S!


    Was haltet ihr davon?
    Hab ich noch irgendwas vergessen?
     
    #3 brimbrambrum, 24. November 2008
  5. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    die aquastream xt ist eig die beste wakü pumpe, leiser als ne laing. ne laing ist aber auch sehr gut und wenn du sie entkoppelst auch sehr sehr leise.

    die aquacomputer cuplex hd ist bestimmt keine schlechte wahl, aber OCZ hat da einen sehr guten kühler für vergleichsweise wenig geldzum thema schlauch,
    willst du dass deine wakü nur seine arbeit verrichtet oder legst du auch einen großen wert auf optik?
    wenns gut aussehen soll, muss ein dicker schlauch her, mind 13mm außendurchmesser (wenns mir gefallen soll^^)
    PVC ist ein preiswerter schlauch der allerdings auch seine anchteile hat, er ist nicht so biegsam wie masterkleer oder tygon.
    masterkleer würde ich nehmen, super eigenschaften und in der mitte des preisfeldes. nachteil: ist nicht so glasklar wie zb tygon.
    tygon ist ein super biegsamer schlauch der auch seinen preis hat.

    radiator. der swiftech sollte recht gut sein.

    der EK ist ein sehr guter AGB, aber du solltest dir dazu ein schwämmen dazu kaufen da sich sonst ein strudel im betrieb bilden kann und dadurch zieht die pumpe luft, das ist nicht gut!

    überwachungsinstrumete:
    was willst du denn überwachen?
    mit der aquastream XT ULtra kannst du lüfter steuern, temp sensor , durchfluss sensor, oder so.
    wenn du nur temp auslesen willst kannst du son billig display mit temp sensor kaufen der aber nicht lange soll.
    wenn du was richtig anständiges willst, aquaero

    du hast noch den wasserzusatz vergessen.
    innovatek & feser haben super zusätze
    was feines ist auch wenn du dir g30 oder g48 aus dem autozubehör besorgst
     
  6. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    Also gut - hier nochmal meine überarbeitete Liste:

    Pumpe:
    Aquastream XT Ultra - wenn schon denn schon :)

    CPU-Kühler
    Cuplex XT di (G1/4") oder Cuplex XT di (G1/8") - ich weiß nicht welchen Gewinde ich da dann nehmen soll- ich bleib bei Aquacomputer - ich denke wenn ich alles von einem Hersteller kaufe dann wirds schon passen und der CPU-Kühler soll ja ganz gut sein :)

    GPU-, Mobo-, RAM-Kühler
    Welcher Hersteller? Was genau kühlen bei der GPU? Soll ich alles mit einbauen in die Wasserkühlung?

    Schlauch
    Es soll auf jeden Fall auch nach der Optik gehen also ein Schlauch mit 13mm und dann auch wie empfohlen aus Masterkleer - sind die anderen auch der Meinung dass dies der "beste" Schlauch ist?

    Radiator
    Ich bleib wie schon gesagt beim dreifach Radiator aber nun von der Marke "Black Ice" - aber welcher davon ist gut in Sachen Preis/Leistung?

    AGB
    Der AGB bleibt erst mal gleich - wenn dann ändert sich nur die Marke - die Form bleibt die gleiche!
    EK Water Blocks Multioption Res 150 Rev. 2.0
    Und dann eventuell noch n Schwamm dazu - aber braucht man den wirklich?

    Anschlüsse
    Welche Anschlüsse bräuchte ich denn bei der jetzigen Zusammenstellung? Blick da nicht so ganz durch ... :D


    Was würdet ihr jetzt noch verbessern?
    Könnte ich vll noch n paar Vorschläge für GPU, Mobo und RAM Kühler haben und event. alle Fragen die drin stehen beantwortet haben? :D

    Danke schon mal

    P.S. und noch ne Frage: wenn ich schon nen uv-schlauch kaufe brauch ich dann noch nen flüssigkeitszusatz? (also jetzt vom korrisionsschutz abgesehen!)
     
    #5 brimbrambrum, 25. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2008
  7. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923
    Bei dem UV-Schlauch brauchst Du normalerweise keine UV-Flüssigkeit!!!

    Was die Anschlüsse betrifft, da rate ich Dir die Verschraubbaren zu nehmen, bei dem von Dir herausgesuchten AGB brauchst Du noch mind. 1 Kugelhahn, sonst läuft Dir das Wasser wieder raus! Hier kommt noch mein MoBo-WaKü-Vorschlag, aber normalerweise brauchst Du diese net: http://www.watercool.de/online-shop/ (Da unter Wasserkühler\MB-Kühler\MB-Set das MSI-Set1 holen, das sollte passen)
     
  8. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Mhh...: Durchfluss?
    Laing hat mehr "druck auf der Leitung".
    Ab 30L/h aber "Wurst egal".
     
  9. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    ok gut danke gut zu wissen dann kauf ich gleich nen UV-Schlauch!

