Vertragsproblem mit der Telekom

Diskutiere und helfe bei Vertragsproblem mit der Telekom im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Kurz zur Situation: Habe am 25.02.2008 einen Call&Surf Compfort Plus Vertrag bei der Telekom abgeschlossen. Bin dann im Januar 2010 nach der Trennung... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von root, 19. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. root
    root Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504

    Kurz zur Situation:

    Habe am 25.02.2008 einen Call&Surf Compfort Plus Vertrag bei der Telekom abgeschlossen. Bin dann im Januar 2010 nach der Trennung von meiner Freundin wieder bei meiner Mutter eingezogen und habe am 29.01.2010 die Kündigung für den Vertrag per Fax an die Telekom verschickt. Ich habe ja 24 Monate Mindestvertragslaufzeit gehabt. Jetzt steht in den AGB folgendes:

    Jetzt habe ich eben eine Mahnung bekommen und nach einem Telefonat mit der Hotline wurde mir gesagt das die Kündigung 3 Tage zu Spät eingegangen ist und ich somit noch bis zum 25.02.2011 an den Vertrag gebunden bin.

    Ist das Rechtens?
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Ich befürchte das du da nicht viel machen kannst. Das ist die Gefahr bei solchen Verträgen. Kann sein das es aber vom Gesetzgeber da noch einen Spielraum gibt. Aber das weiß ich nicht. Am besten mal bei der Verbraucherzentrale anrufen.
     
    #2 Shadowchaser, 19. April 2010
  4. Chribbel
    Chribbel Natodraht im Kopfkissen
    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    114113
    2. SysProfile:
    142054
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Am besten würde ich mal telefonisch Kontakt aufnehmen mit der Verbraucherzentrale ..

    Die können da im Falle eines Falles mehr rausholen als du als "kleines Licht" ;).
     
  5. root
    root Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Also die Dame von der Telekom meine da meine Mutter auch ein Vertragskunde mit Call&Surf von der Telekom ist gibt es vielleicht die Chance auf Sonderkündigungsrecht. Ich solle ein Schreiben mit einer Meldebestätigung und den Vertragsdaten meiner Mutter fertig machen und dann an die Telekom schicken. Das ist aber wieder ein Riesenaufwand und daher wollte ich mal hören was ihr so meint. Immerhin ist für mich einen Monat vorher der 29.01.2010 vollkommen ok. Aber weiß nicht ob nur ich das so sehe.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Nach meiner Auffassung am 25.01. wenn die Kündigung zum 26.02 in Kraft treten soll. Da steht ja auch...



    Naja, wenn du die Möglichkeit hast über Sonderkündigungsrecht da raus zu kommen würde ich das machen. Ansonsten zahlste du wenn du Pech hast noch nen Jahr.^^

    EDIT: Es gibt auch Verträge die laufen zum Ende des Monats aus. Damit hast du dich vertan.
     
    #5 Shadowchaser, 19. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2010
  7. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    kündigung per fax ist so ne sache ;) das bleibt dann gerne mal noch 1-2 tage liegen, wenn du verstehst was ich meine..
    kündigungen am besten per einschreiben und rückschein..dann hast du einen beweis das die kündigung rechtzeitig losgegangen ist, den dort gilt im normalfall der poststempel als tag des eingangs und zudem kann keiner sagen "wir haben keine kündigung bekommen" da du ja den rückschein hast und irgendjemand die annahmen ja quittieren muss ;)
     
    #6 robert_t_offline, 19. April 2010
  8. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Auf der Telefonrechnung müsste auch die Nummer des Faxgerätes von der Telekom stehen wohin man es gefaxt hat und auch wann. Damit hat man auch einen Nachweis in der Hand.
     
  9. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Es gilt der Poststempel bzw. der Nachweis der Faxbestätigung zusammen mit dem Header des eingegangenen Faxes. Dieses Datum ist meines Wissens nach maßgeblich für deine Kündigung!
    Ob ne Klausel bei denen da was dran drehen kann, weiß ich allerdings nicht. Wäre mir allerdings neu, wenn jeder das Recht frei ändern könnte ;)
     
  10. Da GuRu
    Da GuRu Administrator
    Admin
    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    88
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    ganz im gegenteil!!
    kündigungen und generell FRISTSACHEN sollte man immer faxen!

    lol, ganz im gegenteil...
    post kann gerne liegen bleiben, denn für den postweg wird immer (und ist immer) eine transferdauer einzuplanen....


    eben NICHT! ... und zudem überflüssig und unnötig teuer!

    kanzleien und auch aus meinen juristischen arbeiten ist folgendes vorgehen totsicher:

    1. fax senden
    2. schriftstück mit normaler post



    warum:
    • man hat beim fax sofort feedback ob das schriftstück eingegangen ist
    • man hat genauen tag & uhrzeit
    • man hat mit dem nachweis auch den beweis WAS verschickt wurde
    beim einschreiben/rückschein hat man nur nachteile:
    • post kann auch mal länger brauchen (ich hatte schon mehrmals den fall, dass ein brief für ca. 2 km luftlinie über einen monat gebraucht hat)
    • hat man nur einen indiz, was verschickt wurde (also keinen beweis, dass darin eine kündigung war)
    • ist unverhätnissmässig teuer
    deshalb wird fax nie aussterben ;)
     
  11. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    @guru
    ich will jetzt nicht wiederlegen das, dass tolle gründe sind ;) ich hab kein fax also mach ichs bei wichtigen sachen per einschreiben..aber wir reden hier von der telekom! ;)
    da gibts wohl keinen kunden hier in deutschland der dort, egal auf welchem weg, richtig kündigen konnte..nur weis ich das die chancen beim einschreiben am höchsten sind, denn mein verwandter hat auch 3 mal n fax mit der kündigung hingeschrieben und alle 3 landeten im papierkorb den die abteilung wo das fax stand war "nicht dafür zuständig" und weiterleiten is da wohl nicht ^^
     
    #10 robert_t_offline, 20. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2010
  12. Da GuRu
    Da GuRu Administrator
    Admin
    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    88
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    @rtf

    ...das war auch eher eine gegendarstellung zu deinen (wie so oft) pauschalisierenden und unbegründeten meinungen

    p.s. man braucht kein (only-)faxgerät um faxen zu können.... nur so am rande...
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Naja, das macht es für den TS ja umso schlimmer bzw er hat dann einfach falsch gekündigt. Wie ich schon mal schrieb a) bei der Verbraucherzentrale anrufen und fragen ob es eine Toleranzgrenze gibt oder b) vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Da es ja anscheinend angeboten wurde.
     
    #12 Shadowchaser, 20. April 2010
  14. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Es ist Rechtens da du das Fax am 24.01.2010 oder am 25.01.2010 faxen hättest müssen (was ein deutsch^^). Da du es aber er am 29.01.2010 gemacht hast, hast du das fax 3 Tage (da der Februar dieses Jahr nur 28 Tage hatte) zu spät gefaxt und somit die Kündigungsfrist verpasst.

    Wenn das Fax bei denen mehrere Tage liegen bleibt oder wie von robert_t_offline geschrieben im Papierkorb landet hast du immer noch die Faxbestätigung als Beweis und da können Sie sich nicht rausreden.

    Aber wie gesagt hast du die Kündigungsfrist nicht eingehalten und somit verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr ;)

    Wenn sie dir eine Sonderregelung anbieten dann musst du halt in den sauren Apfel beissen und das hinschicken was Sie verlangen ;)

    MFG
    BadGirl
     
    #13 BadGirl, 20. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  15. root
    root Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504

    AW: Vertragsproblem mit der Telekom

    Werde jetzt das mit der Sonderkündigung machen, hab schon die Meldebescheinigung und werde das morgen eintüten und hinschicken. mal gucken ob sie es anerkennen.

    Danke an euch alle...
     
Thema:

Vertragsproblem mit der Telekom

Die Seite wird geladen...

Vertragsproblem mit der Telekom - Similar Threads - Vertragsproblem Telekom

Forum Datum

Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen

Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen: Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen Laut Aktionsseite kann man dieses Datengeschenk für sich selber in Anspruch nehmen oder alternativ verschenken. Vielleicht ist das ja was für euch und ihr...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr

Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr: Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr Ob das nun tatsächlich aus einem nachhaltigen Antrieb entsteht oder man nur die aktuelle Umweltwelle reitet – letztendlich...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat

WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat: WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat Die neue Option heißt WLAN Paket plus und bietet neben Hardware eben auch den Zugriff auf Experten, wenn es um die...
User-Neuigkeiten 6. September 2019

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein: Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein Er ist ab dem 6. September erhältlich – optional auch zur Miete. Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife

Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife: Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife Unseren regelmäßigen Lesern dürften diese nicht mehr ganz unbekannt sein, wir berichteten ja bereits vorab. Nun ist die Katze also offiziell...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Telekom startet 5G-Netz

Telekom startet 5G-Netz: Telekom startet 5G-Netz Ab heute steht der neue Mobilfunkstandard in Berlin, Bonn, Darmstadt, Köln und München zur Verfügung. Bis 5G flächendeckend verfügbar ist, werden sicherlich noch einige...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September

Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September: Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September Die Partner-Dienste werden bekanntlich nicht auf die im Vertrag vorhandenen Daten angerechnet, erst kürzlich hat die Telekom das Angebot...
User-Neuigkeiten 2. September 2019

Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen

Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen: Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen August über die Pläne der Telekom, neue Tarife auf der IFA 2019 in Berlin vorzustellen. Das ist nicht außergewöhnlich, denn die Telekom nutzt gerne...
User-Neuigkeiten 1. September 2019

Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD

Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD: Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD Nun wird MagentaSport ab heute, dem 31. August 2019, sämtliche 92 Spiele der Basketball-WM in China live für...
User-Neuigkeiten 31. August 2019

Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt

Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt: Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt Die in StreamOn enthaltenen Dienste können quasi „unendlich“ genutzt werden, ihr Datenverbrauch wird nicht vom im Vertrag...
User-Neuigkeiten 29. August 2019

Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein

Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein: Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein Man sieht neue Hardware, aber auch Diensteanbieter lassen von sich hören. Neue Tarife in Sachen Mobilfunk und Internet sind da keine Seltenheit....
User-Neuigkeiten 28. August 2019

Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s

Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s: Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s Das sind die Regionen, die sehr lange auf Moderniesierungsarbeiten warten müssen. Aber auch in diesen wird eben...
User-Neuigkeiten 26. August 2019

Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos

Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos: Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos Nach Rock am Ring und dem Wacken Open Air wird auch das Lollapalooza Festival aus Berlin live übertragen. Über 20...
User-Neuigkeiten 24. August 2019
Vertragsproblem mit der Telekom solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden