1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Virus? Online Banking? Facebook?

Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von finado, 29. November 2011.

  1. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302

    Hallo Leute,
    heute wollte ich mich bei meiner Bank zum Online Banking einlogge.. Dann kam das hier :

    http://www.abload.de/img/123i5dkg.jpg

    Trojaner -.- Tolle Sche*** ... Auch mein Facebook spinnt seitdem ein wenig und will nicht mehr richtig laden...

    [​IMG]

    Neu Aufsetzen wäre wirklich nur eine Notlösung.. Komischer weise findet Malewarebytes nichts mehr -.- Auch Aviras AntiVir zeigt mir keine Funde an -.- Firefox hab ich schon neuinstl.

    Was tu ich jetzt ?
     
    #1 finado, 29. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2011
  2. Django2

    Django2 Computer-Experte

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711

    Neuinstallieren!
    Man kann zwar probieren ein System zu sauebern, klappt sogar manchmal, aber wenn's um onlinebanking geht wuerd ich kein Experimente starten. Da dort Rechtschreibfehler drin sind ist die Abfrage definitiv nicht von deiner Bank.
     
  3. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Der Facebook-URL ist legitim, selber getestet.
    Allerdings ist das mit dem Online Banking definitiv ein Phising-Versuch. Check mal die hosts-Datei.

    Ansonsten bleibt nur eine saubere Neuinstallation.
     
  4. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Ich frage mich wie sowas passieren kann.. Benutze eine Firewall, Windows ist auf dem neusten Stand, AntiVir auch...
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AntiVir ist MIst. Kann nur dumme Fehlalarme machen, aber die wichtigen Sachen spürt es nicht auf/beseitig sie nicht.:mad:

    Melde dich mal hier im Forum:http://www.trojaner-board.de/

    Würde nachdem du den Trojaner entfernt hast alle PW´s ändern. Jetzt bringt es noch nichts.
    Am sichersten ist aber wirklich neu aufsetzen. Auch wenn es unangenehm ist.
     
    #5 Shadowchaser, 29. November 2011
  6. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Welches Antiviren Programm würdest du denn empfehlen ?
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich nutze "Microsoft Security Essentials". Für 64Bit. Hat nicht die beste Erkennungsstufe, aber es ist schön schlank und auch kostenlos.

    Dazu habe ich die Windows Firewall, Router, alle Win7 Updates, nutze die aktuellste Version vom Firefox. Und habe noch Addon wie "No Script" an.

    Wenn du noch mehr Sicherheit haben willst mußt du wohl ein kostenpflichtiges Antivirenprogramm kaufen. Wie Norton oder Kaspersky. Das sollen die besten sein.;)
     
    #7 Shadowchaser, 29. November 2011
  8. tofische

    tofische Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
    Ich muss meine Vorredner bestätigen. Onlinebanking ist eine heikle Sache, da sollte man nicht zu Experimenten neigen und auf nochmal sicher gehen - Formatieren und Neuinstallieren.

    Die Sicherheitsprogramme/Windowstools, die Shadowchaser nennt nutze ich auch inkl. User Account Control (UAC). Der Schutz ist an und für sich völlig ausreichend und hat mich noch nie im Stich gelassen.
    Zur Not habe ich noch zusätzlich HiJackThis und Trend Micro Worry Free Business Security 7 (war bei meinem Dell-Notebook dabei), mit denen ich ab und an mal mein System prüfe, die aber nicht aktiv sind.
     
  9. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    naja ich stimme in einem punkt den anderen zu. bei sowas solltre man zeit investieren und auf nr sicher gehen und formatieren und dann windows neu aufsetzen.

    mit der sache mit den antivir programmen, da stimme ich den anderen NICHT zu.
    der grund:
    ich verwende bisher avira auf allen meinen geräten und installiere das bei verwandten und freunden und verwende das insgesamt wohl seit 4 jahren,d avor mal kurzezeitw as kostenpflichtiges gehabt wie zonealarm, so ein mist kommt mir nie mehr drauf! kaspersky und norton verlangsamen das system, gut die prüfen dann das system tiefer, dennoch hat avira die free version bisher bei mir alle viren/trojaner erkannt und gelöscht.