    In diesem Review hab ich gelesen, dass Feser Schläuche auch ganz gut sein sollen - was haltet ihr davon?


    also dann nehm ich als Mobo-Satz praktisch einfach ein passendes MSI Set oder? :)

    wie meinst du das mit dem Kugelhahn? Klär mich bitte auf! :D


    Bei der Pumpe bleib ich auf jeden Fall bei der Aquastream XT Ultra weil die taugt mir bis jetzt am besten vor allem mit den Sensoren!



    So bleibt noch zu klären welchen triple Radi von Black Ice und welche Anschlüsse ich benötige! :)
    außerdem hätt ich gern noch vorschläge für gpu und ram kühler! :)

    Bitte auch dort noch um Mithilfe! :great:
     
    #8 brimbrambrum, 25. November 2008
  10. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    Also ich hab jetzt noch mal ne kleine Zusammenstellung gemacht:

    [​IMG]

    dazu noch Feser Schläuche:
    Klick!
    Wieviel Meter Schlauch brauch ich?


    Was würdet ihr noch verbessern?

    Was brauch ich jetzt noch an Anschlüssen?

    Hab ich noch was vergessen?

    Wäre für weitere Antworten sehr dankbar

    MfG
    brimbrambrum
     
    #9 brimbrambrum, 27. November 2008
  11. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Die besten Radiatoren im PC Bereich sind von TFC (the Feser Company) Namens "XChanger" - 120, 240, 360 oder 480.
    Es gibt keine mit mehr Leistung ;)

    Schlauch:
    Du brauchst effektiv nicht viel!
    Kauf mal 5meter! Da bleibt genug für die nächste WaKü! Aber wenn du dich verschneidest oder sonst was passiert (einer abknickt) hast du was da und musst nicht 1 Woche auf neuen warten.

    Vergessen:
    Schlauchschneider - der ist super grade für Anfänger!
    Ähhh? Anschließen? PushIn oder Überwurfmutter oder oder oder?
    Ggf. Knickschutzfedern bei engen Radien, braucht man bei PVC Schlauch aber nicht

    Du willst nur einen CPU Kühlen?
    360? ... 240 reicht noch für Grafikkarte und CPU, mit leichtigkeit!

    Lüfter für den Radiator braucht man auch :D


    Gruß
     
  12. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    ich schau mir mal die radiatoren von Feser an - wenn sie vom preis her gehen dann kommen sie rein! :D

    5m hätt ich auch mal einkalkuliert!

    schlauchschneider hab ich daheim :)

    mein größtes problem ist jetzt was ich an anschlüssen brauch und welche die besten sind! und wieviele und welche größe usw. :D

    ich nehm nen 360 radi weil ich später noch mobo, graka und evt. ram dazuhängen möchte!

    lüfter für die radis hab ich genug daheim! scythe s-flex 1600 :D
     
    #11 brimbrambrum, 27. November 2008
  13. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    entweder anschraubtüllen
    oder tüllen mit 10mm + schlauchschellen, oder tüllen mit 13mm, dann brauchst du keine schlauchschellen mehr aber dafür bekommst du die tüllen nicht so leicht in den schlauch, musst ihn dann halt im heißem wasser erwärmen
     
  14. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Vom Preis sind die doppelt so teuer wie dein Apperat :D

    Es gibt keine besten:
    PushIn sind schnell und sauber, oft haben die Leute angst sie lösen sich - passiert aber nicht!

    Besser aussehen tuhen Tüllen: Rübergestülpt (geht auch fix) und vll. noch was zum festmachen drüber (Kabelbinder für die ohne Geschmack :D)

    Auch halten, gut aussehen aber "länger" im Aufbau sind Schrauanschlüsse.

    Alles hält dicht, da brauchst du dich nicht sorgen.
    Eine Wasserkühlung sollte man eh erstmal "trocken" laufen Lassen auf einem Blatt Papier um zu sehen ob nur 1 Kleck Wasser ausdringt (Papier in Dusche oder Badewanne legen und WaKü rein. NT Kurzschließen und los gehts ;)).

    Ansonsten 13/10 Schlauch wäre schön groß, deine Entscheidung ob du den willst. Danach richtet sich welche Tüllen/Anschlüsse du brauchst.


    Gruß
     
  15. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    ich glaub ich werd anschraubtüllen nehmen mit nem 13/10er oder 16/10er Schlauch!

    Und wieviele brauch ich davon?
    Und welche Anschlüsse brauch ich an den Radi, AGB, Pumpe, Kühler, usw?

    Der Radi von TFC ist dann schon gestorben ^^
     
    #14 brimbrambrum, 27. November 2008
  16. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    pro komponent, 2 anschlüsse. einlaß & außlas, eig ganz logisch^^
     
Thema:

Wasserkühlung

Die Seite wird geladen...

