1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Umbau / neue Konfiguration

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von MARViNNNN, 9. Februar 2015.

  1. MARViNNNN

    MARViNNNN Praktikant

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marvin

    Hallöchen, ich will nicht lange um den heißen brei herumreden, folgendes ist mein aktuelles system:

    Prozessor: AMD A8-3780k APU
    Graka: Nvidia GTX 670 2GB GDDR5
    Ram: 12GB
    Mainboard: Gigabyte GA-A75M-DS2
    Kühler: Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2

    überlege nun von dem System umzusteigen auf ein komplett neues gehäuse ( da mikrofon und Kopfhörer Anschluss kaputt sind.
    Löten usw brachte auch nix.

    Prozessor sollte ein i5 4690 werden , mainboard bin ich noch nicht sicher und natürlich ein atx gehäuse.
    Frage, ist dieser Umbau die ca. 350-400€ wert oder eher sinnlos?
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Hallo,

    der i5 4690 kostet knapp 215€.
    Für 240€ (ca.) bekommst du schon einen Xeon 1231v3. Der hätte HT an Bord, so dass du effektiv mehr Dampf hättest. Deutlich mehr Dampf.
    Ein passendes Board gibt es schon ab 80-100€. Einen passenden Kühler (Thermalright Macho 120 Rev. A) schon für unter 40€.

    In Punkto Gehäuse... wie viel Platz hast du denn? Was soll sonst noch für Hardware rein? Farbe?
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Intel Core i5-4690K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BXF80646I54690K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Thermalright Macho 120 Rev. A (100700721) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASRock Z97 Pro4 (90-MXGTS0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair Carbide Series 200R (CC-9011023-WW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ist so etwas über dem Budget drüber. Man könnte aber auch einen kleineren i5 nehmen und Geld sparen. Ram kannst du ja deinen alten weiterverwenden. Beim Gehäuse weiß ich nicht ob dir das gefällt. ;)

    Edit: Bei einen kleineren I5 und ohne OC könntest du auch deinen jetztigen Kühler weiterverwenden.
    Bzw oder läßt den Macho weg und nimmst einen Xeon. Dann könnte man auch ein günstigeres H97 Board nehmen.
     
    #3 Shadowchaser, 9. Februar 2015
  4. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
  5. MARViNNNN

    MARViNNNN Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marvin
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #6 Shadowchaser, 9. Februar 2015
  7. MARViNNNN

    MARViNNNN Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marvin
    zu dem mobo: mir wurde gesagt das es sinnvoll wäre gleich ein neues Board (H97/Z97) zu nehmen da diese ja für die haswell refreshs sind.

    kann mir ehrlich nicht vorstellen das HT so einen großen unterschied macht bzw ob der i5 4690 schlechter ist als der xeon e3-1230 v3?!
     
  8. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Das Asrock B85 Anniversary ist neueren Datums und schluckt alle bisher erschienenen Haswells, ohne das ein Bios-Update nötig ist.
     
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    der B85 Chipsatz kommt damit auch hervorragend klar.

    HT macht einen großen Unterschied, vor allem, wenn eine Anwendung darauf optimiert ist. hierzu noch ein Test:
    Intel Xeon E3-1230 v3 im Test - ComputerBase

    Ich empfehl dir absolut den Xeon. Günstiger, als ein i7, aber die gleiche Leistung. Nebenbei sind die Xeon Prozessoren noch mit netten Features im Befehlssatz ausgestattet, die man immer mal gebrauchen kann.
     
  10. MARViNNNN

    MARViNNNN Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marvin
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Netzteil ist nicht gerade das beste aber sollte reichen.

    Ansonsten stimme ich der Config so zu.;)
     
    #11 Shadowchaser, 9. Februar 2015
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    ich würde an deiner Stelle zum minimal teureren B85 Pro4 greifen:
    ASRock B85 Pro4 (90-MXGQB0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Du hast

    a) Intel Chip für LAN (du wirst mir noch danken...)
    b) noch nen PCI Slot (man weiß ja nie)

    Alternativ:

    ASRock H87 Pro4 (90-MXGPA0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Des ist minimal teurer, aber naja... Ist nen H87 Chipsatz und du profitierst evtl. noch von den Features eben jenes.

    Zum Thema Netzteil:
    Lass dir nix einreden. Das ist ausreichend, kein Bugatti, aber kein Schund. Kannst damit sicher noch lange leben.
     
  13. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Das Netzteil hat er doch schon durch sein altes System?

    Was soll an Intel besser als an Realtek ist?
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja das Netzteil hat er und es wird wohl auch reichen.
     
    #14 Shadowchaser, 9. Februar 2015
  15. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Drei Worte:

    Treiber, Stabilität, Performance.

    Besonders lustig wird es dann noch, wenn du was anderes, als Windows als OS verwendest.
     
Die Seite wird geladen...

Umbau / neue Konfiguration - Weitere Themen

Forum Datum

Ist die Pc Konfiguration gut für die neuesten spiele

Ist die Pc Konfiguration gut für die neuesten spiele: Ist die Pc Konfiguration gut für die neuesten spiele Frage steht oben ich möchte mit dem Pc die neuesten spiele auf der höchsten grafikstufe spielen mit guten FPS CPU: Intel Core...
Computerfragen 4. Juli 2014

Würde diese Computer Konfiguration passen? ( neue Grafikkarte )

Würde diese Computer Konfiguration passen? ( neue Grafikkarte ): Würde diese Computer Konfiguration passen? ( neue Grafikkarte )
Computerfragen 22. Februar 2014

Passt die neue Grafikkarte oder umbau ?

Passt die neue Grafikkarte oder umbau ?: Passt die neue Grafikkarte oder umbau ?
Computerfragen 16. Januar 2014

Neues Alienware Notebook direkt umbauen

Neues Alienware Notebook direkt umbauen: Neues Alienware Notebook direkt umbauen
Computerfragen 23. Dezember 2013

Neuer PC konfiguration, installation etc.

Neuer PC konfiguration, installation etc.: Neuer PC konfiguration, installation etc.
Computerfragen 10. November 2013

Was halltet ihr von meinen neuen Gamerpc-Konfiguration

Was halltet ihr von meinen neuen Gamerpc-Konfiguration: Was halltet ihr von meinen neuen Gamerpc-Konfiguration CPU : Intel Core i5 - 2500k GPU : MSI N570GTX Twin Frozr III PE OC Kühler : Scythe Mugen 2 Mainboard : Asus P8P67...
Computerfragen 4. Oktober 2011

Motherboard Umbau? Neues Windows??

Motherboard Umbau? Neues Windows??: Motherboard Umbau? Neues Windows?? Ich will mir ein neues Motherboard zulegen.. :) und cih wollte fragen ob ich das BS neu installieren muss.. mein altes motherboard hat den...
Computerfragen 9. Mai 2010

Umbau?!

Umbau?!: Hallo erstmal, Ich wollte mir jetzt in der nächsten zeit ein neues mainboard zulegen(das Asus P5n-D) was muss ich beim umbau alles beachten??
Mainboards 11. März 2008

Diese Seite empfehlen