    ja die fehlalarme nerven ab und zu, auch wenn man das programm oder den ordner zu den ausnahmen hinzufügt, nutzt das meistens wenig. hatte dies schonmal bei steuerprogrammen und bf3 alpha version.
    naja man gewöhnt sich dran.

    ich bin immer noch der meinung, dass meistens das problem vor dem monitor sitzt (gut ich arbeite in der branche ^^ ich krieg den spruch jeden tag zu hören)

    avira + win firewall mit system auf dem aktuellen stand inkl. allen updates und router firewall eventuell sowie Brain.exe reichen für einen Normalverbraucher mit Sicherheit aus!

    wenn man avira wirklich nicht mag, kann man auch avg nehmen. das programm erzielt auch ziemlich gute ergebnisse bei tests und verlangsamt das system nicht unnötig.
     
  10. GreyFoxX

    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Desinfec't Live-CD besorgen und und davon booten..Internet muss vorhanden sein damit die aktuellen Signaturen und Merkmale geupdatet werden können.
    Alle Scanner drüberlaufen lassen (abends anschmeissen, kann jed nach Datenmenge ziemlich lange dauern) inkl. den Archiven.
    Dann alle gefundenen und in den Logs aufgeführten Dateien händisch löschen, kann funktionieren - muss aber nicht.
     
  11. Django2

    Django2 Computer-Experte

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
Die Seite wird geladen...

Virus? Online Banking? Facebook? - Weitere Themen

Forum Datum

Neuling für Online Banking

Neuling für Online Banking: Moin, in Sachen Banknutzung bin ich noch in der Steinzeit. Ich arbeite noch mit Überweisungsformularen. Doch jetzt sollen Anfang des Jahres die Bank Filialen auf dem Lande geschlossen werden....
freie Fragen 21. Oktober 2015

welches Anti Virus Programm für Online Banking nutzen

welches Anti Virus Programm für Online Banking nutzen: welches Anti Virus Programm für Online Banking nutzen
Computerfragen 20. Februar 2014

Trojaner und Online Banking...Wo ist der Zusammenhang??

Trojaner und Online Banking...Wo ist der Zusammenhang??: Trojaner und Online Banking...Wo ist der Zusammenhang?? Guten Morgen, liebe Leut :) Ich habe öfter mal Trojaner im Lappy und betreibe auch Online Banking... Nun lese ich überall, das...
Computerfragen 20. September 2012

Wer haftet, wenn mein online-banking-Konto wegen Virus geplündert wird?

Wer haftet, wenn mein online-banking-Konto wegen Virus geplündert wird?: Wer haftet, wenn mein online-banking-Konto wegen Virus geplündert wird? Ich habe seit neustem online-banking. Aber so wohl fühle ich mich dabei nicht. Was ist, wenn ich mir einen Virus,...
Computerfragen 9. September 2007

Online Banking und Trojaner...

Online Banking und Trojaner...: Online Banking und Trojaner... Hatte einen Trojaner im Lappy, was ich nun erfolgreich entfernen konnte ( war ja sowas von anstrengend ) nun lese ich überall, das er meine Daten...
Computerfragen 11. Dezember 2010

Virus auf dem PC?! Online Banking deswegen gesperrt....

Virus auf dem PC?! Online Banking deswegen gesperrt....: Virus auf dem PC?! Online Banking deswegen gesperrt.... Hallo ihr, ich bin Kunde des Online Bankings der Sparkasse und mein Zugang wurde am Freitag gesperrt. Heute rief ich die...
Computerfragen 30. August 2010

Benutzt ihr online Banking?

Benutzt ihr online Banking?: Benutzt ihr online Banking? Ich mache das zwar nicht, aber da ich demnächst ein Konto bei der Deutschen Bank haben werde, und ich diese lustigen Prospekte gesehen habe, kam bei...
Computerfragen 18. Juni 2010

Ist online banking sicher?

Ist online banking sicher?: Ist online banking sicher? Ich überlege, ob ich mein Konto online verwalten soll, habe aber Sorge, dass jemand mein Konto hackt. Wie sicher ist online Banking, hat jemand schonmal...
Computerfragen 28. Februar 2010

Diese Seite empfehlen