Wasserkühlung - Similar Threads - Wasserkühlung

Forum Datum

EVGA CLC 280 RGB Komplett-Wasserkühlung - 280mm

EVGA CLC 280 RGB Komplett-Wasserkühlung - 280mm: Hallo, Hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Problem sind die 2 Stecker, einmal ein 3 Pin und ein 4 Pin Stecker weis nicht wo ich sie anschließen soll. Beide Kabel kommen vom Kühlblock,der auf der cpu...
Luft- & Wasserkühlung 25. Juni 2018

[Bundymania User Review] Alphacool Eisbaer 240 AIO erweiterbare Wasserkühlung

[Bundymania User Review] Alphacool Eisbaer 240 AIO erweiterbare Wasserkühlung: [img] [img] Hallo Freunde der Kompaktwasserkühlungen, passend zu den vorherrschenden sommerlichen Temperaturen, habe ich einen genaueren Blick auf die neue Alphacool Eisbaer 240 geworfen. Mit...
Luft- & Wasserkühlung 6. September 2016

CPU-Wasserkühler - Vergleichstest mit 4 Kühlern

CPU-Wasserkühler - Vergleichstest mit 4 Kühlern: [img] Hallo zusammen In diesem Roundup treffen 4 CPU-Kühler auf einen Intel 1150-Sockel und kämpfen um die Spitzenposition in Sachen Durchflusswerte und Kühlleistung. Je nach Möglichkeit wird das...
Luft- & Wasserkühlung 21. März 2016

Reviews im Bereich: Luft- & Wasserkühlung

Reviews im Bereich: Luft- & Wasserkühlung: Im Folgenden findet sich eine Auflistung der im Bereich Luft- & Wasserkühlung veröffentlichten Reviews, geordnet nach dem Datum. Sollten Reviews fehlen, könnt ihr den fehlenden Thread einfach...
Luft- & Wasserkühlung 7. November 2015

Wasserkühlung fürs System anschaffen.

Wasserkühlung fürs System anschaffen.: Wasserkühlung Kauf Beratung Guten Tag zusammen, Ich möchte mir ein Wasser gekühltes System zusammen stellen habe mir schon gedanken gemacht dazu. Vorab ich habe schon mal einen Post ihn diesem...
Luft- & Wasserkühlung 13. September 2015

CPU wird zum Hitzkopf trotz wasserkühlung und sandwich kühlung der Wasserkühlung

CPU wird zum Hitzkopf trotz wasserkühlung und sandwich kühlung der Wasserkühlung: Hi, wie im Titel schon beschrieben wird meine CPU im Leerlauf schon 53°C warm, die Lüfter laufen schon auf 100% und es wird einfach nicht kühler. Bereits getätigte maßnahmen: Entstaubt,...
Prozessoren 4. Juli 2015

Neuer Titan X Wasserkühler in Entwicklung.

Neuer Titan X Wasserkühler in Entwicklung.: Die Wasserkühlungsspezialisten "Aquacomputer" kündigen für die 14. Kalenderwoche ihren neu entwickelten Wasserkühler der Kryographics Reihe an. Dieser wird speziell für die Titan X entwickelt...
Luft- & Wasserkühlung 22. März 2015

Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

Ein paar Fragen zur Wasserkühlung: Da heute spätestens morgen die letzten Teile meiner Wasserkühlung eintreffen, hätte ich vor dem zusammenbauen noch die ein oder andere Frage. 1. Muss der AGB zwingend der höchste Punkt in der...
Luft- & Wasserkühlung 9. Dezember 2014

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro: Hallo, ich hoffe jemanden zu finden der mich mit einer Wasserkühlung beraten kann. Ich bin bereit max. 800,- Euro zu investieren. Das ist mein System welches ich auch bei Sysprofile demnächst...
freie Fragen 30. Juli 2014

Wasserkühlung Cpu und Grafikkarte mit einer DDC laing Pumpe ??

Wasserkühlung Cpu und Grafikkarte mit einer DDC laing Pumpe ??: moin leute.. ich habe heute mein XSPC Razor GTX 770 VGA Kühler bekommen, so ich wollte fragen ob ich mit einen Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1T link. Aquatuning - Der Wasserkühlung...
freie Fragen 17. Mai 2014

Wasserkühlung für Graka was bringt sie und was brauche ich alles?

Wasserkühlung für Graka was bringt sie und was brauche ich alles?: Guten Tag, zusammen ich wollte mich mal erkundigen über wasserkühlung für Graka. Ich selber habe die Sapphire R9 290x Vapor-X und wollte fragen was ich alles brauche für ne Wasserkühlung und...
Luft- & Wasserkühlung 21. Februar 2014

Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler

Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler: Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler
Computerfragen 4. Februar 2014

Wasserkühlung für Grafikkarte Asus GTX 650

Wasserkühlung für Grafikkarte Asus GTX 650: Wasserkühlung für Grafikkarte Asus GTX 650
Computerfragen 4. Februar 2014
Wasserkühlung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden