Versandmodus Z510

Diskutiere und helfe bei Versandmodus Z510 im Bereich Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, habe mir ein Ideapad Z510 gekauft unf wollte gerade darauf Wi dows 7 installieren. Während der Installation ist das Notebook aus gegangen... Dieses Thema im Forum "Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads" wurde erstellt von Freak90, 8. September 2014.

  1. Freak90
    Freak90 Computer-Genie
    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    habe mir ein Ideapad Z510 gekauft unf wollte gerade darauf Wi dows 7 installieren.
    Während der Installation ist das Notebook aus gegangen und geht leider nun nichz mehr an.

    Habe mir leider erst danach die Anleitung angeachaut und gesehen das ich den Akku in einer bestimmten Reihenfolge ei stecken muss was ich jedoch nicht getan habe.

    Kann es sein das ich nun den Versandmodus nicht mehr raus bekomme? Was kann ich dagegen tun?

    Habe im Nachhinein die Reihenfolge durchgeführt aber jedoch ohne Erfolg :/

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    MfG
     
  2. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    hast du den Akku mal rausgenommen und nur mit dem Netzteil versucht zu Installieren?
    Im Normalfall solltest du natürlich den Akku erst einmal richtig voll laden bevor du ihn nutzen kannst.
     
  3. Freak90
    Freak90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Notebook kann man den Akku leider nicht so einfach raus nehmen ;/
     
  4. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Na zum Glück ist es ein Lenovo denn die haben die besten Anleitungen im Netz ;-)

    http://download.lenovo.com/consumer/mobiles_pub/lenovo_z410z510z510touch_hmm.pdf

    Das ist die Wartungsanleitung mit Zerlegungsanleitung für jede einzelne Komponente in dem Gerät.

    Kann nur sein das dieses PDF ne Weile laden muss hat bei mir eben auch 2-3min gedauert.

    Also nach diesen Anleitungen mach ich bei der T-Serie immer Reparaturen und die sind immer genau beschrieben und man kann damit nix falsch machen.
     
    #4 The_LOD2010, 9. September 2014
  5. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Kommst du noch ins BIOS?
    Wenn ja - lass das Dingen im BIOS solange laufen, bis es aus geht. Mit ein wenig Glück ist der Akku so entladen, wie wenn der Akku entfernt wäre. Da musst dann auch nix auseinander bauen.

    P.S.: Bei Neuhardware so einen Eingriff empfehlen ohne anzumerken, dass dabei wahrscheinlich die Garantie flöten geht... Finde ich iwie grenzwertig.

    P.P.S.: http://www.lenovo.com/shop/americas/content/user_guides/z510_ug_en.pdf Da mal dir das OneKey Recovery anschauen, vllt. geht das ja noch? Ich kann anhand deiner Fehlerbeschreibung leider nicht sagen, wo es genau hängt.

    P.P.P.S.: Halte den Knopf zum starten einfach mal 10s lang. Angeblich soll das dein System ausem Versandmodus bugsieren.
     
    #5 Snuffy, 9. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2014
  6. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Im normal Fall sollte man dem Händler oder den Verkäufern oder wem auch immer so was um die Ohren hauen wenn sie die Leute nicht genau vorher aufklären.
    Es kann nicht jeder Profi sein wie wir.
    Wenn er es aus dem Netz hat, müsste wenn man den Karton öffnet in roter großer Schrift ein Hinweis dafür angebracht sein.
     
  7. Freak90
    Freak90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.

    Also ins BIOS komme ich nicht es geht einfach nichts mehr.

    Mit 10s Einschaltknopf drücken funktioniert es leider auch nicht.

    Werde mir die PDF heute Mittag mal anschauen wenn alles nichts helft werde ich mal anrufen und ihn vllt leider nochmal einschicken müssen :/
     
  8. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    schick es lieber wieder ein, aufmachen ist zwar wirklich nicht schwer, aber die Garantie verfällt dann wirklich wie snuffy es dir auch schon geschrieben hat.
     
  9. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also ich habe da Lenovo sehr sehr genügsam erlebt. Bei der T-Serie zumindest gibt es keine Garantiesiegel o.Ä. Und zum Speicher erweitern muss man ja auch ran kommen und das ist meines Wissens immer erlaubt- Ich schicke doch mein Gerät nicht zu Lenovo um den zweiten RAM Riegel rein zu machen.
     
    #9 The_LOD2010, 9. September 2014
  10. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    für unsereins ist das wirklich kein Problem Lod :)
    Aber wenn jemand wirklich keine Ahnung davon hat, ist es besser wenn er es wieder zurückschickt.
     
Thema:

Versandmodus Z510

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden