1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Übertakten für Anfänger (i52500k)

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Dimi, 1. August 2011.

  1. Dimi

    Dimi Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637

    Moin,

    da mein System ja jetzt steht und einsatzbereit ist wollt ich mal langsam anfangen mich mit dem Thema OC´en auseinander zu setzen.

    Daher meine Frage an euch. Wie übertakten man richtig?
    Hab Angst das ich was kaputt mache. :D
    Worauf muss ich achten?
    Was kann/darf/muss ich verstellen?
    Welche Einstellungen sollte ich als Änfänger lieder nicht umstellen?

    Ich hoffe ihr könnt mich etwas unterstützen und mich langsam mit dem Thema vertraut zu machen.
    Mein System steht ja im Profil.


    EDIT: So das sind die momentanen standart Werte.
    [​IMG]

    und nochmal unter vollast mit Prime: (weiß nicht ob das wichtig ist ich poste es einfach mal)
    [​IMG]

    LG


    Dimi
     
    #1 Dimi, 1. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2011
  2. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366

    1. Diverse Internet-Tutorials zuerst lesen, gibt ne menge, wenn dich bei Google bisschen umschaust.
    2. übertackte nur im BIOS !
    3. immer nach jedem oc-versuch die temperatur mit hwmonitor im blick halten!
    4. nach jedem oc-versuch einen prime95 test machen, und den test mindestens 6h laufen lassen

    da sollte für dich als tipps fürs erste reichen.

    mfg
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #3 Shadowchaser, 1. August 2011
    1 Person gefällt das.
  4. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Shadowchaser hat es schon gut und schön erklärt.
    Du kannst mehr als 1,35V drauf geben das aber nicht für längere zeit.
    Also mal ne std ist ok, aber soll kein Dauerzustand sein.

    Kühlprobleme hat der Sandy nicht.
    Eigentlich schafft jeder 0815 Kühler locker 4,5Ghz und mehr.
    Die Frage ist, für was willst du das OC hernehmen.
    Benches und Tests oder 24/7.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also du hast ja auch das EFI Bios. Bei mir konnte ich für die CPU keinen festen Multi einstellen. Das ging nur über "Turbo by all cores". Also wenn deine CPU unter Vollast läuft springt der Turbo an. Die Stromsparfunktion konnte ich auch nicht abstellen. Das der nicht in den Idle Takt springt.
    Dann habe ich es so gelassen.

    Du hast wenn du "Turbo by all COres" machst 3 Möglichkeiten die Spannung einzustellen.

    - auf Auto(offset) lassen
    - eine manuellen festen Wert eintragen
    - die Offsetspannungen verändern

    Bei Auto bei 4Ghz hatte ich ne Autospannung von 1,25V. Normal soll da 1,2V reichen. Die Autospannung ist immer etwas höher deswegen muß man aufpassen. Also nicht gleich den Multi auf 46 oder so stellen.

    Bei Auto hat man den Nachteil das die Spannungen etwas hoch sind. Dafür wirkt der STromsparmechanismus im Idle noch. Wenn du einen festen manuellen Wert einsetzt hast du auch im Idle Takt die Spannung.

    Man kann aber auch die Offsetspannungen anpassen dazu am besten Razer fragen. Hatte ich noch nicht gemacht.

    Durch die schnellen Wechsel der verschiedenen Spannungen und Takte kann man auch Freezes bekommen. Dazu müßte man dann noch bei "Duty" und "Phase" Control andere Profile einstellen. Das hatte mir Razer mal gesagt ich selber habe das noch net probiert gehabt.
     
    #5 Shadowchaser, 1. August 2011
  6. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Ah ok alles klar.

    Ziel ist eigentlich etwas in das OC´en reinzukommen. Quasi alles mal austesten.

    Zum Schluss wollt ich erreichen, dass im idle die Stromsparfunktion an ist (auf 1600mhz läuft der dann glaub ich) und bei Leistungsabruf er auf ca 4Ghz hochgeht. Jetzt geht er ja auf 3,4Ghz.


    Ich hab ja im Bios beim Sabertooth die 3 verschiedenen Einstellungen. Jetzt steht er ja auf NORMAL. Meinst du das mit Auto-OC Regler?
     
  7. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Hier habe ich in einem anderen Forum mal was geschrieben.
    Mit dem Board in der Kombination:
    http://board.raidrush.ws/showthread.php?t=489801

    Hier habe ich dann aufgehört rum zu spielen.
    Da der i5 in Benchmarks einfach nichts reißt.
    Zum gamen aber ne top CPU!

    [​IMG]

    Werd mir mal schnell nen neues Case kaufen gehen und dann testen wa das gerne durch wenn du lust hast :)
     
    1 Person gefällt das.
  8. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Die Anleitung mit den Bildern ist super! :D

    Wenn ich das genau so mache ist dann im idle auch die Stromsparfunktion aktiviert?
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Dimi: Der heisst auch "Übertaktungsregler". Wenn du den betätigst kann es sein das der Rechner sofort ausgeht. Aber passiert wohl nix schlimmes, nur unbrauchbar.

    @Razer:

    Die Bemerkung ist doch wieder Dünnschiss.:o
     
    #9 Shadowchaser, 1. August 2011
  10. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Ist doch egal :D^^


    Und Wie lange sollte ich Prime laufen lassen? Echt 6h?
     
  11. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    normalerweise mindestens 6h..weil das ist ein vollasttest, wenns 6-12h läuft, kannst du davon ausgehen, dass alles stabil läuft und es keine abstürze geben wird.
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Es gibt da noch das Programm "Linx". Der Stresstest ist noch heftiger als Prime. Damit reichen 2 Stunden aus.
     
    #12 Shadowchaser, 1. August 2011
  13. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Zieh ich mir gleich mal.


    Ich hab jetzt mit nem Multi von 45 angefangen
    [​IMG]

    CPU Spannung schwankt zwischen 1,352 und 1,344. Top oder Flop?

    Wenn ich den Multi jetzt weiter anhebe, geht dann die Spannung mit hoch?
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe dir doch gesagt fang nicht gleich so hoch an wenn du Autospannung an hast.^^:D

    Das ist schon zuviel. Guck am besten bei der Spannung bei CPU-Z. Open HW Monitor zeigt etwas mehr an. Von CPU-Z die soll realistischer sein.

    Stelle mal den Multi auf 40 und guck mal dann wo die Spannung steht.;)
     
    #14 Shadowchaser, 1. August 2011
  15. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Ich dachte das wäre schon wenig.... ;(

    Gut Multi auf 40
    VCore 1,288 bei 4Ghz
    Core Temps MAX zwischen 51 - 57°, wobei das nur bein Start von Prime war (da der Lüfter erst auf touren kommen musste) und jetzt unter prime bei 49-54°C.

    Also jetzt kann ich mich ja langsam hochtasten :D

    Quasi achte ich nur auf die V Core und die temps.
     
Die Seite wird geladen...

Übertakten für Anfänger (i52500k) - Weitere Themen

Forum Datum

-Übertakten...!?-

-Übertakten...!?-: -Übertakten...!?-
Computerfragen 27. August 2013

Was ist übertakten?

Was ist übertakten?: Was ist übertakten? Hey leute. was bringt wenn man sein pc übertakted. verbessert ihn das und wen ja wie geht das?
Computerfragen 26. März 2012

PC am anfang schon übertakt?

PC am anfang schon übertakt?: PC am anfang schon übertakt? Hi Leute, Also wollte fragen ob der Acer Predator G7750 am anfang (Neukauf) schon übertaktet ist und wenn ja wie ich es deaktiviere?
Computerfragen 16. November 2011

Ist das Übertakten einer Grafikkarte oder dem Arbeitspeicher für einen Anfänger schwer ??

Ist das Übertakten einer Grafikkarte oder dem Arbeitspeicher für einen Anfänger schwer ??: Ist das Übertakten einer Grafikkarte oder dem Arbeitspeicher für einen Anfänger schwer ?? Hallo Ich habe mal meine grafikkarte nvidia geforce 9400GT 1024mb von nem kollegen gekauft und...
Computerfragen 16. September 2011

Übertakten ...

Übertakten ...: Übertakten ... Will meine Geforce GT 440 übertakten. Hab ein paar Fragen Wie stark wird die Lebensdauer beeinträchtigt ? Wie viel mehr Leistung würde sie bringen? Wie heiß darf sie...
Computerfragen 5. August 2011

Übertakten...

Übertakten...: Nen Freund von mir will seinen PC übertakten und hat mir dann mal seine System-Daten geschickt. AMD 64 X2 4800 mit 2,5 GHz Geforce 6100 M-2 2Gb DDR2 mit 333 MHz von Aneon GraKa hat er...
Probleme mit Hardware 5. November 2009

übertaktung

übertaktung: kann man den laptop prozessor GeniueIntel T2250 übertakten?wenn ja wie?
Prozessoren 11. April 2009

Übertakten

Übertakten: Sers, also alle hier drin reden vom übertakren egal ob bei der CPU oder der Grafikkarte aber wie macht man so etwas überhaupt??? :(Kann mir des jemand vielleicht mal erklären?? Muss man da ins...
Prozessoren 9. März 2008

Diese Seite empfehlen