1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Umstieg auf Intel!

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von konstant, 11. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. konstant

    konstant Computer-Guru

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136

    Hallo zusammen!

    Ich will auf Intel umsteigen. Dafür brauch ich auch ein neues Mainboard.

    Habe mir mal was rausgesucht und wüsste gern ob's da evtl. was zu bemängeln gäbe.

    CPU: Intel Core i5-3350P, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53350P) ab €152,90

    Mainboard: ASUS P8P67 Evo Rev 3.0, P67 (B3) ab €88,99


    Alle anderen Komponenten übernehme ich aus meinem jetzigen System.

    CPU Kühler -Alpenföhn Nordwand Rev. B musste noch passen auf Intel Sockel 1155 ...

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Mainboard oder dem RAM? Falls ihr ein anderes Mainboard vorschlagen wollt, sollte es auf kein Fall On-Board Video Anschlüsse, da Ausgesuchte CPU unterstützt nicht iGPU.

    Sagt mir einfach, was ihr davon haltet und macht, wenn nötig, Verbesserungsvorschläge!

    Preiß bis 250€

    Dankeschön :great:
     
    #1 konstant, 11. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2013
  2. buZta

    buZta BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    19854

    Servus. Hat es einen Grund dass du den 3350P rausgesucht hast? Möchtest du das System mal übertakten? (Weis jetzt nicht ob der 3350P einen offenen Multi hat)

    Wieso eine CPU ohne iGPU? Ich für meinen Teil muss sagen war froh um die iGPU nachdem sich meine GraKa verabschiedet hatte.

    Würde dir folgendes empfehlen damit denke ich fährst du besser. Jedoch nicht zum übertakten!

    I5 3470
    Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, tray (CM8063701093302) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~160 Euro

    ASRock H77 Pro4
    ASRock H77 Pro4/MVP, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~70 Euro

    oder die andere etwas teurere Variante

    i5 3570k
    Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~190 Euro

    AS Rock Z77 Pro 3
    ASRock Z77 Pro3, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~80 Euro


    Ich würde dir wenn es dir möglich ist zum 2. Setup Raten ich denke damit fährst du besser. Liegt halt 20 Euro über deinem angegebenen Budget.
     
  3. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    3350P - weil ist am günstigsten mit 4 Kern über 3,0GHz
    Der hat kein offenen Multi :(
    Wieso eine CPU ohne iGPU? - weil ich habe schon eine Graka und das kostet(CPU) halt mehr!

    CPU Tray??? und was ist mit Garantie? Box Variante 3 Jahre!

    Ich spiele BFBC2, Crysis2 - Leistung wird wohl reichen mit 4x3,1 was meint ihr?
     
  4. buZta

    buZta BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    19854
    Mit dem 2. Setup das ich dir vorgeschlagen habe bist du bei 270 Euro und hast ein System das du locker auf 4 GHz übertakten kannst. Sollte dir also die Leistung mal ausgehen hättest du noch Luft nach oben. iGPU ist auch drin, falls sich deine GraKa mal verabschiedet könntest du trotzdem am Rechner noch arbeiten.
    Solltest du doch auf den 3350P bestehen, würde ich Dir aber trotzdem ein Board mit H77 / Z77 Chipsatz vorschlagen. Aber warte mal ab vielleicht wird dir ja noch was anderes vorgeschlagen. Denke mal der nächste der sich hier einklinkt morgen ist Shadow ;)

    Edit///

    Boxed: 3 Jahre Herstellergarantie bei Intel.
    Tray: Nur 2 Jahre Gewährleistung beim Händler.
     
    #4 buZta, 11. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2013
  5. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    und welche ist besser H77 oder Z77 Chipsatz und wo ist unterschied?
    und andere Komponente aus meine System, passt alles zusammen?
     
    #5 konstant, 11. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2013
  6. buZta

    buZta BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    19854
    Z77 unterstützt Übertaktungsfunktionen, SSD-Caching und die iGPU.
    H77 unterstützt die iGPU und SSD-Caching.

    7er Chipsätze unterstützen auch nativ USB 3.0

    Z= High-End, alle Features die es gibt
    H= Alles, aber ohne OC

    Sonst passt eigentlich alles zusammen. Und der Nordwand passt auch auf den 1155er.
     
  7. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
  8. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Kann man so nehmen. Schönes System.

    Ich persönlich - wenn es den "3350P" damals schon gegeben hätte - hätte ich den gekauft.
    Wenn sich die Grafikkarte verabschiedet, kriegt man meisst doch fix eine andere Ersatzkarte vorrübergehend.

    Eine IGPU ist nice to have, als Ersatz -> logo.
    Hab meine allerdings bis heute noch nicht getestet.

    ---------- Post hinzugefügt um 05:52 ---------- Vorheriger Post um 05:48 ----------

    €: Kannst auch für 5 € weniger, das http://www.hardwareversand.de/DDR3/65251/ASRock+ZH77+Pro3%2C+Sockel+1155%2C+ATX.articlenehmen.

    Wenn es gerade nicht so dicke mit der Knete ist, dann reicht auch das mit dem B75 Chipsatz: http://www.hardwareversand.de/DDR3/59304/ASRock+B75+Pro3-M%2C+Sockel+1155%2C+mATX.article


    LG
     
    #8 Markzzman, 11. April 2013
  9. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    Danke Markzzman, nehme dein Mainboard :)
    und ich bleibe doch bei 3350P :)
    so dann kommt alles zusammen auf 225€
    vielleicht eine schnelle SSD für Betriebssystem Win8, was könnte mir empfellen - preis 60-80€
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
  11. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
  12. buZta

    buZta BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    19854

    Das B75 Board ist aber ein microATX falls das keinem aufgefallen ist, nur so nebenbei erwähnt. Aber wenns dich nicht stört kannst du das natürlich nehmen.
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Konstant: Reichen würde die auch. Ist nur nicht eine der schnellsten. Aber im Alltagsgebrauch fällt das bestimmt kaum auf.
     
    #13 Shadowchaser, 11. April 2013
  14. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
  15. buZta

    buZta BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    19854

    Achso dachte deine Aussage war auf das microATX bezogen ;)
    Und klar wenn du nicht übertakten willst reicht der 3350P auch. Ich dachte nur weil du ganz oben irgendwo meintest er hat keinen offenen Multi und einen traurigen Smiley dahinter gesehn hab :o
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg auf Intel! - Weitere Themen

Forum Datum

Umstieg auf Intel Sockel

Umstieg auf Intel Sockel: So nach langer langer Zeit bin ich irgendwie wieder ein wenig auf den Geschmack gekommen an PCs zu basteln und zu spielen. Ich habe jetzt seit ca. 4 Jahren ein Asus Crosshair 3 Formula in...
Mainboards 23. Dezember 2014

Lohnt sich der Umstieg von Intel 1155 auf 1150?

Lohnt sich der Umstieg von Intel 1155 auf 1150?: Lohnt sich der Umstieg von Intel 1155 auf 1150? Hey Community! Im Moment besitze ich für meinen Gaming-PC einen Intel Prozessor (i5 3330) und ein ASRock Mainboard (B75 Pro3-M) beide mit...
Computerfragen 10. Mai 2014

Umstieg auf SSD

Umstieg auf SSD: Umstieg auf SSD Wie ich in meinen letzten Fragen schon erwähnt habe würde ich gerne in den Acer Aspire One D270 eine SSD einbauen (selber). Was passiert dann mit meiner Windows Lizenz? Kann...
Computerfragen 18. April 2013

Umstieg auf intel i5 2500K?

Umstieg auf intel i5 2500K?: Umstieg auf intel i5 2500K? lohnt es sich von einem amd athlon x4 640 (4x3 Ghz) auf einen i5 2500 oder 2500 K umzusteigen (natürlich mit neuem mainboard ^^)? - Ich nutze meinen pc meistens...
Computerfragen 6. April 2012

Umstieg auf Intel 980x oder SB (2600k) oder auf Ivy Bridge/Bulldozer warten ?

Umstieg auf Intel 980x oder SB (2600k) oder auf Ivy Bridge/Bulldozer warten ?: Hallo.Ich habe derzeit in meinem Pc einen I7 870 verbaut und bin mit der Leistungsfähigkeit im Standardtakt nicht zufrieden. Erst wenn ich den Prozessor auf Werte zwischen 3,6 und 4,4 GHz treibe...
freie Fragen 23. Februar 2011

Lohnt umstieg auf?

Lohnt umstieg auf?: Huhu Also mein Sys Phenom 2 940@3.6ghz 4Gb Ram OCZ GForce 285GTX jetzt meine frage lohnt sich der kauf von dem Core I7 920 ? würde meine graka behalten das einziegste was neu muss ist ja...
Probleme mit Hardware 20. Juni 2009

Umstieg auf C2D!

Umstieg auf C2D!: So, ich will demnächst (August) auf Core2Duo umsteigen. Dabei will ich meinen DDR1-Arbeitsspeicher behalten und ein 4CoreDual-VSTA nehmen. Dazu noch nen E4300. Aber ich frag mich die ganze Zeit,...
Archiv 16. Juni 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen