1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Umstieg E7200 -----> Quadcore, aber welchen?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadowchaser, 22. August 2009.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Nabend!


    Also ich will mir spätestens Ende des Jahres nen Quadcore zulegen. Vielleicht schaffe ich es schon eher. In Frage kommen für mich entweder der Q9400, Q9550 oder sogar der Q9650. Mein Favorit ist der Q9550. Der Q6600 ist mir zu teuer dafür das er 100Mhz weniger pro Kern als meiner jetziger Prozessor hat. Außerdem hat der "nur" 8Mb Cache, die 9´er haben alle 12. Ne, der 9400 hat 6Mb.

    Da ich nicht übertakte möchte ich auch so nen Unterschied zu vorher bemerken. Natürlich mit der Leistung pro Kern. Bei 4 Kernen isses ja klar das der Quad dann schneller ist.

    Würde es sich sogar beim 9400´er bemerkbar machen, der nur 100Mhz mehr hat aber dafür doppelt soviel Cache?

    Der Q9650 hat stolze 3Ghz Kerntakt aber kostet soviel wie ein Core i7 920. Ist mir dann für das Geld doch nicht wert. Zumal ich dafür einen AMD 940BE+Board kriegen würde.

    Wahrscheinlich wird es wegen P/L der Q9550. Mit 12Mb Cache. Wird da der Unterschied im Singlebetrieb deutlich spürbar sein?

    Wird der Preis bis Ende des Jahres weiter sinken? Wenn nicht spare ich einfach drauf. Der Preis ist eigentlich ok. Ab 180 Euro...


    PS: Der Q9400 ginge vom Preis auch klar. Ab 150 Euro. Allerdings hat der wie gesagt weniger Takt pro Kern als mein E7200.
    Erstmal will ich mir noch 2Gb Ram holen(vielleicht auch 4, dann 6 insgesamt)...und später CPU. Nächstes Jahr vielleicht ne neue Graka.
     
    #1 Shadowchaser, 22. August 2009
  2. Retribute

    Retribute Computer-Experte

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293

    Ich würd ja fast sagen, hol dir 'nen i7.
    Core2Quad's sind so...2008 ;D

    Auch wenn du ein neues Board+Ram brauchst...
    Spar lieber noch ein wenig :)
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    2008???

    So nen Quatsch!:o

    Selbst die 775 Quads werden noch ein paar Jährchen ausreichen. Und ich bezahle für Core i7 garantiert keine ~ 450 Euro. Dafür kriege ich ne 940BE, Mobo, Ram und Hd4890!!! Dann kann ich gleich komplett auf AMD umsteigen.

    Außerdem habe ich letztes Jahr für meinen jetztigen Rechner um die 600 Euro bezahlt. Ne das geht voll nicht. Das macht meine Frau nicht mit...;)

    Wenn dann kommt auf meinen Sockel 775 nen Core2Duo Quad. Die Frage ist welcher sich von den mir aufgezählten am meisten lohnen würde. Und vom P/L am besten ist. Bei welchen ich auch einen Unterschied zu vorher merken würde, wenn er auf z.B. auf nur einen Kern läuft.

    PS: Mod, vielleicht gehört der Thread eher in Kaufberatung?
     
    #3 Shadowchaser, 22. August 2009
  4. Great_Reaper

    Great_Reaper Grünschnabel

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    38962
    2. SysProfile:
    111281
    Hi Shadowchaser,

    meine Empfehlung an dich ist klar der Q9550 (hab auch einen^^)! Obwohl sich der Q9400 ebenfalls sehr bemerkbar machen würde, da sich dann die Arbeit einfach besser verteilt, jedoch würde ich den aus Prinzip schon nicht nehmen da er auf dem Leistungsniveau eines Q66 liegt aufgrund des winzigen Caches.

    Außerdem ist der Q9550 super zu übertakten, auch wenn du das (zZ.) nicht willst. Früher oder später kribbelt es Jedem mal in den Fingern ;):D.


    greeZ
     
    #4 Great_Reaper, 22. August 2009
  5. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    also bei deinen aktuellen system würde ich auch einen Q9550 nehmen .. damit hast du die nä. Jahre ruhe
    du hast ein super board und wäre geldverschwendung auf core I7 zu wechseln.
    und zum thema ob du einen unterschied merken wirst : sag ich dir ja wirst du zu deinen jetzigen dual core
    zum ram kauf dir gleich 8500 (1066 rams)
     
    #5 Agent Smith, 22. August 2009
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, dann werde ich den Q9550 ansteuern. Hmm, 1066´er? Ist noch ein wenig teurer. Wäre der Unterschied überhaupt so groß?

    Und wie ist das mit deinen 4GB GEIL PC800 Speicher? Haste schon den neuen? Du wolltest deinen doch eventuell verkaufen?
     
    #6 Shadowchaser, 23. August 2009
  7. Suicide_Silence

    Suicide_Silence Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Vale
    1. SysProfile:
    112072
    Ich empfehle dir den q9550 und dann mit nem guten p45er board auf 3,4 ghz takten und gut ist.
     
    #7 Suicide_Silence, 23. August 2009
  8. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    ne den hab ich noch nicht @ shadow, erst muss ich gehalt bekommen :)
    nen unterschied merkste beim benchen mit den ram
    sonst eher nicht
     
    #8 Agent Smith, 23. August 2009
  9. GhostDog

    GhostDog Aufsteiger

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sebastian
    1. SysProfile:
    104249
    ganz klar nen Q9xxx :)
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo locker weg...;)

    Naja, nur dafür brauche ich keinen schnelleren Ram.
     
    #10 Shadowchaser, 23. August 2009
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    mein rat geht zum Q9550 E0
    weil gerade der auch gut zu takten geht ohne gleich richtig heiß zu werden
    rate dir aber trotzdem den boxed nicht weiter zu verwenden
    da in sachen abwärme zum dual core doch ein beträchtlicher unterschied besteht
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo werde mir vielleicht dann noch nen extra CPU-Lüfter holen. Man, das letzte mal als ich selber ne CPu eingebaut habe das war damals der 1,6 Athlon XP.:o

    Habe irgendwie Schiss das cih Faxen mache wenn es dann so weit ist und ein Loch in die Platine haue. Mitn Schraubendreher.:p

    Aber vielleicht ist das ja heutzutage mit den Klammern für den Kühler besser gelöst...;)

    PS: Und bloß merken wo der Stecker vom alten Lüfter gesessen hat.
     
    #12 Shadowchaser, 23. August 2009
  13. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    cpu wechseln ist sehr einfach bei den heutigen neuen boards
    wlp nicht vergessen etwas aufzutragen
     
    #13 Agent Smith, 23. August 2009
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das beruhigt mich.:)
    Aber is ja auch noch ein wenig Zeit!

    Das mit der WLP is klar...:yes:
    (nicht zuviel und nicht zu wenig)
     
    #14 Shadowchaser, 23. August 2009
  15. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe auf einem Q9550 E0 einen 15 € Kühler verbaut
    Xigmatek HDT-963, der hält die CPU unter last auf 45°C
    bei ca. 65% Lüfter Speed
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg E7200 -----> Quadcore, aber welchen? - Weitere Themen

Forum Datum

Lohnt umstieg auf?

Lohnt umstieg auf?: Huhu Also mein Sys Phenom 2 940@3.6ghz 4Gb Ram OCZ GForce 285GTX jetzt meine frage lohnt sich der kauf von dem Core I7 920 ? würde meine graka behalten das einziegste was neu muss ist ja...
Probleme mit Hardware 20. Juni 2009

Fragen zum E7200 Core Duo

Fragen zum E7200 Core Duo: Hallo! Zwei Fragen zum E7200: - sind~45° für beide Kerne im Schnitt ok? Mit "boxed" Lüfter? Zeigt mir "HWMonitor" an. - bei "cpu-z" wird eine Spannung von ~ 1,25 V angezeigt,...
Prozessoren 11. November 2008

E5200 vs. E7200 @ OC

E5200 vs. E7200 @ OC: Moin, ich will jmd. helfen einen Highend-PC bei Lowcost zu schaffen nun ist die Frage welchen C2D soll er nehmen? Da er OCen will kommt es auf die OC Fähigkeiten an und natürlich auch auf den...
Prozessoren 20. September 2008

Overclock E7200 + P5Q-E

Overclock E7200 + P5Q-E: Moieee... Will meine CPU (RICHTIG) ocen. Problem = kein plan wie :o ich hab schon von 2.533 ghz auf 3.172 ghz ge0ced aber nur mittels FSB erhöhung, ich muss ja auch Ram Teiler, Vcore und noch...
Prozessoren 8. September 2008

Asus P5K + E7200 ??

Asus P5K + E7200 ??: Moie .. ich will Umsteigen von AMD auf intel.. meine CPU ist einfach zu Low ( 4000+ X2) und Mein motherboard was ein OEM ding von Acer ist taught auch nix! Und ich hab mal Lust an intel zu...
System-Zusammenstellungen 23. August 2008

E4500 oder E7200

E4500 oder E7200: hi leute, wie die überschrift schon verrät: welcher ist besser? aber noch ne frage: ich habe mal ein CPU-Z ausschnitt von dem E4500 gesehen und da hieß es "2x1024kb L2 Cache" und ich hab einen...
Prozessoren 20. Mai 2008

Minimal OC mit Boxed? (E7200)

Minimal OC mit Boxed? (E7200): Wolle mal wissen ob es möglich bzw. ratsam wäre ein E7200 mit 2,53Ghz FSB 266 und Multi 9.5 auf 2.8Ghz zu übertakten (400FSBx7Multi) und das ohne einen neuen Kühler zu verbauen... oder hat der...
Prozessoren 19. Mai 2008

Intel E7000 und E7200 im Anmarsch

Intel E7000 und E7200 im Anmarsch: Die Beliebte E4XXX Reihe wird wohl bald durch die E7XXX Reihe abgelöst oder erweitert werden. Basierend auf den kommenden Wolfendale Kern bringt die E7XXX Reihe natürlich ein paar Neuerungen mit...
User-Neuigkeiten 11. Januar 2008

Diese Seite empfehlen