1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Warum bringt Intel immer noch keine CPUs mit mehr als 4 Kerne für den Mainstream-Markt?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadowchaser, 5. Februar 2015.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ich hatte das "!" nicht gesehen nur das "=". ^^
     
    #16 Shadowchaser, 5. Februar 2015
  2. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Zufällig noch den Link als solchen? Denn dann könnte man das mal mit der Waybackmachine probieren.
     
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Komisch, dass 3 Mathe Dozenten das so angebracht haben. Naja... ;) Im Endeffekt auch Wumpe.

    @Poulton - sorry nein...
     
  4. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    ≠ Ist das Ursprüngliche Zeichen.
    =! Ist aufgrund der einfachen Schreibweise mit Tastatur/Schreibmaschine erst später gekommen unabhängig vom Einsatzzweck.

    Noch zwei Links zur Gaming Performance von HT.
    Hab aber nicht alles Durchgelesen!

    http://www.overclock.net/t/671977/hyperthreading-in-games <~ Über 4 Jahre alt. Damals kein Merklicher Unterschied. Auf den Frame genau sogar schlechter. Aber die meisten Spiele sind halt noch relativ am Anfang der Mehrkernoptimierung. Geschweigedenn das sie mehr als 4 Kerne (welche die HW dank HT Bietet) nutzen könnten.

    http://in2gpu.com/2014/12/05/hyper-threading-games/ <~ Hier das Umgedrehte Bild von 2014 mit aktuellen Spielen. Hier schlägt sich HT wiederum sehr gut und alles Spiele die Mindeststens(!!!) 4 Kerne nutzen. Allerdings ist es kein großer Spung. Es macht auch nur Begrenzt sinn jedes Spiel auch auf HT zu Optimieren. Es sind einfach nicht so viele Rechner auf der Welt die HT auch können. Bei AMD eine Seltenheit, bei Intel ja meist ehr in den Oberen, teureren Kategorien vorhanden.

    Ich stimme da auch mit Snuffy überein. Größere CPU's sind relativ Sinnfrei. Mehr Kerne gewinnen zwar an nutzen in beinahe allen Bereichen (Siehe auch BlackBiturbo's Assassins Creed Uniti Beiträge für das Thema Spiele), aber es ist schweine schwer alles mögliche darauf hin aus zu legen das es auch Sinnvoll umgesetzt wird in der Software. Wenn sie es schaffen wie das Nvidia Tegra Feature, Kerne 100% ab zu schalten ist es vielleicht sogar noch Sinnvoll. Aber in der Produktion halt relativ Teuer. Muss ja auch wer kaufen wollen für das mehr an kosten. Abwärme sowie Stromverbrauch zählt dann auch noch mit rein. Und im Mobile Bereich halt sowieso kaum Nützlich da ja jedes Problem was bei Desktop auftritt dort 10 mal Kritischer ist.
    Sofern man mehr Leistung pro Watt und Takt hin bekommt ist das immer vor zu ziehen. Das erreichte dann auf mehr Kerne an zu wenden in der Hardware ist dann im vergleich wieder relativ Simpel. Sollte die Welt es also wirklich brauchen wird Intel da mit sicherheit nachlegen.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Aber wenn sie z.B. 10nm Fertigungsgröße erreichen müßte es doch auch möglich sein eine Sechskern CPU zu bauen die nicht mehr als 100W verbraucht. Und ich denke viele Desktop Nutzer und Gamer würde sich auch einen Intel Hexacore kaufen wenn er genauso teuer ist wie ein großer Core i7 (bzw den herkömmlichen I7 ersetzen würde).
     
    #20 Shadowchaser, 6. Februar 2015
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die 10nm zu erreichen wird noch spaßig. Eigentlich sagt man, dass so rund um 20-28nm schon die Grenzen des eigtl. machbaren erreicht sind.
    Das man an 14nm bald kommt. Das liegt einzig daran, dass Milliarden in der Forschung versenkt werden.
    Ob ein 6-Kerner mit unter 100W möglich ist - es gibt sogar die Dinger schon. Siehe Xeons.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #22 Shadowchaser, 6. Februar 2015
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Na siehste, gibbet sogar.
    Es ist nicht unmöglich und ich bin sehr sicher, dass auch die aktuellen HighEnd CPUs die 100W im normalen Lastszenario (Normaler Last Load) nicht reißen...
    Das nachzuweisen ist aber sehr schwer, da man an einer CPU selber kaum eine Messung durchführen kann.
     
  9. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Persönliche Erfahrung mit HT: Es bringt einiges an Mehrleistung, kann aber keine echten Kerne ersetzen. Das merke ich dann, wenn ich neben dem Spiel noch mit bandicamp aufzeichne. Zwar hat sich durch den Wechsel vom i5-2400 (Vierkerner) auf den i3-4340 (zwei Kerne + HT) die Leistung in den Spielen die ich spiele erhöht, aber sobald ich noch mit aufzeichne, bricht die Framerate im Spiel stärker ein als bei der alten CPU.


    Auch nicht uninteressant bezüglich Optimierung für mehrere Kerne und HT: Dino-Duell: Athlon 64 X2 6400+ vs. Pentium (4) EE 955 im Test

    Editiert:
    Da fällt mir ein, das ich vor längerer Zeit mal wo gearbeitet hatte, wo sowohl Rechner mit Single-Core Athlon 64, als auch mit Pentium 4 HT im Einsatz waren. Die Ausstattung mit Ram und Festplatte war, wenn ich mich Recht entsinne, gleich gewesen. Das arbeiten war aber auf den P4 gefühlt flüssiger als auf den A64. Das Betriebssystem war Windows XP.
     
  10. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Es ist mit 10nm Technik nicht getan. Es werden auch immer mehr Transistoren die pro Generation verpflanzt werden. Deshalb auch bei nem Shrink Update immer noch mehr Leistung. Gleichzeitig kommen auch immer mehr Features rein egal ob Tick oder Tock.

    Wenn du bei Steam schaust ( Steam Hardware & Software Survey ) wo ja im grunde alles Gamer sind, ist 6 und 8Kern trotz das AMD das nun schon lange im Sortiment hat und Intel zumindest die 6 Kerner, fast null vorhanden. Sogar beim Takt sind 25% nur an Nutzern vorhanden die mehr als 3GHz haben. Und das ist eigentlich eine Größe die heutzutage sehr gerne Angeboten wird.

    Sicher man kann die Steam Database nicht direkt anwenden, da viele auch Steam als Messenger in der Unni auf ihrem Schlapptop nutzen und maximal Age of Empire HD drauf gepackt ist. Aber die Mehrheit Zockt auch mit der Maschine wo sie Steam drauf haben. :)
     
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo Poulton:
    Bei so "gefühlten" Sachen ist immer bissel schwer. Aber ja - da sollte der HT P4 besser gehen. Über das Thema MultiCore, HT u. HALs unter XP ... uiiii :) Da hab ich mal nen ganzes Wochenende im Internet verbracht mir das anzulesen. Ok, ich war.. 16? Und wir hatten DSL2000 - dauerte also alles bissel :D

    Und die Steam Survey - da sind ja auch hunderte Casual Gamer drin... Ich selber hab Steam auch aufem Elitebook. 2x 2,53GHz. Wuiii :D
     
  12. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nur nochmal zum HT ( und nur aus eigener erfahrung): Bei ACU z.B. have ich auch screenshots gemacht, die klar zeigen, dass es vor dem letzten Patch nicht mit HT umgehen konnte ( es wurden 6 Kerne genutzt - keiner mehr - obwohl das spiel mehr als 6 Kerne nutzen kann), mit dem letzten Patch werden jetzt alle Threads genutzt ( Eine Leistungssteigerung kann ich natürlich nicht erkennen, da hier die GraKa das Limit vorgibt und ich erhlich gesagt keine Lust habe nochmal alles in low einstellungen durchzukauen, zumal es ja auch nichts bringt)
     
    #27 Black Biturbo, 6. Februar 2015
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Gorsi: Bei mir werden die Diagramme nicht richtig angezeigt, selbst wenn ich alle Skripte erlaube mit NoScript.
    Aber wenn die Zahlen stimmen wundert mich das sehr. Ich dachte zumindest Taktraten von 3Ghz aufwärts wären heute bei den meisten Gamern Standard.
     
    #28 Shadowchaser, 6. Februar 2015
  14. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Hier darfst du aber nicht ganz vergessen, dass ein OC nicht immer richtig von steam erfasst wird ( bei mir z.B. nicht)
     
    #29 Black Biturbo, 6. Februar 2015
  15. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    @BB: Das find ich recht interessant. Ok, ich habe "nur" 1680x1050 als Auflösung, aber ich kann ACU mit meiner, im Vergleich zu deiner, echt schwachen Kiste sogar mit hohen Details spielen. Wobei ich bisher nur bissel Intro angetestet habe ... bzw. wo der Hauptfigur die Uhr geklaut wurde.
     
Die Seite wird geladen...

Warum bringt Intel immer noch keine CPUs mit mehr als 4 Kerne für den Mainstream-Markt? - Weitere Themen

Forum Datum

Intel Skylake-X: High-End-CPUs mit 12 Kernen und mehr auch nicht verlötet

Intel Skylake-X: High-End-CPUs mit 12 Kernen und mehr auch nicht verlötet: Intel Skylake-X: High-End-CPUs mit 12 Kernen und mehr auch nicht verlötet Auch Intels Skylake-X-Prozessoren auf Basis des mittleren High-Core-Count-Dies mit 12 bis 18 Kernen sind nicht verlötet,...
PCGH-Neuigkeiten 6. September 2017

Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen

Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen: Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen Es gibt neue Informationen zu Intels Einsteiger-Server-Plattform Denverton. Laut der Datenbank von Sisoftware Sandra wurde eines der...
PCGH-Neuigkeiten 21. Februar 2017

Intel mit Coffee Lake: 6-Kerner ab 2018 im Mainstream?

Intel mit Coffee Lake: 6-Kerner ab 2018 im Mainstream?: Intel mit Coffee Lake: 6-Kerner ab 2018 im Mainstream? Wenn man weit in die Zukunft blickt, dann sieht man bei Intel die Produktion in 10 nm. Die könnte für Prozessoren aber noch weiter weg sein,...
PCGH-Neuigkeiten 19. Juli 2016

Trotz Haswell: Intel bringt neue Ivy-Bridge-CPUs auf den Markt

Trotz Haswell: Intel bringt neue Ivy-Bridge-CPUs auf den Markt: Trotz Haswell: Intel bringt neue Ivy-Bridge-CPUs auf den Markt 08.05.2013 13:22 - Im Juni kommen Intels neue Haswell-Prozessoren auf den Markt. Diese bringen nicht nur mehr Performance, sondern...
PCGH-Neuigkeiten 8. Mai 2013

Welcher Intel 4 Kerner?

Welcher Intel 4 Kerner?: Welcher Intel 4 Kerner? Ich besitze im Moment den i3-2100 auf meinem P8H61 Mainboard von Asus ,doch um BF3 mit meinem XFX HD6950 flüssig spielen zu können brauche ich einen Prozessor der...
Computerfragen 10. Juni 2012

warum bringt der computer immer diese meldung??

warum bringt der computer immer diese meldung??: warum bringt der computer immer diese meldung?? immer, wenn ich mein internetprogramm starte (sr ware iron) kommt bei mir eine meldung über outlook (siehe anhang), obwohl ich outlook nicht...
Computerfragen 21. April 2012

Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads

Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads: Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads 09.04.2009 00:53 - Neben der Nehalem-EP Plattform mit den Codenamen Gainestown die maximal zwei 4-Kerner unterstützt,...
PCGH-Neuigkeiten 9. April 2009

Intel bereitet CPUs mit acht Kernen vor

Intel bereitet CPUs mit acht Kernen vor: Intels Octocore-Xeons werden im 45-Nanometer-Prozess hergestellt und weisen im Vergleich zu aktuellen Phenom-II- und Core-i7-CPUs beeindruckende Eckdaten auf. Die Achtkern-Xeons mit 2,3 Milliarden...
PCGH-Neuigkeiten 30. Januar 2009

Diese Seite empfehlen