Trojaner sicher entfernt?

Diskutiere und helfe bei Trojaner sicher entfernt? im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider nicht sehr "computerversiert" :confused: vor ein paar Tagen habe ich eine... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Kathy, 11. Januar 2015.

  1. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Hallo liebe Community,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider nicht sehr "computerversiert" :confused:

    vor ein paar Tagen habe ich eine vollständige Untersuchung mit Kaspersky gemacht und dabei folgendes Objekt gefunden "Trojan.Win32.Staser.gl" der Dateipfad lautet: C:\$RECYCLE.BIN\ S-1-5-21-1416277115-3998006572-3447256697-1001\RPIPKWQ.exe

    konnte das Objekt über Kaspersky löschen... habe dann noch mal Malwarebytes laufen lassen und alles war unauffällig, da der Dateipfad mit "Papierkorb" betitelt war, habe ich mir dann nicht mehr viel dabei gedacht!

    Doch seit gestern fährt mein PC viel langsamer hoch als sonst. Ich habe eben noch mal Malwarebytes im abgesicherten Modus laufen lassen und ebenfalls wieder kein Fund.

    Könnt ihr mir sagen, ob dieser Trojaner sicher entfernt wurde, oder ob mein System noch befallen sein könnte? Ich weiß wirklich nicht wo ich den her haben könnte, da ich in letzter Zeit keinerlei Programme aus dem Internet heruntergeladen habe...

    Vielen Dank
    LG Kathy
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Process Explorer runter laden und ausführen.
    Process Explorer

    Danach oben in die Tabellenleiste rechts klicken wo bei mir CPU, PID, VirusTotal, ... steht und Select Columns... wählen. Dann Virtus Total anwählen und ok klicken. Warten bis er alle Tasks durchgegangen ist und schauen wo es Rote zahlen gibt. Da könnte (muss aber nicht!) etwas schadhaftes sein.

    [​IMG]

    Bitte dort, wenn nicht schon aktiviert, auch den Pfad (Path) und Autostart Locations anwählen und für uns einen Screenshot machen. (Das Snipping Tool kann von Windows 7 und 8 hilft hier).

    Zur kurzen Erklärung. Virus Total ist seine Seite die für einen Datein über bis zu 60 Antivirentools durchlaufen lässt.

    Wichtig: Alle dir wichtigen Datein auf einen Externen Datenträger auslagern/sichern. Kein Onlinebanking oder ähnliches betreiben und solange das Problem besteht, regelmäßig Passwörter von verwendeten Seiten und Programmen häufiger mal ändern!
     
    #2 Gorsi, 11. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2015
  4. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Gehe mit der Beschreibung von Gorsi so mit.

    Möchte jedoch ergänzen: im professionellen Umfeld wäre das System sofort formatiert und neuinstalliert worden da es nach einem Befall nie eine 100% Garantie auf Heillung gibt. Dafür verschantzen sich diese Kumpels zu tief im System. Eine händische Reinigung geht oft nicht tief genung.

    Wollte ich nur anmerken falls es also weiter Probleme gibt muss die Kiste neuinstalliert werden. Ist zwar privat ein größerer Aufwand aber muss dann sein.

    Sollte es sich um ein XP System handeln -> bald möglichst auf W7 oder W8.1 upgraden da es für XP nicht gepachte Lücken gibt für die Microsoft keine Updates mehr liefert und für die es bereits Angriffsmöglichkeiten gibt.
     
    #3 The_LOD2010, 12. Januar 2015
  5. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank, dass ihr mir helfen wollt.
    habe die Screenshots als Anhänge hochgeladen.

    LG Kathy
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      341 KB
      Aufrufe:
      24
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      205,9 KB
      Aufrufe:
      25
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Scheint soweit erst einmal sauber sein.

    Als nächstes schau mal bitte bei Systemsteuerung ~> Programme und Funktionen Ob dort Programme sind die du nicht Installiert hast. Bzw Deinstalliere Programme die du nicht willst oder brauchst. Solltest du dir unsicher sein welches was für ein Programm ist frage ruhig nach.

    Danach bitte in der Windowssuche mal Ereignisanzeige eingeben und Enter drücken. Im Fenster dann links auf "Benutzerdefinierte Ansichten ~> Administrative Ereignisse [/i]. Sind in der Mitte Warnungen und Fehler aufgelistet die zu den Zeitpunkten des letzten Runterfahren oder Starten des Rechners stehen? Wenn ja, bitte auch hier Posten und/oder Screenshot machen.
    Nutze bitte die Spoiler Funktion falls es sehr viel ist.
    Beispiel:
    [Spoiler]Hier steht der Text drinnen[/spoiler]
    Hier steht der Text drinnen

    Und als Drittes in der Windows Suche bitte msconfig eingeben. Im Neuen Fenster unter Systemstart bei den Programmen die du nicht direkt brauchst den Haken raus nehmen und auf Übernehmen klicken.
    Programme von Intel/AMD/Nvidia sollten drin bleiben. Genauso wie dein Antivierenscanner.
     
  7. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich konnte keine "seltsamen" Programme finden, ich hatte diese Maßnahme auch bereits letzte Woche schon mal ergriffen.

    bzgl. den administrativen Ereignissen bin ich mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe. Ich war Montag 11.01. bis ca. 16:30 am PC und heute habe ich ihn erst wieder angeschaltet, das passt vom Zeitfenster. Zwischen diesen Zeiten sind keine Fehler oder Warnungen aufgelistet. Meintest du diese Angabe?
     
  8. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Dazwischen war er ja aus, da kann er keine Fehler haben. Also nein. :) Ich meinte zu den Zeitpunkt wo du ihn am Montag runter gefahren hast und zum Zeitpunkt wo du ihn heute wieder hochgefahren hast.
     
  9. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    achsooo, ich hatte mich schon gewundert...

    da stehen leider ganz viele Warnungen und Fehler :(

    Warnung 15.01.2015 16:41:27 ASP.NET 4.0.30319.0 1020 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:41:17 ASP.NET 4.0.30319.0 1020 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:40:45 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:44 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:44 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:42 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:42 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:41 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:41 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:38 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:36 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:36 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:35 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:35 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:33 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:33 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:16 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:07 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:04 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:04 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:04 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:02 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:02 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:01 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:40:00 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:53 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:53 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:52 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:52 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:52 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:51 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:51 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:51 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:51 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:32 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:15 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:14 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:39:11 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:38:47 RestartManager 10010 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:15:50 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:45 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:39 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:39 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:39 acvpnagent 1 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:36 DNS Client Events 1014 Keine
    Warnung 15.01.2015 16:15:36 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 16:15:29 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:56:22 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:56:16 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:56:16 acvpnagent 1 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:56:14 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:56:08 DNS Client Events 1014 Keine
    Warnung 15.01.2015 15:56:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:55:03 acvpnagent 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:55:03 acvpnagent 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:55:03 acvpnagent 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:52:01 Dhcp-Client 1001 Adressenkonfigurations-Statusereignis
    Warnung 15.01.2015 15:50:51 Kernel-PnP 219 (212)
    Fehler 15.01.2015 15:50:47 Service Control Manager 7000 Keine
    Fehler 15.01.2015 15:50:47 Service Control Manager 7009 Keine
    Fehler 15.01.2015 15:50:26 acvpnui 1 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:26 acvpnui 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:26 acvpnui 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:25 acvpnui 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:25 acvpnui 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:25 acvpnui 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:18 MemeoBackgroundService 0 Keine
    Warnung 15.01.2015 15:50:14 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:14 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:14 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:14 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:13 PrintService 315 Ein Drucker wird freigegeben
    Fehler 15.01.2015 15:50:09 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:07 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:06 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:03 acvpnagent 1 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:03 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:03 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:02 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:02 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:02 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Fehler 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 15.01.2015 15:50:01 acvpnagent 2 (1)
    Warnung 11.01.2015 16:25:54 WLAN-AutoConfig 4001 Keine
     
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Noch ne Frage. Ganz vergessen. Welches Windows hast du überhaupt? :o
     
  11. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Windows 7 Home Premium 64-Bit
     
  12. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    [gelöst] Warnung: Ereignis IE 219 von Kernel-PnP
    Bitte mal lesen und versuchen.

    Bei den acvpnagent 2 Fehler klick mal bitte drauf und poste den Grund in der Mitte sowie die ganz unten aufgeführten angaben.

    Für RestartManager 10010 finde ich jetzt leider gerade nichts. Weist du was du da gemacht hast? Programm gestartet oder benutzt? was gezockt?
     
  13. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    bei RestartManager 10010 steht: Die Anwendung "C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 15.0.0\avpui.exe'"(PID 3412) kann nicht neu gestartet werden - Die Anwendungs-SID stimmt nicht mit der Dirigenten-SID überein..

    gezockt habe ich nichts... aber welche Programme ich da gestartet habe, keine Ahnung.

    bei acvpnagent steht: Function: CHostConfigMgr::updatePotentialPublicAddresses
    File: .\HostConfigMgr.cpp
    Line: 1914
    Invoked Function: CHostConfigMgr::determinePublicAddrCandidateFromDefRoute
    Return Code: -28835823 (0xFE480011)
    Description: HOSTCONFIGMGR_ERROR_SUPPORTED_PUBLIC_ADDRESS_UNAVAILABLE


    Da steht dann noch bei Protokollname: Cisco AnyConnect Secure Mobility Client

    diesen Cisco Client benötige ich, um mich extern mit meinem studentischen Laufwerk der Uni verbinden zu können. Habe den aber schon bestimmt 2 Monate nicht mehr benutzt?!
     
  14. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Zum RestartManager 10010 mal bitte Kasperky komplett deinstallieren. Neu starten und wieder installieren. Wenn du dir wegen der Sicherheit unsicher bist, zieh das Netzwerkkabel und Lad dir den Installer von Kasperky vorher runter. Überprüf über die Windows Suche ob alle Datein von Kasperky weg sind. Also einfach mal Kaspersky eintippen.
    Allerdings wird das hier nicht die Ursache für das langsame hoch fahren sein. Dennoch ist es gut möglich das es deswegen nicht gut oder richtig funktioniert.

    Lässt du den Cisco Client direkt bei Systemstart mitstarten? Wenn ja, schalte mal aus und teste ob er immer noch Lahm ist.
    Deinstallieren und Testen wäre auch eine möglichkeit. Sollte das System dann wieder gefühlt richtig funktionieren pack es wieder drauf und schau ob es wieder Probleme gibt.

    Den oben geposteten Link mal gefolgt?

    Lass auch noch mal alle Datenträger nach "RPIPKWQ" durchsuchen genauso wie die Regestry.
    Für die Regestry Windows Suche RegEdit eingeben, rechtsklick als Administrator ausführen, dann STRG+F drücken. Es öffnet sich die Suche und dort dann auch mal "RPIPKWQ" eingeben. Sofern Ergebnisse kommen bitte alle hier Posten mit allen Werten, Namen und Pfadangaben.

    Weist du noch was für einen Trojaner du hattest? Sprich was dir Kasperksy und co angezeigt haben und woher du ihn hattest?
     
  15. Kathy
    Kathy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den cisco jetzt deinstalliert... habe den auch auf meinem Notebook, das reicht mir dann aus.
    als ich danach neu gestartet habe, fand ich, dass der PC in der Tat schneller hochgefahren ist.

    Habe auch die Datenträger und Regestry nach "RPIPKWQ" durchsucht... da kommen überall keine Ergebnisse. Das mit dem Link habe ich auch versucht, aber da sind bei mir keine "abgeblendeten" Geräte angezeigt worden?!? Wenn ich das Häkchen bei "Ausgeblendete Geräte anzeigen" setze, dann werden mir weder unter USB-Controller, noch bei tragbare Geräte andere oder mehr Geräte als vorher angezeigt!

    Ich weiß nicht ob es damit zusammen hängt, aber ich habe vor 2 Jahren mal meinen PC neu aufgesetzt und seitdem fährt er nicht mehr hoch wenn z.B. eine externe Festplatte oder ein USB Stick beim Starten eingesteckt ist... könnte das irgendwas damit zu tun haben?

    Kaspersky deinstalliere ich mal... eine Frage hätte ich aber noch dazu?! Wie ist das mit der Lizenz findet er die automatisch wieder bei Neuinstallation? Ich frage lieber vorher...

    Kaspersky hatte mir das Objekt: Trojan.Win32.Staser.gl" angezeigt...
    und ihn hier gefunden: C:\$RECYCLE.BIN\ S-1-5-21-1416277115-3998006572-3447256697-1001\RPIPKWQ.exe

    Woher ich ihn hatte, weiß ich leider nicht...
     
  16. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Bei Kaspersky bin ich mir nicht sicher. Nutze es nicht. Glaube aber das man da nur eine bestimmte Anzahl an Aktivierungen hat. Das müsste dir der Support von Kasperky am besten sagen können. Oder jemand hier weis es besser. Solltest du den Support kontaktieren kannst du auch gleich den Fehlercode RestartManager 10010 dazu. Also alles was in der Ereignisanzeige ausspuckt. Poste dazu das du einen Virus drauf hattest und was dir Kasperky alles angezeigt hat.

    Das die Regestry da nichts findet ist schon mal ganz gut. Bedeutet zwar leider immer noch keine 100% sicherheit, aber besser als nichts.

    Was die Externe betrifft schau mal im Bios/UEFI nach den Bootoptionen. Stell die Bootpriorität auf deine HDD wo das Windows liegt und direkt danach dein DVD/CD Laufwerk. Alles andere kannst du davon raus löschen. Also auch USB. Wenn mal wieder benötigt kann man es immer wieder einstellen ohne probleme. Dann teste noch mal.
    Nenn dazu mal bitte die genaue Bezeichnung deines Mainboard's. Bin da zwar auch nicht auf den Laufenden, aber es gab aktuelle die da ihre Probleme hatten vielleicht finde ich was.
     
Thema:

Trojaner sicher entfernt?

Die Seite wird geladen...

Trojaner sicher entfernt? - Similar Threads - Trojaner entfernt

Forum Datum

Angeblich habe ich einen Trojaner

Angeblich habe ich einen Trojaner: Das wirde mir mit einem schrillen Piep auf meinem Laptop und einer Nachricht, die Microsoft sehr ähnlich sieht, mitgeteilt. Um das Problem zu beheben, sollte ich ein Programm downloaden. Die...
Windows 7 9. Januar 2019

BKA-Trojaner mit Malwarebytes entfernt, ist System sauber ?

BKA-Trojaner mit Malwarebytes entfernt, ist System sauber ?: Hallo, habe mich über dieses Forum ein wenig in die Problematik eingelesen. Nachdem ich den Virus auf meinem Vista-Rechner erfolglos mit Hitman Pro bereinigen wollte habe ich es nun mit...
freie Fragen 29. Mai 2013

GVU-Trojaner auf Win7 entfernt? Was nun?

GVU-Trojaner auf Win7 entfernt? Was nun?: Hallo, Ich habe einen Medion-PC mit Win 7 64-bit und surfe mit dem IE 9, dummerweise als Administrator angemeldet. Gestern am späten Abend erreichte mich leider auch der Trojaner mit Nummer...
freie Fragen 11. März 2013

BKA Trojaner....vorerst entfernt und jetzt?

BKA Trojaner....vorerst entfernt und jetzt?: Hallo ich habe mir gestern den BKA Trojaner eingefangen. Heute konnte ich dann dank der Systemwiederherstellung wieder auf meinen PC zugreifen und oberflächlich ist zumindest alles entfernt. Habe...
freie Fragen 27. Oktober 2012

Bundespolizei-Trojaner per Systemwiederherstellung entfernt - und jetzt?

Bundespolizei-Trojaner per Systemwiederherstellung entfernt - und jetzt?: Bundespolizei-Trojaner per Systemwiederherstellung entfernt - und jetzt? Hallo zusammen, hatte den bereits bekannten Bundespolizei-Trojaner auf meinem Rechner und habe es geschafft ihn per...
Computerfragen 22. Februar 2012

BKA-Virus/Trojaner entfernt! Nun neu formatieren obwohl Suchlauf keinen Fund zeigt?

BKA-Virus/Trojaner entfernt! Nun neu formatieren obwohl Suchlauf keinen Fund zeigt?: BKA-Virus/Trojaner entfernt! Nun neu formatieren obwohl Suchlauf keinen Fund zeigt? Hallo, hatte gestern diesen sogenannten BKA-Virus auf meinem PC. Diesen habe ich mittels...
Computerfragen 8. Januar 2012

Wie entfernt man Prorat Trojaner

Wie entfernt man Prorat Trojaner: Wie entfernt man Prorat Trojaner Ich wollte mich mal im Viren-schreiben probieren, habe es mit ProRat 1.9 versucht und dann auf meinem computer getestet. Meine Frage: Wie lösche ich den...
Computerfragen 19. November 2011

Kaspersky entfernt den Trojaner nicht.

Kaspersky entfernt den Trojaner nicht.: Kaspersky entfernt den Trojaner nicht. Hallo, eine Frage in der Nacht! Der Computer meines Vaters hat sich wohl einen sehr schönen Trojaner eingefangen, das erkennt man daran, dass das...
Computerfragen 15. November 2011

Trojaner kann nicht entfernt werden ? Spybot

Trojaner kann nicht entfernt werden ? Spybot: Trojaner kann nicht entfernt werden ? Spybot Hi, das Programm Spybot hat einen Trojaner gefunden : Win32.Katusha.o Doch er lässt sich nicht entfernen. Da steht: "Diese Aktion wurde auf...
Computerfragen 20. Oktober 2011

Kaspersky entfernt Trojanisches Programm - Internet trotzdem noch total langsam

Kaspersky entfernt Trojanisches Programm - Internet trotzdem noch total langsam: Kaspersky entfernt Trojanisches Programm - Internet trotzdem noch total langsam Wie schon beschrieben, hat mein Anti-Viren-Programm Kaspersky Internet Security 2011 ein trojanisches Programm...
Computerfragen 26. September 2011

Wie entfernt man einen Virus? (Trojaner)

Wie entfernt man einen Virus? (Trojaner): Wie entfernt man einen Virus? (Trojaner) Seit ca.3 Wochen wurde ein Virus (trojanisches Pferd) im Computer endeckt. Ich kann nichts mehr runterladen,Mozilla und...
Computerfragen 31. Juli 2011

Trojaner kann nicht entfernt werden

Trojaner kann nicht entfernt werden: Trojaner kann nicht entfernt werden Hallo Ich versuche mit Dr. Web einen Trojaner loszuwerden, geht aber nicht, was ann ich noch tuen? Die Datei heißt H@tKeysH@@k.dll de nicht...
Computerfragen 13. April 2010

WarRock lädt nicht und stoppt bei 41 %. Trojaner wurde gefunden und entfernt. Kann nicht spielen!??

WarRock lädt nicht und stoppt bei 41 %. Trojaner wurde gefunden und entfernt. Kann nicht spielen!??: WarRock lädt nicht und stoppt bei 41 %. Trojaner wurde gefunden und entfernt. Kann nicht spielen!?? Ich habe WarRock bei CHIP heruntergeladen und erfolgreich installiert. Wenn ich...
Computerfragen 3. Juni 2010
Trojaner sicher entfernt? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. acvpnagent fehler

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden