VPN und Steam = Geld Sparen

Diskutiere und helfe bei VPN und Steam = Geld Sparen im Bereich Allgemeines (Games) im SysProfile Forum bei einer Lösung; raff ich net ladet euch doch einfach das us steam dann habt ihr den original preis... bei funzt das tadellos... hab so schon mehrere spiele gekauft...... Dieses Thema im Forum "Allgemeines (Games)" wurde erstellt von wooki, 4. August 2008.

  1. e0n2008
    e0n2008 Banned
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309

    raff ich net ladet euch doch einfach das us steam dann habt ihr den original preis... bei funzt das tadellos... hab so schon mehrere spiele gekauft... ohen irgendwas zu zuzahlen...
     
  2. Master_Q
    Master_Q Aufsteiger
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    11769
    2. SysProfile:
    79233

    nope geht net unter 64bit, musste was älteres nehmen


    einfach ne adresse bei google oder was auch immer raussuchen, eingeben und es läuft

    kreditkarte ist dabei egal
     
  3. RockNLol
    RockNLol Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    genau. Adresse von Hotels in den USA gibts massenhaft im Internet. Erstell aber einen neuen Account und wähle dann "Is it a Gift" (zu Deutsch: Ist es ein Geschenk?) mit einem Häkchen an. Nachdem du dann mit deiner deutschen Kreditkarte und der Amerikanischen Adresse bezahlt hast, gibts du die Email oder den Namen deines richtigen Accounts an. Dann bekommst du im Email-Postfach von deinem Ursprünglichen Account eine Mail von deinem fakeaccount, dass du ein geschenk bekommen hast. Das nimmst du an, und erhältst sogar noch liebe Grüße von dir selber :rofl:. Und schon lädt Steam das Spiel runter.

    Als email würde ich Trotzdem eine eigene Emailadresse angeben und nicht die der USA, denn Steam informiert sehr wohl die Käufer per Newsletteremail über Neuigkeiten. Dann ists natürlich doof wenn die wer anderer krigt.

    Vorsicht ist bei der Telefon-Nummer geboten. Die wird nämlich auch genau geprüft, es muss die Vorwahl mit dem angegebenen Bundesstaat übereinstimmen und sie muss entsprechend viele Ziffern haben. Keine Angst, sie werden nie da Anrufen.

    Und wenn Steam mal ne Regel aufstellt, dass man das ned mehr darf, dann bist du immer noch durch das "Geschenk" geschützt und es wird nur dein Fakeaccount ne Mahnung krigen (per mail selbstverständlich)

    @Master_Q: hab eh Dualboot mit XP 32

    mfg RockNLol
     
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Und für den Fake Account mit US Hotel Adresse muss ich das VPN auswählen? Bezahlen mit deutschem Paypal ist dann auch machbar?
     
  5. RockNLol
    RockNLol Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    vpn brauchst du nur für die US-IP-Adresse. Mit PayPal hab ichs noch nicht versucht, nur mit Kreditkarte. *edit: irgendwie kann ich grad gta 4 nicht kaufen... ist das in Amerika noch nicht released? würde mich wundern...
     
    #20 RockNLol, 22. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2008
  6. JayJack
    JayJack Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    hab auch immer über den US Store Games über Steam gekauft. :great: Ging auch einwandfrei mit clickandbuy (weil ich zu dem Zeitpunkt noch keine Kreditkarte hatte). ;)

    Doch ich wollte mir grade STALKER kaufen wegen dem Weekend Deal. :rolleyes: Leider kann ich den Kaufvorgang nicht abschliesen, weil folgende Meldung nach der Angabe von Adresse und Zahlungsweise angezeigt wird:
    Was ich gemacht habe:
    - Neue IP durch Hotspotshield
    - Zweitaccount erstellt
    - Game als Gift gekauft (eMail von meinem Hauptacc, etc.)
    - Als Zahlungsart "MasterCard" ausgewählt
    dazu richtige Kreditkarten Infos angeben, mit einer realen Adresse aus Protland inkl. Tel-Nr.

    Dann gehts aber nicht mehr weiter :(
    Hab ich irgendwas vergessen oder funktioniert dieser Workaround jetzt nicht mehr?
    Hat es evtl. mit dem Namen zu tun auf dem das Game gekauft wird?

    Grz
    JJ
     
  7. sumpfkrautkiffer
    sumpfkrautkiffer Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hm....man könnte ja reintheoretisch mit dem vpn einen unvertifizierten us paypal acc erstellen dann von seinem normalen paypal acc das geld an den unverfizierten us acc schicken und damit die steam games bezahlen...das wäre aber nur rein theoretsich weil wenn man das machen würde, würde man sich strafbar machen...also liebe mods das ist nur theorie und ich fordere niemanden auf soetwas unglaublich unverschämtes zu tun! Ungerechtheiten zu umgehen ist echt unverschämt!
     
    #22 sumpfkrautkiffer, 22. Dezember 2008
  8. 946021
    946021 Grünschnabel
    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert bei jemand von euch die Methode noch? Ich krieg immer nur die Fehlermeldung:

    Wäre ja schade, jetzt wo es über Steam bis zu 75% Winterrabatte gibt.
     
  9. wooki
    wooki Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    171
    2. SysProfile:
    70284
    Moin, habs grade selber gemerkt! Die Methode geht jetzt leider nicht mehr also mit dem VPN Client! Die Idee von sumpfkrautkiffer wär zwar denk ich möglich aber ich bezweifle, dass es funktioniert!
     
  10. Paddi
    Paddi Grünschnabel
    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    Hallo,

    Ich weiß der Thread ist schon alt aber ich will keinen neuen aufmachen.

    Gibt es denn wieder eine möglichkeit über Steam Left 4 Dead 2 Uncut zu holen?
    Geht es mit Hotspot Shield wieder?

    Vielen Dank schonmal

    Mfg Paddi
     
  11. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    Ähm wenn man vorbestellt dann bekommt man Uncut, war bei Left4Dead 1 schon so - ich hab nämlich damals vorbestellt und uncut bekommen.

    du darfst es dir nur nicht schenken lassen, sonst bekommst du die geschnittene version!

    des weiteren gibt es noch die möglichkeit per kreditkarte zu bezahlen, dan bekommt man zu 100% die ungeschnittene version!
     
  12. Paddi
    Paddi Grünschnabel
    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    Ich hatte Left 4 Dead 2 schon vorbestellt gehabt, war aber cut und hab dann mit dem Support geschrieben, die haben mir das Geld wieder gegeben.

    Left 4 Dead 1 habe ich auch Uncut auch über Steam mit PayPal damals für Vorbesteller gekauft.
     
  13. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    anscheinend haben das problem mehrere hab da im forum von steam ein thread gelsen wo die darüber diskutieren. musst es wohl aus england importieren ;)
     
  14. Paddi
    Paddi Grünschnabel
    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    Würde es gehen wenn ich mit meinem Freund der aus Österreich kommt das Four Pack hole, also er kauft es und schenkt mir ne Lizenz?
     
  15. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    AW: VPN und Steam = Geld Sparen

    keine ahnung ob das dann funktioniert, hab auch nichts darüber im steam forum gefunden.

    es ist also eine 50/50 chance das es unzensiert ist
     
Thema:

VPN und Steam = Geld Sparen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden