TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

Diskutiere und helfe bei TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S im Bereich Sonstige Komponenten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich suche nach einer TV-Karte für meinen PC, sie sollte einen PCI Steckplatz haben, PCIe x1 wäre auch kein Problem, mir wärs aber mit PCI lieber.... Dieses Thema im Forum "Sonstige Komponenten" wurde erstellt von CCJzero, 29. Januar 2010.

  1. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717

    Hi,
    ich suche nach einer TV-Karte für meinen PC, sie sollte einen PCI Steckplatz haben,
    PCIe x1 wäre auch kein Problem, mir wärs aber mit PCI lieber.
    Die TV Karte muss für DVB-S geeignet sein (also für Satelliten-Fernsehen)
    Preislich würde ich bis 100€ sagen, die hälfte zahlt mir mein Vater :D

    Gibts da was ordentliches?
    Und keine sorgen wegen meinem 19 Zöller, der wird im laufe des Jahres gegen ein FullHD Modell getauscht :D
    In diesem Gebiet bin ich völlig hilflos, also bitte macht mir vorschläge :D:D

    thx im Voraus ;)

    PS: Ich hoffe ich hab das richtige Unterforum gewählt!...^^

    Editiert:
    Ich brauche jetzt eine TV-Kate die DVB-S2 (also HDTV) fähig ist und einen S-Video Eingang hat!! (für meine PS2)
     
    #1 CCJzero, 29. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  2. User Advert

  3. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830

    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Dann soll es bestimmt auch eine DVB-S2 Karte sein, also HDTV?

    Ich bin mit dieser zufrieden: http://geizhals.at/deutschland/a284902.html
     
    1 Person gefällt das.
  4. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Ja klar soll sie HDTV-fähig sein:o, ich wusste nur nicht wo der unterschie zwischen DVB-S und S2 ist;)

    Die Terratec sicht schon mal gut aus, auch optisch :D
    Und wie ist das mit den CI-Karten? Gibts da erweiterungen?
     
  5. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Die SkyStar HD2 von TechniSat ist auch nicht schlecht. Es gibt dazu auch einen zusätzlichen CI-Slot, den man aber dazukaufen muss.
    Vor allem ist die Software, die dabei ist nicht schlecht. Is zwar in der Technisat-Version leicht verändert und eingeschränkt, aber man kann damit noch alles machen. Für einen geringen Preis (15€) kann man die normale Software kaufen (Unterschiede der Versionen).

    Bei der TV-Karte, die wraith gepostet hat gibts auch eine mit CI-Slot, allerdings weiß ich nicht, wie gut die Karte und die Software sind.
     
    1 Person gefällt das.
  6. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Was auch noch brauche wäre die Funktion aufnehmen zu können und das Fernsehen zu pausieren um später witerzusehen, also dass die Sendung auf der HDD gespeichert wird.
    Wenns sein muss kauf ich mir auch noch ne HDD dazu :fresse: (vlt. ne WD Green?) Am Geld solls nicht scheitern

    Bei unserem HD-Reciever von Humax geht das, der hat ne 320GB HDD.
     
  7. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Mit der TechniSat Karte (in Kombination mit der CI-Slot Erweiterung) bist du am besten bedient. Arbeitet problemlos und zuverlässig.
    Das kannst du mit "fast" jeder guten TV-Software tun, u.a. auch die bei der TS bei liegt.
    HDD würde ich die Scorpio Blue oder Black nehmen, nahezu unhörbar und recht flott (für mein empfinden).
     
    #6 misteranwa, 30. Januar 2010
    1 Person gefällt das.
  8. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Naja, fürs Aufnehmen und Archivieren der Filme kann man ja auch eine energiesparende HDD (z.B. WD Green) nehmen ;)
     
  9. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    @anwa: Warum Laptop-HDDs?? Oder meinst du die Caviar Blue oder Black?

    @Topic: Dann werd ich die TechniSat nehmen, die CI-Erweiterung kann ich immer noch dazukaufen falls ich sie brauche ;)
    Und erstmal werd ich keine zweite HDD nehmen, was sagt ihr? (ich denke ich werde öfters was aufnehmen :p)
    Und macht das was wenn ich meine WD6400AAKS(16MB Cache) mit einer Green (32 o. 64MB) kombiniere?
     
  10. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Oh fehler meiner seits, die Scorpio-Serie sind ja die Notebook-Platten. Es waren natürlich die Desktop-Varianten gemeint. Sorry.
     
    #9 misteranwa, 30. Januar 2010
    1 Person gefällt das.
  11. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Was sagt ihr, soll ich mir ne HDD dazunehmen?
    Von meiner aktuellen WD6400AAKS sind noch 350GB frei (auf Partition C 220GB, auf D 130GB)
     
  12. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    wenn du vorhast massig aufzunehmen, dann ja. ist ja auch ne zeitfrage...wie ist das denn mit der (datei-)größe von etwa einer stunde HDTV?
     
    1 Person gefällt das.
  13. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    naja, HDTV läuft ja auf den kostenlosen Sendern eher selten, aber wenn man mehr aufnimmt, sollte man sich auf jedenfall ne weitere Festplatte zulegen. Normale Filme brauchen unkomprimiert auch schon ne Menge Speicher.

    Nein, es macht nichts, wenn du ne Green neben deiner jetzigen Festplatte laufen lässt.
     
  14. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Also so wenige sind es auch wieder nicht ;)
    OK, dann nimm ich mir noch keine HDD dazu, später dann vlt. ne zweite Wd6400AAKS oder eine 1TB Green :D

    Und der enzige Unterschied zwischen der TechniSat und der Terratec ist das PCB und die Software, oder?? Edit: *hust* und der Preis (Terratec ist teurer)
    TechniSat - Terratec
     
  15. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    Wow, mir ist nie aufgefallen, wie ähnlich sie aufgebaut sind. Ich denke mal, dass es evtl. noch Unterschiede in den Chips gibt. Und ein bisschen anders sind sie ja.

    Edit: Was ich jetzt gelesen habe sind sie baugleich. Es gibt noch zwei Karten, die auch mit baugleich sind
     
    #14 Mic, 30. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
    1 Person gefällt das.
  16. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

    So, die Lage hat sich verändert... ich brauch jetzt eine TV-Karte mit S-Video Eingang (danke an Spacerat^^) damit ich meine PS2 am PC anschließen kann.
    Gibts da was bis 100€??
     
Thema:

TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S

Die Seite wird geladen...

TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S - Similar Threads - Karte PCI geeignet

Forum Datum

PCI x16 Karte in PCI x1 Slot Adapter

PCI x16 Karte in PCI x1 Slot Adapter: PCI x16 Karte in PCI x1 Slot Adapter http://www.rakuten.de/produkt/adaptare-pci-express-extender-flachkabel-x16-karte... meine frage steht da oben schon so halb aber hier nochmal...
Computerfragen 16. Mai 2014

Passt eine Wlan karte mit PCIe Slot in einen PCI-Slot?

Passt eine Wlan karte mit PCIe Slot in einen PCI-Slot?: Passt eine Wlan karte mit PCIe Slot in einen PCI-Slot?
Computerfragen 2. August 2013

Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht

Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht: Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht
Computerfragen 1. Juli 2013

Wie schnell ist eine Ram Disk/ PCI express karte?

Wie schnell ist eine Ram Disk/ PCI express karte?: Wie schnell ist eine Ram Disk/ PCI express karte? Erstens eine Ram Disk gibt es nicht als physiches Objekt. Es ist ein Virtuelles Laufwerk das auf den Arbeitsspeicher zugreift. Zudem können...
Computerfragen 18. Februar 2013

PCI-E 3.0 Karte auf PCI-E 1.1 Betreibbar ?

PCI-E 3.0 Karte auf PCI-E 1.1 Betreibbar ?: PCI-E 3.0 Karte auf PCI-E 1.1 Betreibbar ? Laut Computerbase gibt es bei der HD 7970 zwischen PCI-E 3.0 und 1.0 so gut wie keinen unterschied (3%)
Computerfragen 6. Februar 2013

Pci-e 3,0 karte in 2,0 Slot?

Pci-e 3,0 karte in 2,0 Slot?: Pci-e 3,0 karte in 2,0 Slot? Ja das geht! Die Übertragungsrate ist zwar geringer, dennoch sollte die Grafikkarte Problemlos funktionieren! LG Felix
Computerfragen 23. Dezember 2012

PCI Express Audio Karte - welchen Slot ?

PCI Express Audio Karte - welchen Slot ?: Hallo ich besitze ein Board das mehrere von diesen kleinen PCI-Express slots hat. Ich hab ne passende Soundkarte dazu. Allerdings kann ich aus bautechnischen Gründen die Soundkarte nicht in den...
freie Fragen 9. Januar 2013

Bootfähige PCI-Karte zum Anschluss von IDE-Festplatten gesucht

Bootfähige PCI-Karte zum Anschluss von IDE-Festplatten gesucht: Bootfähige PCI-Karte zum Anschluss von IDE-Festplatten gesucht Du kannst bei Geizhals.at (auf deutsch umstellen) im Mainboardbereich explizit angeben, dass der IDE vorhanden sein soll....
Computerfragen 25. Dezember 2012

Treiber für PCI-WLAN-Karte gesucht...

Treiber für PCI-WLAN-Karte gesucht...: Treiber für PCI-WLAN-Karte gesucht... Hallo zusammen, ich habe mir bei Ebay einen kleinen HP COMPAQ CQ2100DE fürs Wohnzimmer ersteigert, inlusive Betriebssystem Windows XP Professional. Es...
Computerfragen 17. November 2012

Wlan Karte PCI Slot

Wlan Karte PCI Slot: Wlan Karte PCI Slot Hey Ho Leute! Ich hab mal wieder ne frage und zwar ich hab das Mainboard (Motherboard) wie auch immer! Ehmm es ist das ASUS M5A78L-M LX (8GB [2x4GB] DDR-1333) und ich hab...
Computerfragen 1. Juni 2012

Problem mit MSI PH61A-P35 (B3) und PCI Karten

Problem mit MSI PH61A-P35 (B3) und PCI Karten: MSI PH61A-P35 (B3) PCI-Karten Hallo liebe sysprofile.de Community. Ich habe ein Problem mit meinem PH61A-P35 (B3) von MSI. Es nimmt keine PCI Karten an. In Windows werden sich nicht erkannt...
freie Fragen 9. Mai 2012

2 port ide pci karte

2 port ide pci karte: Hallo, meine frage ist ob die karte gleich erkannt wird. weil das mainboard hat nur sata anschlüsse und ich brauch aber unbedingt IDE anschlüsse. kann ich da gleich meine hdd und cd rom...
freie Fragen 26. Juli 2011

Fritz PCI Karte

Fritz PCI Karte: Hallo und einen guten Tag, vielleicht könnt ihr mir weiter Helfen? Habe echten Streß mit der Fritz PCI Karte, Telefonieren geht über MSN aber das Faxen funktioniert nicht, das Heißt...
Probleme mit Hardware 6. Mai 2011
TV-Karte für PCI, geeignet für DVB-S solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden