Touchpad des neues Mac

Diskutiere und helfe bei Touchpad des neues Mac im Bereich Apple-Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo ich bins wieder mal....:cool: Ich will mir ein Notebook zulegen, ich dachte da an ein Mac Notebook weil ich es zum Arbeiten brauche. Ich habe... Dieses Thema im Forum "Apple-Hardware" wurde erstellt von nico90, 24. November 2008.

  1. nico90
    nico90 Computer-Guru
    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0

    hallo ich bins wieder mal....:cool:

    Ich will mir ein Notebook zulegen, ich dachte da an ein Mac Notebook weil ich es zum Arbeiten brauche. Ich habe diverse Tests gelesen und bin mir sicher das die neuen Macbooks geeignet sind. Sie haben jetzt ja ein ganz neues Touchpad entworfen,welches ich selbst schon getestet habe und ich muss sagen es ist HAMMER. :cool::cool:
    Da ich das Notebook für die Schule brauche muss ich auch Windows Installieren, und da kommt die frage es heist bei den tests, "Schlechte Touchpadtreiber für Windows" aber Apple schreibt auf ihrer Page http://www.apple.com/de/macosx/features/bootcamp.html "Wenn Sie ein Windows Programm verwenden, stehen Ihnen die einzigartigen Mac Komponenten (iSight Kamera, Apple Remote Fernbedienung, Trackpad, bestimmte Tasten auf der Tastatur, Hintergrundbeleuchtung der Tastatur) und Verbindungsmöglichkeiten (mit und ohne Kabel) uneingeschränkt zur Verfügung."

    Jetzt die Frage ist das wirklich so schlimmmmm?? Oder übertreiben die? Gibt es villeicht schon Updates für das Touchpad?

    MFG Nicu
     
  2. User Advert

  3. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276

    hm,
    statt windows direkt auf die Kiste aufzusetzen würde ich das nur in einer VM laufen lassen.

    VMware Fusion für Apple performt sehr gut und auch dir Funktion einzelne Windowsfenster aus der VM heruaszulösen und im normalen OS10 Desktop zu nutzen macht die Sache noch viel schmackhafter.

    Und ob die Treiber gut sind, oder gerade so funktionieren, da musste dich sicher auf Tets oder Erfahrungsberichte verlassen. Denn Apple sagt ja nicht das es unter Windows genau so gut geht wie unter OS10, nur das es geht ;)

    MfG MHK
     
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Einzelne Programmfenster aus ner VM ziehen ? geht das auch unter win ?
     
    #3 bernd das brot, 24. November 2008
  5. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    mit der aktuellen offiziellen Workstation noch nicht. Die nächste soll es können. Weiß nicht ob da schon eine Beta vorhanden ist..

    Revision! Revision!
    Die 6.5 kann es ;) nennt sich Unity das "Feature"

    MfG MHK
     
  6. nico90
    nico90 Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    na ich will das XP mit VWware nicht ich will es richtig installieren ich benuzte sowiso eine Maus da sollte es ja keine Probleme geben.
     
  7. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Also nen Kumpel von mir hat Win als VM installiert und das sieht einfach grandios aus, wenn er mit ein paar Fingerschwenks Windows einfach in nen anderen Space zieht und einzelne Fenster rauspflückt ;)
     
    #6 peacemillion, 24. November 2008
  8. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    http://www.youtube.com/watch?v=JIApJMzGzDQ
    So sieht das dann aus mit dem VMware mit der neuen funktion ;)

    Ich könnt mich wenn ich nen Mac hätt tagelang an den special effekts der Fenster abmühen. Sind irgendwie richtig geil :D *sabber*
     
  9. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ich lese nicht so ganz raus: Kann man mit Bootcamp ein Windows mit nativer Geschwindigkeit beim booten auswählen (also ein normal installiertes Windows?) oder kann ich das während ich Leopard nutze öffnen?

    Dann wäre eine investition in Apple vll. nicht verkehrt!
    Mann müsste nur, wie bei VMware, Programme direkt starten lassen können ohne jedes mal die Virtuelle Maschine anzuschmeißen!
     
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Soweit mir bekannt kann man damit ein Betriebssystem bzw oder einzelne Windowsanwendungen (Office oder andere sachen) in MacOS starten. Sozusagen wie vine in Linux. Nur ausgereifter.

    Man kann aber auch Windows auf einen Mac Pc installieren und es Einzeln laufen lassen. Also 2 Betriebsysteme auf einem Rechner. Allerdings ist dann nicht möglich MacOS und Windows gleichzeitig zu benutzen.
     
  11. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    OT: :(
    BootCamp ist ein Bootmanager.
    Glaube euch dürfte durchaus bewusst sein dass Windows Native auf dem Mac läuft.


    Mit WMware oder Parallels läuft es dann halt wiederum in einer Virtual Machine.
     
  12. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Ohne hier viel Wind zu machen: Wer installiert denn bitte Windows auf seinem MacBook (Pro / Ex-Powerbook) ??

    Ich kann Dir nur dazu raten Windows in Parallels zu installieren. Mehr braucht man nicht, vom Peinlichkeitsfaktor mit MSWin auf nem Mac mal ganz zu schweigen. ;)
     
  13. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    @ Spit
    Hast recht, hab mich vertan mit dem Programnamen :rolleyes: :o

    @ Filewalker
    Der der auch mal nen paar Games Zocken will? Oder dessen Mac Auch von anderen Genutzt wird die sich nicht mit Mac anfreunden konnten. Es gibt ja immer welche die mit etwas anderen als ihrem gewohnten nicht klar kommen :)

    In ForenLuxx fragte zum beispiel mal einer wie das so mit Windows auf Mac ist bzw eigentlich mit der Hackintosh version um MacOS auszuprobieren weil dessen Vater der schon mit Windows probleme hat und aber mal nen Mac ausprobieren wollte.
    Am ende hat man ihm auch dazu geraten sich einen Mac zu kaufen und zur Not nebst MacOS Windows zu Installieren
     
  14. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Teilweise schon verrückte sachen dabei. ;)

    Man kann WindowsXP oder Vista (jeweils nur die 32Bit-Version), nativ auf einem MacBook(Pro) installieren. Dafür benötigt man lediglich OSX-Leopard (10.5.x) und BootCamp.
    Sämtliche notwendigen Treiber die Windows braucht um mit der Hardware des MacBook`s arbeiten zu können sind auf der OSX-Leopard DVD enthalten und laufen relativ gut. Es wird aber nochmal über BootCamp eine neue Treiber-CD gebrannt.
    Vor der Installation von Windows legt man mittels BootCamp eine neue (weitere) Partition an, sollte im ideal Fall um die 30GB haben (für WinXP reicht das aus, bei Vista sollte man min. 50GB benutzen), wenn man neben Windows noch das ein oder andere Tool bzw. Programm installieren möchte.
    Dann die Windows-CD/DVD einlegen und in BootCamp "Installation starten" klicken. Der rest läuft wie bei jeder normalen Installation von Windows ab, sprich mehrmals Neustarten, Product-Key und Benutzerdaten eingeben.

    Wenn Windows installiert ist, die Windows-CD/DVD auswerfen (WICHTIG!! -> Über den Arbeitsplatz -> CD/DVD-Laufwerk wählen und Auswerfen klicken) Die Auswurf-Taste funktionier erst nach dem die Treiber installiert sind. Jetzt die erstellte Treiber-CD einlegen der rest läuft automatisch ab. Jetzt nochmal neustarten und fertig :)

    Die iSight-Cam, das Touchpad usw. laufen unter Windows genauso wie bei OSX, da haste keine Einschränkungen.


    Wer es über eine VM laufen lassen möchte, sollte sich mal VMWare-Fusion anschauen, meiner Meinung nach die beste VM für Mac. Läuft sehr stabil, flott und fummelt nicht so stark im OS herum.
    Von diesem Hackintosh halte ich persönlich gar nichts. Für das herantasten an die Optik kann man das mit Flyakit sehr gut tun.
    Wer aber ernsthaft mit dem gedanken spielt MacOS zu benutzen, der sollte in ein Apple-Reseller Store vorbeischauen und sich mal an ein Gerät setzen und mal "Spielen-&-probieren", das bringt mehr als sich ein halb herziges MacOS zu basteln.
    Ist jedenfalls meine Ansicht dazu.
     
    #13 misteranwa, 30. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  15. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Wieso, Hackintosh/OSX86 ist doch nicht "halbherzig", oder? ;)

    Ist doch auch nix anderes als ein Mac in einer anderen Verpackung ^^
    Nur mal davon abgesehen, dass es rechtlich in einer Grauzone ist...
     
  16. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Nur die Frage ob das dann richtig harmoniert und die selbe Leistung erzielt als wenn es ein "echter" Mac ist.
    habe selber nicht getestet bzw kein bedarf dafür. ;) Außerdem kann man das nicht mit jeder Hardware machen, bei der Grafikkarte zB gehen nur X1600, HD2600Pro sowie 8800GT Karten mit speziellen Mod-BIOS ähnliches gibt auch beim Mainboard. Einzig CPU und HDD sind beliebig.
    Ehrlich gesagt könnte ich mir nicht vorstellen damit täglich arbeiten zu können.

    Wie du aber schon sagtest ist das mehr oder weniger illegal bzw in einer Grauzone.
    Laut Apple`s EULA ist es verboten MacOS auf anderen Geräten zu installieren also nicht auf Mac`s.
     
Thema:

Touchpad des neues Mac

Die Seite wird geladen...

Touchpad des neues Mac - Similar Threads - Touchpad Mac

Forum Datum

Windows 10: Das Touchpad weigert sich plötzlich, mitten in der Aktion zu tippen.

Windows 10: Das Touchpad weigert sich plötzlich, mitten in der Aktion zu tippen.: Habe vor ein paar Tagen Win10Prof auf mein neues Erazer-Laptop aufgespielt. Es ist ein ELAN-Touchpad drin und das macht von Zeit zu Zeit mitten drin teilweise schlapp. Das Tippen funktoniert nicht...
Windows 10 14. Februar 2017

Synaptics Ps2 Port Touchpad Treiber Windows 10

Synaptics Ps2 Port Touchpad Treiber Windows 10: Hallo, liebes Forum bin komplett frustriert, habe im Acer seit dem 19.1.17 jeden Tag einen Eintrag" erfolgreich installiert: "Synaptics driver update for Synaptics PS/2 Port TouchPad" win...
Windows 10 13. Februar 2017

wie kann ich in meinem laptop das Touchpad kurzfristig abschalten?

wie kann ich in meinem laptop das Touchpad kurzfristig abschalten?: wie kann ich in meinem laptop das Touchpad kurzfristig abschalten?
Windows 7 17. Januar 2019

Brydge stellt Tastatur und Touchpad aus Aluminium für Chrome OS vor

Brydge stellt Tastatur und Touchpad aus Aluminium für Chrome OS vor: Brydge stellt Tastatur und Touchpad aus Aluminium für Chrome OS vor Die haben unter anderem Tastaturen im Angebot, die das iPad oder Surface zum „Notebook“ machen. Nichts, was man als Schnapper...
User-Neuigkeiten 10. Januar 2019

Windows 10: touchpad deaktivieren

Windows 10: touchpad deaktivieren: hallo, wie kann ich am besten das touchpad deaktivieren. Ich arbeite nur mit der Maus. Danke im Voraus
Windows 10 10. November 2018

Windows 10: Tastaur und Touchpad

Windows 10: Tastaur und Touchpad: Ich habe ein Problem mit meinen Laptop immer wenn ich meine Tastaur betätige (z.B: einen Buchstaben drücke) reagiert mein Touchpad nicht mehr ich hab schon in den Einstlleung nach geschaut habe...
Windows 10 7. Juli 2018

Windows 10: Touchpad schaltet Laptop aus

Windows 10: Touchpad schaltet Laptop aus: Hallo, ich habe ein Aspire E 17 ES1-711-C9YP Laptop. Am Anfang hatte ich Win 7 drauf, habe dann aber die Gratisversion von Win 10 draufgespielt. Nun habe ich vor ein paar Tagen die Treiber...
Windows 10 6. Juli 2018

Windows 10: Tastatur und Touchpad funktionieren nicht mehr

Windows 10: Tastatur und Touchpad funktionieren nicht mehr: Hallo alle zusammen, ich habe gestern meinen ASUS eeebook X205TA (32-bit) zurückgesetzt, weil der Lautsprecher nicht mehr funktionierte. Hat auch alles geklappt, nur dass jetzt mein Toucpad und...
Windows 10 18. März 2018

Windows 10: Touchpad zum Klicken wieder aktivieren? (Windows 7)

Windows 10: Touchpad zum Klicken wieder aktivieren? (Windows 7): Hallo Leute! Ich bin Ratlos und möchte euch um eure Hilfe bitten. Also seit gestern Funktioniert mein Windows 10 nicht mehr so richtig und zwar wenn ich den PC einschalte kommt zuerst das...
Windows 10 23. Februar 2017

Windows 10: Infocenter öffnet sich sobald Touchpad geklickt wird

Windows 10: Infocenter öffnet sich sobald Touchpad geklickt wird: Hallo – ich hab ein Problem mit meinem Dell Notebook. Jedes mal wenn ich auf das Touchpad klicke egal wohin öffnet sich das Info Center von Windows 10. Ich habe nicht wirklich eine Ahnung wo ich...
Windows 10 6. Januar 2017

Windows 10 Insider Preview Build 14946 mit erweiterter Touchpad-Konfiguration

Windows 10 Insider Preview Build 14946 mit erweiterter Touchpad-Konfiguration: Windows 10 Insider Preview Build 14946 mit erweiterter Touchpad-Konfiguration Microsoft hat die Windows 10 Insider Preview Build 14946 veröffentlicht – und diese Version bringt etwas Schickes...
User-Neuigkeiten 13. Oktober 2016

Win 8.1 Mäuse und Touchpad reagieren nicht. Was nun?

Win 8.1 Mäuse und Touchpad reagieren nicht. Was nun?: Hallo Leute, ich habe ein riesiges Problem. Gestern funktionierte meine externe Maus am HP Pavilion G7 Notebook nicht mehr. Betriebssystem ist Windows 8.1. Ich dachte zunächst es liegt an der...
freie Fragen 8. August 2015

Win 7 - Touchpad und USB Maus

Win 7 - Touchpad und USB Maus: Guten Morgen zusammen, seid einigen wenigen Tagen plagt mich an meinem Notebook ein merkwürdiges Maus-Verhalten. Eckdaten: i5, 8GB, 500GB, Win 7 Home 64B (leider ein Lenovo) Nach rein...
Windows 7 28. Juli 2015
Touchpad des neues Mac solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden