Treyarch nerfs Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg jump-shotting

Diskutiere und helfe bei Treyarch nerfs Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg jump-shotting im Bereich Games News im SysProfile Forum bei einer Lösung; Stiefel auf dem Boden. [ATTACH] Treyarch hat Call of Duty: Black Ops Cold War jump-shotting nerfed. Jump-shotting - eine der fortschrittlicheren... Dieses Thema im Forum "Games News" wurde erstellt von Article, 4. Februar 2021.

  1. Article
    Article Hardware-Insider
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0

    Stiefel auf dem Boden.

    treyarch-nerfs-call-of-duty-black-ops-cold-war-jump-shotting-1612607991796.jpg
    Treyarch hat Call of Duty: Black Ops Cold War jump-shotting nerfed.

    Jump-shotting - eine der fortschrittlicheren Taktiken des kompetitiven Mehrspielermodus von Call of Duty - wird von Spielern durchgeführt, um es schwieriger zu machen, sie zu erschießen, oder um es wahrscheinlicher zu machen, dass sie unter den Kopf geschossen werden und somit weniger Schaden nehmen, während sie auch sich selbst erschießen. Man sieht oft Spieler, die um Ecken springen, wenn sie vermuten, dass ein Gegner auf sie wartet.

    Eurogamer Next-Gen News Cast - Werden PlayStation Studios mehr Spiele auf Xbox veröffentlichen?

    Das Jump-Shooting war schon immer Gegenstand von Debatten innerhalb der Call of Duty-Community. Die einen sagen, dass es in der Serie nichts zu suchen hat, die anderen sagen, dass es dem Skill-Gap zugute kommt.

    Treyarch hat die Änderung an der Bewegung in Black Ops Cold War am 4. Februar zusammen mit dem großen Mid-Season-Update vorgenommen, ohne die Änderung in den Patch Notes zu verraten. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die Spieler darauf aufmerksam wurden, und gestern Abend bestätigte der Entwickler die Änderung in weiteren Patch-Notizen.

    Der Patch hat einen kleinen Geschwindigkeits- und Sprunghöhenabzug nach der Landung aus einem Sprung hinzugefügt, so Treyarch. Vor dem Patch konnte man nach einem Sprungschuss seine Bewegung fortsetzen und schnell genug wieder auf Geschwindigkeit kommen, um den Strafing fortzusetzen, während man nach unten zielt, oder sogar eine weitere Sprung-/Gleitkombination zu machen (Bunny-Hopping).

    Nach dem Patch sind Sie, sobald Ihre Füße den Boden berühren, für eine kurze Zeit an Ort und Stelle fixiert, was Sie daran hindert, die Bewegung fortzusetzen, während Sie das Ziel anvisieren.

    Es ist eine subtile Änderung, aber es ist ein signifikanter Nerf für das Schießen im Sprung, und macht es sicherlich zu einer riskanteren Taktik. Das folgende Video eines Call of Duty YouTubers erklärt, wie das Ganze funktioniert:

    Treyarch sagte, dass es diese Änderung überwachen wird, um zu sehen, wie es läuft, und wird weitere Änderungen vornehmen, wenn nötig.

    An anderer Stelle hat der Prestige-Shop von Black Ops Cold War jetzt Prestige-Symbole aus früheren Call of Duty-Spielen, einschließlich Prestige-Symbole aus Black Ops 3 Zombies, Black Ops 4 Zombies und Blackout. In Black Ops Cold War und Warzone läuft derzeit ein Doppel-EP-Wochenende.

    :)
     
Thema:

Treyarch nerfs Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg jump-shotting

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden