Universal PC für die Zukunft

Diskutiere und helfe bei Universal PC für die Zukunft im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin nachdem ich heute jemanden den pc von unnötigen programmen befreit habe und der rechner erstmal wieder reibungslos läuft unter XP, wurde ich... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Mr_Lachgas, 23. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    Moin
    nachdem ich heute jemanden den pc von unnötigen programmen befreit habe
    und der rechner erstmal wieder reibungslos läuft unter XP,
    wurde ich gefragt, ob ich PCs auch aufrüsten oder komplett neu bauen würde
    nun soll der pc irgendwann demnächst aufgerüstet werden,
    halt auch unter der bedingung, dass der pc mind. solange hält wie sein jetziger Pentium 4 2,66 GHz von 2004
    das budget ist erstmal egal, aber ich wollte nach möglichkeit leistungsstarke hardware von heute verbauen
    der PC soll nicht zum gaming sein, aber halt auch die nächsten 2 windows versionen überstehen können

    hatte mir da etwas überlegt:
    die günstigere variante
    [​IMG]

    die teurere variante
    [​IMG]

    sicher sieht das ganze für nen 0815 rechner jetzt überdimensioniert aus,
    aber gewisse grundvorraussetzung sollte der rechner haben
    z.B. USB 3.0 haben beide systeme

    als grundplattform habe ich ein µATX Gehäuse von Medion, DVD Brenner
    und Netzteil

    was schätzt ihr, wie lange kann solch ein pc halten von der leistung her?
    und würdet ihr etwas anderes nehmen? SSDs habe ich erstmal ausgeschlossen
     
  2. User Advert

  3. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    würde auf jeden fall auf 8GB RAM setzen... min. 4 kerne und besser noch 6 kerne...

    ev. ein netzteil wenn kein gutes drinnen ist...
     
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    naja medion hat meistens diese 350 Watt FSP Netzteile drinne
    sind mir eigentlich die liebsten standard netzteile
    das teil sollte ja denn mit der hardware noch klar kommen
    ansonsten hab ich hier noch ein 350 Watt Coba Netzteil liegen
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn das Budget relativ egal ist warum dann nen Medion Gehäuse und NT weiter verwenden?

    Besser sind auf jeden Fall nen x6 und 8GB Ram für die Zukunft. Aber wenn eh nicht groß gespielt wird oder Grafikbearbeitung gemacht tun es auch noch für längere Zeit 4GB Ram.
    Von nen x4-635 wird man nicht sehr lange was von haben. Dann lieber nen ne Phenom II oder wie gesagt gleich nen x6.

    Und bei nen Universal-PC kann man auch auf Intel setzen. Da die Core i5/i7 gerade beim arbeiten auch im Vorteil sind.
     
    #4 Shadowchaser, 23. September 2010
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hatte jetzt kein großes grenzbudget angesetzt, aber ich sag mal jetzt
    bei 650 € ist schicht
    hatte mich umgeschaut
    der sockel 1366 kommt nicht in frage, CPUs über 200 € kommen nicht in frage
    und der I7 750 kostet genauso viel wie der X6 1055T, bloß der hat nur 4 kerne und kein HT, also kommt nicht in frage
    das mit dem alten medion gehäuse hat einen gewissen kult status bei mir
    ich mache gerne rechner nach dem prinzip "Wolf im Schafspelz"
    außerdem sind die Medion Gehäuse schön stabil und kompakt
    kühlung wird auch reichen, 92 mm lüfter am heck
    der mann, der den rechner bekommt ist mittlerweile 70 Jahre alt
    der wird genug damit zu tun haben, mit Windows 7 klar zu kommen
    dann lass ich das image des rechners beim alten
     
  7. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ja der mann will dann wahrscheinlich auch mal lange seine ruhe haben.. da sollte der hexacore schon im vorteil sein wenn kein 1366er gekauft wird..
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann nimm den x6 mit 8gb Ram usw und gut ist.;)
     
    #7 Shadowchaser, 23. September 2010
  9. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    8 GB RAM fürn 70jährigen, der bisschen mit Internet rumtüdert und vllt landwirtschaftssimulator rumspielt (ums ma überspitzt zu sagen) ?! Das is vollkommener Overkill. Vernünfitger schneller Quadcore (955 BE, 640, etc.), 2*2 GB RAM und im falle des falles das windows iwann 8 GB verlangt aufrüsten zu können, ne HD5570 und n USB3-Mainboard und fertig is der Eimer, dann könnte sogar das FSP-Netzteil drin bleiben...
     
    1 Person gefällt das.
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    werde jetzt erstmal auf die antwort warten
    der mann hat selber 25 jahre lang pcs aufgestellt
    allerdings 70er bis anfang 90er jahre
    der möchte etwas vernünftiges und der würde das geld auch dafür ausgeben
     
  11. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06
    Ich find 8gig Ram auch übertrieben. 4Gig reichen völlig aus um vernünftig zu surfen, evtl zu spielen und filme etc zu sehen. Auch n x6 halt ich hier für übertrieben. Ein normaler Quad tuts völlig.
     
  12. -TheDon-
    -TheDon- Computer-Experte
    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    33086
    nimm Server Hardware, dann hält der ewig :o
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    lol du bist witzig, mitm 300 bis 350 watt netzteil
    und das zu einem humanen preis
     
  14. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Ich präsentiere mal meine Lösung:
    955 BE, Gigabyte-Board mit USB3, HD5550, 4 GB RAM, vernünftiger Kühler.
    Ich meine, selbst das is schon heavy, schließlich steigt der Mann von nem Pentium4 auf nen aktuellen Quad um. Und das für knappe 400 € Alles bei einem Händler:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-111802
     
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    @schulle
    nimm dich vor belial in acht
    wenn du mir einen Arctic Cooling Kühler empfiehlst^^

    glaub ich mach den thread hier gleich zu
    habe wohl genug infos jetzt bekommen
    aber das gigabyte board sieht echt gut aus
    vllt. rühre ich ja eins wieder an nach so vielen jahren^^
    Editiert von Mr_Lachgas:
    Thema abgeschlossen und geclosed.
     
    #14 Mr_Lachgas, 23. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2010
Thema:

Universal PC für die Zukunft

Die Seite wird geladen...

Universal PC für die Zukunft - Similar Threads - Universal Zukunft

Forum Datum

YouTube Music und Universal Music Group ersetzen 1.000 der besten Musikvideos durch...

YouTube Music und Universal Music Group ersetzen 1.000 der besten Musikvideos durch...: YouTube Music und Universal Music Group ersetzen 1.000 der besten Musikvideos durch Remastered-Versionen . . YouTube Music und Universal Music Group ersetzen 1.000 der besten Musikvideos durch...
User-Neuigkeiten 19. Juni 2019

Logitech Harmony Express: Universal-Fernbedienung mit Amazon Alexa

Logitech Harmony Express: Universal-Fernbedienung mit Amazon Alexa: Logitech Harmony Express: Universal-Fernbedienung mit Amazon Alexa Doch da liegt auch ein wenig das Problem: Was Enthusiasten gutheißen, kommt bei einem breiteren Publikum nicht immer genau so...
User-Neuigkeiten 16. April 2019

Samsung will gemeinsam mit Universal HDR10+ vorantreiben

Samsung will gemeinsam mit Universal HDR10+ vorantreiben: Samsung will gemeinsam mit Universal HDR10+ vorantreiben HDR10+ konkurriert in diesem Bereich mit sowohl HDR10 als auch insbesondere Dolby Vision. So haben Dolby Vision und HDR10+ gemeinsam, dass...
User-Neuigkeiten 4. April 2019

ARD: Neue Universal-Mediathek für iOS veröffentlicht

ARD: Neue Universal-Mediathek für iOS veröffentlicht: ARD: Neue Universal-Mediathek für iOS veröffentlicht Diese steht aktuell für iOS zur Verfügung, kann dort auf iPhone, iPad und Apple TV genutzt werden. Gleichzeitig kann man über die App die...
User-Neuigkeiten 16. Januar 2019

Verimi: Universal-Login integriert weitere Dienste

Verimi: Universal-Login integriert weitere Dienste: Verimi: Universal-Login integriert weitere Dienste Der aus Deutschland stammende Dienst beschreibt sich als nutzerfreundlich, datenschutzkonform und sicher. Statt für jeden Dienst einen einzelnen...
User-Neuigkeiten 14. November 2018

Google und weitere Unternehmen schließen sich Universal Stylus Initiative an

Google und weitere Unternehmen schließen sich Universal Stylus Initiative an: Google und weitere Unternehmen schließen sich Universal Stylus Initiative an Zu dieser Initiative gesellen sich nun sechs weitere Unternehmen, der prominenteste Neuzugang dürfte dabei Google...
User-Neuigkeiten 2. Februar 2018

Facebook und Universal Music Group wagen einen historischen Schritt

Facebook und Universal Music Group wagen einen historischen Schritt: Facebook und Universal Music Group wagen einen historischen Schritt Auch Inhalte für die Oculus-Plattform sind in dem Abkommen eingeschlossen. Laut der UMG gelte das Abkommen nun einige Jahre und...
User-Neuigkeiten 22. Dezember 2017

NVIDIA Shield: Rückruf von Eurosteckern des Netzadapters (Universal, Tablets und TV)

NVIDIA Shield: Rückruf von Eurosteckern des Netzadapters (Universal, Tablets und TV): NVIDIA Shield: Rückruf von Eurosteckern des Netzadapters (Universal, Tablets und TV) Betroffen sind die Eurostecker des NVIDIA Shield Netzadapters für den Einsatz in Kontinentaleuropa. Es wurde...
User-Neuigkeiten 9. August 2017

Mediaplayer Plex als Universal Windows App erschienen

Mediaplayer Plex als Universal Windows App erschienen: Mediaplayer Plex als Universal Windows App erschienen Bislang gab es eine Player-App für Windows 8, doch jetzt hat man die komplett neu realisierte Windows 10 -App in die Freiheit entlassen. Dies...
User-Neuigkeiten 19. Juli 2016

Samsung stellt erste „Universal Flash Storage“-Speicherkarten vor

Samsung stellt erste „Universal Flash Storage“-Speicherkarten vor: Samsung stellt erste „Universal Flash Storage“-Speicherkarten vor SanDisk stellte neulich eine 256 GB microSDXC vor, nun legt Samsung nach. Mit einer UFS-Karte, UFS steht in diesem Fall für...
User-Neuigkeiten 7. Juli 2016

Plex: Erste Bilder der Universal Windows-App

Plex: Erste Bilder der Universal Windows-App: Plex: Erste Bilder der Universal Windows-App Recht bekannt sind da sicherlich Kodi und Plex . Während Kodi direkt auf Quellen zugreifen kann, setzt Plex auf einen Server, der mittlerweile auf...
User-Neuigkeiten 7. Juni 2016

Microsoft integriert neue Features für Universal Windows Platform Games

Microsoft integriert neue Features für Universal Windows Platform Games: Microsoft integriert neue Features für Universal Windows Platform Games Da gibt es die Aufs (Portierung von vorherigen Konsolen-Exklusivtiteln) und die Abs (Games for Windows Live). Bisher...
User-Neuigkeiten 10. Mai 2016

VLC kommt im Mai als Universal-App für Windows

VLC kommt im Mai als Universal-App für Windows: VLC kommt im Mai als Universal-App für Windows Die geschlossene Version für die Desktop-Version von Windows 10 soll bereits Anfang Mai starten. Erscheinen soll die App dann vermutlich bereits...
User-Neuigkeiten 22. April 2016
Universal PC für die Zukunft solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden