Vista: Aktuelle Grafikkarten nicht DirectX10.1-fähig

Diskutiere und helfe bei Vista: Aktuelle Grafikkarten nicht DirectX10.1-fähig im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Zitat von winfuture.de Microsoft will mit dem Service Pack 1 für Windows Vista auch bereits das erste große Update für die Grafikplattform DirectX10... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von mitcharts, 10. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Gut das ich mir noch keine "aktuelle" Grafikkarte geholt hab, obwohl ich schon mit dem Gedanken gespielt habe.
    Da warte ich mal auf die 9er-Serie von NVidia bzw. auf neue ATi-Karten.

    Mal sehen ob man dann für jede neue DX10-Version auch 'ne neue Karte braucht. (Was wohl auch so sein wird ... sonst verdient man ja kein Geld. ^^ )

    PS: Falls das der falsche Bereich ist, bitte verschieben. Wusste nicht so recht wohin damit.
     
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Ja so ist es nun mal mit dem Fortschritt. Ob es Hardware oder Software ist, alles wird immer schneller mit neuem ersetzt. Ist doch eigentlich gut so. Es will doch keiner auf der Stelle stehen bleiben.
    Und außerdem, bis es Spiele gibt die DX10.1 voll unterstützen vergeht schon noch ne ganze Zeit, und es gibt wieder neue Grafikkarten als die 9er-Serie von Nvidia oder AMD/ATI.
     
  4. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    alle aktuellen grafikkarten vllt nicht, aber die HD2900XT kann zumindest nen teil von d3d10.1, naemlich dieses tesselation, was auch immer das ist :ugly: ;)
     
  5. Ralle14
    Ralle14 Praktikant
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Ralf Beckmann
    1. SysProfile:
    24785
    Ich frage mich: Was soll das???

    Es gibt imho zurzeit sehr wenig Spiele, die DX10 unterstützen und schon arbeiten sie an DX10.1 und 11. Ich komme mit meinem ca. 1 Jahr alten Rechner noch wunderbar klar, selbst Bioshock läuft auf höchster Einstellung wunderbar ruckelfrei. ;)

    Und alles nur, damit sie ihr Monatsgehalt verdienen. *kopfschüttel*
     
  6. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Was das soll?
    Das soll die Zukunft werden. Oder meinst du bei DX10 ist schluß.
    Wer arbeitet an DX 11?
    Ist ja wohl klar, das keiner Umsonst arbeitet.
     
  7. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.298
    Zustimmungen:
    203
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    für mich ist das reine geldmache. kaum hat man sich ne karte für DX10 angeschafft für 100 wenn man was besseres will sogar 150€ und dann soll man sich wenn man spiele spielen will wieder ne neue kaufen. was denken die sich dabei eigentlich? das das geld an bäumen wächst?

    Sorry aber das ist nun mal meine meinung
     
    #6 robert_t_offline, 8. September 2007
  8. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Du sollst dir doch keine neue Grafikkarte kaufen. Denn Spiele die dann später mal DX10.1 unterstützen, kannst du auch mit einer Karte spielen die momentan DX10 unterstützt.
    Nur das man die Grafikdetails nicht sieht die DX10.1 mitbringt.
    Und deswegen soll niemanden eine neue Grafikkarte kaufen, bzw. niemand wird dazu gezwungen.
    Stimmt, jeder hat seine Meinung, ist auch richtig so.
    Man sollte sich aber auch vorher über die Materie Informieren, bevor man dann seine Meinung äußert.;)
     
  9. Willforce
    Willforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    4915
    Das DirectX10 selbst in Vista noch nicht fertig gestellt ist, war ja schon vor der Veröffentlichung von Vista bekannt. Da ist es doch nur logisch, dass es sich nicht lohnt eine DX10 Karte zu kaufen. Aber da ja die Grafikkarten Geldhaie scharf auf die Kohle der User ist, ist denen das natürlich egal und sie bringen erstmal etwas auf den Markt.
    War doch mit dem DX9 genau so. Die komplette FX Serie von nVidia war fürn *****. Erst ab der 6er Serie konnte man die DX9 Performance richtig nutzen.
     
  10. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Naja also wieso war es unnötig den g80 auf den Markt zu werfen die Leistung ist gut und wird auch benötigt der Fehler liegt hier viel mehr bei den Käufern . Die davon ausgehen das eine Karte die 1 Jahr vor praktischer Einführung einer Technologie selbige bereits unterstützt auch noch nach einem Jahr genug Leistung für die neusten Spiele mit dx10 hat. Das ist halt der Feheler denn eine 8800ultra wird nie genug Leistung haben um echte dx10 Spiele auch max darzustellen und da würde die Unterstützung von dx10.1 auch nichts dran ändern. Ergo ist es völlig egal ob sie es nun können oder nicht da du es eh nie merken wirst da du die Effekte nur bei max hättest und dafür sind aktuelle dx10 Karten halt eh zu schwach ;)
     
    #9 bernd das brot, 8. September 2007
  11. Willforce
    Willforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    4915
    Warum sollte man die Leistung von DX10 nie ganz ausnutzen können oder merken? Klar dass das im Moment nicht geht. Die Entwicklung macht aber keine Pause. Bei DX9 hat man damals das selbe gesagt.
    Alelrdings finde ich das DX9 auch noch nicht voll ausgereitz wird, wenn man sieht, was DX9 in Crysis oder World in Conflict noch abliefert.
     
  12. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.298
    Zustimmungen:
    203
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    @hot_play

    natürlich wird keiner gezwungen aber ich kenne in meiner bekanntschaft genug die natürlich dann bei den spielen auch die 10.1 details haben wollen und auf solche baut doch die industrie..
     
    #11 robert_t_offline, 8. September 2007
  13. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Ist doch richtig, wenn es der Kunde haben will, soll er es bekommen.
    Nur wenn ich was haben will, darf ich hinterher nicht sagen, ich musste es mir wegen der neuen Technologie kaufen.
     
  14. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Was für eine Aufregung.
    Wer sich die Artikel richtig durchgelesen hat, der weiss das DX10.1 nur leichte verbesserungen mit sich bringt die im Wesentlichen völlig uninteressant sind. Es wird halt immer verbessert. Und das ist gut so. Wer glaubt das ein Spiel mit DX10.1 anders aussieht als mit DX10, der weiß nicht von was er spricht. DX10.1 wird nur Programtechnische verbesserungen mit sich bringen, nichts weiter.
    Und diese Aufregung "Hö.. was für eine Verarsche... ert teuer DX10 kaufen und dann gleich DX10.1 bringen!" die haben ebenso keinen Schimmer von was sie eigentlich reden. Soll den alles still stehen für die nächsten 5 Jahre? Nur damit ihr euch an euren Grafikkarten erfreuen könnt? Das ist albern und einfältig.
    Seid doch froh das es weiter geht. Und mal im ernst.. habt ihr bisher auch nur ein DX10 Spiel gesehen? Ich nicht. Wieder kann ich nur wiederholen, es gibt derzeit und in naher Zukunft kein echtes DX10 Spiel, das sagen die Entwickler selbst, den alles bisherige ist DX9 mit zusätzlichen Codezeilen um ein paar Dinge von DX10 zu nutzen. Bis es erste reinrassige DX10 Spiele geben wird, werden wir schon DX11 haben, vielleicht sogar schon erste Ansätze von DX12 sehen.
     
  15. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Weil aktuelle DX10 Karten dafür einfach zu wenig Leistung haben und weil sie DX10 schon nicht auf high darstellen können wirst du auch nicht merken das die DX10 Effekte fehlen weil du dazu DX10 auf high haben müsstest und das geht ja eh nicht ;)
     
    #14 bernd das brot, 9. September 2007
  16. SGF8800GTXUSER
    SGF8800GTXUSER Grünschnabel
    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    40523
    Immer wieder muss ich lesen, dass jemand behauptet, DX10 Karten seien zu schwach :rolleyes:
    Was Spiele wie Lost Planet angeht: Da liegt es eindeutig an der Programmierung. (ja, die Programmierung spielt auch eine Rolle in der Performance)
    Hat das denn Bioshock nicht schon bewiesen? Woran liegt es denn, wenn ich in Bioshock auf 1600x1200 mit höchsten Details und DX10 mit meiner 8800gtx nen schnitt von ca. 60-80 fps und bei Lost Planet unter DX10 bei 1024x768 und max. details nur 25 fps habe? Sollte Bioshock nicht mehr Leistung fressen, da die Grafik mit Abstand besser ist...? :o
     
    #15 SGF8800GTXUSER, 10. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2007
Thema:

Vista: Aktuelle Grafikkarten nicht DirectX10.1-fähig

Die Seite wird geladen...

Vista: Aktuelle Grafikkarten nicht DirectX10.1-fähig - Similar Threads - Vista Aktuelle Grafikkarten

Forum Datum

Jaybird Vista angehört: Die besten Sportkopfhörer des Herstellers

Jaybird Vista angehört: Die besten Sportkopfhörer des Herstellers: Jaybird Vista angehört: Die besten Sportkopfhörer des Herstellers Ich dachte erst, dass man damit die zuletzt auf den Markt gebrachten Jaybird Run XT ersetzen möchte, doch es ist anders. Ein paar...
User-Neuigkeiten 22. Dezember 2019

Jaybird Vista: Neue kabellose Kopfhörer vorgestellt

Jaybird Vista: Neue kabellose Kopfhörer vorgestellt: Jaybird Vista: Neue kabellose Kopfhörer vorgestellt . . Jaybird Vista: Neue kabellose Kopfhörer vorgestellt
User-Neuigkeiten 3. August 2019

Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?

Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?: Habe irgendwo in ner Chip damals (vage Erinnerung) sowas gelesen, es sei eine Windows7-Neuerung. Lädt Windows 7 tatsächlich im Gegensatz zu Vista Treiber beim Booten parallel? Und bringt das im...
Windows 7 21. Februar 2019

Windows 10: Vista Problem Keine Anmeldung Standardbenutzer Nach Deinstallation Gdata

Windows 10: Vista Problem Keine Anmeldung Standardbenutzer Nach Deinstallation Gdata: Hallo, beim Wechsel von einem Microsoft-Konto auf ein lokales Benutzerkonto erfolgt nach Eingabe des Passwortes eine Abmeldung Ein Zugriff ist nicht möglich. Hat jemand eine Idee?
Windows 10 22. Oktober 2017

Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was einfach auf die Festplatte zu bekommen. Die Kamera...
Windows 7 27. Juli 2018

Firefox: Mozilla stellt Support für Windows XP und Vista ab Juni 2018 endgültig ein

Firefox: Mozilla stellt Support für Windows XP und Vista ab Juni 2018 endgültig ein: Firefox: Mozilla stellt Support für Windows XP und Vista ab Juni 2018 endgültig ein Erst im letzten Jahr verkündete man, dass beide Versionen des Betriebssystems automatisch dem Projekt „Extended...
User-Neuigkeiten 6. Oktober 2017

Neuer Bug in Windows Vista, 7, 8 und 8.1: Websites können PCs zum Absturz bringen

Neuer Bug in Windows Vista, 7, 8 und 8.1: Websites können PCs zum Absturz bringen: Neuer Bug in Windows Vista, 7, 8 und 8.1: Websites können PCs zum Absturz bringen Das machten sich, als das Internet für die meisten wirklich noch Neuland war, nicht nur Spaßvögel zunutze: Auf...
User-Neuigkeiten 26. Mai 2017

Kodi v18 beendet Unterstützung für Windows Vista

Kodi v18 beendet Unterstützung für Windows Vista: Kodi v18 beendet Unterstützung für Windows Vista Ich übersprang es, wie wohl so viele, anno dazumal und wechselte lieber direkt von Windows XP zu Windows 7. Ähnlich, wie ich anschließend Windows...
User-Neuigkeiten 14. Mai 2017

Hasta La Vista, Baby! Microsoft stellt erweiterten Support für Windows Vista am 11. April ein

Hasta La Vista, Baby! Microsoft stellt erweiterten Support für Windows Vista am 11. April ein: Hasta La Vista, Baby! Microsoft stellt erweiterten Support für Windows Vista am 11. April ein Während Windows Vista bereits seit 2012 keine Feature-Updates mehr erhält, endet am 11. April auch...
User-Neuigkeiten 3. April 2017

Firefox: Nutzer von Windows XP und Vista bekommen noch 2017 Support

Firefox: Nutzer von Windows XP und Vista bekommen noch 2017 Support: Firefox: Nutzer von Windows XP und Vista bekommen noch 2017 Support Das beste Beispiel ist da Windows XP, welches von einer Vielzahl an Apps nicht mehr unterstützt wird. Dennoch wird das für...
User-Neuigkeiten 25. Dezember 2016

Google Drive: Unterstützung für Windows XP, Vista und Server 2003 endet

Google Drive: Unterstützung für Windows XP, Vista und Server 2003 endet: Google Drive: Unterstützung für Windows XP, Vista und Server 2003 endet Konkret handelt es sich um die bereits recht betagten Windows XP, Vista und Server 2003, die bald unter den Tisch fallen....
User-Neuigkeiten 28. Oktober 2016

Vista Business installieren ohne DVD Laufwerk

Vista Business installieren ohne DVD Laufwerk: habe folgendes Problem. möchte auf einen Zweitrechner Windows Vista Business installieren, Key ist auf dem Rechner vorhanden. Mein Problem ist nur das ich Vista nur als DVD habe und im...
freie Fragen 6. Juli 2015

Vista Fehlermeldung / Neuinstallartion / aktuell 2 Vista

Vista Fehlermeldung / Neuinstallartion / aktuell 2 Vista: Hallo, habe seit gestern einen 22" LG-TFT. Nachdem ich ihn angeschlossen hatte kam ich immer in dieses Menü wo mir Windows neu starten abgesicherter Modus uvm. zu Verfügung steht. ich hoffe ihr...
Windows Vista, XP & älter 5. Dezember 2008
Vista: Aktuelle Grafikkarten nicht DirectX10.1-fähig solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden