Kaufberatung Was haltet ihr von dieser PC Konfiguration

Diskutiere und helfe bei Was haltet ihr von dieser PC Konfiguration im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, könnten sich vielleicht ein paar Leute meine Konfiguration durchschauen? Es geht mir in erster Linie um die Kompatibilität der Komponenten.... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von knight-flo, 6. Januar 2012.

  1. knight-flo
    knight-flo PC-User
    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    könnten sich vielleicht ein paar Leute meine Konfiguration durchschauen?
    Es geht mir in erster Linie um die Kompatibilität der Komponenten. Also funktionieren die Teile in dieser Konstellation? Fehlt etwas? Gibt es Ressourcenprobleme?

    Hier gehts zur Konfiguration:


    http://www.alternate.de/html/tu.html?sc=-1112383632

    Also was sagt ihr dazu? Ist das so gut? Was kann ich noch besser machen? (Konstellation ist nicht endgültig)

    Danke!
     
    #1 knight-flo, 6. Januar 2012
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Wenn du übertakten willst ein i7-2600K. Ansonsten kann man auch einsparen und einen i5-2500k nehmen. Der ist nicht viel langsamer. Oder bei Non-OC einen Xeon oder i5-2400.

    Als Netzteil kein Be QUiet Pure Power. Schon gar nicht L7. Wenn dann L8.

    Nimm lieber dieses NT: be quiet! Straight Power E9 500W ATX 2.3 (E9-500W/BN192) ab €79,37

    Also Mobo kann man dieses nehmen: ASRock Z68 Extreme3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) ab €109,85

    davon abgesehen ist Alternate sehr teuer.
     
    #2 Shadowchaser, 6. Januar 2012
  4. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Würde auch keinen i7 2600 nehmen. Der i5 2500K ist 100€ günstiger und hat die Möglichkeit zum Übertakten.
     
  5. knight-flo
    knight-flo PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also Übertakten muss nicht unbedingt sein wenn dann eh nur mit Automatik.
    Aber ich wollte schon ne i7 stehen haben.
    Was haltet ihr denn von AMD? Welchen würdet ihr mir da Empfehlen?

    OK Netzteil nehm ich dann.

    Als MB will ich ein ASUS. Ich hatte schon immer ASUS und will auch dabei bleiben.
    Ja ok der Preis ist aber jetzt nicht wichtig ich hab die Konfig nur mal hier zusammen gestellt vielleicht kauf ich se eh woandersch.
     
    #4 knight-flo, 6. Januar 2012
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann nimm den 2600K. SO haste noch die Möglichkeit zu übertakten wenn du mal Lust hast. Aber mit Auto-OC das ist Mist. Wenn muß man das selber machen.
    Momentan keine Konkurrenz für Intel.

    Ok, dann bleib bei Asus.;)
     
    #5 Shadowchaser, 6. Januar 2012
  7. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    AMD CPU's sind derzeit zu teuer für die gebotene Leistung.
    Zudem haben sie nicht annähernd so viel Leistung in Spielen wie ein aktueller SandyBridge Intel.
    Warum unbedingt i7?^^

    Warum unbedingt Asus? Hatte vorher auch nur Asus und nun ASRock. Bereut habe ich es auf garkeinen Fall.
    ASRock haben die beste Ausstattung zum niedrigsten Preis.
     
  8. knight-flo
    knight-flo PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Im Heim-PC Bereich ja.
    Aber im High-End Server Bereich kann Intel kaum mithalten

    Ja ein ASUS ist ein ASUS. Allein wegen dem Bios schon würd ich ASUS vorziehen.
     
    #7 knight-flo, 6. Januar 2012
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das mag sein, aber hier geht es ja um einen Heim PC.;)
     
    #8 Shadowchaser, 6. Januar 2012
  10. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo

    Als Cpu-Kühler könnte man wahlweise auch noch diesen hier nehmen:

    Thermalright HR-02 Macho

    Sehr gutes P/L -verhältnis!
     
    #9 Spastardo, 6. Januar 2012
Thema:

Was haltet ihr von dieser PC Konfiguration

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden