1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

VCore nicht konstant

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von BlackPanter85, 3. Februar 2012.

  1. BlackPanter85

    BlackPanter85 Aufsteiger

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    150423

    Hallo liebe Sysprofile-Gemeinde.

    Wie der Titel schon sagt habe ich Probleme eine konstante VCore zu halten.
    Habe meinen FX-8150 OCed und dazu die VCore per BIOS stabilitätshalber auf 1,4V gestellt. Wenn ich jedoch unter Windows CPU-Z starte sehe ich wie die VCore ständig zwischen 1,2V und 1,37V herumturnt aber nicht mal ansatzweise die 1,4V ankratzt. Dazu müsste ich die Spannung bestimmt noch höher stellen.

    Die Standard-VCore im BIOS ist 1,3V. Habe mittlerweile auf +0,15V gestellt um die 1,4V zu erreichen. Ist das ein typisches Verhalten oder zickt da das 990er Chipset herum?
     
    #1 BlackPanter85, 3. Februar 2012
  2. Fahrenheit

    Fahrenheit Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39

    die vcroe schwankt immer etwas wegen der Energie Strom spar Funktion
    Mann muss bei oc nicht die v core erhöhen erst versuchen ob es stabil leüft mit der Standard Spannung
    dann erst in 0,5 Schritten langsam hoch mit der Spannung bis es stabil leüft

    und Programme könne auch ein auslese Fehler haben

    ;)
     
    #2 Fahrenheit, 4. Februar 2012
  3. BlackPanter85

    BlackPanter85 Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    150423

    Mit einem Auslesefehler habe ich schon gerechnet. Das System lief auch schon mal stabil. Hatte das System dann wegen Anschaffung einer SSD neu aufgesetzt und dazu das BIOS resetet. Seit dem zickt das System rum. Bevor ich die VCore angehoben hatte stürzte es selbst beim WLI ab als die Leistung der CPU getestet wurde.
     
    #3 BlackPanter85, 5. Februar 2012
Die Seite wird geladen...

VCore nicht konstant - Weitere Themen

Forum Datum

Welche VCore

Welche VCore: Habe meinen i5 3570K momentan mit 4GHz laufen. Im CPU-Z schwang der VCore unter Last (Prime95) zwischen 1,20-1,22. im Programm Core Temp allerdings zwischen 1,29-1,30. Was stimmt denn nu.Im Bios...
freie Fragen 2. Januar 2013

q9450 vcore

q9450 vcore: hallo Gemeinde.. Hab da mal ne Frage zu den CPU Voltage. Bis jetzt hab ich im Bios den FSB auf 400 gesetzt (400x8=3,2Ghz) Die Voltage hab ich auf auto gesetzt.. CPU 1,2v auf 1,35v Ram 1,8v auf...
Prozessoren 21. September 2008

Vcore erhöhen?!

Vcore erhöhen?!: Hallo, Da ich etwas OC betreibe da meine Komponenten ja lange nichtmehr dem Standart entsprechen will ich natürlich die CPU so hoch wie möglich bekommen. Bevor genaue erklärungen kommen wie...
Prozessoren 3. Mai 2008

vcore - was stimmt?

vcore - was stimmt?: hallo hatte meinen c2d e6750 auf 3ghz übertaktet. jetzt wollte ich mal gucken ob ich auf so ca. 3.2ghz komme. orthos, prime etc melden jedoch bei 3.12ghz fehler. wollte jetzt mal den vcore etwas...
Prozessoren 18. April 2008

VCore

VCore: Hi ich hab ma ne Frage und zwar wollte ich mein Q6600 noch etwas höher takten als 3,4ghz und er stürzt beim cpu test bei 3dmark 06 bei 3,6ghz ab nun ist meine frage ob es was bringt wenn ich im...
Prozessoren 12. Dezember 2007

VcOre

VcOre: Also mein AMD 4000+ hat eine Spannung von 1,4 Volt. Ist es gefährlich ihn zu Undervolten, oder startet er dann einfach nicht mehr. Habe ihn nun bei 1,38 @3100 MHZ Prime 2 Std stabil, wollte nur...
Prozessoren 4. Februar 2007

Kann ich damit vcore erhöhen??

Kann ich damit vcore erhöhen??: ich hab mich gestern mal getraut zu ocen..und das hat dann auch wunnerbar geklappt.... konnte meinen sempron3100+ von 1800MHz auf 1970Mhz ocen. ich weiß, das ist nicht viel, aber mit ddr266 geht...
Prozessoren 31. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen