Wärmeleitfähigkeit

Diskutiere und helfe bei Wärmeleitfähigkeit im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Eine dumme Frage die eine schnelle Antwort benötigt; Welches "Material/Gas" leitet die Wärme besser: Luft oder Vakuum??? fg Tymant Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Tymant, 7. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153

    Eine dumme Frage die eine schnelle Antwort benötigt;

    Welches "Material/Gas" leitet die Wärme besser:

    Luft oder Vakuum???

    fg Tymant
     
  2. User Advert

  3. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577

    Luft!
    Denn Vakuum ist die Leere und die kann ja schlecht was leiten;)
     
    #2 Mr.Anderson, 7. Dezember 2008
  4. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    ganz klar luft!
     
    #3 brimbrambrum, 7. Dezember 2008
  5. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153
    ok dann noch eine frage:

    warum zum henker lern ich dann dass in fenster luft oder gas getan wird obwohl vakuum eg besser dafür ist???
     
  6. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    in thermoskannen is doch auch n vakuum.
    zum isolieren, nicht zum wärme leiten ;)

    edit: ich glaub ich hab gerade voll am thema vorbei geredet :o
     
  7. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153
    stimmt also nochmal :p :

    warum zum henker lern ich dann dass in fenster luft oder gas getan wird obwohl vakuum eg besser dafür ist???
     
  8. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
  9. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    vlt. weil es scwierig ist ein vakuum aufrecht zu erhalten?
    Durch Korrosion oder mechanische balstungen würde früher oder Später im Fenster sowieso Luft eindringen..

    Du kannst das Vakuum nicht ewig aufrecht erhalten...
     
  10. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Weil sich die fenster scheiben nach innen Biegen würden, und in der Mitte sich wahrscheinlich Behrühren, ist also eine Wärmebrücke
     
  11. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    In Fenstern wird Luft als Polster eingesetzt: Mehrere Zonen (bis zu 7 hintereinander) dämpfen sich sodurch langsam ab:
    1 Zone 22°
    2 Zone 18°
    3 Zone 15°
    4 Zone 10°
    3 Zone 5°
    2 Zone 0°
    1 Zone - 10°

    Bei einer Aussentemperatur von z.B. -15°

    Das macht man damit Scheiben nicht beschlagen.
    Und da Glas ein extrem schlechter Wärmeleiter ist hält sich die Wärme in den einzelnen Zonen wodurch es weniger abkühlt!

    Würdest du ein Vakuum habe (was es sicher auch gibt) fühlt sich das Glas eiskalt an, da die Wärme direkt vom Glas rausgezogen wird ins Freie!
    Also dienen die Luftzonen als Puffer damit das Glas nicht zu sehr auskühlt!

    Ausserm: Ein Vakuum ist a) extrem schwer zu halten und b) wird durch den Atmosphärischendruck eine enorme Kraft auf dem Glas liegen (im Volksmund der Unterdruck zieht es zusammen) wodruch es bei z.B. einem Fussballeinschlag einfach zerbricht (ein modernes Fenster kann einem Fussball bis 150km/h leicht standhalten).


    Gruß
     
  12. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153

    ok reicht mir^^

    kann geschlossen werden

    fg und dank
     
Thema:

Wärmeleitfähigkeit

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden